Grins

Beiträge zum Thema Grins

Coronavirus: In St. Anton am Arlberg gibt es ebenso wie in Grins, See und Schönwies eine "aktiv positive" Person.

Covid-19 im Bezirk Landeck
Über 7.000 Testungen durchgeführt - weiterhin vier infizierte Personen

BEZIRK LANDECK (sica). Die Zahl der Corona-Fälle im Bezirk bleibt weiterhin bei vier "aktiv positiven" Personen. Mittlerweile wurden über 7.000 Testungen durchgeführt. Nach wie vor 26 Gemeinden "virusfrei"Der aktuelle Stand des Tiroler Corona-Dashboards zeigt, dass im Bezirk Landeck weiterhin vier Personen als "aktiv positiv" gelten - Jeweils einen Coronafall gibt es in den Gemeinden St. Anton am Arlberg, Grins, See und Schönwies. Es wurden bis dato 7.180 Testungen durchgeführt, 975...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Coronavirus: In der ehemaligen Quarantäne-Gemeinde St. Anton am Arlberg geht die Zahl der Infizierten Richtung Null.

Covid-19
Noch vier Erkrankte – 27 Gemeinden im Bezirk Landeck frei von Corona

BEZIRK LANDECK, ST. ANTON (otko). In 27 der insgesamt 30 Gemeinden im Bezirk Landeck gibt es laut Zahlen des Tiroler Corona-Dashboards derzeit keinen Fall eines Erkrankten. Aktuell gelten im Bezirk Landeck nur mehr vier Personen als infiziert. Bereits 27 Gemeinden im Bezirk Landeck "virusfrei" Laut Zahlen des Tiroler Corona-Dashboards (Stand 14. Mai, 13:30 Uhr) gibt es im Bezirk Landeck aktuell vier Erkrankte. Gegenüber dem Vortag gelten zwei weitere Personen genesen. Inzwischen sind 27...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Im als "Corona-Hotspot" titulierten Ischgl gibt es seit 13. Mai keinen bestätigten Corona-Erkrankten mehr.
  2

Covid-19
Null: Ischgl ist wieder frei von Corona

BEZIRK LANDECK, ISCHGL (otko). In 26 der insgesamt 30 Gemeinden im Bezirk Landeck gibt es laut Zahlen des Tiroler Corona-Dashboards derzeit keinen Fall eines aktuell Erkrankten. Auch in Ischgl, das in der Krise als Hotspot tituliert wurde, gibt es seit heute (13. Mai) keinen bestätigten Fall mehr. 26 Gemeinden im Bezirk Landeck "virusfrei" Laut Zahlen des Tiroler Corona-Dashboards (Stand 13. Mai, 13:30 Uhr) gibt es im Bezirk Landeck aktuell sechs Erkrankte – am 11. Mai waren es noch zwölf....

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Auch im als "Corona-Hotspot" titulierten Ischgl geht die Zahl der Infizierten gegen Null.

Covid-19
Gegen Null: Bereits 23 Gemeinden im Bezirk Landeck "virusfrei"

BEZIRK LANDECK (otko). In 23 der insgesamt 30 Gemeinden im Bezirk Landeck gibt es laut Zahlen des Tiroler Corona-Dashboards derzeit keinen Fall eines aktuell Erkrankten. Die Zahlen gehen langsam gegen Null. Über zwei Drittel der Gemeinde frei von Corona Laut Zahlen des Tiroler Corona-Dashboards (Stand 11. Mai, 09:30 Uhr) gibt es im Bezirk Landeck aktuell zwölf Erkrankte – am 5. Mai waren es noch 20. Inzwischen sind 23 von 30 Gemeinden "virusfrei". Der Trend im ehemaligen "Krisenbezirk...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Gemeinde Ischgl (im Bild) und die Gemeinde Zams haben aktuell noch fünf Corona-Erkrankte.

