Tobadill

Beiträge zum Thema Tobadill

Lokales
Nach einem Felssturz ist die Gemeindestraße zwischen Wiesberg und der B188 gesperrt.
3 Bilder

Zwischen Wiesberg - B188
Gemeindestraße nach Felssturz in Tobadill gesperrt

TOBAILL (otko). Die Gemeindestraße zwischen Wiesberg und der B188 Paznauntalstraße ist nach einem Felssturz gesperrt. Diese dürfte wohl länger dauern. Konzept für Sicherungsmaßnahmen Nach einem Felssturz am 3. Februar ist die Gemeindestraße zwischen dem Tobadiller Weiler Wiesberg und der B188 Paznauntalstraße gesperrt. "Aufgrund der Witterungsverhältnisse ereignete sich ein Felssturz. Nach einem Lokalaugenschein durch den Geologen ist die Stelle oberhalb der ersten Kurve massiv...

  • 10.02.20
Lokales
Symbolbild

Polizeimeldung
Frontalkollision auf Paznauntalstraße forderte drei Verletzte

TOBADILL. Ein Taxilenker dürfte auf der B188 Paznauntalstraße (Gemeindegebiet Tobadill) auf der schneebedeckten Fahrbahn ins Schleudern gekommen sein. Dabei prallte er in einen entgegenkommenden PKW. Bei der Frontalkollision wurden die PKW-Insassen schwer verletzt. Verkehrsunfall mit Verletzung in Tobadill Am 12. Dezember 2019, gegen 12:45 Uhr, lenkte ein 58-jähriger österreichische Staatsbürger seinen PKW auf der B188 Paznauntaltraße von Landeck kommend taleinwärts. Zeitgleich lenkte ein...

  • 17.12.19
Gesundheit
Vizebürgermeister Clemens Hauser (li.) mit dem neuen Ausschuss des Pflegevereins Tobadill: Brigitte Schmid, Franz Kathrein, Brunhilde Falch, Josef Koller, Christine Petter, Monika Repple und Hermann Senn(v.li.). (Monika Preuss nicht im Bild.)
13 Bilder

5. Generalversammlung
Pflegeverein Tobadill zog Bilanz

TOBADILL (sica). Bei der 5. ordentlichen Generalversammlung ließ der Pflegeverein Tobadill die letzten drei Jahre Revue passieren und führte die Neuwahlen durch. Obmann zeigte sich sehr zufriedenObmann Franz Kathrein eröffnete die Versammlung und blickte auf drei ereignisreiche und erfolgreiche Jahre des Vereins zurück, den er vor sechs Jahren von Hermann Senn übernommen hatte. Das Verlesen des Protokolls der letzten Generalversammlung durch die Schriftführerin Brunhilde Falch zeigte...

  • 19.11.19
Lokales
Das Haus der betroffenen Familie in Tobadill bleibt vorerst unbewohnbar.
3 Bilder

Brand in Tobadill
"Nun braucht es finanzielle Unterstützung für die Familie!"

Ein langwieriger Brandeinsatz in Tobadill beschäftigte am vergangenen Wochenende die Einsatzkräfte. Nun steht die betroffene Familie plötzlich ohne Zuhause da, ein Spendenkonto wurde eingerichtet. TOBADILL (das). Am vergangenen Samstag kam es gegen 18:15 Uhr in einer Garage eines Wohnhauses in Tobadill zu einem massiven Brandgeschehen. Dieser breitete sich in kürzester Zeit in der Garage und auf Grund der Bauweise des Gebäudes (Holzriegelbau) über die Fassade des Wohnhauses aus....

  • 12.08.19
Lokales
Derzeit stehen ca. 100 Mann der Feuerwehren Tobadill und Landeck in Tobadill im Einsatz.
7 Bilder

Brandeinsatz in Tobadill
100 Einsatzkräfte bekämpfen Brand in Einfamilienhaus

TOBADILL. Am 10.08.2019 kam es gegen 18:15 Uhr in einer Garage eines Wohnhauses in Tobadill zu einem massiven Brandgeschehen. Der aus bisher unbekannter Ursache dort ausgebrochene Brand breitete sich in kürzester Zeit in der Garage und auf Grund der Bauweise des Gebäudes (Holzriegelbau) über die Fassade des Wohnhauses aus. Derzeit sind die Feuerwehren Tobadill, See, Ischgl und Landeck mit ca. 95 Mann und 11 Fahrzeugen mit den Löscharbeiten beschäftigt. Der 44-jährige Hausbesitzer sowie...

  • 10.08.19
SportBezahlte Anzeige
Der Pferdehof „Bachegg“ organisiert den ganzen Sommer lang,	immer montags, Ausritte zur Flathalm.
3 Bilder

Landeck wandert
Wanderreiten: „Hoch zu Ross“ auf die Flathalm

TOBADILL. Nur wenige Fahrminuten von Landeck in Tobadill befindet sich der familiär geführte Pferdehof „Bachegg“. Auf dem Reiterhof haben Pferdeliebhaber aller Altersklassen vom Anfängern bis zu fortgeschrittenen Reitern die Möglichkeit Reitstunden zu nehmen und Prüfungen für den Reiterpass zu absolvieren. Neben dem Reiten am Reitplatz, dem Beritt und Problemlösungen bei Pferden hat sich Familie Walser-Pöll, die den Reiterhof führt, für den Sommer etwas ganz besonderes einfallen lassen, nämlich...

  • 06.08.19
Sport
Jetzt geht es los - Die Kids freuen sich auf den Vormittag
9 Bilder

Schulsport
ASVÖ Leichtathletik Grand Prix in Grins

Beim ASVÖ Leichtathletik Grand Prix zeigte der Nachwuchs einmal mehr, dass Sport ganz hoch im Kurs steht. Die 212 Kinder aus den Volksschulen Pians, Grins, Strengen, Stanz und Tobadill konnten sich bei diesem Event einen Vormittag lang in Sprint, Wurf und Weitsprung messen. Neben diesen Disziplinen tobten sich die Kids bei der wertungsfreien Koordinationsstation und beim Karten-Laufspiel aus und hatten dabei viel Spaß und Action. Auch die Lehrpersonen sowie einige Eltern waren engagiert...

  • 04.06.19
Lokales
Kindersicherheitsolympiade: Die Volksschule Tobadill freute sich mit 367 Punkten über den Landessieg.
2 Bilder

Kindersicherheitsolympiade
Volksschulen Tobadill und Stanz am Stockerl

TOBADILL/STANZ. Die VS Tobadill holte den Landessieg bei der Kindersicherheitsolympiade und vertritt nun Tirol beim Bundesentscheid. Bronze ging an die VS Stanz bei Landeck. Wettkampf im Zivilschutzwissen In Kirchbichl traten am Mittwoch 283 VolksschülerInnen aus zehn Klassen zum olympischen Wettkampf im Zivilschutzwissen an. Begleitet wurden sie von mehr als 200 Schlachtenbummlern und ihren Lehrpersonen. Die Kindersicherheitsolympiade verbindet Spiel, Spaß und Show mit Sicherheitswissen:...

  • 23.05.19
Lokales
Die fehlende Hausapotheke in Pians sorgt bei der Bevölkerung in den vier Sprengelgemeinden für Ärger und Unverständnis.
11 Bilder

Bürgerversammlung
Pians: Fehlende Hausapotheke sorgt für Ärger

PIANS (otko). BürgerInnen aus den vier Sprengelgemeinden kritisierten untragbare Situation. Arztpraxis soll um 200 Meter verlegt werden, um gesetzliche Vorgaben zu erfüllen. Voll besetzter Gemeindesaal Seit 2014 führt der aus Ghana stammende Allgemeinmediziner Richard Antwi die Ordination in Pians. Zuvor war die Arztpraxis nach der Pensionierung seines Vorgängers monatelang verwaist. "Allerdings war es aufgrund der gesetzlichen Vorgaben nicht mehr möglich die Hausapotheke weiter zu führen....

  • 17.05.19
  •  1
Lokales
Bildungs- und Arbeitslandesrätin Beate Palfrader mit dem "Lehrling des Jahres 2018" Manuel Alexander Kaufmann.
6 Bilder

Tobadiller gekürt
„Lehrling des Jahres 2018“ heißt Manuel Alexander Kaufmann

TOBADILL/INNSBRUCK. Bei der „Galanacht der Lehrlinge“ mit zwölf beeindruckenden KandidatInnen wurde Manuel Alexander Kaufmann aus Tobadill zum Lehrling des Jahres gekürt. "Lehrling des Jahres 2018" aus Tobadill In einer festlichen „Galanacht der Lehrlinge“ wurde Dienstagabend im Landhaus in Innsbruck Manuel Alexander Kaufmann aus Tobadill zum „Lehrling des Jahres 2018“ gekürt. Bildungs- und Arbeitslandesrätin Beate Palfrader gratulierte gemeinsam mit Arbeiterkammer-Vizepräsidentin Verena...

  • 15.05.19
Lokales
Sieger von Zwetschken- und Spänlingkristall: Wolfgang Ganahl (3.v.l.) und Helmut Pfeifer (2.v.re.) mit Tochter Romana. Obmann Markus Auer, Toni Prantauer, Obmannstv. Josef Schimpfößl und Toni  Mattle (v.l.) gratulierten.

Brenn.kunst.stanz 2019
Schnapsbrenner kürten ihre Meister

STANZ. Bei der Edelbrandverkostung „brenn.kunst.stanz“ wurden die besten Zwetschken- und Spänling Edelbrände der Region prämiert. Strenges Verfahren Bereits zum 7. Mal veranstaltete der Verein „Brennereidorf Stanz“ die Edelbrandverkostung „brenn.kunst.stanz“ bei der die besten Zwetschken- und Spänling-Edelbrände der Region gesucht werden. Topbrenner aus Stanz, Grins, Pians, Landeck und Tobadill haben ihre Edelbrände eingereicht. Verkostet wurde nach einem sehr strengen Verfahren, natürlich...

  • 08.04.19
Lokales
 WK-Bezirksstellenleiter Otmar Ladner (li.) gratuliert Manuel Kaufmann herzlich zur Auszeichnung. Auch Chef Ingo Wucherer ist stolz.

Wirtschaftskammer Landeck gratuliert
Manuel Kaufmann aus Tobadill "Lehrling des Monats Oktober"

TOBADILL/LANDECK.  Über die Auszeichnung Lehrling des Monats Oktober darf sich aktuell Manuel Kaufmann aus Tobadill freuen. Er absolviert derzeit seine Lehre zum Installations- und Gebäudetechniker bei der Firma Wucherer Energietechnik GmbH in Landeck. Sein Chef, Ingo Wucherer, ist stolz auf Manuel und lobt ihn in höchsten Tönen. "Wir gratulieren zu dieser großartigen Auszeichnung und freuen uns sehr, dass wir neben Johanna Ladner (Lehrling des Monats Juli 2017) und den vielen Preisträgern bei...

  • 23.11.18
Lokales
Altbürgermeistertreffen in Tobadill: Im Burghof beschrieben Karin und Klaus Ullmann die Burggeschichte.

Altbürgermeistertreffen auf Schloss Wiesberg

Der Tobadiller Alt-Bgm. Franz Kathrein lud seine ehemaligen Amtskollegen samt Gattinnen zu einem Burgbesuch ein. TOBADILL. Zur liebgewonnenen Tradition ist das von Altbürgermeister Edi Ruetz aus Grins ins Leben gerufene Altbürgermeistertreffen geworden. Franz Kathrein aus Tobadill setzte diese Tradition fort und lud die Altbürgermeister des Bezirkes Landeck mit ihren Gattinnen zu einem Besuch auf das Schloss (eigentlich ist es eine Burg) Wiesberg ein. Die Burgherren Karin und Klaus Ullmann...

  • 18.09.18
Lokales
Trinkwasserkraftwerk: Die Gemeinden Tobadill und Pians nutzen das Trinkwasser künftig zur Stromerzeugung (Symbolbild)
3 Bilder

Aus Trinkwasser wird künftig Strom

Trinkwasserkraftwerk: Die Gemeinden Tobadill und Pians investieren in ein zukunftsträchtiges Projekt. TOBADILL/PIANS (otko). Die Gemeinden Tobadill und Pians setzen derzeit ein zukunftsweisendes Projekt um. Künftig wird aus dem Trinkwasser Strom erzeugt. In das Trinkwasserkraftwerk werden 1,1 Millionen Euro investiert. Ein eigener Gemeindeverband wurde dafür gegründet. Seit 20. August wird nun den dem gemeindeübergreifenden Projekt, an dem die beiden Kommunen mit je 50 Prozent beteiligt sind,...

  • 13.09.18
Lokales
Eröffneten die neue Wolfsgrubenbrücke: Bgm. Martin Auer, GR Katja Kaufmann, LHStv. Josef Geisler und Bernhard Leitner (Sachgebiet Ländlicher Raum).
21 Bilder

Tobadill: 270.000 Euro für neue Brücke – mit VIDEO

Die alte Wolfsgrubenbrücke war desolat und musste abgerissen werden. Eine kostengünstige Variante wurde errichtet. TOBADILL (otko). Große Freude herrschte vergangenen Samstag bei den Vertretern der Gemeinde Tobadill. Unter Anwesenheit von LHStv. Josef Geiser wurde die neue Wolfsgrubenbrücke offiziell eröffnet. In nur eineinhalb Monaten Bauzeit wurde die neue Brücke auf der Gemeindestraße, die in den Weiler Giggl führt, fertiggestellt. Mit 270.000 Euro konnten auch die Kosten sehr niedrig...

  • 06.09.18
  •  1
Lokales
EMPFEHLE VOLLBILDMODUS! Unser Talkessel Landeck – Zams während der „blauen Stunde“. Unten wird es schon Nacht und oben auf über 2.000 Höhenmeter sieht man noch das Restlicht der untergegangenen Sonne und gleichzeitig einige wenige Sterne welche besonders hell leuchten.

Lechtaler Alpen
Blick in den westlichen Talkessel Landeck - Zams # 6774

Zur sogenannten "Blauen Stunde": Talkessel von Landeck in Richtung Westen mit den Lechtaler Alpen auf der rechten Seite (nördlich). Von hinten nach vorne auf mittlerer Höhe ist von links nach rechts zu sehen: Tobadill, Grins und darüber die hell erleuchtete Augsburger Hütte. Vor Grins liegt Stanz und östlich davon sieht man die erleuchtete Burg Schrofenstein. Von hinten nach vorne am Talboden sieht man: Pians, Landeck und Zams (im rechten unteren Eck) Die Berge sind von links nach...

  • 19.08.18
  •  21
Lokales
Ein Verkehrsunfall in Tobadill forderte zwei Verletzte.

Tobadill: Verkehrsunfall forderte zwei Verletzte

Ein 18-Jähriger kam mit seinem PKW ins Schleudern und touchierte mit zwei entgegenkommenden Fahrzeugen. Zwei PKW-Lenker erlitten dabei leichte Verletzungen. TOBADILL. Am 26. Juni 2018 um 13.55 Uhr lenkte ein 18-jähriger Tiroler seinen PKW von Pians kommend auf der B 188, Paznautalstraße, in Richtung See. Aus bisher unbekannter Ursache kam er in einer Rechtskurve, unmittelbar vor StrKM 1,0 mit seinem Fahrzeug ins Schleudern, verlor die Kontrolle über das Fahrzeug und geriet auf die...

  • 25.06.18
Lokales
Bundesministerin Juliane Bogner-Strauß mit den SiegerInnen des Bundesfinales in Klagenfurt, darunter Johanna Ladner (2. v. re.) aus Tobadill.
2 Bilder

Rhetoriktalent Johanna Ladner holte Bundessieg

Beim Bundesfinale des 66. Jugendredewettbewerbes in Klagenfurt glänzte die Tobadillerin in der Kategorie Spontanrede. TOBADILL. Nach dem Tiroler Landesfinale des Jugendredewettbewerbs ging Dienstagabend das österreichweite Finale in Klagenfurt zu Ende. Sieben SchülerInnen aus Tirol traten als Erstplatzierte der Landesausscheidung mit ihren argumentationsstarken Reden in den Kategorien „Klassische Rede“, „Spontanrede“ und „Neues Sprachrohr“ gegen die LandessiegerInnen der anderen acht...

  • 01.06.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.