Handysignatur

Beiträge zum Thema Handysignatur

2

Kultur
Auszahlung des Künstler-Überbrückungsfonds startet am Donnerstag

Der Fonds ist insgesamt mit 90 Millionen Euro dotiert. Bisher seien 1000 Anträge eingelangt. ÖSTERREICH. Am Donnerstag beginnt die Auszahlung des Künstler-Überbrückungsfonds. Seit dem Startschuss am vergangenen Freitag seien bei der zuständigen Sozialversicherung der Selbstständigen (SVS) 1.000 Anträge eingelangt, hieß es am Mittwoch. "Mit dem neuen Fonds werden wir sehr viele Menschen, die von der Coronakrise hart getroffen wurden, unterstützen und ihnen den Neustart erleichtern“, erklärte...

  • Wien
  • Wieden
  • Julia Schmidbaur
Die Organisatoren um Katharina Rogenhofer fordern unter anderem einen Stop für klimaschädliche Treibhausgase.
2

Klimakrise
Klimavolksbegehren startet am 22. Juni

Wer die Bundesregierung zu entschlossenem Handeln im Kampf gegen die Klimakrise ermuntern will, kann das von 22. bis 29. Juni mit einer Unterschrift unter das Klimavolksbegehren tun. LINZ. Schmelzende Gletscher, verheerende Dürren, brennende Wälder und düstere Prognosen der Wissenschaft: Corona hat die Klimakrise zwar kurzfristig aus den Schlagzeilen verdrängt. An ihrer Dringlichkeit hat sich aber nichts geändert. Von 22. bis 29. Juni kann man deshalb das Klimavolksbegehren unterschreiben...

  • Linz
  • Christian Diabl

08 - Digitalisierung - wird die Covid19 Krise zur Installation der Bürgerüberwachung genutzt?
Fortschritt in der Digitalisierung um jeden Preis und wo bleibt der Datenschutz ?

Am 5. Februar 2020 schrieb ich bezugnehmend auf ein FB-Posting zur Digitalisierung der staatlichen Personenregister durch Frau Bundesministerin Schramböck einen offenen Brief auf meinem Facebook. In der Zwischenzeit ist einiges passiert. Covid-19 Überwachungs-Apps, Indentifizierungs-Apps, Abstandmess-Apps und der Verdacht eines aktuellen Datenschutzskandals im Digitalisierungsministerium von Frau Ministerin Schramböck. 5. Februar 2020 - Sehr geehrte Frau Bundesminister! Fortschritt in der...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Herbert UNGER

01 - Digitalisierung - wird die Covid19 Krise zur Installation der Bürgerüberwachung genutzt?
#iktconvent2020 - Wertschöpfung von 25 Milliarden Euro

Was ist mir aufgefallen bei dieser Veranstaltung: 5G steckt in Österreich noch in den Kinderschuhen - man sucht 5G-Vorzeigeprojekte um damit für den Wirtschaftsstandort Österreich zu werben. Bürger - Behörden - Ministerien - Gemeinden Das Podium „digitale Verwaltung“ - Bund - Bürger - Gemeinden - E-ID und BRZ wahr sehr lehrreich. Auch was den Dienstleister ATOS betrifft und seine direkten personellen „Verbindung“ in das BRZ. Ebenso interessant die Verschiebung der digitalen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Herbert UNGER
Volksbegehren kann man auch online unterzeichnen.

Demokratie
Volksbegehren digital unterschreiben

Wer ein Volksbegehren unterschreiben möchte, kann das auch online erledigen. LINZ. 2020 finden in Österreich mehrere Volksbegehren, etwa eines für mehr Klimaschutz, statt. Seit 2018 muss man dafür nicht mehr extra ins Rathaus kommen, sondern kann bequem online unterschreiben: entweder mit einer Handysignatur oder einer Bürgerkarte – sofern diese freigeschaltet ist. Die Handy-Signatur dient als persönliche Unterschrift im Internet und ist der eigenhändigen Unterschrift gleichgestellt....

  • Linz
  • Christian Diabl
Anzeige

Handysignatur
NÖGKK aktiviert Handy-Signatur am Sonntagberger-Familien-Gesundheitstag in Rosenau

Am 16. März 2019 fand in Rosenau der Sonntagberger-Familien-Gesundheitstag statt.Die NÖGKK war vor Ort um die kostenlose Freischaltung der Handysignatur anzubieten. Mit dem elektronischen Ausweis können zahlreiche Amtswege wie die Arbeitnehmerveranlagung oder die Steuererklärung erledigt werden. Ebenso stehen viele Online-Services der Sozialversicherung zur Verfügung, etwa der Versicherungsdatenauszug, die Leistungsinformation für Versicherte oder das Pensionskonto, das im Laufe des Jahres...

