Hubert Heindl

Beiträge zum Thema Hubert Heindl

Leute
89 Bilder

Aktion zum Tag der Arbeitslosen
Podiumsdiskussion zum Thema Leiharbeit

Zu einem Aktionstag gegen Arbeitslosigkeit luden die 11 Organisationen in den Festsaal des Dominikanerhauses ein. Das AMS, BFI, Caritas, Gesundheits und Sozialservice Steyr, IAB, ÖGB, pro mente,Frauenstiftung, Jugend am Werk,Treffpunkt mensch&arbeit  und die Volkshilfe Arbeitswelt freuten sich über den zahlreichen Besuch der Gäste. Im Foyer und im Saal konnte man sich bei den Infoständen beraten lassen. Vor der Podiumsdiskussion stand der Vortrag von Matthias Specht-Prebanda mit dem Thema "...

  • 26.04.19
Leute
46 Bilder

Bildergalerie
Zahlreiche Besucher beim 3. Business Speeddating

Zum 3. Business Speeddating lud die ÖSB Consulting GmbH ins Postcafe nach Gleink ein, dort konnte man in  legerer Atmosphäre Geschäftskontakte knüpfen, Kooperationen initiieren, und sich mit anderen Geschäftsleuten austauschen. Begrüßt wurden die zahlreiche Gäste  durch Cornelina Mayr von ÖSB Consulting und AMS Leiter Hubert Heindl. Danach gab es von Regina Stadlhuber vom Service für Unternehmen am AMS Steyr,  Informationen über das Leistungsspektrum für Unternehmerinnen und Unternehmer,...

  • 28.03.19
Lokales

AMS-Budget-Kürzung
Kein Geld: Kantine in der AK sperrt zu

STEYR. "Die Kantine war 12,5 Jahre eine Erfolgsgeschichte", sagt AK-Steyr-Chef Gerhard Klinger. Ende Februar wird das letzte Essen dort gekocht. Der Grund: Budgetkürzungen beim Arbeitsmarktservice. "Die Regierung sagt, wir stellen nicht mehr soviel Geld zur Verfügung. Das trifft Sozialökonomische Betriebe wie beispielsweise die FAB (=Verein zur Förderung von Arbeit und Beschäftigung), die die Kantine in der Arbeiterkammer betrieben hat". so Klinger. Arbeiten wieder lernen Sogenannte...

  • 05.02.19
  •  1
Wirtschaft

AMS Steyr & Wirte
Genuss und Geschmack aus deiner Hand

STEYR. "Genuss und Geschmack aus deiner Hand" unter diesem Titel trafen sich fünf Gastronomen und 31 lehrstellensuchende Jugendliche aus Schulen und AMS Kursen zu einem gegenseitigen Kennenlernen. Die Jugendliche hatten im Rahmen der Veranstaltung im AMS Steyr Gelegenheit, sich bei Hans Mader vom Hotel Mader, Hermine Hanke von der Hofstubn, Frau Reitner vom Franz Ferdinang, Wolfgang Pötzl vom Schwechater Hof und Georg Baumgartner vom Christkindlwirt zu präsentieren. Die Mädchen und Burschen...

  • 04.12.18
Wirtschaft

"Habe gute Erfahrung"

Lehrlingsredakteurin Bianca Auer im Interview mit Hubert Heindl, Geschäftsstellenleiter AMS Steyr. Was bewegt das AMS Lehrlinge auszubilden? Heindl: Das AMS versucht laufend Betriebe zu motivieren, Lehrlinge auszubilden. Da ist es nur logisch, mit gutem Beispiel voranzugehen. Eine Zielgruppe in der AMS-Betreuung sind Jugendliche. Lehrlinge tun sich da wahrscheinlich leichter die „Sprache der Jugendlichen“ zu sprechen um auf Augenhöhe mit ihnen zu kommunizieren. Auf was achten Sie bei der...

  • 02.10.18
Wirtschaft
2 Bilder

Lehrstelle: "Alexa" hilft

Seit Juni gibt es eine digitale Sprachassistenz für die Lehrstellensuche am AMS Steyr. STEYR. "Alexa, öffne Arbeitsmarktservice". Mit diesem Befehl wird die digitale Sprachassistenz "Alexa" im AMS Steyr gestartet. "Alexa" ist als neues Angebot des AMS für Jugendliche gedacht, die sich über passende Lehrberufe informieren möchten oder konkrete Stellen suchen. Das Pilotprojekt startete Anfang Juni. ""Alexa" ist eine Möglichkeit, Jugendlichen einen anderen Zugang zum Arbeitsmarkt zu zeigen. Es ist...

  • 03.07.18
Wirtschaft
Schneegans und Bitter suchen Techniker.

In Region Steyr mangelt es an Technikern & Handwerkern

Wirtschaft boomt, am Arbeitsmarkt herrscht Bewegung, Zahl der Arbeitslosen ist rückläufig. BEZIRK. „In der Region ist der größte Bedarf bei Fachkräften im handwerklich-technischen Bereich. Egal, welches Handwerk jemand ausübt, gefragt sind alle. Dringend gesucht werden vor allem Elektroinstallateure, Tischler, Schlosser, bis zu den HTL-Absolventen in den Bereichen Maschinenbau oder Mechatronik“, so Steyrs AMS-Chef Hubert Heindl. Aktuell gibt es im Bereich Technik mehr offene Lehrstellen als...

  • 31.01.18
Lokales
Die wirtschaftlichen Vorzeichen für 2018 sind gut. Das BMD Systemhaus wächst mit „BMD3“ zur „BMD City“.

Wirtschaft 2018 in Steyr: Alle 14 Sekunden ein BMW-Motor

Wirtschaft brummt, Arbeitslosigkeit sinkt, intensive Suche nach Fachkräften im IT-Bereich. BEZIRK. Mit Jahresende waren 4013 Personen in Steyr-Stadt und Steyr-Land arbeitslos. Das sind 6,5 Prozent weniger als noch ein Jahr zuvor. „Ich bin optimistisch, dass die Arbeitslosenzahlen weiterhin sinken werden. Auch die Zahl der verfügbaren Stellen steigt weiter an“, startet Steyrs AMS-Chef Hubert Heindl zuversichtlich ins Jahr. Auf Hochtouren arbeitet man aktuell im BMW Group Werk Steyr: Alle 14...

  • 09.01.18
  •  1
Wirtschaft
Bgm. Gerald Hackl, Sylvia Schörkhuber (stv. Leiterin AMS), AMS-Leiter Hubert Heindl, Bundesminister Alois Stöger und NR Markus Vogl (v. li.).

Aktion 20.000 – Steyr wird Ruf als soziale Musterstadt gerecht

Arbeitsmarktinitiative für Generation 50+ in Modellregionen erfolgreich – Vorbereitungen für österreichweite Umsetzung laufen auf Hochtouren STEYR. Die Arbeitsmarktdaten für September bestätigen die Trends der letzten Monate. Während die Gesamtarbeitslosigkeit um weitere 4,3 Prozent gesunken ist, konnte der Anstieg der Arbeitslosigkeit in der Generation 50+ mithilfe der Aktion 20.000 zwar annähernd angehalten werden, dennoch stieg sie erneut um 0,1 Prozent an. „Das zeigt, wie wichtig die Aktion...

  • 03.10.17
Wirtschaft
Smiling shopkeeper in a grocery store.

Fachkräfte gesucht im Handel

BEZIRK. Einzelhandelskaufleute beraten Kunden, verkaufen Produkte, bestellen Waren, wickeln den Zahlungsverkehr ab, ermitteln den Warenbedarf und wirken bei der Warenbeschaffung mit und vieles mehr. Es ist ein sehr kommunikativer Job, wo man auf viele verschiedene Leute trifft. Derzeit sind laut AMS Steyr 86 offene Stellen im Bezirk Steyr und Steyr-Land im Handel gemeldet. Die meisten Stellenangebote gibt es im Lebensmittelhandel, vor allem in der Feinkost sowie in der Schuh- und Textilbranche....

  • 29.08.17
Wirtschaft
Mario Pramberger: „Jeder Tag in Arbeitslosigkeit senkt die Chance auf einen neuen Job drastisch.“
5 Bilder

Jobs gibt's auch am Land

Arbeitslosigkeit liegt in Steyr bei rund 14 %, während Steyr-Land unter dem OÖ-Schnitt ist. BEZIRK. Am 20. April fand beim City Point ein Aktionstag statt, während Experten in der Arbeiterkammer Steyr über die Probleme am Arbeitsmarkt diskutierten. Andrea Kronsteiner und Stefan Heidenberger schilderten, wie es ist, keinen Job zu finden, beziehungsweise nicht das machen zu können, was man möchte: Dem 27-jährige Heidenberger, der gelernter Koch ist, möchte eine Ausbildung zum IT-Techniker...

  • 26.04.17
Wirtschaft
Heindl, Schörkhuber und Bürstmayr (v. re.) mit den Absolventen und Fachtrainer Günther Bauer (li.).

