Greifenstein

Beiträge zum Thema Greifenstein

Lokales
Ende Mai sind die Turbinen und Schleusen wieder einsatzbereit.
6 Bilder

Donau
Freie Fahrt in Greifenstein

VERBUND schließt umfangreiche Revision im Donaukraftwerk Greifenstein ab. Dank enormen Einsatz der Kraftwerksmannschaft sind Ende Mai Turbinen und Schleusen wieder einsatzbereit. GREIFENSTEIN (pa). Mit Ende der Schleusenrevision in Greifenstein werden alle 18 Schiffsschleusen an der österreichischen Donau wieder einsatzbereit sein. Unter Einhaltung umfassender Sicherheitsmaßnahmen rund um Covid-19 stehen trotz Verzögerungen bei Ersatzteillieferungen und Zulieferfirmen die Schleusen Ende Mai...

  • 15.05.20
Lokales
In einer Wohnung im Dachgeschoß brannte es.
8 Bilder

70 Kameraden im Einsatz
Brand im Flüchtlingsheim Greifenstein

Im Flüchtlingsheim Greifenstein (Gem. St. Andrä-Wördern, Bez. Tulln) brach in einem Wohnraum im Obergeschoß ein Feuer aus. Zum Zeitpunkt des Ausbruches befanden sich fünfzehn Personen im Gebäude. Am Samstag m 00.41 Uhr heulten bei den Feuerwehren in der Umgebung die Sirenen. GREIFENSTEIN (pa). Als die Feuerwehr eintraf hatten alle Insassen der Unterkunft das Gebäude verlassen. Zunächst war es der Feuerwehr nicht möglich, mit schweren Atemschutzgeräten an den Brandherd zu gelangen. Über eine...

  • 09.05.20
Lokales
Beschränktes Fahrverbot in der Badesiedlung

St. Andrä-Wördern
Beschränktes Fahrverbot in der Badesiedlung

ST. ANDRÄ-WÖRDERN (pa). "Um die Gemeindebevölkerung vor einem Ansturm auf die Badesiedlung und „Corona-Tourismus“ zu schützen, mussten wir nach eingehender Beratung ein limitiertes, zeitlich begrenztes Fahrverbot für Samstag, Sonntag und Feiertage für alle Einfahrten zur Badesiedlung in Altenberg erlassen. Dieses gilt nicht für Anrainerverkehr, Zustelldienste, Dienstleister (Pflege) und Radfahrer und nur solange die Wiener Bäder gesperrt sind. Alle gekennzeichneten Parkplätze sind weiterhin...

  • 30.04.20
  •  1
Gesundheit
„Bleib Gesund“-Weg

GESUNDHEITSTIPP
„Bleib Gesund“-Weg

GREIFENSTEIN (ph): Tolle Idee- Danke klebt mit einem Postit auf den Plakaten entlang des selbsternannten „Bleib Gesund“-Weg  in Greifenstein mit Gesundheitstipps zur Stärkung des Immunsystems. Lächeln stärk das ImmunsystemFreude ist gesundVertrauen stärkt das ImmunsystemFrieden mit der Situation macht ruhigMitgefühl ist gesundHumor ist gesundLove Health SolidarityDankbarkeit ist gesundLiebe stärkt das ImmunsystemWeitere Fotos finden sie auf Fotogalerie Kierlingtal

  • 18.04.20
Lokales
Schnee in der Au

SCHNEE IM FRÜHLING
Es schneite in der Au !

GREIFENSTEIN (ph): In der Au liegt der Schnee herum und das im Frühling. Es handelt sich um den Pappelschnee, der derzeit die Wege und die Tümpel rund um den Donaualtarm Greifenstein belegt. Achtung: Dieser Pappelschnee ist hoch entzündlich und bei der derzeitigen trockenen Waldsituation herrscht extreme Waldbrandgefahr, weshalb auch die BH Tulln eine Waldbrandverordnung erst kürzlich herausgegeben hat.  Insbesondere Zigaretten sind der Missetäter bei Waldbränden. Bitte nicht im Wald...

  • 18.04.20
Lokales
Erfahrener 8 jähriger Suchhund des Roten Kreuzes
34 Bilder

ROTES KREUZ
Übung der Suchhundestaffel des Roten Kreuzes Tulln

GREIFENSTEIN (ph). Sonntag, vormittags fand am Gelände der Fa. Karner in Greifenstein eine Übung der Suchhunde des Roten Kreuzes Niederösterreich / Abschnitt Tulln statt. Das Rote Kreuz Tulln gründete im Juni 2015 eine eigene Suchhundestaffel. Diese besteht derzeit aus 17 Teams, sowie 6 Helfern und wird von Staffelkommandant Manfred Lechner geleitet (Quelle Homepage Suchhunde Rotes Kreuz Tulln). In diesem Bildbeitrag sollen Eindrücke vermittelt werden, die unvergesslich für den Fotografen...

  • 02.03.20
Lokales
Donaualtarm beim Friedel Gastro
7 Bilder

DONAUALTARM
Friedel Gastro

GREIFENSTEIN(ph). Entlang der Promenade beim Altarm in Greifenstein, der Friedel Gastro - eine chillig idyllische Location am Donaualtarm in Greifenstein, wo man Badengehen, spazieren, Freunde treffen, einem Konzert lauschen oder einfach die Seele baumeln lassen kann (Quelle: Homepage Friedel Gastro). Momentan sind Friedel Gastro und sein Team leider in Wintersperre - aber je nach Wetterlage ist spätestens ab April / Mai mit weiteren Events zu rechnen. Weitere Infos erhalten sie auf der...

  • 28.02.20
  •  1
  •  1
Lokales
Mitgliederversammlung am 14. Feburar.

Freiwillige Feuerwehr Altenberg
Mitgliederversammlung

Am 14.2.2020 fand die Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Altenberg statt. ALTENBERG (pa). Kommandant Gerald Stadler berichtete für das Jahr 2019 von insgesamt 263 Tätigkeiten mit 4.813 Stunden, darunter 40 Einsätze. Bei sechs Brandeinsätzen und 34 technischen Einsätzen leisteten 226 Mitglieder 426 Einsatzstunden. Patrick Gelosky und Manuel Huber erkämpften das Landeswasserdienstleistungsabzeichen in Bronze. Matteo Laimer wurde als neues Feuerwehrmitglied angelobt. Manuel...

  • 16.02.20
Lokales
8 Bilder

Fischwanderhilfe
Herbstliches Abfischen in Greifenstein

Bestandsaufnahme der Fischwanderhilfe mit prächtigem Resultat: Nach zwei Jahren überprüfen Experte die Leistung der neuen Fischwanderhilfe Greifenstein. Die Bilanz ist beachtlich: 10.000 Fische aller Arten wurden markiert. Die Arten-Vielfalt bestätigt die hohen ökologischen Erwartungen. GREIFENSTEIN / BEZIRK (pa). Seit der Eröffnung der Fischwanderhilfe Greifenstein ist mehr als ein Jahr vergangen. In 14 Monaten konnten die Ökologen 10.000 Fische mittels implantierten Chip „markieren“. 46...

  • 11.11.19
Lokales
Eine Runde schwimmen, oder aber auch eine Runde Pedalte treten. Im Aubad ist alles möglich.

Wasserqualität: Aubad und Altarm sind "Spitze"

BEZIRK TULLN (NÖWPD/mm). Wer heuer seinen Sommerurlaub in Niederösterreich verbringt, kann sich an den zahlreichen Badeplätzen im Land einer ausgezeichneten Wasserqualität sicher sein. Das geht aus dem soeben von der Europäischen Umweltagentur (EEA) veröffentlichten Gewässerbericht hervor. Darin sind die Testergebnisse von mehr als 21.800 Badeplätzen an Meer-, See- und Flussufern in allen EU-Staaten sowie in der Schweiz und in Albanien aufgelistet. Wasserproben entnommen In Niederösterreich...

  • 11.06.19
Lokales
Während der Schifffahrt sorgte ein Live-DJ für die richtige Disco-Stimmung.
4 Bilder

Pensionistenklubs der Stadt Wien
300 Senioren am Disco-Schiff auf der Donau unterwegs

Die Pensionistenklubs der Stadt Wien luden zu einer besonderen Schifffahrt auf der Donau. Bei Musik aus den 70er-, 80er- und 90er-Jahren verwandelten die Senioren das ganze Schiff zur Disco. LEOPOLDSTADT. Einen besonderen Ausflug machten Senioren mit den Pensionistenklubs der Stadt Wien. Für 300 Damen und Herren stand eine Donaurundfahrt vom Leopoldstädter Handelskai bis nach Greifenstein und retour an. Doch es handelte sich um keinen herkömmlichen Dampfer, sondern um ein Disco-Schiff...

  • 03.06.19
  •  1
Lokales
Biber-Besuch: Mit sanften Überredungen konnte der Gast in der Reuse der Fischwanderhilfe Greifenstein wieder zum Gehen bewogen werden.
3 Bilder

Fischwanderhilfe "geentert"
Biberbesuch in Greifenstein

Aktuell testet der VERBUND wieder die neue Fischwanderhilfe beim Donaukraftwerk Greifenstein. Und man staunte nicht schlecht, als man plötzlich einen unerwarteten Besucher bemerkte. BEZIRK KORNEUBURG | BEZIRK TULLN | GREIFENSTEIN. Kräftige Zähne, braunes Fell und vier Pfoten – das konnte nun aber wirklich kein Fisch sein, was sich da in die temporäre Reuse bei der Fischwanderhilfe Greifenstein verirrt hatte. Werden dort in der Regel Barben und Brachsen gezählt und gechipt, mussten die...

  • 03.05.19
Wirtschaft
Mitten in der Turbine: Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner mit den Verbund-Vorständen Michael Strugl und Achim Kaspar.
4 Bilder

Turbinenputz in Greifenstein
Landeshauptfrau Mikl-Leitner "fegt" durch’s Donaukraftwerk

Um weiterhin zuverlässig Strom aus Wasserkraft zu erzeugen, muss eine Donau-Turbine alle neun Jahre zur Inspektion abgestellt werden. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU | GREIFENSTEIN (pa). Nur dann besteht die seltene Gelegenheit, ein 6,5 Meter großes Laufrad zu betreten. Das ließ sich auch Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner nicht entgehen und nutzte einen Besuch in Greifenstein, um in Begleitung der neuen Verbund-Vorstandsmitglieder Michael Strugl und Achim Kasper einen Blick in die gewaltige...

  • 13.03.19
  •  2
Lokales
Achim Kaspar (Vorstandsmitglied VERBUND AG), Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Michael Strugl (strv. Vorsitzender des Vorstandes VERBUND AG),
4 Bilder

Turbinenputz in Greifenstein

Prominenter Besuch im Donaukraftwerk: die neuen VERBUND-Vorstände Michael Strugl und Achim Kaspar begrüßten Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. GREIFENSTEIN (pa). Um weiterhin zuverlässig Strom aus Wasserkraft zu erzeugen, muss eine Donau-Turbine alle neun Jahre zur Inspektion abgestellt werden. Dann besteht die seltene Gelegenheit, ein 6,5 Meter großes Laufrad zu betreten. Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner nutze einen Besuch in Greifenstein, um in Begleitung der neuen...