  • Amstetten
  • ÖGK Kundenservice Amstetten und Waidhofen/Ybbs
Wir leben Digitalisierung heißt der Slogan der HAK/HAS Voitsberg

HAK/HAS Voitsberg
Digitale Handy-Signatur für Schüler

Viele Schülerinnen und Schüler der Handelsakademie Voitsberg konnten sich in der letzten Woche vor Weihnachten ihre digitale Handy-Signatur abholen. Mit der Handy-Signatur können sich die Schüler eindeutig im Internet authentifizieren. Sie ist die persönliche Unterschrift im Netz, die der eigenhändigen Unterschrift per Gesetz gleichgestellt ist. Mit dieser Authentifizierungsmethode besteht auch die Möglichkeit, Erlerntes auf sichere Art und Weise anzuwenden. Anmeldemöglichkeit So ist es...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Katharina Hörmann, Carina Eigelsreiter, Gertrud Kirchner, Amtsleiterin Christa Schmirl und Bürgermeister Arthur Rasch

Handy-Signatur am Gemeindeamt

Seit Kurzem bietet Hofstetten-Grünau die Handysignatur an HOFSTETTEN - GRÜNAU (pa). Seit kurzem wird die Aktivierung der Handy-Signatur am Gemeindeamt angeboten. Ab sofort auf der Gemeinde Ab sofort kann im Bürgerservicebüro die Aktivierung der Handy-Signatur durchgeführt werden.  Diese Signatur macht das Mobiltelefon zum digitalen Ausweis, mit dem sich die Bürger und Bürgerinnen im Internet identifizieren und Dokumente oder Rechnungen rechtsgültig elektronisch unterschreiben können.  Die...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Mit einer Frage nach der Handysignatur wurden die Facebook-Seiten der Gemeinden von der WOCHE getestet
3

WOCHE-Test: Wie schnell antworten die Lavanttaler Gemeinden auf Facebook?

Kommunikation via Facebook: Die WOCHE hat getestet, wie schnell die Gemeinde-Seiten im Internet auf Fragen reagieren. LAVANTTAL. Viele Unternehmen betreiben eine Facebook-Seite, um für ihre Kunden auch andere Kanäle der Kommunikation zu öffnen. Auch viele Gemeinden. Betreibt man eine Seite, ist die zeitnahe Reaktion auf Kommentare oder Nachrichten bzw. das Betreuen der Facebook-Seite das Um und Auf. Laut Experten soll man "so rasch wie möglich" antworten, Nutzer erwarten schnelles Service. In...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Kristina Orasche
Burgenlands SPÖ-Frauen setzen sich für die Forderungen des Frauenvolksbegehrens 2.0 ein.

SPÖ Frauen Burgenland unterstützen Frauenvolksbegehren 2.0

Unterstützungserklärungen bis 12. März 2018 EISENSTADT. Zwanzig Jahren nach den ersten Frauenvolksbegehren startete am 12. Februar 2018 eine Neuauflage. „Wir müssen leider feststellen, dass sich in den vergangenen zwanzig Jahren die Lage der Frauen in wesentlichen Punkten nicht verbessert hat. Darum ist es Zeit, dass wir wieder die Stimme erheben“, sagte LR Verena Dunst. „Es geht uns darum, dass die Rechte von Frauen endlich genau so ernst genommen werden wie die von Männern, sodass alle...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann
Rudolf Westermayer und Martina Pollak richten Ihnen gerne eine Handysignatur ein.
2

Neues Service: AK schaltet Handysignatur frei

MISTELBACH. Mit der kostenlosen Freischaltung der Handysignatur setzt die Arbeiterkammer Niederösterreich eine Erweiterung des breit gefächerten Serviceangebotes um. "Damit helfen wir, unseren Mitgliedern Zeit zu sparen und Amtswege zu vereinfachen", so Rudolf Westermayer, Leiter der AK-Bezirksstelle Mistelbach. Wer kennt das nicht? Man kommt zu einem Termin und erfährt dort, dass weitere Unterlagen notwendig wären. Dann heißt es zurück an den Start, einen neuen Termin ausmachen und bis...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Anzeige

NÖGKK-Aktionswoche in Wr. Neustadt: Holen Sie sich Ihre Handy-Signatur!

Unterstützung beim Zugang zum Online-Service der NÖGKK – Service-Center aktiviert kostenlos die Handy-Signatur Viele haben die Vorteile des Online-Services der NÖ Gebietskrankenkasse bereits erkannt: „Meine SV“ bietet allen NÖGKK-Versicherten und anspruchsberechtigten Angehörigen einen einfachen, sicheren und bequemen Zugang zu digitalen Serviceangeboten der Sozialversicherung über das Internet. Täglich 24 Stunden – und auch am Wochenende – ist es möglich, viele Angelegenheiten rund um...

