Alles zum Thema Tobadill

Beiträge zum Thema Tobadill

Lokales
 WK-Bezirksstellenleiter Otmar Ladner (li.) gratuliert Manuel Kaufmann herzlich zur Auszeichnung. Auch Chef Ingo Wucherer ist stolz.

Wirtschaftskammer Landeck gratuliert
Manuel Kaufmann aus Tobadill "Lehrling des Monats Oktober"

TOBADILL/LANDECK.  Über die Auszeichnung Lehrling des Monats Oktober darf sich aktuell Manuel Kaufmann aus Tobadill freuen. Er absolviert derzeit seine Lehre zum Installations- und Gebäudetechniker bei der Firma Wucherer Energietechnik GmbH in Landeck. Sein Chef, Ingo Wucherer, ist stolz auf Manuel und lobt ihn in höchsten Tönen. "Wir gratulieren zu dieser großartigen Auszeichnung und freuen uns sehr, dass wir neben Johanna Ladner (Lehrling des Monats Juli 2017) und den vielen Preisträgern bei...

  • 23.11.18
Lokales
Altbürgermeistertreffen in Tobadill: Im Burghof beschrieben Karin und Klaus Ullmann die Burggeschichte.

Altbürgermeistertreffen auf Schloss Wiesberg

Der Tobadiller Alt-Bgm. Franz Kathrein lud seine ehemaligen Amtskollegen samt Gattinnen zu einem Burgbesuch ein. TOBADILL. Zur liebgewonnenen Tradition ist das von Altbürgermeister Edi Ruetz aus Grins ins Leben gerufene Altbürgermeistertreffen geworden. Franz Kathrein aus Tobadill setzte diese Tradition fort und lud die Altbürgermeister des Bezirkes Landeck mit ihren Gattinnen zu einem Besuch auf das Schloss (eigentlich ist es eine Burg) Wiesberg ein. Die Burgherren Karin und Klaus Ullmann...

  • 18.09.18
Lokales
Trinkwasserkraftwerk: Die Gemeinden Tobadill und Pians nutzen das Trinkwasser künftig zur Stromerzeugung (Symbolbild)
3 Bilder

Aus Trinkwasser wird künftig Strom

Trinkwasserkraftwerk: Die Gemeinden Tobadill und Pians investieren in ein zukunftsträchtiges Projekt. TOBADILL/PIANS (otko). Die Gemeinden Tobadill und Pians setzen derzeit ein zukunftsweisendes Projekt um. Künftig wird aus dem Trinkwasser Strom erzeugt. In das Trinkwasserkraftwerk werden 1,1 Millionen Euro investiert. Ein eigener Gemeindeverband wurde dafür gegründet. Seit 20. August wird nun den dem gemeindeübergreifenden Projekt, an dem die beiden Kommunen mit je 50 Prozent beteiligt sind,...

  • 13.09.18
Lokales
Eröffneten die neue Wolfsgrubenbrücke: Bgm. Martin Auer, GR Katja Kaufmann, LHStv. Josef Geisler und Bernhard Leitner (Sachgebiet Ländlicher Raum).
21 Bilder

Tobadill: 270.000 Euro für neue Brücke – mit VIDEO

Die alte Wolfsgrubenbrücke war desolat und musste abgerissen werden. Eine kostengünstige Variante wurde errichtet. TOBADILL (otko). Große Freude herrschte vergangenen Samstag bei den Vertretern der Gemeinde Tobadill. Unter Anwesenheit von LHStv. Josef Geiser wurde die neue Wolfsgrubenbrücke offiziell eröffnet. In nur eineinhalb Monaten Bauzeit wurde die neue Brücke auf der Gemeindestraße, die in den Weiler Giggl führt, fertiggestellt. Mit 270.000 Euro konnten auch die Kosten sehr niedrig...

  • 06.09.18
  •  1
Lokales
Ein Verkehrsunfall in Tobadill forderte zwei Verletzte.

Tobadill: Verkehrsunfall forderte zwei Verletzte

Ein 18-Jähriger kam mit seinem PKW ins Schleudern und touchierte mit zwei entgegenkommenden Fahrzeugen. Zwei PKW-Lenker erlitten dabei leichte Verletzungen. TOBADILL. Am 26. Juni 2018 um 13.55 Uhr lenkte ein 18-jähriger Tiroler seinen PKW von Pians kommend auf der B 188, Paznautalstraße, in Richtung See. Aus bisher unbekannter Ursache kam er in einer Rechtskurve, unmittelbar vor StrKM 1,0 mit seinem Fahrzeug ins Schleudern, verlor die Kontrolle über das Fahrzeug und geriet auf die...

  • 25.06.18
Lokales
Bundesministerin Juliane Bogner-Strauß mit den SiegerInnen des Bundesfinales in Klagenfurt, darunter Johanna Ladner (2. v. re.) aus Tobadill.
2 Bilder

Rhetoriktalent Johanna Ladner holte Bundessieg

Beim Bundesfinale des 66. Jugendredewettbewerbes in Klagenfurt glänzte die Tobadillerin in der Kategorie Spontanrede. TOBADILL. Nach dem Tiroler Landesfinale des Jugendredewettbewerbs ging Dienstagabend das österreichweite Finale in Klagenfurt zu Ende. Sieben SchülerInnen aus Tirol traten als Erstplatzierte der Landesausscheidung mit ihren argumentationsstarken Reden in den Kategorien „Klassische Rede“, „Spontanrede“ und „Neues Sprachrohr“ gegen die LandessiegerInnen der anderen acht...

  • 01.06.18
Lokales
Arbeiterkammer-Präsident Erwin Zangerl, "Lehrling des Jahres 2017" Johanna Ladner, Arbeitslandesrätin Beate Palfrader, Martina Bombardelli (Direktor-Stellv. Tiroler Fachberufsschule für Handel, Landeck) und Wirtschaftskammer-Präsident Jürgen Bodenseer (v.l.).
3 Bilder

Tobadill: „Lehrling des Jahres 2017“ heißt Johanna Ladner

Galanacht der Lehrlinge mit zwölf engagierten KandidatInnen INNSBRUCK/ TOBADILL. In einer festlichen Galanacht der Lehrlinge wurde heute, Mittwochabend, im Landhaus in Innsbruck Johanna Ladner aus Tobadill zum „Lehrling des Jahres 2017“ gekürt. Arbeitslandesrätin Beate Palfrader gratulierte gemeinsam mit Arbeiterkammer-Präsident Erwin Zangerl und Wirtschaftskammer-Präsident Jürgen Bodenseer der glücklichen Siegerin, die ihre Lehre im Hotel Trofana Royal GmbH in Ischgl absolviert. Der „süße“...

  • 17.05.18
  •  1
Lokales
Symbolbild

Sperre der L 350 Tobadiller Straße aufgrund eines Hangrutsches

Derzeit ist Tobadill von Landeck aus aufgrund eines Hangrutsches nicht erreichbar LANDECK/ TOBADILL. Aufgrund einer gebrochenen Wasserleitung kam es heute, Samstag, oberhalb der L350 Tobadiller Straße zu einem Hangrutsch. Durch das austretende Wasser wurde der Boden stark aufgeweicht und der Hang aufgerissen. Infolgedessen gingen Erdmassen und Gestein auf die Straße bei Kilometer 3,25 ab. Die Landesstraße L350 Tobadiller Straße ist daher ab „Landeck-Zappenhof“ derzeit für den gesamten...

  • 14.04.18
Lokales
Symbolbild

Tobadill: Abgängiger Belgier tot aufgefunden

Der seit dem 7. Dezember abgängige Belgier wurde in Tobadill tot aufgefunden TOBADILL. Der seit dem 7. Dezember 2017 im Großraum Landeck abgängige belgische Staatsangehörige (die Bezirksblätter berichteten) wurde am 19. Februar 2018 in Tobadill tot aufgefunden. Es gibt keine Hinweise auf Fremdverschulden. (Quelle: Polizei)

  • 21.02.18