Hühnermast

Beiträge zum Thema Hühnermast

Lokales
Im Rahmen der Kurswochen besuchten die Schülerinnen der zweiten Klassen einige Betriebe in der Region.

LFS Buchhof
Buchhofschüler zu Gast bei Betrieben in Region

Schülerinnen der zweiten Klassen beschäftigten sich in den Kurswochen intensiv mit Nutztieren.  LAVANTTAL. In Kurswochen wird den Schülern der Landwirtschaftlichen Fachschule (LFS) Buchhof die Möglichkeit geboten, Theorie und Praxis zu verbinden und sich mit einem Themenbereich intensiv zu beschäftigen. Beim Tierpflegekurs der zweiten Klasse konnten die Schülerinnen mit Kühen, Kälbern, Schweinen und anderen Tieren im wahrsten Sinne des Wortes auf Tuchfühlung gehen. Der richtige Umgang mit...

  • 12.03.20
Lokales
Höchsten Standard fürs Tierwohl verspricht der Betreiber (Symbolbild).

Forderung
Hühnermastbetrieb: Anrainer für Baustopp

Pramtal Hendl GmbH errichtet – wie berichtet – einen Hühnermastbetrieb. Nun regt sich erneut Widerstand. TAUFKIRCHEN/PRAM (ebd). Brigitte und Johann Luxbauer – die rund 700 Meter von dem Hühnermastbetrieb entfernt wohnen – fordern den Baustopp des Projekts. Grund: die fehlende wasserrechtliche Bewilligung durch die BH Schärding. "Müssen die Vorschriften bei einem Massentierhaltungsbetrieb nicht eingehalten werden?" fragen die Luxbauers. Sie verstehen nicht wie es möglich sei, einen Bau in...

  • 19.03.19
Lokales
"Artgerechte Tierhaltung ist uns Grünen ein Herzensanliegen", so David Stögmüller (l.) und Sepp Ortner.

Grüne fordern: Hühnerstallpläne stoppen

BEZIRK. In einer Presseaussendung stellen sich die Grünen im Bezirk Braunau ganz klar gegen die Pläne eines Landwirtes in Altheim. Dieser möchte, wie berichtet, seinen Hühner-Großstall von 38.000 auf 68.000 Hühner aufstocken. Bezirkssprecher David Stögmüller: „Artgerechte Tierhaltung gehört für uns Grüne zum agrarpolitischen Leitbild. Massentierhaltung schadet Mensch, Tier und Umwelt. Deshalb haben die Bürger, die sich gegen den geplanten Massen-Hühnerstall wehren, unsere volle Unterstützung.“...

  • 18.02.15
  •  1
Lokales
So viele Zuhörer gab es bei einer Gemeinderatssitzung noch nie. Ein geplanter Hühnerstall sorgt für Aufregung.

30.000 Hühner bereiten Angst

Zahlreiche Gegner eines Hühnermastbetriebes kamen zur Gemeinderatssitzung nach Altheim. ALTHEIM (ah). Altheims Bürgermeister Franz Weinberger ist seit 24 Jahren im Amt, aber so viele Besucher bei einer Gemeinderatssitzung habe es noch nie gegeben. Die Stühle reichten für den Andrang bei der Sitzung am Dienstag, 3. Februar nicht aus. Viele Zuhörer mussten bis weit in das Stiegenhaus hinaus stehen. Es war die Bürgerfragestunde, welche so viele Altheimer ins Rathaus lockte. Franz Xaver Berger...

  • 11.02.15
Wirtschaft
Als Tagesküken – teilweise noch mit Eierschale – kommen die Küken an.
8 Bilder

Herr über 40.000 Hühner

Nach langer Planungsphase aber nur 4-monatiger intensiver Bauzeit wurde im Untertautendorferamt, Gemeinde St. Leonhard/Hw., ein 2.024 m² großer Stall errichtet. Darin finden sieben Mal im Jahr 40.000 Küken für sechs Wochen ihr Zuhause. Mit rund 40 Gramm kommen sie als Tagesküken zu Familie Steinböck. Nach sechs Wochen werden die Hühner mit dem AMA Gütesiegel und rund 1,5 kg vom Vertragspartner Hubers Landhendl abgeholt. In der Hühnermast sehen Gerhard und Silvia Steinböck eine ideale...

  • 23.02.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.