  • 11.03.19
Politik
FPÖ-Bezirksparteiobmann Andreas Bors

Greifenstein
Asylheim ausgezeichnet geführt

Kritik von SPÖ und PUK ist völlig fehl am Platz SANKT ANDRÄ-WÖRDERN (pa). „Was SP-Stadtrat Schmid und PUK-Gemeinderätin Arrieta in der Diskussion um das Asylheim in Greifenstein von sich gegeben haben, ist mehr als erbärmlich. Besonders SP-Stadtrat Schmid soll sich die katastrophale Asylpolitik und die Zustände in den NÖ-Asylquartieren unter den SPÖ-Vorgängern von Landesrat Waldhäusl noch einmal vor Augen führen. Diese scheinheilige Doppelmoral ist mehr als durchschaubar und zeigt wieder...

  • 20.02.19
Politik
3..., 2..., 1... - das Band wird durchgeschnitten, das Asylheim eröffnet!
50 Bilder

ÖJAB-Haus nimmt unbegleitete Minderjährige auf
Asylheim in Greifenstein nach Renovierung eröffnet

GREIFENSTEIN. Wo vor kurzem noch der Boden gelegt, die Küche installiert, elektrische Leitungen gezogen wurden, ist heute schon fast alles pico bello. Das ÖJAB-Asylheim wurde Dienstag, 16. Oktobe 2018, nach einer dringend nötigen Grundsanierung wiedereröffnet. 19 unbegleitete Minderjährige wohnen hier, bis Ende Oktober sollen es bis zu 48 werden. Bereits seit 1956 nimmt das ÖJAB-Haus Greifenstein geflüchtete Personen auf und betreut sie in familiärer Atmosphäre. Mit dieser jahrzehntelangen...

  • 16.10.18
Politik
Asylheim wird am 16. Oktober eröffnet.
2 Bilder

Wiedereröffnung am 16. Oktober 2018
ÖJAB-Haus Greifenstein nimmt wieder Flüchtlinge auf

GREIFENSTEIN / NÖ (pa). Nach der dringend nötigen Grundsanierung in den vergangenen Monaten werden im Interkulturellen Wohnheim im niederösterreichischen Greifenstein an der Donau nun wieder geflüchtete Menschen aufgenommen. Maximal 48 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge sowie junge Erwachsene werden künftig im ÖJAB‐Haus Greifenstein wohnen. Teilweise sind sie schon eingezogen. Sie werden dort pädagogisch betreut, erhalten eine geordnete Tagesstruktur, Deutschunterricht und...

  • 12.10.18
Politik
Landesrat Waldhäusl: Eigenverantwortung der unbegleiteten Minderjährigen steht im Vorzeigeprojekt „Greifenstein“ im Vordergrund
2 Bilder

Asylheim Greifenstein: Jugendliche sollen mitarbeiten

Landesrat Waldhäusl: Eigenverantwortung der unbegleiteten Minderjährigen steht im Vorzeigeprojekt „Greifenstein“ im Vordergrund; Jugendliche bringen sich auch bei handwerklichen und praktischen Tätigkeiten mit ein SANKT ANDRÄ-WÖRDERN. Der ab 2019 gültige Maßnahmenplan für den Asylbereich nimmt Gestalt an: So wird in wenigen Tagen eine Unterkunft in Greifenstein eröffnet, wo der neue Ansatz in der Integration bereits gelebt wird. So werden die künftigen Bewohner auch dazu angehalten, ein...

  • 24.09.18
Lokales

Greifenstein: Fahrbahn halbseitig gesperrt

GREIFENSTEIN (pa). Im Zeitraum von 17.09.2018 bis 21.09.2018 werden die Fahrbahnen der L118 von km 25,88 bis km 26,20 und der L2009 von km 0,37 bis km 0,79 im Ortsbereich von Greifenstein wechselweise halbseitig für den Verkehr gesperrt. Die Verkehrsführung erfolgt durch wechselweise Anhaltung mittels händischer Verkehrsregelung oder Ampelregelung. Der Fahrbahnbelag wird abgefräst und anschließend erneuert. Der NÖ Straßendienst bedankt sich bei den Anrainern und VerkehrsteilnehmerInnen um ihr...

  • 16.09.18
Lokales
Ein Prachtstück, dieser Wels!
3 Bilder

Wels-Rekordfang in Greifenstein

Erste Test der neuen Fischwanderhilfe überraschen die Experten. GREIFENSTEIN (pa). Zwei Monate nach der Inbetriebnahme der neuen Fischwanderhilfe in Greifenstein beweisen die Ergebnisse: die Aufstiegsmöglichkeit wird von den Fischen hervorragend angenommen. Rekordfang bislang war ein 1,25 Meter langer Wels- der Fisch des Jahres 2018. Nicht schlecht staunen derzeit die Ökologen bei der Probebefischung in Greifenstein. Jeder Fisch, der den neuen Aufstieg nutzen möchte, muss die mobile Reuse...

  • 21.06.18
Lokales
Das Asylheim muss saniert werden. Am 30. Juni soll es geschlossen werden.
2 Bilder

Gemeinde pocht auf "Erhalt des ÖJAB-Hauses"

Kommunalpoltiker erstellen Resolution; Präsident und Asylwerber zittern um Unterkunft. SANKT ANDRÄ-WÖRDERN / NÖ. Es sind noch genau zehn Tage, dann ist hier Schluss: Wo während der Flüchtlingskrise bis zu 66 Asylwerber ihr Zuhause gefunden haben, wird es ab 1. Juli 2018 leer sein. Das ÖJAB-Haus in Greifenstein soll geschlossen werden. Und das ist die Auswirkung eines Beschlusses, der in der Generalversammlung gefasst wurde, wie Präsident Wilhelm Perkowitsch informiert. Eine Adaptierung des...

  • 20.06.18
Lokales
Immo-Makler Franz Wahl vor dem Schiff, das seiner Meinung nach in eine Discothek umgewandelt werden könnte.
23 Bilder

Altes Schiff sucht neuen Kapitän

Sonderimmobilien aufgespürt: So schnell wird man Wirt oder Bäcker. GREIFENSTEIN / BEZIRK TULLN. Sonnenterrasse, Kaffeerestaurant, Ausflugsschiff sowie Tret- und Ruderboot könnten Sie als Ihr Eigen betrachten, würden Sie aktuell 255.000 Euro locker machen. Denn dann würde das Schiff an der Donaulände in Greifenstein Ihnen gehören. Welche Gustostückerl in der Region derzeit zum Verkauf stehen und wie Immobilienmakler die aktuelle Situation einschätzen – die Bezirksblätter haben nachgefragt....

  • 09.05.18
  •  3
Lokales
Bei der Eröffnung: Bürgermeister Maximilian Titz (St.Andrä-Wördern), Karl Gravogl Landesfischerverband NÖ). Bezirkshauptfrau Waltraud Müllner-Toifl Korneuburg), LH-Strv. Stephan Pernkopf (Land Niederösterreich), GF Karl Heinz Gruber, VERBUND Hydro Power GmbH, Generalsekretär Josef Plank (BMNT), Bürgermeister Helmut Laab (Stockerau), VD Günther Rabensteiner (VERBUND AG), GF Michael Amerer (VERBUND Hydro Power GmbH)
66 Bilder

Fischwanderhilfe in Greifenstein eröffnet

Projektkosten belaufen sich auf rund acht Millionen Euro. GREIFENSTEIN / STOCKERAU. Im Jahr 2016 wurde mit dem Bau der Fischwanderhilfe beim Donaukraftwerk Greifenstein begonnen. Heute, 20. April 2018, wurde diese ihrer Bestimmung übergeben. Im Zuge des EU-LIFE+ Projektes „Netzwerk Donau“ erhielt das Kraftwerk Greifenstein an der Donau eine neue Fischwanderhilfe. Ein naturnaher Bach ermöglicht den Fischen, die zehn Meter Höhendifferenz des Donaukraftwerks zu überwinden. Notwendig ist dazu ein...

  • 20.04.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.