Handtasche entrissen

Beiträge zum Thema Handtasche entrissen

Lokales
Die Polizei sucht derzeit nach jenen Tätern, die heute Nachmittag in Attnang-Puchheim zuschlugen.

Polizei
UPDATE – 18-Jähriger als mutmaßlicher Handtaschendieb ausgeforscht

Ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck soll am vergangenen Montag einer 85-jährigen Frau am Bahnhof Attnang-Puchheim die Handtasche entrissen haben. Er wurde nach umfangreichen Ermittlungen von der Polizei jetzt als Täter ausgeforscht. Bei der Einvernahme zeigte sich der junge Mann geständig. Als Motiv gab er an, dass er das Geld für seinen Alkoholkonsum benötigt habe. Er wurde in die Justizanstalt nach Wels eingeliefert. Bericht vom 20. 1.: 85-Jähriger die Handtasche...

  • 20.01.20
Lokales

Zeugenaufruf
Pensionistin Handtasche entrissen

Eine 75-Jährige aus dem Bezirk Steyr Land ging am 12. Juni um 11:45 Uhr zu Fuß im Ortsgebiet von Bad Hall über eine Stiege in die Moritz-Mitter-Gasse. BAD HALL. Kurz vor einem Restaurant kam von hinten ein junger Mann im Laufschritt heran. Im Vorbeilaufen entriss er ihr aus der rechten Hand die Handtasche und das Einkaufssackerl. Der etwa 20 Jahre alte, schlanke, 160cm große, mit schwarzer Hose und schwarzem Kapuzensweater bekleidete Mann lief in Richtung Moritz-Mitter-Gasse weiter. Die...

  • 13.06.19
Lokales

Unbekannter entreißt 83-Jähriger in Linz die Handtasche

Bei dem Überfall am 8. Juni 2018 stürzte die Frau. Der Mann flüchtete mit Bargeld. LINZ. Wie die Polizei mitteilt, riss ein bisher unbekannter Täter am 8. Juni 2018, gegen 21:15 Uhr einer 83-jährigen Pensionistin in einem Mehrparteienhaus in der Salzburger Straße in Linz die Handtasche von der Schulter, wodurch diese auf die Stiege stürzte. Anschließend lief der Mann aus dem Haus. Dort nahm er die Geldbörse mit etwa 80 Euro Bargeld aus der Handtasche an sich, die Handtasche warf er...

  • 09.06.18
Lokales

34-Jähriger beraubte Frau nach Besuch eines Spiellokals

STOCKERAU/KORNEUBURG (mr). Die Anklage legte einem Slowenen (34) das Verbrechen des Raubes zur Last. Demnach folgte er am 21. März, nach dem Besuch eines Wett- und Spiellokals, einer 49-jährigen Frau, die zuvor an einem Automaten 1.000 Euro gewonnen hatte. Im Treppenhaus zur Tiefgarage versetzte er ihr einen heftigen Stoß und entriss ihr gewaltsam die Handtasche. Die Beute war mehr als mäßig, neben Zigaretten und einem Feuerzeug fiel ihm eine Geldbörse mit rund 30 Euro in die Hände. Den...

  • 06.05.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.