Bezahlte Anzeige

www.fuer-leibnitz.at
„Komitee für Leibnitz!" startet

NAb. Josef Muchitsch startet ein unabhängiges Personenkomitee für Leibnitz.
  • NAb. Josef Muchitsch startet ein unabhängiges Personenkomitee für Leibnitz.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Waltraud Fischer

Weil es am 22. März um Leibnitz geht! NAbg. Josef Muchitsch gründet unabhängiges Personenkomitee für Bürgermeister Helmut Leitenberger. Startschuss ist am 8. Februar.

Die Gemeinderatswahl steht vor der Tür. Am 22. März entscheidet unsere Bevölkerung auch über die Zukunft unsere Bezirkshauptstadt. Bürgermeister Helmut Leitenberger hat ruhig und besonnen an einer ständigen positiven Weiterentwicklung von Leibnitz gearbeitet.
Weil es bei dieser Wahl nicht um Bundes- oder Landesthemen, sondern um die Zukunft unserer Heimatstadt Leibnitz geht, gründet der regionale Abg. z. NR Josef Muchitsch eine unabhängiges Personenkomitee für Helmut Leitenberger. Ziel ist es, dass viele Leibnitzerinnen und Leibnitzer die Wiederwahl von Bürgermeister Helmut Leitenberger offiziell unterstützen.

Einschreibestunde

Muchitsch: „Start ist eine Einschreibungsstunde am 8. Februar von 11 bis 12 Uhr vor dem Rathaus. Sie können aber auch den digitalen Weg unter www.fuer-leibnitz.at wählen oder persönlich bei allen SPÖ-Gemeinderäten und im SPÖ-Servicebüro eine Unterstützungserklärung unterschreiben. Egal, ob Erstwähler oder Pensionist, alle sind im Komitee für Leibnitz willkommen. Helmut Leitenberger beweist seit Jahren, dass er ein Bürgermeister für alle ist. Das soll auch nach dem 22. März so bleiben.“

Autor:

Waltraud Fischer aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen