großdietmanns

Beiträge zum Thema großdietmanns

Die Bäuerinnen Eva Ertl, Bettina Seidl und Daniela Fiedler und die Lehrerinnen Elisabeth Schmid und Denise Schandl mit Schulassistentin Gerlinde Brunner und den Kindern der beiden ersten Klassen.

Bäuerinnen zu Gast an der Volksschule Großdietmanns

GROSSDIETMANNS (red). Die Bäuerinnen Eva Ertl, Bettina Seidl und Daniela Fiedler besuchten die ersten Klassen der VS Großdietmanns. Die Kinder erfuhren viel Interessantes über die Herkunft von Lebensmitteln, die Haltung von Tieren und über gesunde Ernährung. Sie durften ihre eigene Butter schütteln und genossen die Jause, die ihnen von den Bäuerinnen zur Verfügung gestellt wurde.

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Die neu ausgebaute Landesstraße L 8278 bei Höhenberg wurde unter anderem durch Landesrat Ludwig Schleritzko, Straßenbaudirektor Josef Decker und Bürgermeister Erhart Weißenböck für den Verkehr freigegeben.
1 2

Karlstift und Höhenberg
Zwei wichtige Straßenbauprojekte abgeschlossen

Die Fertigstellung zweier Straßenbauprojekte im Bezirk Gmünd wurde am Dienstag von Landesrat Ludwig Schleritzko vorgenommen. KARLSTIFT / HÖHENBERG. Im Ortsgebiet von Karlstift in der Marktgemeinde Bad Großpertholz  wurden die Fahrbahn und Nebenflächen an den Landesstraßen B 38 und B 41 saniert. Bei Höhenberg in der Marktgemeinde Großdietmanns wurde die L 8278 neu ausgebaut. Karlstift Die Fahrbahn der Landesstraßen B 41 und B 38 wurden im Ortsgebiet von Karlstift saniert und die...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Traurige Gesichter in Ehrendorf: Die Eltern Bianca Gesperger, Isolde Kasper, Kerstin Pichler, Katrin Bader, Claudia Winkler und Walter mit den Kindern Marlies, Elina, Alina, Alina, Mia-Sophie und Jasmin.
3

Eltern verzweifelt
Schulbusse lassen Kinder stehen oder weiter gehen

Fahrplanänderung: Mit Schulbeginn erreichen die Bezirksblätter Beschwerden aus mehreren Gemeinden im Bezirk Gmünd. BEZIRK GMÜND. Für viele Eltern ist die Kinderbetreuung während den Sommerferien eine Herausforderung, zu Schulbeginn sollten sie also aufatmen können. Doch gerade jetzt, am zweiten Schultag, haben sich verärgerte Eltern an die Redaktion der Bezirksblätter gewandt. Sie wollen Druck machen, weil Bushaltestellen verlegt wurden und ihre Kinder nun stark befahrene Straßen queren...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Großdietmanns und Waldenstein sind "Sparefrohs".

Großdietmanns und Waldenstein unter den 250 "Sparefrohs"

Österreichweites Ranking ist Anerkennung für gutes Wirtschaften BEZIRK GMÜND. 2.095 Gemeinden gibt es in ganz Österreich, doch nur die 250 Kommunen mit der gesündesten Finanzlage haben es in das aktuelle Bonitäts-Gemeinderanking 2019 geschafft. Mit Großdietmanns und Waldenstein wird auch dem Bezirk Gmünd die Ehre zuteil, vertreten zu sein. Dietmannser sind Sparefrohs In der Marktgemeinde Großdietmanns wirtschaften wahre "Sparefrohs" - so wurden gegenüber dem letzten Jahr stolze 89 Ränge...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
EBNÖ-Berater Martin Zizka, Amtsleiterin Adele Strondl und Energiebeauftragter Markus Lair.

Großdietmanns verbessert Energieeffizienz

GROSSDIETMANNS (red). Für ihr besonderes Engagement im Bereich der Energieeffizienz wurde die Marktgemeinde Großdietmanns vergangenes Jahr als Energie-Vorbildgemeinde ausgezeichnet. Nun soll eine von LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf ins Leben gerufene Serviceoffensive Niederösterreichs Vorbildgemeinden beim Umsetzen weiterer Maßnahmen zur Energieeinsparung unterstützen. Dafür wurde eine neue Förderung zur Optimierung von Heizungsanlagen bzw. zum Heizungspumpentausch in gemeindeeigenen...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
59

15 Jahre sind genug: Neuer VP-Parteiobmann in Großdietmanns

GROSSDIETMANNS (mm). Durch drei Gemeinderatswahlen hat Johann Müllauer die ÖVP Großdietmanns geführt und die Ergebnisse sprechen eine deutliche Sprache, war man doch im Spitzenfeld des Bezirks Gmünd zu finden. Dennoch sah es der langjährige Obmann nun als notwendig, kürzer zu treten und sein Amt zur Verfügung zu stellen. Dies geschah im Rahmen eines außerordentlichen Parteitages im Gasthaus Zacky, zu dem sich rund 70 Teilnehmer einfanden, darunter auch Landtagsabgeordnete Margit Göll und...

  • Gmünd
  • Michael Mikscha
Baustellenbesichtigung mit Bürgermeister Erhart Weißenböck: Die WAV baut in Dietmanns eine Anlage für Junges Wohnen.

Großdietmanns will wachsen

Das oberste Vorhaben der Marktgemeinde ist die Schaffung von zusätzlichem Wohnraum. GROSSDIETMANNS. Aktuell zählt die Marktgemeinde Großdietmanns 2.196 Hauptwohnsitzer und 370 Nebenwohnsitzer. Und eines steht fest: "Die Gemeinde will wachsen, und dafür wollen wir Bauland zur Verfügung stellen", führt Bürgermeister Erhart Weißenböck aus. Denn aktuell kann die Marktgemeinde nur mehr drei freie Grundstücke in der im Jahr 2005 aufgeschlossenen Spanbichlsiedlung anbieten. In einem neuen...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Kindergartenleiterin Maria Müller und Bürgermeister Erhart Weißenböck: Auf dem Dach des Gebäudes findet bald eine Photovoltaikanlage Platz.
1

Großdietmanns will die Kraft der Sonne nutzen

Der Umwelt zuliebe: Gemeinde investiert in Photovoltaikanlagen und Elektrotankstellen. GROSSDIETMANNS. Auf den Dächern des Dietmannser Kindergartens sowie des Bauhofs der Gemeinde werden bis zum Jahr 2020 Photovoltaikanlagen installiert. 150.000 Euro investiert die Marktgemeinde Großdietmanns unter Führung von VP-Bürgermeister Erhart Weißenböck in die Gewinnung der grünen Energie. Auch die Schaffung der nötigen Infrastruktur für Elektromobilität ist der Gemeinde Großdietmanns ein...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Bürgermeister Erhart Weißenböck, Elisabeth Wagner (Energie- und Umweltagentur NÖ), Amtsleiterin Adele Strondl und EB Markus Lair

Kostenlose Energieberatung in Großdietmanns

GROSSDIETMANNS (red). Die Energieberatung Niederösterreich unterstützt  Häuslbauer beim nachhaltigen Bauen, Umbauen oder Sanieren und berät alle, die durch Energiesparen nicht nur Kosten senken, sondern auch einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz leisten möchten. Ab sofort können am Gemeindeamt in Großdietmanns Gutscheine für eine kostenlose Energieberatung abgeholt werden. Die gesamten Kosten für die Beratung trägt das Land NÖ auf Initiative von LH-Stellvertreter Stephan...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Die Kinder der 2. Klasse, Klassenlehrerin Judith Koller und Helmut Brunner-Plosky von IMSB Austria

Bewegungs-Workshop an der Volksschule Großdietmanns

GROSSDIETMANNS (red). Im Vorjahr gewann die 2. Klasse der Volksschule Großdietmanns bei der Aktion „Bewegungschampion“ einen zweistündigen Workshop, der diese Woche von Helmut Brunner-Plosky und Cathrin Bartl vom Institut für medizinische und sportwissenschaftliche Beratung abgehalten wurde. Geübt wurden dabei Geschicklichkeit, Koordination und Teamwork. Spiel und Spaß standen für die Schulkinder dennoch im Vordergrund.

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
<f>Karl Schraml</f> ist neuer Bürgermeister von Eggern.
2

Zwei neue Bürgermeister im Bezirk Gmünd

GROSSDIETMANNS/EGGERN. Weißenböck folgt auf Weissenbök: Beim Spatenstich für die "Junges Wohnen"-Anlage in Großdietmanns wurde Johann Weissenbök als Bürgermeister verabschiedet. Am 25. Oktober hat der Gemeinderat schließlich einen Nachfolger gewählt. Neuer Gemeindechef ist Erhart Weißenböck (ÖVP) aus Ehrendorf. Der bisherige Ortsvorsteher und Ortsparteiobmann ist als Oberst beim Bundesheer tätig. Auch in Eggern gab es einen Wechsel Vergangene Woche wurde auch in der Gemeinde Eggern ein...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Konrad Antoni, Martina Diesner-Wais, Manfred Damberger, Erhart Weißenböck, Johanna Mikl-Leitner, Johann Weissenbök, Rudolf Schwingenschlögl, Stefan Graf, Margit Göll, Alexander Maier, Franz Hinker, Johann Müllauer, Stefan Grusch und Hermann Budschedl beim Spatenstich.

Spatenstich
„Junges Wohnen“ in Großdietmanns wird 2020 fertig

Beim Startschuss für das Wohnbauprojekt wurden Europameister Sebastian Frantes geehrt und Bürgermeister Johann Weissenbök verabschiedet. GROSSDIETMANNS (red). In Großdietmanns gab es gleich mehrere Gründe zu feiern, deshalb lud die WAV (Gemeinnützige Bau- und Siedlungsgenossenschaft „Waldviertel“) am 12. Oktober 2018 zu einem großen Fest, wo auch Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner begrüßt werden durfte. Für Bedürfnisse junger Menschen Landeshauptfrau Mikl-Leitner nahm den Spatenstich...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Kinder der 3./4. Klasse mit ihren Klassenlehrerinnen Sandra Schlögl und Elisabeth Schmid und der Mitarbeiterin des ÖAMTC Elisabeth Mayer
2

„Hallo Auto“ in Großdietmanns

Verkehrserziehungsaktion des ÖAMTC und der AUVA GROSSDIETMANNS (red). Am 28. September beteiligten sich die Kinder der 3. und 4. Klasse der Volksschule Großdietmanns an der Verkehrserziehungsaktion „Hallo Auto“. Dabei konnten die Schülerinnen und Schüler bei trockener und bei nasser Fahrbahn miterleben, wie lange ein Fahrzeug nach dem Bremsen benötigt, um stehen zu bleiben. Herzlichen Dank für die Hilfe der Feuerwehr!

  • Gmünd
  • Bettina Talkner

Coffee to help – Hilfsaktion für Lerncafés in Österreich

Die Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse der Volksschule Großdietmanns unterstützten fleißig die Aktion "Coffee to help" beim Elternsprechtag. Unter der Leitung von Religionslehrerin Christa Müllauer verkauften die Kinder Kaffee an die Besucher. Die Einnahmen fließen direkt in ein Hilfsprojekt der Caritas. Am Foto: Kinder der 4. Klasse und Religionslehrerin Christa Müllauer.

  • Gmünd
  • Eva Jungmann

Toyota Autoschau im Autohaus Prinz

Vergangenen Freitag und Samstag veranstaltete das Autohaus Toyota Prinz in Dietmanns eine große Autoschau. Toyota Prinz bietet vom kleinsten Kleinwagen bis zum größten SUV alle Modelle in Hybrid-Version an. Große Begeisterung riefen die anlässlich der Autoschau möglichen Probefahrten bei den Besucherinnen und Besuchern hervor, die sich für eine umweltschonende Fortbewegungsmöglichkeit interessierten. Für das leibliche Wohl war mit verschiedenen Getränken und liebevoll zubereiteten Brötchen...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann

Filmpräsentation Kenia in Dietmanns

GROSSDIETMANNS. Am 14. März findet in Großdietmanns im Gasthaus "zum Zacky" eine Filmpräsentation zum Thema "Kenia - Safari und Stranderlebnisse" statt. Beginn: 19 Uhr. Gerti Weissenbök berichtet über die einzigartige Tierwelt in den Nationalparks von Kenia und den endlos weiten weißen Sandstränden. Veranstalter: Seniorenbund Großdietmanns.

  • Gmünd
  • Eva Jungmann

Neue Brücke in Eichberg ersetzt alte Holzbrücke

GROSSDIETMANNS. Zwischen Eichberg und Unterlembach gibt es eine Brücke über die Lainsitz, die heuer erneuert werden soll. Die Brücke ist bereits 15 Jahre alt, der Zahn der Zeit hat an ihr genagt. Daher wird sie heuer durch eine moderne Brücke ersetzt. Dazu erklärt Amtsleiter Josef Pruckner: "Die Brücke in Eichberg wurde 2003 als 'Notlösung' in Holzbauweise errichtet, da zum damaligen Zeitpunkt (viele beschädigte Brücken in NÖ durch das Hochwasser) kurzfristig nichts anderes errichtbar gewesen...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
Josef Pruckner übergibt mit Jahresende seinen Sessel endgültig an Adele Strondl.
1

Amtsübergabe in der Amtsstube: Auf Pruckner folgt Strondl

GROSSDIETMANNS. Amtsleiter Josef Pruckner wird mit Ende des Jahres in Pension gehen, seine Nachfolgerin heißt Adele Strondl und kommt aus Hörmanns. Sie hat in Wien Bauingenieurwesen studiert und dort ihren Abschluss als Diplomingenieurin gemacht. In ihrer Zeit als Studentin arbeitete sie bereits Teilzeit in einem Architketenbüro, danach bei der Firma Böhm Stadtbaumeister und seit Mai des Vorjahres in der Planung de Betonwerkes Jungwirth. Seit 1. Februar ist sie nun bei der Gemeinde...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann

Zankerlschnapsen

der ÖVP Großdietmanns Wann: 16.02.2018 19:30:00 Wo: Gasthaus zum Zacky, Kirchenplatz 6, 3950 Dietmanns auf Karte anzeigen

  • Gmünd
  • Elke Gratzl
Am Foto: Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse und Mag. Christina Pfister.

Projekt „Frieden“ in der Volksschule Großdietmanns

Im Rahmen des Religionsunterrichtes fand in allen Klassen der Volksschule Großdietmanns ein Workshop der "Young Caritas" zum Thema "Frieden" statt. Dabei erarbeiteten die Kinder folgende Themen: "Was ist Frieden?" und "Was kann jeder einzelne Mensch zu einem friedvollen Miteinander beitragen?"

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
4

Menschen gehören einfach nicht in Postkasteln. Punkt.

GROSSDIETMANNS (mm). Die passende letzte Ruhestätte ist in Großdietmanns nun etwas leichter zu finden. "Verstorbene sind keine Briefe", sagte Manfred Grünsteidl zur Eröffnung des Urnenfriedhofs, der anders ist als Wände mit Nischen in anderen Gemeinden. Und obwohl der geschmackvoll gestaltete Urnenhain andere Schlüsse nahe legte, würde der "Schöpfer" doch eher zum traditionellen Grab tendieren, so Bürgermeister Johann Weissenbök. Martina Diesner-Wais hingegen: "Urne wäre schon was, aber man...

  • Gmünd
  • Michael Mikscha

Erntedankfest in Dietmanns

Das Wort Gottes und die Schöpfungsgeschichte standen im Mittelpunkt der heurigen Erntedankmesse in der Pfarrkirche Dietmanns, die viele Volksschulkinder auf Einladung von Frau Religionslehrerin Christa Müllauer mitfeierten. Celine Vogler, Leonie Veith, Lea Dorr, Katrin Höbarth, Leonie Preisinger und Joan Zimmel gestalteten mit ihren Bildern und Gedanken zum Lied „Woher kommen die hohen Berge?“ die Festmesse mit.

  • Gmünd
  • Eva Jungmann

Workshop „Die Erneuerbaren“ an der Volksschule Großdietmanns

GROSSDIETMANNS. Mit dem Klimaschutz, einem der wichtigsten Thema unserer Zeit, beschäftigten sich Workshopleiterin Birgit Gradinger und die Schülerinnen und Schüler der vierten Klasse der VS Großdietmanns. Die Kinder wurden auf spielerische Weise an dieses komplexe Thema herangeführt und ihr Interesse für erneuerbare und nicht erneuerbare Energieformen wurde geweckt. Eingebunden in eine Mitspielgeschichte über die Beschützerin der Atmosphäre lernten die Kinder unter anderem wichtige Inhalte zum...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann

Großdietmanns: Radfahrer fuhr Radler-Kollegen ins Rad

GROSS DIETMANNS. Zwei Radfahrer aus Großdietmanns (49 und 50 Jahre) fuhren auf der leicht abschüssigen Landesstraße 8278 knapp hintereinander, wobei dem als ersten Fahrenden plötzlich ein Insekt ins Gesicht flog. Er bremste daraufhin reflexartig ab, wodurch der hinter ihm Fahrende nicht mehr reagieren konnte und gegen das vor ihm fahrende Fahrrad stieß. Beide Lenker kamen zu Sturz, wurden in das LKH Gmünd eingeliefert und nach ambulanter Behandlung in häusliche Pflege entlassen. Ein...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.