Gemeinderatswahl 2020
Bürgermeister Leitenberger präsentiert sein Team für Leibnitz

 Am Samstag Vormittag präsentierte Bgm. Helmut Leitenberger mit Stolz sein Team für die bevorstehende Gemeinderatswahl.
2Bilder
  • Am Samstag Vormittag präsentierte Bgm. Helmut Leitenberger mit Stolz sein Team für die bevorstehende Gemeinderatswahl.
  • Foto: Trabi
  • hochgeladen von Waltraud Fischer

Viele unabhängige, neue und junge Persönlichkeiten aus insgesamt 62 Familien befinden sich auf der Liste von Bürgermeister Helmut Leitenberger. Gemeinsam soll der erfolgreiche Weg für Leibnitz fortgesetzt werden.

Bunt gemischt ist das Team rund um Bürgermeister Leitenberger für die Gemeinderatswahl am 22. März. Es besteht aus einer interessanten Mischung aus erfahrenen Gemeinderäten, Neueinsteigern und Unabhängigen, Jung und Alt, Männer und Frauen, aus Arbeitern, Unternehmern und Akademikern. Aber auch Singles, Alleinerzieherinnen und Familienmütter und -väter sind im Team vertreten.

Besonders wichtig war der SPÖ, dass es auch unabhängige Kandidatinnen und Kandidaten auf der Liste gibt. Für die „neuen Gesichter” war vor allem die positive Leistungsbilanz der letzten Jahre Ansporn, aktiv im „Team Bürgermeister Helmut Leitenberger" mitzuarbeiten: "Nur eine gute Mischung zwischen Neu und Unabhängig sowie Bewährt und Erfahren ist Garant für eine erfolgreiche Gemeindearbeit im Sinne der Bevölkerung."

Bürgermeister Helmut Leitenberger:
„Ich bin stolz auf mein Team für Leibnitz. Dabei ging es uns in erster Linie darum, den bestmöglichen Mix aus unterschiedlichen Persönlichkeiten aus Leibnitz zu vereinen. Uns war es wichtig, ein gutes Gleichgewicht zwischen Frauen und Männern zu haben und neuen Kandidaten sowie der Jugend das notwendige Gewicht zu geben. Zusätzlich befinden sich auch völlige Neueinsteigerinnen und Quereinsteiger aus ganz Leibnitz in meinem Team.“

Abg. z. NR Josef Muchitsch Muchitsch, Stadtparteiobmann: „Unser Credo war es, dass wir pro Familie nur eine Person ins Team holen. Sie werden auch keine Gemeindebediensteten auf unserer Liste finden. Natürlich haben wir dadurch auf den einen oder anderen tollen Kandidaten verzichten müssen, aber eine positive Optik und Unabhängigkeit sind uns wichtiger. Tatsache ist, der Ausgang dieser Wahl ist völlig offen und ob Helmut Leitenberger als Bürgermeister weiter für Leibnitz arbeiten darf, entscheidet die Bevölkerung am 22. März.”

Michael Leitgeb, Fraktionsvorsitzender: „Vorweg möchte ich mich bei unseren Gemeinderäten für ihre hervorragende Arbeit in den letzten fünf Jahren für Leibnitz bedanken. Alle haben es verdient, weiter im Gemeinderat tätig zu sein. Es ist aber auch wichtig, dass wir neue und unabhängige Gesichter präsentieren können, um mit unserem Team zukunftsfit erfolgreich für Leibnitz weiterarbeiten zu können. Gemeinsam mit diesem tollen Team rund um unseren Bürgermeister sind wir für die vielen neuen Herausforderungen für unsere schöne Heimatstadt Leibnitz gerüstet“.

Bäume statt Wahlgeschenke

Leitenberger appelliert anschließend an seine politischen Mitbewerber: „Die Aktion ‚Bäume statt Wahlgeschenke‘ wird von der Bevölkerung sehr positiv angekommen. Deshalb lade ich meine Mitbewerber ein, ebenfalls von teuren Wahlgeschenken Abstand zu nehmen und stattdessen einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Der Klimaschutz ist unsere größte Herausforderung – angefangen von der Gemeinde-, über die Landes- und Bundeseben bis hin zu europa- und weltweiten Maßnahmen. Den Klimaschutz können wir nur gemeinsam meistern. Als Stadt Leibnitz haben wir hier schon viele wichtige Maßnahmen und erste Schritte gesetzt und können uns zu Recht und stolz ‚Klimabündnis-Gemeinde‘ nennen. Je mehr Aktionen wir gemeinsam starten, desto größer ist der Anteil aus Leibnitz am Klimaschutz. Parteipolitisches Gedankengut darf hier keinen Platz finden.“

In den nächsten Tagen wird das Team rund um Bürgermeister Helmut Leitenberger auch in Form von Videos der Öffentlichkeit präsentiert. Nähere Infos dazu finden Sie auf www.fuer-leibnitz.at/ihr-team-fuer-leibnitz

Demokratie-Offensive „Light“ für Leibnitz
Helmut Leitenberger startet Demokratie-Offensive für Leibnitz
 Am Samstag Vormittag präsentierte Bgm. Helmut Leitenberger mit Stolz sein Team für die bevorstehende Gemeinderatswahl.
Autor:

Waltraud Fischer aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen