HAK Feldbach

Beiträge zum Thema HAK Feldbach

Was genau haben die Maturanten der HAK Feldbach vor. In einer Woche wissen wir mehr!

HAK Feldbach
1. Online-Maturaball Österreichs

Die allermeisten Maturanten fallen um ihren Ball um. Nicht so die HAK Feldbach: Die Schüler  lassen den den 1. Online-Maturaball Österreichs steigen. Am 16. Jänner ist es so weit. Stellvertretend für viele Schüler der Region, die in diesem Schuljahr auf den Maturaball verzichten müssen, wagen die Maturanten der HAK Feldbach die Online-Premiere. Außergewöhnliche Zeiten würden außergewöhnliche Maturabälle erfordern, so die Maturaballkomitte-Vorsitzende Sarah Zechner. Die Maturanten der HAK...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Die frischgebackenen Marketing-Manager der Handelsakademie Feldbach nach ihrer Prüfung.

HAK Feldbach
Schüler sind Experten im Marketing und in der digitalen Welt

An der HAK feiert man neue Marketingmanager und Träger des "digi.check"-Zertifikats. FELDBACH. An der Handelsakademie in Feldbach hat man die Möglichkeit, die Zusatzqualifikation zum Marketing-Manager zu absolvieren. Dafür ist eine 180 Stunden umfassende Ausbildung notwendig. Nach einem Jahr der intensiven Vorbereitung haben sich nun 13 Schüler der Diplomprüfung am Wifi Graz gestellt. Die Prüfung hat Silke Schwarzl abgenommen. Alle Schüler haben die Prüfung mit ausgezeichnetem oder gutem Erfolg...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Informierten: Direktorin Astrid Winkler (3.v.r.), Wirtschaftspädagogin Martina Freudenthaler (4.v.r.) und Teams der Junior-Companies.
2

Handelsakademie Feldbach
Fit für die digitale Zukunft

Am Tag der offenen Tür präsentierte man u.a. Junior-Companies und den Digitalzweig. An der Handelsakademie und Handelsschule in Feldbach war der Tag der offenen Tür angesagt. Aktuell besuchen 320 Schüler in drei HAS- und 13 HAK-Klassen, die Bildungseinrichtung. Direktorin Astrid Winkler, das Pädagogenteam und natürlich auch Schüler präsentierten Interessierten die breite Vielfalt der Schule. Die "klassische" HAK-Ausbildung ist mit oder ohne Notebook möglich. Ab der dritten Klasse kann man einen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Die drei Schüler Clemens Lerner, Lena Marbler und Stefan Hütter (v.l.) holten sich mit ihrer Diplomarbeit in der FH Oberösterreich in Steyr die Siegerprämie von 1.000 Euro ab.
2

HAK Feldbach
Drei HAK-Schüler überzeugten die Fachwelt

Allein der Platz unter den ersten acht in einem Wettbewerb in der FH Oberösterreich am Campus Steyr und damit die Möglichkeit zur Präsentation ihrer Diplomarbeit vor einer Expertenjury waren schon ein Riesenerfolg. Dass die drei Feldbacher HAK-Schüler Stefan Hütter, Clemens Lerner und Lena Marbler auch noch den ersten Preis und die Siegerprämie in der Höhe von 1.000 Euro einheimsten, ist eine besonderer Auszeichnung. FH und Rotary von der Diplomarbeit begeistertJährlich dürfen sich die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Die Auszeichnung nahmen stellvertretend fürs Maturaball-Komitee Lena Paier und Michael Hacker entgegen.

Auszeichnung
HAK Feldbach hat Steiermarks beste Maturazeitung

Dem fünften Jahrgang der HAK Feldbach wurde eine besondere Ehre zuteil. In Kapfenberg nahm man im Zuge vom Tag der offenen Tür an der FH Joanneum den Preis für die beste Maturazeitung der Steiermark entgegen. Eine Expertenjury der FH Joanneum hatte die Maturazeitungen bezüglich Design, Textinhalt und Motto bewertet. Die Schüler nutzten den Besuch auch, um sich über die Studiengänge der Fachhochschule – so etwa Industrial Management –zu informieren.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Europalandesrätin Barbara Eibinger-Miedl (m.) und LAbg. Franz Fartek mit Erstwählern
4

Europawahl
Jugend ist fit für Europawahl

Auf der letzten Station ihrer Diskussionsserie und Bezirkstour begrüßte Europalandesrätin Barbara Eibinger-Miedl in Feldbach 200 Jugendliche aus vier Schulen. Eröffnet wurde die Veranstaltung im Feldbacher Zentrum von Hausherrn Bgm. Josef Ober, der mit bewegenden Worten an die kriegerische Vergangenheit Europas erinnerte und den Erstwählern die Errungenschaften von Frieden und offenen Grenzen bewusst machte. Eibinger-Miedl sprach mit den Schülern über die Bedeutung Europas – gerade für die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Anna Konrad
Groß war das Interesse am Bildungsangebot der "HAK digBiz".
5

HAK/HAS Feldbach
Eintauchen in die digitale Welt

An der Handelsakademie und Handelsschule Feldbach sind die Tage der offenen Tür über die Bühne gegangen. Vorgestellt wurde dabei unter anderem der neue digitale Schwerpunkt. Ab Herbst bietet man in Feldbach als vierter Standort neben Liezen, Graz und Weiz die "HAK digBiz". Das Angebot verbindet Wirtschaft und Technik, wie Direktorin Edith Kohlmeier betont.  Professorin Astrid Winkler erklärt, dass die "HAK digBIz" als eigener Zweig mit Zweitsprache Englisch geführt wird bzw. dass man man die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
In der HAK Feldbach kamen die Qualitätsmanager aus der gesamten Steiermark zusammen.

Bildung
HAK Feldbach bekommt Digital-Schwerpunkt

Die sogenannten "Qualitätsbeauftragten" der HAK/HAS Steiermark sind in Feldbach bei Gastgeberin Direktorin Edith Kohlmeier zusammengekommen, um das jährliche Audit abzuhalten und sich auszutauschen. Die Qualitätsmanager unter der Landesleitung von Hilde Sturm ziehen zufrieden Bilanz. Die Ergebnisse der Abschlussprüfungen und der Matura können sich sehen lassen, die Arbeitszufriedenheit der Schüler und Lehrer sei hoch. Den Absolventen der HAK und HAS wird laut Aussendung "eine überaus große...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Antonia Birchbauer (2.v.r.) und Direktorin Edith Kohlmeier (r.) bei der Preisverleihung.

Antonia Birchbauer zählt in der digitalen Kompetenz zu Österreichs Besten

Im Bundesministerium für Unterricht, Forschung und Wissenschaft ist nun der  "Digi.Check HAK Award 2018", der Bewerb "misst" die digitale Kompetenz, verliehen worden. Von den rund 3.600 Teilnehmern haben ca. 1.800 den Cut von 60 Prozent bzw. eine höhere Prozentzahl erreicht. Eine großartige Leistung erzielte beim Bewerb eine Vertreterin aus der Südoststeiermark. Antonia Birchbauer, Schülerin der Handelsakademie in Feldbach, holte sich mit 98 Prozent den Steiermarksieg und erreichte im...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
1 13

Lions Club zeichnete die besten Diplomarbeiten aus

Höhepunkt der Präsentation der Diplomarbeiten der Abschlussklassen der HAK und Handelsschule Feldbach war die Prämierung der drei besten Arbeiten. Die Projektgruppen Stefan Tieber, Thomas Brandl, Jakob Gruber sowie Cara Bauer, Kevin Hüttenmayer, Lukas List (alle 5AKIT) und Laura Kölli, Katharina Feyertag, Sebastian Reiter, Markus Auner (5BK) erhielten den "Rotary Youth Business Award" als Anerkennung für ihre Mühen. Das "HAK-Forward-Projekt" lieferten Jasmin Lindenau, Elias Puffer, Roman...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Herwig Brucker
HAK-Direktorin Edith Kohlmeier (vorne 2.v.l.) und Marc Fauster (hinten 4.v.l.), Obmann der Jungen Wirtschaft, luden zum Netzwerken an den Frühstückstisch.

HAK-Schüler suchen Unternehmer für Praxisjahre

Im Rahmen eines Business-Frühstücks in der HAK Feldbach versuchten Schüler, Unternehmer für eine Projektpartnerschaft zu begeistern. Im Zuge eines Netzwerk-Frühstücks in der HAK Feldbach stellten Klassenvorstand und Projektleiterin Ingrid Heinrich sowie Schüler den Neustart des Projekts "Gate HAK Feldbach – mit 15 Abflug in die Praxis" vor. Das bewährte Projekt erfährt nach kurzzeitiger Auszeit eine Wiederbelebung. Die HAK Feldbach sucht Unternehmer, die Schüler für einen längeren Zeitraum im...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Die Mitglieder der Junior Company mit Direktorin Edith Kohlmeier (2.v.l.) und Professorin Martina Freudenthaler (r.).