"Wollten Potenzial nutzen"

Sieben Asylberechtigte haben Metallgrundausbildung abgeschlossen STEYR. "Es werden dringend Metallfacharbeiter in der Region benötigt. Auf der anderen Seite gibt es genug Asylberechtigte, die eine Beschäftigung suchen. Dieses Potenzial haben wir genutzt", so AMS-Chef Hubert Heindl über die Ausbildung. Sieben Syrer haben die „Metallgrundausbildung für asylberechtigte und subsidiär schutzberechtigte Personen“ jetzt abgeschlossen. Ziel dabei ist es, über eine Stiftung den Lehrabschluß zu...

  • 04.04.17
Leute
2 Bilder

Frauenpower im AMS

STEYR. Unter dem Motto "Frauen bewegen" stand der Frauentag im AMS 2017. Alle Kundinnen des AMS wurden am 2. März mit einer süßen Kleinigkeit beschenkt. Am Abend konnten sich die Besucherinnen beim kabarettreifen Vortrag von Styleberaterin Nicole Bittner wertvolle Tipps für ihren perfekten Auftritt holen und "bewegende" Frauenbilder stellte die Künstlerin Stefanie Schuster bei der anschließenden Vernissage aus. Über die Themen Gleichberechtigung und Frauenförderung, wichtige Anliegen des...

  • 10.03.17
Wirtschaft
Sylvia Schörkhuber, Blümelhuber, Hartl, Anna Lumplecker, Werner Terschl, Moderatorin Pili Cela und Hubert Heindl (v. l.).

"Jüngeren werden weniger"

Arbeitsmarktservice lud zu Info-Abend zum Thema Lehrlinge ein STEYR. AMS-Chef Hubert Heindl gab zu Beginn des Abends einen nicht ganz so rosigen Überblick, wie sich die Zahl der Arbeitskräfte bis 2030 aufteilen. Laut Statistik Austria gibt es bei den 15- bis 25-Jährigen ein Minus von 22.000 Personen, bei den 25- bis 50-Jährigen ein Minus von 34.000 Personen, jedoch bei den 50- bis 65-Jährigen ein Plus von 43.000 Personen. "Die Jüngeren werden immer weniger", so Heindl. Immer mehr Jugendliche...

  • 31.01.17
Lokales
Bezahlen kann man mit EnnsTalern ab sofort auch bei Kfz-Fachbetrieb und Landtechnik Schwödiauer in Maria Neustift.
2 Bilder

Wirtschaft 2017: Neue Währung boomt, Steyrer Innenstadt wird aufgewertet

Hanggarage, Standortentwicklungsprojekt und „EnnsTaler“ sind Hoffnungsträger im Jahr 2017. BEZIRK. Zwar deuten Prognosen der Wirtschaftsforscher 2017 bundesweit auf einen leichten Anstieg der Arbeitslosigkeit hin, laut AMS-Geschäftsstellenleiter Hubert Heindl wird sich bei uns aber wenig tun: „Im Raum Steyr erwarte ich keine großartige Veränderung.“ WKO startet Standortentwicklungsprojekt Die WKO Steyr beginnt 2017 gleich mit einem arbeitsintensiven Projekt: Der Wirtschaftsstandort Steyr...

  • 03.01.17
Lokales
Lehrling Parsa Sajadyan, Lehrlingsausbildner Gerald Winklmair und Lehrling Patrick Hotz (von links).

"Ist eine Win-Win-Situation"

Firmen in Steyr und Steyr-Land geben Asylwerbern Chance und beschäftigen sie als Lehrlinge. BEZIRK. 15 Firmen in Steyr-Stadt und Steyr-Land haben derzeit einen Asylwerber als Lehrling. Die Berufsgruppen sind unterschiedlich: Vom Zahntechniker über Tischler und Metalltechniker bis hin zum Einzelhändler, Dachdecker oder in der Gastronomie. "Asylwerber dürfen keiner Beschäftigung nachgehen. Außer sie sind unter 25 Jahre alt und wollen eine Lehre machen", so AMS-Chef Hubert Heindl. Die...

  • 17.11.16
Lokales
Zwei Lehrlinge pro Station werden im Minichmayr jährlich ausgebildet. Am Bild: Sophie (li.) und Yvonne Viertler-Schürz.

Lehre muss wieder attraktiver werden

Weniger Lehrlinge – weniger Fachkräfte. WKO will Jugendlichen die Lehre schmackhaft machen. BEZIRK. 2015 waren es in Steyr-Stadt um 60 Lehrlinge weniger als 2014. In Steyr-Land absolvierten letztes Jahr 65 Jugendliche weniger die Lehre als im Jahr davor. Schrumpft die Zahl der Lehrlinge, wirkt sich dies auch auf die zukünftigen Fachkräfte aus. "Leider sind die Zahlen der Lehrlinge und der Lehrbetriebe extrem rückläufig. Das schmerzt uns. Aber es geht den Schulen gleich wie den Betrieben mit den...