  • Wiener Neustadt
  • ÖGK Kundenservice Wr.Neustadt
Anzeige

NÖGKK-Aktionswoche Handysignatur in Amstetten

Kostenlose Aktivierung und Unterstützung beim Zugang zum Online-Service der NÖGKK Termin: 06. bis 10. November 2017 Mo bis Do 7:30 bis 14:30 Uhr Fr 7:30 bis 12:00 Uhr *) kostenlose Aktivierung der Handy-Signatur (bitte Mobiltelefon und Lichtbildausweis mitbringen) *) Überblick über die umfangreiche Serviceplattform auf "Meine SV" *) Beantwortung von allgemeinen Fragen und Informationsmaterial Anmeldung unter: 050899-0154 oder unter amstetten@noegkk.at Wann: ...

  • Amstetten
  • ÖGK Kundenservice Amstetten und Waidhofen/Ybbs
Anzeige

Aktionswoche im Service-Center Neunkirchen: Holen Sie sich Ihre Handy-Signatur!

Unterstützung beim Zugang zum Online-Service der NÖGKK – Service-Center aktiviert kostenlos die Handy-Signatur Viele haben die Vorteile des Online-Services der NÖ Gebietskrankenkasse bereits erkannt: „Meine SV“ bietet einen einfachen, sicheren und bequemen Zugang zu digitalen Serviceangeboten der Sozialversicherung über das Internet. Anträge stellen, Bestätigungen ausdrucken, persönliche Infos abrufen: Täglich 24 Stunden ist es möglich, viele Angelegenheiten rund um die...

  • Neunkirchen
  • ÖGK Kundenservice Neunkirchen
Angestelltenbetriebsrat Flughafen Wien AG testete Handysignatur der NÖGKK

Krankenkasse: Handysignatur für Versicherte

Neues Modell kommt bei Flughafen-Mitarbeitern gut an Neuer moderner Service der Krankenkasse am Flughafen Wien-Schwechat: NÖGKK-Berater Ivan Mescic war auf Einladung des Flughafen-Angestelltenbetriebsrats vor Ort, um Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Flughafens die Handy-Signatur freizuschalten. Damit haben NÖGKK-Versicherte einen gesicherten Zugang zu ihren persönlichen Services. „Ob Rechnungen einreichen, Bestätigungen, Anträge und Infos für Versicherte – das können Sie schnell und bequem...

  • Schwechat
  • Tom Klinger
Anzeige
„Mit der Handysignatur bzw. Bürgerkarte können zahlreiche Amtswege online erledigt werden. Rudolf Westermayer (Bezirksstellenleiter der Arbeiterkammer Mistelbach) und Martina Pollak (Gemeinderätin Stadtgemeinde Mistelbach) informierten sich bei NÖGKK-Service-Center-Leiter Wolfgang Marchart (Foto Mitte) über die verschiedenen Möglichkeiten.“

NÖGKK aktiviert Handy-Signatur

Kostenloser elektronischer Ausweis am Handy oder auf der e-Card Viele Behördengänge können heute bereits online erledigt werden. Anstatt Dokumente und Rechnungen händisch zu unterschreiben, kann man diese mittels Handy oder der zur Bürgerkarte aktivierten e-card bequem von zu Hause aus unterfertigen. NÖGKK-Service-Center-Leiter Wolfgang Marchart: „Die NÖ Gebietskrankenkasse bietet ihren Kundinnen und Kunden die kostenlose Aktivierung der Handy-Signatur bzw. der e-Card zur Bürgerkarte an....

  • Mistelbach
  • ÖGK Kundenservice Mistelbach

E-Zustellung – unabhängig von Post und Öffnungszeiten

Das Elektronikzeitalter hat in Engerwitzdorf schon vor geraumer Zeit Einzug gehalten. Die Kommunikation zwischen der Gemeinde und ihren Bürgerinnen und Bürgern erfolgt damit moderner, schneller, effizienter und direkter als je zuvor. Der „Briefbutler“ führt dieses Angebot auf einen neuen Level. Die Gemeinde bietet allen BürgerInnen, Unternehmen und Vereinen die Möglichkeit, kommunale Sendungen, Gebührenvorschreibungen, amtliche Mitteilungen und Dokumente elektronisch zu erhalten. Auf...

  • Freistadt
  • Hans Leitner
Anzeige

NÖGKK: Neues e-card-Service

Mehr Transparenz für 1 Million NÖGKK-Kunden ab 14 Jahre: Einsicht auf individuelle Daten im e-card-SystemI n den vergangenen Jahren hat sich die e-card als Zugangsausweis für die Leistungen der Krankenversicherung sehr bewährt. Bisher wurde die e-card in erster Linie als elektronischer Krankenschein im Scheckkartenformat von Ärzten oder Ambulanzen verwendet. Jetzt kann auch jeder selbst über das Internet kontrollieren, welche Daten damit abrufbar sind beziehungsweise wie und wann seine...

  • Korneuburg
  • ÖGK Kundenservice Korneuburg
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.