Hans-Jürgen Resel

Beiträge zum Thema Hans-Jürgen Resel

Hans-Jürgen Resels VP konnte die Mehrheit behaupten.
  2

Gemeinderatswahlen 2020
St. Leonhards Resel hält Absolute knapp

ST. LEONHARD. Mit Spannung wurde auf das Ergebnis aus St. Leonhard gewartet. Die Abspaltung einiger ÖVP-Politiker – sie kandidierten als "Vision Leonhard" (VL) – sorgte im Vorfeld für gehöriges Aufsehen. Trotz eines Verlustes von 12,22 Prozent hält die VP rund um Ortschef Hans-Jürgen Resel bei 51,43 Prozent. "Jeder hat gewusst, dass diese Wahl eine Herausforderung wird. Aber nach all den Tumulten im Vorfeld bin ich zufrieden mit dem Ergebnis. Wir haben weiterhin die Mehrheit und können wie...

  • Melk
  • Daniel Butter
Der neue Hauptplatz in St. Leonhard wurde um rund zwei Millionen Euro innerhalb von zwei Jahren gebaut.
  19

Hauptplatzeröffnung in St. Leonhard
"Ein Platzerl für alle und für alles"

Nach rund zwei Jahren Bauzeit und viel Kritik ist der neue Hauptplatz in St. Leonhard eröffnet worden. ST. LEONHARD. "Wir haben 2015 nicht den Kopf in den Sand gesteckt, sondern gesehen, dass es eine Chance ist, etwas Neues entstehen zu lassen", erklärt der Projektleiter Gerhard Dragovits bei der Eröffnung des Leonharder Jahrhundertprojektes "Hauptplatz". Damals mussten aufgrund eines Pilzbefalls die Kastanienbäume gefällt werden. Bürger beteiligten sich In einem langen Prozess...

  • Melk
  • Daniel Butter
Feierlich wurde der Verkehr im Kreis freigegeben.
 1   2

Kreisverkehr-Eröffnung
St. Leonharder fahren nun im Kreis am Hauptplatz herum

ST. LEONHARD. Lange Planungsphase, viele Diskussionen, aber nun ein erstes Happy End. Der Kreisverkehr am St. Leonharder Hauptplatz ist nun für den Verkehr freigegeben. "Wenn man bedenkt welche Skepsis im Vorfeld herrschte, sind nun alle, jetzt wo der Kreisverkehr fertig ist, beeindruckt und akzeptieren die neue Verkehrssituation", erklärt Verkehrsgemeinderat Gerhard Dragovits. Im Kreisverkehr soll, ebenso wie am Hauptplatz, eine Begrünung, unter anderem mit einem Baum, stattfinden....

  • Melk
  • Daniel Butter
Josef Lueger

Streit im Gemeinderat
Lueger bleibt auf Diskurs um "schiefe Säule von St. Leonhard"

ST. LEONHARD. "Bürgermeister Hans-Jürgen Resel hat bei der Gemeinderatssitzung die Abstimmung über einen von der Bürgerliste St. Leonhard (BLS) eingebrachten Dringlichkeitsantrag ohne Begründung verweigert", ist Josef Lueger von der Bürgerliste verärgert. Der Grund: Der Geologe wollte im Gemeinderat nochmals zur Diskussion bringen, dass laut seinen Messungen mit dem Gefügekompass der Sockel bzw. die Familiensäule am Hauptplatz schief steht. "Ich hatte ihn gebeten eine Formulierung für die...

  • Melk
  • Daniel Butter
Irene Kerschbaumer (NÖ.Regional.GmbH), AL Josef Gamsjäger (St. Georgen/Leys), GfGR Walter Handl (Zelking-Matzleinsdorf), AL Franz Prankl (St. Leonhard/Forst), VzBgm. Maria Gruber (St.Leonhard/Forst), AL Juliana Plank (Oberndorf/Melk), Bgm. DI Stefan Schuster (St. Georgen/Leys), Bgm. Hans-Jürgen Resel (St. Leonhard/Forst), Bgm. Franz Sturmlechner (Oberndorf/Melk), Bgm. Gerhard Bürg (Zelking-Matzleinsdorf), DI Johannes Haselsteiner (NÖ.Regional.GmbH), NRAbg. DI Bgm. Georg Strasser (Obmann des Regionalverbands

Melktal stellt sich für seine Zukunft auf

Die Kleinregion möchte bis zum Jahr 2020 seine Strategie durchziehen und immer weiter zusammenwachsen. MELKTAL. Wie steht es um die Kleinregion Melktal? Mit dieser Frage beschäftigten sich Vertreter der Gemeinden Oberndorf an der Melk, St. Leonhard am Forst, St. Georgen an der Leys und Zelking-Matzleinsdorf bei einer groß angelegten Arbeitssitzung. Drei große Themenpunkte Was sich schnell herauskristallisiert hat: Man möchte Schwerpunkte bis 2020 schaffen. Genauer gesagt drei. Diese liegen...