Covid-19
22 Gemeinden im Bezirk Landeck frei von Corona

BEZIRK LANDECK (otko). In 22 der insgesamt 30 Gemeinden im Bezirk Landeck gibt es laut Zahlen des Tiroler Corona-Dashboards derzeit keinen Fall eines aktuell Erkrankten. In Ischgl sind derzeit nur mehr fünf Personen infiziert. Über zwei Drittel der Gemeinde "virusfrei" Laut Zahlen des Tiroler Corona-Dashboards (Stand 5. Mai, 13:30 Uhr) gibt es im Bezirk Landeck aktuell 20 Erkrankte – am 30. April waren es noch 45. Inzwischen sind 22 von 30 Gemeinden "virusfrei". Der Trend im ehemaligen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die verheerende Lawinenkatastrophe in Galtür vom 23. Februar 1999 forderte 31 Todesopfer.
  32

100 Jahre Republik
Katastrophentage im Bezirk Landeck

BEZIRK LANDECK (otko). Auch den Bezirk Landeck haben in den letzten 100 Jahren oftmals Lawinen, Überschwemmungen, Muren und Brände heimgesucht. In diesem Rahmen werden aber nur die letzten 30 Jahre beleuchtet (kein Anspruch auf Vollständigkeit!). Auch das Jahr 2018 wird vielen Leuten in Erinnerung bleiben. In Schnann und Pettneu am Arlberg gab es Verwüstungen und Millionenschäden durch Murenabgänge – besonders das Gewerbegebiet war stark betroffen. Im Winter bzw. Frühjahr kam es zu...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Menschenrechtssprecherin besucht Wohn- und Pflegeheim in Grins: NRin Liesi Pfurtscheller, Karl Lechleitner und Pflegerin Bettina Bauer (v. l.).

NRin Pfurtscheller: „Betagte Menschen profitieren durch starke Vernetzung im Bezirk“

Kürzlich besuchte NRin Liesi Pfurtscheller das Wohn- und Pflegeheim St. Josef in Grins. Neben einem Rundgang durchs Haus traf sie sich auch mit HeimleiterInnen sowie PflegedienstleiterInnen aus dem Bezirk GRINS. „Wir beschäftigen uns im Nationalrat mit dem gesamten Leben der Menschen, von der Geburt bis zum Tod. Und da die Bevölkerung immer älter wird, befasst sich ein großer Teil der Sozialpolitik mit dem Älter werden“, so die Menschenrechtssprecherin: „Unser sehr gut ausgebautes...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Sonja Ruetz, Josef Ruetz, LRin Beate Palfrader, Doris Scherl und Gertraud Haslinger (v. l.).
 1   5

Land Tirol dankt ehrenamtlichen BibliothekarInnen aus Grins

Ehrung für BüchereimitarbeiterInnen GRINS. „Circa 1.200 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus ganz Tirol sorgen mit großem Einsatz und Idealismus dafür, dass der Bevölkerung in kleineren und größeren Orten und in allen Landesteilen eine Vielfalt an Büchern und Medien sowie zahlreiche Veranstaltungen geboten werden“, dankte LR Beate Palfrader vergangenen Montag 60 ehrenamtlichen BibliothekarInnen, darunter vier aus dem Bezirk Landeck, für ihre langjähriges Engagement. Aus dem Bezirk...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Geplantes Sanna-Kraftwerk: Die Gemeinden Landeck, Zams und Pians wollen sich nicht beteiligen.
 1   5

Sanna-Kraftwerk: Bleibt Tür offen?

Nach der Aussetzung des Gemeindebeteiligungsmodells stehen die vier verbliebenen Gemeinden vor einer neuen Situation. STRENGEN/TOBADILL/GRINS/STANZ (otko). Die sieben Anrainer-Gemeinden der Sanna haben 2013 eine Zusammenarbeitserklärung mit dem Tiroler Projektentwickler Infra unterschrieben. Als gemeinsames Ziel sollte zusammen das Kraftwerk Sanna mit 90 Millionen Euro Investitionskosten und einem Regelarbeitsvermögen von 83 Gigawattstunden entwickelt werden. Neben Energieversorgungsunternehmen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
LFK Peter Hölzl, Kdt. Hubert Senn, BFK Hermann Wolf, AFK Heinz Haim, Bgm. Thomas Lutz und Kdt.-Stv. Christoph Legenstein.
  24

Grins: 190.000 Euro für neue Feuerwehrhalle

2015 wird die Feuerwehrhalle in Graf-Gurnau saniert und erweitert. FF Grins leistete 2014 bei 15 Einsätzen 1.255 Einsatzstunden. GRINS (otko). Vergangenen Freitag hielt die Feuerwehr Grins ihre Jahreshauptversammlung im Gemeindesaal ab. Als Ehrengäste konnte Kommandant Hubert Senn, der zugleich BFK Stv. ist, unter anderem Bgm. Thomas Lutz, Landesfeuerwehrkdt. Peter Hölzl, BFK Hermann Wolf, AFK Heinz Haim und Ehrenmitglied Othmar Weiskopf begrüßen. Per 31. Dezember 2014 umfasst die FF Grins 104...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Grins: 26-Jährige bei Auffahrunfall verletzt

GRINS. Am 2. Dezember, gegen 04:00 Uhr hielt eine 39-jährige Tirolerin ihren PKW in Grins verkehrsbedingt auf der B 171 an. Ein 26-jähriger Tiroler PKW-Lenker fuhr hinten auf den PKW der Frau auf. Das Fahrzeug der Lenkerin überschlug sich daraufhin und kam in einer Entfernung von ca. 50 Matern auf dem Dach liegend zum Stillstand. Die Frau wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung in das Krankenhaus Zams eingeliefert.

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Team rot: Legenden des FC Grins, Team blau: Allstars der Grinner Vereine, mit Obmann Christoph Nöbl und Bgm. Thomas Lutz.

FC Grins feierte 40-jähriges Jubiläum

GRINS. Anlässlich des 40-järigen Vereinsjubiläums des FC Grins wurde am 5. Okotber auf der neuen Sportanlage in Grins das Vereinsturnier ausgetragen. Acht Grinner Vereine spielten um den Titel Vereinsmeister 2014. Die Musikkapelle Grins ging in einem spannenden Finale gegen die Schützenkompanie Grins als Sieger hervor. Höhepunkt der Feierlichkeiten war das Spiel der „Legenden“ des FC Grins gegen das Allstar Team Vereine. Viele Gründungsmitglieder aus dem Jahr 1974 des FC Grins spielten dabei...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Pedibus Fließ: Vergnügt, sicher und gesund in den Kindergarten. Auch Bgm. Hans-Peter Bock (li.) ist begeistert.
  2

Fünf Pedibusse starten im Bezirk Landeck

In fünf Gemeinden entdecken Kinder ihren Schulweg mit dem "Bus auf Füßen" BEZIRK. Gemeinsam geht`s leichter! Pünktlich zu Schulbeginn starten heuer 15 Pedibusse in ganz Tirol – im Bezirk Landeck sind die Gemeinden Prutz, Serfaus, Fließ, Grins und Kaunerberg wieder mit dabei! Der bei Kindern und Eltern gleichsam beliebte „Bus auf Füßen“ zeigt den Schulweg aus neuer Perspektive und bringt die Kinder in Kleingruppen sicher zur Schule und zum Kindergarten. Die Initiative von Land Tirol und...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Imster Künstlerin Dietlinde Bonnlander setzt sich seit Jahren für Bedürftige ein.
 1   21

"An meinem Weg" im Karrnerwaldele

Imster Künstlerin Dietlinde Bonnlander setzt sich für syrische Kriegs-Kinder ein. LANDECK/GRAF (otko). Gerald Kurdoğlu Nitsche lud vergangenen Freitag zu einer besonderen Vernissage ins Karrnerwaldele nach Graf. Die Imster Künstlerin und Autorin Dietlinde Bonnlander eröffnete im Rahmen einer Vernissage die Ausstellung "An meinem Weg". Die sozial engagierte Kreative stellt noch bis zum 17. September Aquarelle und Ölgemälde aus. "Man sieht die Freude an den Bildern und der Weg über das...

  • Tirol
  • Imst
  • Othmar Kolp

Grins: Bergsteiger erlitt bei Sturz Kopfverletzungen

GRINS. Ein 57-jähriger erfahrener belgischer Bergsteiger war als letzter einer 5-köpfigen Gruppe am 22. August gegen 11:20 Uhr von der Augsburgerhütte über den Gatschkopf zur Memmingerhütte (Gemeinde Grins) unterwegs. Ohne Fremdeinwirkung kam er dabei zu Sturz und blieb nach ca. 20 Metern mit Kopfverletzungen liegen. Wegen schlechter Sicht konnte der alarmierte Notarzthubschrauber C5 vorerst nicht zu den Bergsteigern gelangen und es wurde die Bergrettung Landeck alarmiert. Nach einer kurzen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Heimleiter Gottlieb Sailer, Jubilar Anton Walser und Ischgls Bürgermeister Werner Kurz (v. l.).

80. Geburtstag in Grins gefeiert

GRINS/ISCHGL. Anton Walser aus Ischgl, konnte am Sonntag, den 27. Juli seinen 80. Geburtstag im Wohn- und Pflegeheim St. Josef in Grins feiern. Als Gratulant stellte sich auch Bgm. Werner Kurz aus Ischgl ein.

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der Nachwuchs des FC Grins bedankt sich bei den Sponsoren für die neuen Trainingsanzüge.

Neue Trainingsanzüge für den FC Grins Nachwuchs

GRINS. Die U7, U8 und U10 Mannschaften des FC Grins mit den Trainern bedanken sich bei den Grinner Unternehmern Tischlerei Michael Handle, Ing. Büro Edi Ruetz und Daniel Waldner RECA Fliesen-Steine-Öfen für das großartige Sponsoring von über 40 Trainingsanzügen. Alle drei Mannschaften bestreiten den Spielbetrieb mit vollem Ehrgeiz und Freude im Tiroler Fußballverband.

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Gastgeber Gottlieb Sailer (re.)  mit den Vertretern der ALAIFE-Betriebe und das ALAIFE-Kümmerer Team von Eder & Partner Albert Eder und Susanne Thurner-Pesjak.
  2

A_LAIFE: Arbeitsfähigkeit in den Betrieben fördern

Mit dem innovativen Projekts soll die Gesundheitsvorsorge in den Betrieben weiter gefördert werden. Dazu fand ein weiteres Netzwerktreffen in Grins statt. GRINS. Das innovative Projekt A_LAIFE 2020 (Arbeitsbewältigungsfähigkeit: LAndecks Integratives Früh-Erkennungs-Netzwerk) wird im Bezirk Landeck über den Zeitraum Jänner 2014 bis 31. März 2015 durchgeführt.Das Ziel ist der Erhalt der Arbeitsfähigkeit-Förderung der Gesundheit von MitarbeiterInnen. Die Altersstruktur der Bevölkerung wird...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Höchste Auszeichnung: Markus Auer mit Tochter Julia Auer und LR Pernkof.
  2

"Goldene Stamperl" für Edelbrände

Drei Sortensiege gingen in die Genussregion "Stanzer Zwetschke" GRINS/STANZ/PIANS. Zu den bedeutendsten Bewertungen europaweit zählt das „Goldene Stamperl“ bei der "AB HOF" Messe in Wieselburg. Bei den Bränden gingen vier Sortensiege nach Tirol, davon drei in die "Genussregion Stanzer Zwetschke". Mit dem "Goldenen Stamperl" ausgezeichnet wurden Beatrix Nöbl aus Grins, Walter Mathoy aus Pians und Markus Auer aus Stanz. Erneut konnte die Traditionsbrennerei Nöbl aus Grins ihre ausgezeichnete...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Grins: Werkzeug aus Baucontainer gestohlen

GRINS. In der Nacht vom 24. auf den 25. Februar brach ein unbekannter Täter einen Baucontainer gewaltsam auf und entwendete diverse Werkzeuge und Geräte. Der Täter zapfte von einem abgestellten LKW Dieseltreibstoff ab. Dadurch entstand ein Schaden in derzeit unbekannter Höhe.

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der neue Pedibus hat sich in Grins bewährt. Kindergartenleiterin Gaby Wachter-Hotz (li.) sowie die Kinder und ihre Eltern sind begeistert.
  2

Pedibus: Der Autobus auf Füßen in Grins unterwegs

In Grins ist der neuste Pedibus im Bezirk Landeck unterwegs. Gemeinsam gehen die Kinder zu Fuß sicher in den Kindergarten. GRINS. Ende September 2013 startete erstmals der Pedibus für die Kindergartenkinder in Grins. Der Pedibus ist ein Autobus auf Füßen. „Bus-Chauffeure“ sind Eltern, „Mitfahrende“ sind die Kinder. Auf drei Linien (Außerdorf, Außeroberdorf und Fasche) führen die Routen des Pedibus von Montag bis Freitag in der Früh zum Kindergarten und zu Mittag wieder nach Hause. Am Weg liegen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Ferienregion TirolWest ist mit vier Brennern in der Tiroler Schnapsroute vertreten.
  3

Tiroler Schnapsroute präsentiert

Ferienregion TirolWest ist mit vier Brennern vertreten STANZ/GRINS. Ab Sommer 2014 können sich interessierte Schnapsliebhaber entlang der Tiroler Schnapsroute auf eine kulinarische Entdeckungsreise begeben. Die Tiroler Schnapsroute ist auf die Initiative der Tirol Werbung hin entstanden und ergibt sich vorerst aus 40 Partnerbetrieben aus dem Tiroler Inntal, den Seitentälern und Osttirol. Die Kunst des Schnapsbrennens und die damit verbundene über Generationen hin weitergegebene Leidenschaft...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Kdt. Hubert Senn, Vizebgm. Reinhold Siess, AFK. Heinz Haim, Daniel Schmid, BFI Othmar Weiskopf, Jürgen Siess, BFK Hermann Wolf, Dietmar Weiskopf, Kdt. Stv. Christoph Legenstein und Bgm. Thomas Lutz (v. l.).
  21

Arbeitsreiches Jahr für die FF Grins

Die Grinner Florianis leisteten bei 26 Einsätzen insgesamt 385 Einsatzstunden. BFI Othmar Weiskopf geht mit Jahresende in die Feuerwehrpension. GRINS (otko). Die Feuerwehr Grins hielt vergangenen Freitag ihre Jahreshauptversammlung im Gemeindesaal ab. Als Ehrengäste konnte Kommandant Hubert Senn, der zugleich BFK Stv. ist, unter anderem Bgm. Thomas Lutz, Vizebgm. Reinhold Siess, BFK Hermann Wolf, Ehrenmitglied BFI Othmar Weiskopf und AFK Heinz Haim begrüßen. Per 31. Dezember 2013 umfasst die...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Christian Moschen (3. v. l.) zeigt Spaziergängern einen der 4 Alben, die er zusammen mit Erich Horvath geschaffen hat.
  24

Grins: Heilwasser in aller Munde

In Grins wird derzeit über die künftige touristische Nutzung des Grinner Heilwassers nachgedacht. GRINS (otko). Vergangenen Samstag gab es in Grins allen Grund zum Feiern. Das Leader-Projekt "Touristische Erschließung der Heil- und Thermalquelle Grins" wurde mit einem Festakt abgeschlossen. In diesem EU-geförderten Projekt wurde das Wildbad am Schellenloch und eine Reihe von Wanderwegen hergerichtet. Auch die 4 Albigen wurden aufgestellt und eine eigene Sage kreiert. Bei den Albigen handelt...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.