hans-gasser-platz

Beiträge zum Thema hans-gasser-platz

Stefan Gregorz mit Werbeberaterin Sabine Krause

Radius 68 in Villach
Seine Küche setzt auf Regionales aus dem Umfeld

Das „Radius 68“ eröffnet neu am Hans-Gasser-Platz. Stefan Gregorz setzt auf regionale Schmankerln. VILLACH. Ob im herzhaften Gulasch, dem Eintopf nach Omas Art oder der veganen Küche, eines liegt Stefan Gregorz am Herzen: und zwar Produkte aus der Region. In seinem kürzlich eröffneten "Radius 68" kommt deshalb bewusst Regionales auf den Tisch. "Mir ist es wichtig, dass die Lebensmittel, die bei uns angeboten werden, fast ausschließlich aus der nahen Umgebung kommen", so der neue...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
So sieht das Ergebnis der WOCHE-Umfrage aus.

Umfrage Ergebnis
Das Herz soll in Villach bleiben

Und es soll bleiben, das unübersehbare, rote Herz, das bis vor Kurzem noch am Hans-Gasser-Platz in Villach zu sehen war. Das ergab die Umfrage der WOCHE Villach. VILLACH. Inzwischen ist es weg, vor gut einer Woche wurde es wieder abgebaut. Neben der Forderung von FPÖ-Stadtrat Erwin Baumann, gemeinsam mit Landtagsabgeordneter Elisabeth Diringer-Ganza und auch VP-Stadtrat Christian Pober, das Herz zu behalten, sprechen sich auch die Villacher eindeutig für das Herz aus. Man möge es behalten,...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Die Ö3-Moderatoren Robert Kratky, Gabi Hiller (von links) und Andi Knoll (ganz rechts) mit Karl Dobrautz-Leitner und Jutta Labak

Spende
Spar-Weihnachtswundersterne für das Ö3-Weihnachtswunder

Anlässlich des Ö3-Weihnachtswunders in Villach überreichte Spar eine Spende in Höhe von 14.000 Euro an das Ö3-Weihnachtswunder und somit an den „Licht ins Dunkel“-Soforthilfefonds. VILLACH. Als bekannt wurde, dass dieses Jahr das Ö3-Weihnachtswunder in Villach Station macht, rief das Handelsunternehmen „Spar“ die Idee der Weihnachtswundersterne ins Leben. „Wir haben bei den Trägern von Werkstätten für Menschen mit Behinderung – Caritas, Lebenshilfe und Diakonie – in Kärnten angefragt, für...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Mehr als 2000 Menschen sollen bei der Eröffnung gewesen sein
  Video   5

Hans-Gasser-Platz in Villach
Start für das Ö3-Weihnachtswunder 2019

Mit dem Nena-Song "Wunder geschehen" wurde das Ö3-Weihnachtswunder 2019 am Hans-Gasser-Platz offiziell eröffnet. Zur Eröffnung kamen mehr denn je.. VILLACH. Was für eine Eröffnung für das Ö3-Weihnachtswunder am Hans-Gasser-Platz. Mehr als 2.000 Menschen sollen es gewesen sein, die mit der Ö3-Gemeinde den Startschuss für die Spendenaktion gaben. Wie passend: „Wunder geschehen“ – Mit diesem Song von Nena wurde heute um kurz nach 10.00 Uhr das Ö3-Weihnachtswunder offiziell eröffnet. 120...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Die Kinder feierten Advent für den guten Zweck
  2

Spende geht an ö3-Weihnachtswunder
Volksschüler feierten Advent für den guten Zweck

Volksschule 9 Fellach feierte Weihnachten für das Ö3-Weihnachtswunder. VILLACH. Am 11. Dezember stand der Nachmittag in der Volksschule 9 Fellach ganz im Zeichen der Adventszeit. Es wurde gesungen, ein Krippenspiel aufgeführt und auch gebastelt. Der gesamte Erlös wird heuer an das Ö3-Weihnachtswunder gespendet, die Schüler wurden bereits zur offiziellen Übergabe eingeladen. 160 Schüler Mehr als 160 Schüler mit ihren Lehrerinnen und Direktorin Margarete Metzler-Samonig gestalteten mit...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Ö3-Weihnachtswunder 2019: Das große Spendenfest live aus Villach!
  3

Ö3-Weihnachtswunder
Diese Stars kommen nach Villach!

„Wunschhits gegen Spenden“ ist das Motto. Von 19. bis 24. Dezember sendet Hitradio Ö3 live vom Hans-Gasser-Platz. Und dabei mangelt es auch nicht an Prominenz. Es kommen: Pizzera & Jaus, Wanda, Folkshilfe oder auch Matakustix.  VILLACH. Vom 19. bis 24. Dezember steht die Draustadt ganz im Zeichen des Ö3 Weihnachtswunders. Dazu kommen auch zahlreiche prominente Künstler nach Villach. Darunter auch die Musikgruppen Pizzera & Jaus, Wanda oder Matakustix.  Das Weihnachtswunder Jedes...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Märkte werden zwischenzeitlich übersiedeln

Villach
Alpen Adria-Biomarkt übersiedelt zwischenzeitlich

Ö3-Weihnachtswunder auf Hans-Gasser-Platz: Alpen Adria-Biomarkt ab Freitag, 15. November neben Parkhotel. Genussmarkt zieht in der Vorweihnachtszeit auf Oberen Kirchenplatz. VILLACH. Das Ö3-Weihnachtswunder, die Spendensammelaktion für „Licht ins Dunkel“, findet heuer in Villach statt. Auf dem Hans-Gasser-Platz entsteht für das Sendeformat eine Radio-Stadt, aus der vom 19. bis 24. Dezember rund um die Uhr Live-Programm gestaltet wird. Ersuchen um "Verständnis"Viele Besucher sind ebenso...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Gemeinsam gegen die Casino-Pläne: Günther Albel (SPÖ, links) und Christian Pober (ÖVP)

Villach
SPÖ und ÖVP "vehement" gegen Casino!

Pläne für innerstädtisches Spielcasino hinterfragt. SPÖ und ÖVP "protestieren vehement", sie wollen gemeinsam dagegen angehen. VILLACH.  Diese Pläne stoßen auf herbe Kritik. Ein Spielcasino, in Villachs Innenstadt, mit 50 Spielautomaten. "Ist das Projekt nun ein Angriff gegen Villach, gegen seine Menschen, Bürger, Innenstadtunternehmer und entbehrt jedem Hausverstand", schreibt ein Villacher auf Facebook, nachdem die Pläne medial öffentlich wurden, und erntet dafür breite Zustimmung....

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Organisator Filip Warasch, Vizebürgermeisterin Gerda Sandriesser, Landtagspräsident Reinhard Rohr, die Kirschkönigen 2019 und Bürgermeister Bernhard Sadovnik
 1   61

Kirschfest
Süße Früchte in Villach

VILLACH (bk). Auffällig rot, ein prall gefüllter Fruchtkörper und ungemein köstlich, das sind die Kirschen aus der Region Goriska Brda in Slowenien. Unsere Nachbarn verwöhnten die Villacher wieder mit Köstlichkeiten, denn neben den erwähnten Kirschen gab es am Hans-Gasser-Platz auch noch andere Gaumenfreuden, wie Pršut – ein luftgetrockneter Rohschinken - und Wein. Die Jauntaler Genussregion war ebenfalls mit der vielfach prämierten Jauntaler Salami vertreten. Großer Ansturm Dass damit genau...

  • Kärnten
  • Villach
  • Bernhard Knaus
Michael Raffalt, Künstler, eröffnete sein neues Atelier und Kunsthandwerksgeschäft auf dem Hans-Gasser- Platz 10.
  2

„mè lèchere“ in Villach
Neues Kunsthandwerks-Geschäft am Hans-Gasser-Platz

Neu in der Villacher Innenstadt: einzigartige Kunsthandwerke.  Tischler, Künstler und Kreativgeist Michael Raffalt eröffnete am Hans-Gasser-Platz 10 sein neues Kunsthandwerksgeschäft. Der freischaffende Künstler bietet dort Unikate an. Sprung in die Selbstständigkeit Michael Raffalt ist gelernter Tischler, und wagte nun den Sprung in die Selbstständigkeit. Er hat seine Berufung zum Beruf gemacht und fertigt in seinem Atelier außergewöhnliche Möbel und Kunstobjekte. „Am...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Marco Ventre und Eva Pözl laden am Dienstag, 5. März, in den frühen Morgenstunden (ab 6:30 Uhr, Hans-Gasser-Platz) zur Livesendung von „Guten Morgen Österreich“.

