Helmut Koch

Beiträge zum Thema Helmut Koch

Siegreiche Mannschaft: Walter Schönherr, Anita Riedl, Sonja Schönherr, Ernst Zorn, Martina Drack, Hans Wibmer und Margret Lener (v.l.)
9

Mieders
Stubaier Kegler räumten alles ab

MIEDERS. Pensionisten nutzten Heimvorteil und triumphierten bei Bezirkskegelmeisterschaft auf ganzer Linie! Rund 75 Mitglieder des Pensionistenverbandes Innsbruck-Land trafen sich am Montag im Restaurant Kasermandl in Mieders zur Bezirkskegelmeisterschaft. Ganze zehn Stunden wurde hart um jeden Kegel gekämpft, bis die Sieger feststanden. Und die Vertreter der Ortsgruppe Stubaital nutzten ihren Heimvorteil dabei sensationell aus: Sie entschieden sowohl die Damen-, als auch die Herren- und die...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Volles Haus im Linzer Kepler Salon.
2

Story der Woche
Was braucht eine Stadt der Zukunft?

Experten waren sich bei Diskussion im Kepler Salon einig: Es braucht mehr Mobilität, weniger Autos und eine gemeinsame Planung in der Region. LINZ. Barcelona hat den Durchzugsverkehr aus den Gründerzeitvierteln und Parkplätze unter die Erde verbannt. In Basel und München sind die Flüsse Rhein und Isar Teil der Stadt. In Zürich beginnt der Stadtraum bereits bei den hochwertigen Park-and-Ride-Anlagen. Und das Land Salzburg hat beschlossen, keine größeren Straßenprojekte mehr zu bauen. Die...

  • Linz
  • Christian Diabl
Wie sieht die Stadt der Zukunft aus?
4

Kepler Salon
Linz 2040 – Was braucht die Stadt der Zukunft?

Alle reden über Stadtentwicklung – wir auch, am 8. April im Kepler Salon. Mit drei Experten und unseren Lesern, die herzlich eingeladen sind.    LINZ. Autos und Fahrräder, Verkehrsstau und Brücken, Fertighäuser und Wohntürme – auch in Linz reden alle über Stadtentwicklung. Aber wohin soll die Reise gehen? Wie können wir die enormen Herausforderungen bewältigen und die notwendigen Veränderungen organisieren, um möglichst allen Menschen effiziente Mobilität und leistbaren Wohnraum zu bieten –...

  • Linz
  • Christian Diabl
19

Rearte Gallery zu Gast in Retz

Einladung Die Stadtgemeinde Retz lädt Sie und Ihre Freunde zur Eröffnung der Ausstellung Rearte Gallery zu Gast in Retz am Freitag, 24. März 2017 um 19 Uhr herzlich in die Aula des Stadtamtes Retz ein. Eröffnung: Bürgermeister Helmut Koch Einführende Worte: Anita Windhager Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Ausstellung bis 7. April 2017 Mo-Sa von 9–14 Uhr Stadtamt Retz, Hauptplatz 30, 2070 Retz Mohamed Azzam - Malerei Christa Bramböck - Malerei Ali Kianmehr - Kalligraphie Elisabeth Ledersberger-...

  • Hollabrunn
  • Abd A. Masoud
Die Grünen lauschten den Worten Helmut Kochs.
2 1

70 Prozent aller Bewegungen mit dem Auto

FREISTADT. Die Grünen widmeten sich im Rahmen eines Workshops dem vielschichtigen Thema Mobilität und der Verkehrsentwicklung im Bezirk Freistadt. Der renommierte Referent Helmut Koch, in Fachkreisen kein Unbekannter, stellte in seinem Vortrag aktuelle Zahlen und Fakten zur Verkehrsentwicklung vor. Der Blick auf konkrete Mobilitätsbedürfnisse der Bevölkerung, sowie innovative Verkehrskonzepte, aber auch auf Aspekte der Raumplanung und Stadtentwicklung rundeten seinen Vortrag ab. 70 Prozent...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
2

Es ist an der Zeit umzudenken

STEYR. Passend zur Nationalratswahl beschäftigen sich Schüler des vierten und fünften Jahrgangs im Ausbildungszweig Kultur- und Kongressmanagement an der HLW Steyr mit Fragen des gesellschaftlichen Wandels und den Veränderungen, die notwendig sind, um die Herausforderungen der Gegenwart bewältigen zu können. An vier aufeinanderfolgenden Donnerstagen finden in der Aula der HLW unter der Leitung der Schülerinnen der 5BKM jeweils ein Vortrag eines hochqualifizierten Referenten und eine...

  • Steyr & Steyr Land
  • Yvonne Brandstetter
Almhütte mit Gästen.
10

Ausflug in die Vergangenheit

25 Mitglieder der Ortsgruppe Telfs des Pensionistenverbandes besuchten kürzlich unter Führung von Reiseleiter Helmut Koch das Museum Tiroler Bauernhöfe in Kramsach. Bei Kaiserwetter, aber natürlich herbstlichen Temperaturen, besichtigten die PensionistInnen die über 30 guterhaltenen Bauernhöfe und kleinere Wirtschaftsbauten (Backöfen, Badstuben, Almhütten u.s.w.) aus allen Teilen Tirols sowie alte Handwerkstechniken. Auf allen Gebäuden fanden sich Hinweise über Herkunft, Alter und Nutzung....

  • Tirol
  • Telfs
  • Sepp Fleischer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.