  • Melk
  • Daniel Butter
In Loosdorf zählten wir in einer Stunde 563 Autos.
  2

Steig ein: Oh, du mein lieber Melker Kreisverkehr

20 Kreisel halten im Bezirk Melk den Verkehr flüssig und sorgen für eine erhöhte Sicherheit auf den Straßen. BEZIRK. Sie schießen in den letzten Jahren wie Schwammerln aus dem Boden: Kreisverkehre sind „in“. Exakt 399 gibt es davon auf Niederösterreichs Landesstraßen, 20 davon bei uns im Bezirk Melk. Untersuchungen zeigen: Kreisverkehre verkürzen sowohl die Wartezeit für Autofahrer als auch die Unfallhäufigkeit, wie das Kuratorium für Verkehrssicherheit (KfV) betont. Die BEZIRKSBLÄTTER haben...

  • Melk
  • Daniel Butter
Im Westen des St. Leonharder Hauptplatzes soll nun ein Kreisverkehr zur Verkehrsberuhigung entstehen.

St. Leonhard dreht sich "im Kreise"

Der Gemeinderat beschloss die Variante Kreisverkehr. Bürgerliste kritisiert: "Zu wenig Bürgerbeteiligung." ST. LEONHARD. Jetzt ist es fix. Die Gestaltung des Hauptplatzes in St. Leonhard hat seine Form gefunden und wird nun – nicht ganz unumstritten – mit einem Kreisverkehr ausgestattet. "Wir haben von ursprünglich sechs Varianten, zwei in die engere Auswahl gegeben und ganz besonders auf ihre Verkehrssicherheit geachtet. Eine Lösung mit Kreisverkehr ist dabei die bessere und sicherste...

  • Melk
  • Daniel Butter
Engelbert Handl, Vizebürgermeisterin Maria Gruber, OBI Josef Schrefel, Bürgermeister Hans-Jürgen Resel, OV Florian Janisch

Feuerwehrheuriger der Florianis aus St. Leonhard am Forst

ST. LEONHARD. Am 1. Oktober 2016 fand der traditionelle Sturmheuriger der Freiwilligen Feuerwehr St. Leonhard/Forst statt. Bürgermeister Hans Jürgen Resel und Vizebürgermeisterin Maria Gruber gratulierten dem Kommando um Engelbert Handl zur gelungenen und gut besuchten Veranstaltung.

  • Melk
  • Daniel Butter

Hauptplatzumbau als Ankerprojekt für St. Leonhards Zukunft

ST. LEONHARD. Mehr als 120 Bürger folgten der Einladung von Bürgermeister Hans-Jürgen Resel, sich über den aktuellen Stand der Neugestaltung des Hauptplatzes zu informieren. Der Verkehrsplaner Klaus Grulich informierte über die ausgearbeiteten Verkehrsvarianten, in die die gesammelten Ideen aus der Bürgerbeteiligung im Vorjahr sowie erste Anraineranliegen eingeflossen waren. „Wichtig ist die Einbettung des Hauptplatzes als Ankerprojekt in das gesamte räumliche  Entwicklungskonzept von St....

  • Melk
  • Daniel Butter
In Feierlaune: Hans-Jürgen Resel, Leopold und Silvia Ramel, Gudrun Haas und Maria Gruber

St. Leonharder Tapezierer erstrahlt zum 25-Jahr Jubiläum im neuen Glanz

ST. LEONHARD. Vor 25 Jahren eröffnete Leopold Ramel im Ortskern von St. Leonhard ein Tapeziergeschäft. Heuer, zum Jubiläum, erstrahlen die Räumlichkeiten des Raumausstatters im neuem Glanz. Diesen Anlass nahmen Bürgermeister Hans-Jürgen Resel, Vize Maria Gruber und Gmeinderätin Gudrun Haas zum Anlass, dem Jubilar einen Besuch abzustatten.

  • Melk
  • Daniel Butter
Gisela Somers-Punz, Mario Reiter, Jasmin Daurer, Mario Reiter, Hans-Jürgen Resel, Barbara Bürgmayer-Posseth, Maria Gruber, Michael Hörmann und Leopoldine Salzer

St. Leonhard am Forst empfängt das neue Jahr

ST. LEONHARD/FORST. Großer Andrang und eine gute Stimmung herrschte beim Neujahrsempfang, zu dem Bürgermeister Hans-Jürgen Resel ins Volkshaus St. Leonhard einlud. Vor großer Gästekulisse blickte der Bürgermeister auf ein ereignisreiches Jahr 2015 zurück und gab eine Vorschau auf das neue Jahr, unter anderem die Sanierung des Amtshauses und die bestmögliche verkehrstechnische Möglichkeit für den umstrittenen Hauptplatz. Moderationsrunde Interessantes aus erster Hand gab es bei der...

  • Melk
  • Daniel Butter

St. Leonhard: Verkehrsplanung sorgt für Unmut

Der Erstentwurf des St. Leonharder Hauptplatzes verärgert die Wirtschaft ST. LEONHARD. Im Juni durfte die Bevölkerung St. Leonhards ihre Ideen für die Gestaltung des Hauptplatzes abgeben. 113 Vorschläge wurden einem Expertenteam in die Hände gelegt. Ein erstes Ergebnis wurde kürzlich präsentiert. Und das stößt den Wirtschaftstreibenden sauer auf. Nachteile für Beteiligte "Im westlichen Teil des Hauptplatzes soll ein Kreisverkehr gebaut werden. Darunter wird die Bäckerei Holzgruber am...

  • Melk
  • Daniel Butter
Hans-Jürgen Resel, Maria Gruber und Wolfgang Sobotka präsentieren stolz die Pläne für die neue Anlage
  2

14 neue Wohneinheiten für die Oberndorfer Straße in St. Leonhard

ST. LEONHARD. Die Wohnbauförderungsmittel des Landes Niederösterreich wurden für das erste Baulos in der Oberndorfer Straße genehmigt. Bürgermeister Hans-Jürgen Resel präsentierte Landeshauptmann-Stellvertreter Wolfgang Sobotka dieses Bauvorhaben. Der Wohnbauträger GEDESAG wird nun bis 2020, in drei Bauetappen Wohnhäuser und Reihenhäuser errichten. Der erste Bauabschnitt umfasst eine Wohnhaussanierung, einen Neubau mit 6 Wohneinheiten, sowie 4 Doppelhäuser mit insgesamt 8...

  • Melk
  • Daniel Butter
Engelbert Schrabauer, Josef Dier, Rosa Kummer, Christine Riegler, Pfarrer Mag. Franz Kraus, Bgm. Hans-Jürgen Resel, Astrid Handl, Theresia Dörfler sowie sitzend Cäcilia Schrabauer, Anna Eder und Hedwig Gruber.

St. Leonhards Senioren feierten den Muttertag

ST. LEONHARD. Christine Riegler, Obfrau des Seniorenbundes St. Leonhard am Forst, konnte über 80 Mütter, Großmütter und Urgroßmütter bei der diesjährigen Seniorenbund-Muttertagsfeier begrüßen. Bürgermeister Hans-Jürgen Resel lud alle zu einem Kaffee ein und überreichte jeder Mutter einen kleinen Blumengruß. Für gute Stimmung und musikalische Umrahmung sorgte Engelbert Schrabauer auf seinem Akkordeon.

  • Melk
  • Daniel Butter
Elias und Sandra Stadler, Manuel Zemann, Doris Grussmann, Jan Bertl, Bürgermeister Hans-Jürgen Resel, Harald Prankl, Eva Maria Wippel, Liwia und Amelia Platek (vorne v.l.) sowie gf. Gemeinderat Josef Motusz, Stefan und David Stadler, Josef Bertl, Christian Koppensteiner, Beatrix und Eva-Maria Spreitzgrabner, Thomas Hofschweiger, Pawel und Ewa Platek
.

St. Leonhard lädt neue Bürger ein

ST. LEONHARD/FORST. Gleich in den erste Tagen des neuen Jahres luden Bürgermeister Hans-Jürgen Resel und Vizebürgermeister Ewald Beigelbeck zum traditionellen Neujahrsempfang für die neuen Gemeindebürger. Nach einer Einführung in die Gemeindegeschichte stellten sich die Neo-Bürger selbst kurz vor und erhielten kleine Willkommensgeschenke. Zum Abschluss wurde gemeinsam Mittaggegessen.

  • Melk
  • Christian Rabl
  11

Wissentest der FF Jugend Bezirk Melk

DIESENDORF (MiW). Für einen Tag lang entwickelte sich der im Gemeindegebiet St. Leonhard am Forst gelegene Ort Diesendorf zum Nabel zukünftigen Mutes und Tapferkeit zum Wohle der Gesellschaft: Zu dem großangelegten "Wissenstest und Wissenstestspiel" fanden sich auf Einladung von Diesendorfs Feuerwehr-Kommandanten Josef Bauer und dem organisatorischen Leiter, Bezirkssacharbeiter Gerhard Pallsteiner, insgesamt 36 Feuerwehren aus fünf Feuerwehrabschnitten in der örtlichen Zentrale ein. Die...

  • Melk
  • Bezirksblätter Archiv (Michael Permoser)
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.