Frühfernsehen kommt nach Villach
„Guten Morgen Österreich“ live vom Hans-Gasser-Platz

„Guten Morgen Österreich“ macht am Hans-Gasser-Platz Halt. Bürgermeister lädt alle Villacher ein, dabei zu sein.  VILLACH. Kommenden Dienstag ist es soweit, das mobile Sendestudio des ORF ist in Villach stationiert. Ab 6.30 Uhr berichten Eva Pölzl und Marco Ventre in „Guten Morgen Österreich“ (ORF 2) live vom Villacher Hans-Gasser-Platz. Bürgermeister Günther Albel lädt alle Villacherinnen und Villacher herzlich ein, live dabei zu sein. "Kommen Sie, es warten auch einige kulinarische...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Das Ö3 Weihnachtswunder in St. Pölten

Germ über Ö3 Weihnachtswunder in Villach
"Wäre für Landeshauptstadt große Niederlage"

Ö3 Weihnachtswunder soll nach Villach. Stadtrat (FPÖ) Germ spricht von Niederlage. Weihnachtswunder "muss" nach Klagenfurt.  VILLACH/KLAGENFURT. Noch ist es zwar eine zeitlang hin, dennoch ist es derzeit bereits in aller Munde. Das Ö3 Weihnachtswunder (zum Thema: kommt-oe3-weihnachtswunder-nach-villach) Die Verhandlungen mit Villach sind am Laufen, eine Zusage so gut wie "fix", heißt es. Ö3 Chef Georg Spatt bezeichnete Villach bereits als "Super Location". Ehe es zu einer Zusage komme,...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
  8

Mediterraner Ort im Stadtzentrum

Der neugestaltete Hans Gasser Platz entwickelte sich zum zentralen Ort des gelassenen Stadtlebens. An den alten Hans Gasser Platz erinnert heutzutage nurmehr wenig. Gleich geblieben, ist neben dem ursprünglichen Standort, nurmehr die bekannte Statue des Bildhauers Hans Gasser. Jedoch befindet sich diese, damit der Platz eine großzügige Freifläche erhält, an einem neuen Standort am belebten Platz. Shoppen und Flanieren Durch die besondere architektonische Gegebenheit des Hans Gasser Platz,...

  • Kärnten
  • Villach
  • Dominik Steinwender
Unsere Feuerwehr ist bei jedem Wetter im Einsatz! Hier ein Denkmal für die "Haupt-Feuerwache" auf dem "Hans Gasser - Platz" in Villach!
 1

Unsere Feuerwehr!

Wo: Hans Gasser Platz, 9500 Villach auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Villach
  • Arnulf Aichholzer
  25

Hanns Gasser feiert 200. Geburtstag

VILLACH (ak). Am 2. Oktober wäre der Villacher Hanns Gasser 200 Jahre alt geworden. Unternehmer des Vereins "Hans Gasser Platz 4tel" und die Stadt Villach luden zur Geburtstagsfeier direkt vor seinem Denkmal. 200 Kerzen brannten auf der von der Konditorei Rainer eigens kreierten "Hanns Gasser" Torte und Elisabeth Fojan erzählte den Besuchern Geschichten über den Jubilar.

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Astrid Kompan

Piercing-Studio sperrt am Hans-Gasser-Platz in Villach auf

VILLACH (kofi). Die geschäftlichen Leerflächen rund um den neuen Hans-Gasser-Platz in Villach füllen sich. Nun ist auch das Mini-Eckgeschäft, in dem früher Anita Wiegele ihre selbstgemachten Handtaschen verkauft hat, wieder vermietet. Der Rosentaler Berni Ramusch hat dort ein Piercing-Studio eröffnet. "Ich bin seit 17 Jahren im Piercing-Geschäft, zuletzt war ich in Klagenfurt", sagt Ramusch. Gesundheitliche Gründe Der Grund für seine Übersiedlung ist ungewöhnlich. "Mir hat Klagenfurt...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
Gemeinsam anpacken:  T. Santler, P. Peschel, B. Wakonig, G. Albel, P.  Weidinger, A. Heritzer, M. Glaser, G. Paulitsch

Eine Krone für den Genuss

Am 25. Juni ist Villach Gastgeber für die Verleihung der GenussKrone. VILLACH. Die GenussKrone ist seit zehn Jahren die höchste Auszeichnung für bäuerliche Direktvermarkter in Österreich. Das Jubiläumsfest dieser Preisverleihung findet in Villach statt. Herkunft und Qualität Im Mittelpunkt der GenussKrone steht vor allem das Wissen über die Qualität und die Herkunft der Rohstoffe. Dadurch soll die traditionelle Herstellung heimischer Spezialitäten gewürdigt werden. "Bauernhöfe liegen im...

  • Kärnten
  • Villach
  • Julia Astner
Sperren in wenigen Tagen am Hans-Gasser-Platz auf: Daniela Herzig-Rieder, Hellmuth Rieder und Ingo Herzig (von rechts)

Neues Schuh-Geschäft am Hans-Gasser-Platz

Die Spittaler Schuh-Unternehmerfamilie Rieder verlagert eines ihrer beiden Hauptplatz-Geschäfte. VILLACH (kofi). Jetzt ist der Platz um fast 2,5 Millionen Euro komplett neu gestaltet worden – und dann stehen gleich fünf Verkaufsflächen rundherum leer. Die Rede ist natürlich vom Hans-Gasser-Platz in Villach. Schuhe statt Mode Doch bereits in den kommenden Tagen wird die Zahl der Leerflächen auf vier sinken. Denn Rieder Schuhe hat das ehemalige Kowarik-Mode-Geschäft übernommen und wird,...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
 1   49

Hans Gasser Platz offiziell eröffnet!

Mit einer großen Feier, inklusive Modenshow, Zeitreise durch das Hans-Gasser-Platz-Viertel, strahlenden Gesichtern beim Publikum und den Projektverantwortlichen wurde der Hans-Gasser-Platz nun offiziell eröffnet.

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Astrid Kompan
Der Hans-Gasser-Platz wird künftig als Begegnungszone geführt. Autofahrer, Radler, Fußgänger – alle nutzen die Fläche gemeinsam

Bitte merken! Es gibt neue Verkehrsregeln für den Hans-Gasser-Platz

Villacher Platz wird künftig als Begegnungszone geführt. Das bedeutet: es gibt veränderte Regeln. Ein Überblick. VILLACH (kofi). 2,5 Millionen Euro kostet die Neugestaltung des Hans-Gasser-Platzes in Villach. Die Baustelle bzw. ihr mäßiges Info-Management hat die umliegenden Unternehmer viele Nerven gekostet. Doch nun ist das Villacher Prestigeporojekt fertig: Am 26. August findet die feierliche Eröffnung statt. Die neuen Regeln Das Wichtigste in diesem Zusammenhang: Es gibt Neuerungen bei...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
160725_Hans Gasser blickt wieder in die Innenstadt
©Stadt Villach/Oskar Höher
 1  4

Neuer Platz, alte Frage: Wer war eigentlich Hans Gasser?

Die Geschichte des Namensgebers des frisch gepflasterten Platzes in Villach. Und das Rätsel um seine richtige Schreibweise. VILLACH (Daniel Hochmüller). Die Dauerbaustelle am Hans Gasser Platz, wo ein Geschäftsgebäude errichtet und der gesamte Belag erneuert wird, nervte viele Villacher. Doch nun erstrahlt das Areal in neuem Glanz. Bleibt nur eine Frage: Wer war eigentlich dieser Hans Gasser? Bekannter Bildhauer Er wurde 1817 in Gmünd geboren und ist seit 1871 auf dem Villacher Platz...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.