Alles zum Thema Greifenstein

Beiträge zum Thema Greifenstein

Lokales
Biber-Besuch: Mit sanften Überredungen konnte der Gast in der Reuse der Fischwanderhilfe Greifenstein wieder zum Gehen bewogen werden.
3 Bilder

Fischwanderhilfe "geentert"
Biberbesuch in Greifenstein

Aktuell testet der VERBUND wieder die neue Fischwanderhilfe beim Donaukraftwerk Greifenstein. Und man staunte nicht schlecht, als man plötzlich einen unerwarteten Besucher bemerkte. BEZIRK KORNEUBURG | BEZIRK TULLN | GREIFENSTEIN. Kräftige Zähne, braunes Fell und vier Pfoten – das konnte nun aber wirklich kein Fisch sein, was sich da in die temporäre Reuse bei der Fischwanderhilfe Greifenstein verirrt hatte. Werden dort in der Regel Barben und Brachsen gezählt und gechipt, mussten die...

  • 03.05.19
Wirtschaft
Mitten in der Turbine: Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner mit den Verbund-Vorständen Michael Strugl und Achim Kaspar.
4 Bilder

Turbinenputz in Greifenstein
Landeshauptfrau Mikl-Leitner "fegt" durch’s Donaukraftwerk

Um weiterhin zuverlässig Strom aus Wasserkraft zu erzeugen, muss eine Donau-Turbine alle neun Jahre zur Inspektion abgestellt werden. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU | GREIFENSTEIN (pa). Nur dann besteht die seltene Gelegenheit, ein 6,5 Meter großes Laufrad zu betreten. Das ließ sich auch Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner nicht entgehen und nutzte einen Besuch in Greifenstein, um in Begleitung der neuen Verbund-Vorstandsmitglieder Michael Strugl und Achim Kasper einen Blick in die gewaltige...

  • 13.03.19
  •  2
Lokales
Achim Kaspar (Vorstandsmitglied VERBUND AG), Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Michael Strugl (strv. Vorsitzender des Vorstandes VERBUND AG),
4 Bilder

Turbinenputz in Greifenstein

Prominenter Besuch im Donaukraftwerk: die neuen VERBUND-Vorstände Michael Strugl und Achim Kaspar begrüßten Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. GREIFENSTEIN (pa). Um weiterhin zuverlässig Strom aus Wasserkraft zu erzeugen, muss eine Donau-Turbine alle neun Jahre zur Inspektion abgestellt werden. Dann besteht die seltene Gelegenheit, ein 6,5 Meter großes Laufrad zu betreten. Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner nutze einen Besuch in Greifenstein, um in Begleitung der neuen...

  • 11.03.19
Politik
FPÖ-Bezirksparteiobmann Andreas Bors

Greifenstein
Asylheim ausgezeichnet geführt

Kritik von SPÖ und PUK ist völlig fehl am Platz SANKT ANDRÄ-WÖRDERN (pa). „Was SP-Stadtrat Schmid und PUK-Gemeinderätin Arrieta in der Diskussion um das Asylheim in Greifenstein von sich gegeben haben, ist mehr als erbärmlich. Besonders SP-Stadtrat Schmid soll sich die katastrophale Asylpolitik und die Zustände in den NÖ-Asylquartieren unter den SPÖ-Vorgängern von Landesrat Waldhäusl noch einmal vor Augen führen. Diese scheinheilige Doppelmoral ist mehr als durchschaubar und zeigt wieder...

  • 20.02.19
Politik
3..., 2..., 1... - das Band wird durchgeschnitten, das Asylheim eröffnet!
50 Bilder

ÖJAB-Haus nimmt unbegleitete Minderjährige auf
Asylheim in Greifenstein nach Renovierung eröffnet

GREIFENSTEIN. Wo vor kurzem noch der Boden gelegt, die Küche installiert, elektrische Leitungen gezogen wurden, ist heute schon fast alles pico bello. Das ÖJAB-Asylheim wurde Dienstag, 16. Oktobe 2018, nach einer dringend nötigen Grundsanierung wiedereröffnet. 19 unbegleitete Minderjährige wohnen hier, bis Ende Oktober sollen es bis zu 48 werden. Bereits seit 1956 nimmt das ÖJAB-Haus Greifenstein geflüchtete Personen auf und betreut sie in familiärer Atmosphäre. Mit dieser jahrzehntelangen...

  • 16.10.18
Politik
Asylheim wird am 16. Oktober eröffnet.
2 Bilder

Wiedereröffnung am 16. Oktober 2018
ÖJAB-Haus Greifenstein nimmt wieder Flüchtlinge auf

GREIFENSTEIN / NÖ (pa). Nach der dringend nötigen Grundsanierung in den vergangenen Monaten werden im Interkulturellen Wohnheim im niederösterreichischen Greifenstein an der Donau nun wieder geflüchtete Menschen aufgenommen. Maximal 48 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge sowie junge Erwachsene werden künftig im ÖJAB‐Haus Greifenstein wohnen. Teilweise sind sie schon eingezogen. Sie werden dort pädagogisch betreut, erhalten eine geordnete Tagesstruktur, Deutschunterricht und...

  • 12.10.18
Politik
Landesrat Waldhäusl: Eigenverantwortung der unbegleiteten Minderjährigen steht im Vorzeigeprojekt „Greifenstein“ im Vordergrund
2 Bilder

Asylheim Greifenstein: Jugendliche sollen mitarbeiten

Landesrat Waldhäusl: Eigenverantwortung der unbegleiteten Minderjährigen steht im Vorzeigeprojekt „Greifenstein“ im Vordergrund; Jugendliche bringen sich auch bei handwerklichen und praktischen Tätigkeiten mit ein SANKT ANDRÄ-WÖRDERN. Der ab 2019 gültige Maßnahmenplan für den Asylbereich nimmt Gestalt an: So wird in wenigen Tagen eine Unterkunft in Greifenstein eröffnet, wo der neue Ansatz in der Integration bereits gelebt wird. So werden die künftigen Bewohner auch dazu angehalten, ein...

  • 24.09.18
Lokales

Greifenstein: Fahrbahn halbseitig gesperrt

GREIFENSTEIN (pa). Im Zeitraum von 17.09.2018 bis 21.09.2018 werden die Fahrbahnen der L118 von km 25,88 bis km 26,20 und der L2009 von km 0,37 bis km 0,79 im Ortsbereich von Greifenstein wechselweise halbseitig für den Verkehr gesperrt. Die Verkehrsführung erfolgt durch wechselweise Anhaltung mittels händischer Verkehrsregelung oder Ampelregelung. Der Fahrbahnbelag wird abgefräst und anschließend erneuert. Der NÖ Straßendienst bedankt sich bei den Anrainern und VerkehrsteilnehmerInnen um ihr...

  • 16.09.18
Lokales
Ein Prachtstück, dieser Wels!
3 Bilder

Wels-Rekordfang in Greifenstein

Erste Test der neuen Fischwanderhilfe überraschen die Experten. GREIFENSTEIN (pa). Zwei Monate nach der Inbetriebnahme der neuen Fischwanderhilfe in Greifenstein beweisen die Ergebnisse: die Aufstiegsmöglichkeit wird von den Fischen hervorragend angenommen. Rekordfang bislang war ein 1,25 Meter langer Wels- der Fisch des Jahres 2018. Nicht schlecht staunen derzeit die Ökologen bei der Probebefischung in Greifenstein. Jeder Fisch, der den neuen Aufstieg nutzen möchte, muss die mobile Reuse...

  • 21.06.18
Lokales
Das Asylheim muss saniert werden. Am 30. Juni soll es geschlossen werden.
2 Bilder

Gemeinde pocht auf "Erhalt des ÖJAB-Hauses"

Kommunalpoltiker erstellen Resolution; Präsident und Asylwerber zittern um Unterkunft. SANKT ANDRÄ-WÖRDERN / NÖ. Es sind noch genau zehn Tage, dann ist hier Schluss: Wo während der Flüchtlingskrise bis zu 66 Asylwerber ihr Zuhause gefunden haben, wird es ab 1. Juli 2018 leer sein. Das ÖJAB-Haus in Greifenstein soll geschlossen werden. Und das ist die Auswirkung eines Beschlusses, der in der Generalversammlung gefasst wurde, wie Präsident Wilhelm Perkowitsch informiert. Eine Adaptierung des...

  • 20.06.18
Lokales
Immo-Makler Franz Wahl vor dem Schiff, das seiner Meinung nach in eine Discothek umgewandelt werden könnte.
23 Bilder

Altes Schiff sucht neuen Kapitän

Sonderimmobilien aufgespürt: So schnell wird man Wirt oder Bäcker. GREIFENSTEIN / BEZIRK TULLN. Sonnenterrasse, Kaffeerestaurant, Ausflugsschiff sowie Tret- und Ruderboot könnten Sie als Ihr Eigen betrachten, würden Sie aktuell 255.000 Euro locker machen. Denn dann würde das Schiff an der Donaulände in Greifenstein Ihnen gehören. Welche Gustostückerl in der Region derzeit zum Verkauf stehen und wie Immobilienmakler die aktuelle Situation einschätzen – die Bezirksblätter haben nachgefragt....

  • 09.05.18
  •  3
Lokales
Bei der Eröffnung: Bürgermeister Maximilian Titz (St.Andrä-Wördern), Karl Gravogl Landesfischerverband NÖ). Bezirkshauptfrau Waltraud Müllner-Toifl Korneuburg), LH-Strv. Stephan Pernkopf (Land Niederösterreich), GF Karl Heinz Gruber, VERBUND Hydro Power GmbH, Generalsekretär Josef Plank (BMNT), Bürgermeister Helmut Laab (Stockerau), VD Günther Rabensteiner (VERBUND AG), GF Michael Amerer (VERBUND Hydro Power GmbH)
66 Bilder

Fischwanderhilfe in Greifenstein eröffnet

Projektkosten belaufen sich auf rund acht Millionen Euro. GREIFENSTEIN / STOCKERAU. Im Jahr 2016 wurde mit dem Bau der Fischwanderhilfe beim Donaukraftwerk Greifenstein begonnen. Heute, 20. April 2018, wurde diese ihrer Bestimmung übergeben. Im Zuge des EU-LIFE+ Projektes „Netzwerk Donau“ erhielt das Kraftwerk Greifenstein an der Donau eine neue Fischwanderhilfe. Ein naturnaher Bach ermöglicht den Fischen, die zehn Meter Höhendifferenz des Donaukraftwerks zu überwinden. Notwendig ist dazu ein...

  • 20.04.18
Lokales

Neue Pläne für alte Burg

Wie es mit den Gemäuern von Greifenstein weitergeht? BEZIRK TULLN / KLOSTERNEUBURG. Was passiert mit der Burg Greifenstein? Wer ist der neue Besitzer? Welche Pläne hat Dr. Ernst Christian Strobl dem beliebten Ausflugsziel in St. Andrä-Wördern? Antworten auf diese Fragen gibt das nächste Kamingespräch der Volkshochschule St. Andrä-Wördern am Dienstag, dem 27. Februar, um 20 Uhr im Kaminraum des Gemeindeamtes in der Altgasse. Der Eintritt ist frei. Zur Sache: Die Kamingesprächs-Serie wird...