HAK-Schüler starten mit "Daily"-Duschgel durch

Junior Company produziert und vertreibt in Kooperation mit der St. Josef Apotheke nachhaltige Duschgels. FELDBACH. Die Schüler der 3AK und 3BK der Handelsakademie Feldbach machen mit einer besonderen Geschäftsidee von sich reden. Im Rahmen der Junior Company "Daily" produziert und verkauft man biologische, mikroplastikfreie Duschgels und nimmt so eine Vorreiterrolle in Sachen Gesundheit, Umweltschutz und Nachhaltigkeit ein. Als Partner für die Umsetzung konnte man die "St. Josef Apotheke" in...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
1 172

Endlich reif! 48. Maturaball der BHAK Feldbach

"Endlich reif! Ein guter Jahrgang, perfekt im Abgang!" Mit diesem Motto gingen die 43 Maturanten der BHAK Feldbach in ihren Maturaball in der Arena Feldbach. "Dabei wollen wir mit unseren Gästen unseren Reifeprozess Revue passieren lassen", betonten Elias Puffer und Laura Kölli vom Ballkomitee. Einen guten Jahrgang mit Reife bestätigten auch die Klassenvorstände Theresia Tropper, Friedrich Wippel und Franz Hödl, sowie Schulleiterin Edith Kohlmeier. Beim Start in einen "perfekten Abgang" wurden...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
HAK-Direktorin Edith Kohlmeier, Lehrerin Astrid Winkler von der HAK, Lehrer Gerald Raser von der NMS Fehring (v.l.) mit Schülern und Absolventen der HAK Feldbach sowie Schülern der NMS Fehring.

Fehringer Schüler im HAK-Unterricht

Schüler und Absolventen der HAK Feldbach gaben Schülern der NMS Fehring Einblick in die Welt der Informationstechnologie. Unter dem Motto "IT-Know-how trifft Wirtschaftskompetenz" hatte die HAK Feldbach 36 Schüler der NMS Fehring eingeladen. HAK-Absolventen und -Schüler ermöglichten den Gästen einen Einblick in den Schwerpunkt Informationstechnologie. Im Besonderen die Bildbearbeitung mit Photoshop und Videoschnitt mit der Software "Magix" standen auf dem Programm. Die Kombination von...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Regionalvorsitzender LAbg. Anton Gangl, HAK-Direktorin Edith Kohlmeier, die regionale Koordinatorin für Bildungs- und Berufsorientierung Barbara Siegl, Professor Franz Hödl (v.l.) und HAK-Schüler.

Feldbach: HAK stellt der Bildungsmesse bestes Zeugnis aus

Umfrage zeigt: Die Bildungsmesse in Feldbach hilft den 1.500 Schülern bei der Bildungs- und Berufswahl. Mithilfe der HAK Feldbach konnte eine umfassende Evaluierung der Bildungs- und Berufsorientierungsmesse Südoststeiermark zur weiteren Qualitätsentwicklung durchgeführt werden. Über 500 Schüler der Neuen Mittelschule, der Polytechnischen Schule und der Produktionsschule gaben Rückmeldung mittels Online-Fragebögen. Die Ergebnisse sind ermutigend: Für 88 Prozent der Schüler wurden die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Koordinative Bewegungsaufgaben kurbeln das Hirn an
5

Richtige Bewegung macht schlau

Es ist kein Geheimnis, dass Bewegung gesund ist. Doch sie kann noch viel, viel mehr. Koordinative Bewegungsaufgaben bringen das Gehirn in Schwung, steigern Konzentration, Aufmerksamkeit und Motivation – und machen Spaß. Den Beweis dafür trat das Team von „Vital4Brain“ an, das auf Initiative des BORG Feldbach im Bundesschulzentrum vorbeischaute. Der Verein mit Sitz in Wiener Neustadt hat ein spezielles Bewegungsprogramm zusammengestellt, das in wenigen Minuten die kognitive Leistungsfähigkeit...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Christoph Reicht
Kraftvoll zubeißen:  Bioqualität schätzen Fritz Prem, Hannes Royer, Edith Kohlmeier, Daniela Adler-Neubauer und Josef Ober (v.l.).

Der ökologische Weg als ein Genussgarant

An der Handelsakademie Feldbach drehte sich alles um den Wert hochqualitativer Lebensmittel. Insgesamt 18 Events der Vortragsreihe "Zukunftsfähiger Lebensraum" finden in der Region statt. "Land schafft Leben – österreichischen Lebensmitteln auf der Spur", lautete nun das Thema an der Handelsakademie in Feldbach. Direktorin Edith Kohlmeier und Organisatorin Daniela Adler-Neubauer vom Steirischen Vulkanland begrüßten dazu Hannes Royer vom Verein "Land schafft Leben" und Fritz Prem, Obmann der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Multikulturell präsentierte sich die HAK/HAS Feldbach beim Literaturprojekt "Grenzenlos".
2

Literatur kennt keine Grenzen

Schüler der HAK/HAS Feldbach verpackten multikulturelles Miteinander in diesjähriges Leseprojekt. Auch dieses Jahr ging das Literaturprojekt "HAK READ ME" an der Handelsakademie und Handelsschule Feldbach über die Bühne. Diesmal unter dem Motto "Grenzen[los]". Dazu wurde im Vorfeld auch ein Plakatwettbewerb ausgeschrieben. "Nach eine erfolgreichen Lesewoche im vergangenen Jahr mit einem Krimiwettbewerb und Literaturfrühstück haben wir den Fokus in diesem Jahr auf unterschiedliche Kulturen und...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Veronika Teubl-Lafer
Isabella Baumgartner (r.) nahm in Vertretung der Direktion der HAK Feldbach das Zertifikat entgegen.

Entrepreneurship-Zertifikat für die HAK Feldbach

Neun Schulen wurden im Haus der Industrie in Wien im Beisein von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek mit dem Entrepreneurship-Zertifikat ausgezeichnet – darunter die HAK Feldbach. Für die Handelsakademie in der Bezirkshauptstadt war dies bereits die zweite Auszeichnung. Das Zertifikat bestätigt den Schulstandorten, unternehmerisches Denken ganzheitlich zielorientiert und langfristig im Schulalltag implementiert zu haben. Lernen bzw. Lehren müsse "unternehmerisch geplant und gestaltet...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
1

1.000 Ideen an zwei Tagen

Die "Global Entrepreneurship Week" hielt auch in den steirische Klassen Einzug – in Form der "Styrian Challenge". In der HAK Feldbach erarbeiteten die Schüler der vierten Klassen in dreistündigen Workshops innovative Ideen für reale Problemstellungen in der Wirtschaft. Die Schüler tüftelten etwa in Anlehnung an die traditionellen Energietäfelchen von "Dextro Energy" an einem Energieprodukt der Zukunft. Ziel war die Entwicklung einer innovativen Idee, hinter der ein plausibles Geschäftsmodell...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Anna Stelzl (3.v.l.) und ihre Kollegen holten Platz drei im österreichweiten Controlling-Wettbewerb.

HAK Feldbach: Platz drei im Matrurawettbewerb

Fünf Schüler der HAK Feldbach holten in einem österreichweit ausgeschriebenen Projektwettbewerb Platz drei. Anna Stelzl, Katrin Tauscher, Rika Mader, Florian Bonstingl und Johannes Tropper aus den Klassen 5 BK und 5 CK hatten Ihre Arbeit zum Thema "Jahresabschluss und Controlling" zum Maturaprojektwettbewerb eingereicht. Mehr als 30 Projektarbeiten aus ganz Österreich wurden bewertet. Nur neun davon schafften es bis ins Finale. Der Wettbewerb wurde von der Fachhochschule Steyr ausgeschrieben....

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Prämiert: Das Projekt "Leb g´scheit" motivierte übergewichtige Kinder und deren Familien zur gesunden Lebensweise.
11

Vom Schuhkarton bis zur neuen Homepage

Die Absolventen der BHAK/BHAS Feldbach überzeugten mit ihren diesjährigen Projektarbeiten. Unter dem Motto "H@ktuell" präsentierten die Schüler der Abschlussklassen BHAK/BHAS Feldbach 16 Projektarbeiten, die im Auftrag regionaler Firmen in den Ausbildungsschwerpunkten "Controlling und Jahresabschluss", "Entrepreneurship und Management" sowie "Internationale Wirtschaft und Marketing" verfasst wurden. Das Augenmerk lag dieses Jahr auf unternehmerisches Denken und soziales Engagement. Für die vier...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Veronika Teubl-Lafer
3

In der Hak Feldbach ging auch um die Wurst

1.000 Ideen in zwei Tagen – die HAK Feldbach war bei der Styrian Challenge dabei. Im Rahmen der Styrian Challenge – einem Wettbewerb der "Global Entrepreneurship Week" – bewiesen Schüler der vierten Klassen der HAK Feldbach ihr kreatives Potenzial. Die Initiative hat zum Ziel, weltumspannend Unternehmertum zu fördern und ins Rampenlicht zu stellen. Dabei sollten die jungen Teilnehmer innovative Ideen und plausible Geschäftsmodelle für reale Problemstellungen wie etwa „Die Jausenwurst der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Christian Knittelfelder
Schüler der HAK Feldbach organisierten gemeinsam mit Ewald Goldmann (r.) eine Modeschau.

Eine reife Modeschau von den Maturanten

Die Marketingprojektgruppe der HAK Feldbach organisierte in Zusammenarbeit mit dem Feldbacher Modegeschäft "Kernzone" eine trendige Modeschau. Im Projektteam stehen Markus Sampt, Marie Demmel, Angela Tuttinger und Christian Reiter aus der Matura-Klasse 5 BK. Projektleiter Sampt: "Dieses Event ist Teil eines umfangreichen Projektes, an dem wir seit Schulbeginn intensiv arbeiten." Mehr als 140 Besucher kamen an den Laufsteg – darunter Projektcoach Ursula Astecker-Perner und die "Auftraggeber"...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Heimo Potzinger
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.