  • 19.02.18
Leute
7 Bilder

Beim Feuerwehrball hatte jeder seinen großen Spaß

ST.ANDRÄ-WÖRDERN. "Am liebsten tanzen wir Rumba oder einen langsamen Walzer", so Erika und Karl Scheichenstein, welche sich schon freuten auf den Feuerwehrball zu gehen. Tanzfreudig sind auch Annemarie Kubik und Gabriela Bina unterwegs, denn: "Mit dem Cha-Cha-Cha oder dem Tango fegen wir übers polierte Parkett". Etwas außer Tanzlaune war Kommandant René Zimmermann mit seiner Gattin Claudia, galt es kurz vor der Balleröffnung noch schnell ein Gruppenfoto zu schießen. Mit dabei waren auch...

  • 13.02.18
Wirtschaft
Erste Flutung der Fischwanderhilfe Greifenstein
5 Bilder

Fischwanderhilfe Greifenstein erstmals bewässert

Pünktlich nach den Feiertagen füllt sich die Fischwanderhilfe. Erstmals wurde der neue naturnahe Bach rund ums Kraftwerk mit Donauwasser geflutet. GREIFENSTEIN / STOCKERAU (pa). Im Zuge des EU-LIFE+ Projektes „Netzwerk Donau“ erhält das Kraftwerk Greifenstein an der Donau eine neue Fischwanderhilfe. Die Bauarbeiten wurden noch vor den Weihnachtsfeiertagen abgeschlossen. Durch die heutige Öffnung des Wehrs oberhalb des Kraftwerks fließt erstmals Donauwasser im neuen Umgehungsbach - damit ist das...

  • 19.01.18
  •  1
Lokales
3 Bilder

Greifenstein

Beim Alten Donauarm in Greifenstein Wo: Donaukraftwerk, Greifenstein auf Karte anzeigen

  • 29.09.17
  •  6
  •  6
Lokales
Die unterschiedlichsten Menschen haben miteinander getanzt - "gelebte Integration", so der Verein "Miteinander leben"

"Miteinander leben" und miteinander tanzen

GREIFENSTEIN (red). Der Verein "Miteinander leben" lud am 4. August zum Tanzfest für Menschen mit und ohne Behinderung in das Strombauamt Greifenstein. Eröffnet wurde das Fest von St. Andrä-Wörderns Bürgermeister Maximilian Titz. Viele begeisterte junge und ältere Menschen tanzten bei traumhaftem Wetter zur Musik der Tullner Bands Missis Sippi und Hackbrett. In den Pausen unterhielten die DJ´s vom DJ-Kollektiv Tulln des Vereins Club Firefly. Ein Höhepunkt war dann bei Dunkelheit die Darbietung...

  • 14.08.17
Lokales
Bettina Belic mit ihrer kleinen Maus Carolina

Erholung pur am Greifenstein-Altarm

AGES bestätigt Tullner Aubad und Greifensteiner Donaualtarm ausgezeichnet Wasserqualität. TULLN / GREIFENSTEIN / NÖ. Die Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit AGES hat das jährlich durchgeführte Badegewässermonitoring veröffentlicht. 29 Seen wurden unter die Lupe genommen, bis auf drei Gewässer weisen alle eine "ausgezeichnete Badewasserqualität" auf. So auch das Tullner Aubad und der Donaualtarm in Greifenstein. Kein Wunder, dass Bettina Belic dort gerne ihre...

  • 14.08.17
Wirtschaft
Nach Sommerpause wird nun mit den Bauarbeiten wieder gestartet.

Halbzeit bei der Fischwanderhilfe Greifenstein

Wiederaufnahme der Bauarbeiten nach der Sommerpause, Fertigstellung im Frühjahr 2018 GREIFENSTEIN / STOCKERAU (pa) Das Donaukraftwerk Greifenstein wird im Zuge des EU-LIFE+ Projektes „Netzwerk Donau“ mit einer neuen Fischwanderhilfe ausgestattet. Nach einer kurzen Sommerpause werden die Bauarbeiten in der Au bei Stockerau wieder aufgenommen und bis zum Frühjahr 2018 abgeschlossen. Ein naturnaher Bach wird den Fischen helfen, die 10 Meter hohe Barriere des Donaukraftwerks zu überwinden....

  • 04.08.17