  • 06.10.16
Leute
5 Bilder

Sommerfest im Frauenhaus

Auch heuer wurde wieder ein fröhliches Fest im Garten des Frauenhauses Steyr gefeiert. STEYR. „Wir nützen unseren tollen Garten, um einmal im Jahr mit all unseren Freunden, UnterstützerInnen, Sponsoren und Förderern ein Fest zu feiern. Wir freuen uns, dass so viele Leute unserer Einladung gefolgt sind! Es ist schön, Danke sagen zu können, an die Menschen, die das Frauenhaus und unsere Anliegen mittragen und uns tatkräftig unterstützen! Wir bedanken uns bei der Politik und auch besonders bei den...

  • 10.07.16
Wirtschaft
Erich Schwarz, Betriebsratschef bei MAN und stellvertretender Arbeiterkammerpräsident, und Hubert Heindl, Leiter des AMS (v. l.).

Kaum Chancen für 50+ am Arbeitsmarkt

Die Arbeitslosigkeit steigt nach wie vor, rückläufig ist aber die Zahl bei den unter 25-Jährigen. STEYR. Am 22. April diskutierten Arbeiterkammer, Wirtschaftskammer und Hilfs-organisationen zum „Tag der Arbeitslosen“. 3914 Personen (+150) waren Ende März arbeitslos gemeldet. 906 (-91) Personen befanden sich in Schulung. Bei den unter 25-Jährigen waren im März 539 Personen, um 71 weniger als noch im Vorjahr, arbeitslos. „Derzeit ist es so, dass zwar weniger neue Arbeitslose dazukommen, dafür...

  • 26.04.16
Wirtschaft
93 Bilder

Robert Betz: Entspannt statt ausgebrannt

Kooperationsveranstaltung von Frau in der Wirtschaft und dem AMS Steyr war restlos ausverkauft. STEYR. Bummvoll war der Saal in der WKO als Bettina Stelzer-Wögerer und Judith Ringer, FidW Bezirksvorsitzende Steyr-Stadt und Steyr-Land und der Geschäftsstellenleiter des AMS Steyr, Hubert Heindl die Gäste begrüßten. "Ent-spannt statt ausgebrannt, mit Herz, Hirn und Gefühl zu Gelassenheit und Erfolg" hieß das Thema mit dem Robert Betz die Gäste begeisterte. Betz zeigte auf, dass es nicht die...

  • 19.04.16
Wirtschaft
Weiterhin ein großes Thema bleibt das drohende Aussterben der Steyrer Innenstadt.
7 Bilder

„Eine Kurzarbeit ist derzeit kein Thema“

Hohe Arbeitslosigkeit, Fachkräftemangel und Bürokratie beschäftigen die Wirtschaft auch 2016. BEZIRK. Am Arbeitsmarkt ist weiterhin keine Entspannung in Sicht. Im Dezember lag die Arbeitslosenquote im Bezirk bei 10,1 Prozent, das sind 1,7 Prozent mehr Arbeitslose als im Vorjahr. „Zusätzlich waren 810 Personen, um 113 weniger als im Vorjahr, in Schulung“, sagt Hubert Heindl, Geschäftsstellenleiter des AMS Steyr. Von den Firmen in der Region seien Heindl aber keine gröberen Probleme bekannt. „Der...

  • 12.01.16
Wirtschaft

IT-Branche: Erfolgreiche Ausbildung für Frauen

Fachkräfte gesucht! Im September startet ein neuer Lehrgang zur Informatikerin STEYR. Die IT-Branche in Steyr wächst. „Mehr als 300 Fachkräfte werden in den nächsten Jahren gesucht und bereits jetzt sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Mangelware. Das sind Jobs der Zukunft und eine große Chance für Frauen in technischen Berufen einen Arbeitsplatz zu bekommen“, sagt Wolfgang Bräu, Sprecher der Initiative IT-Experts Austria. Aus diesem Grund startet das AMS in Zusammenarbeit mit der...

  • 10.09.15
Wirtschaft
AMS-Leiter Hubert Heindl, itworks Standortkoordinator Thomas Steiner, Manfred Stastny, Ferrotechnik Chef Franz Holzer (v. l.).

Neue Chance für ältere Arbeitslose

STEYR. In Steyr gibt es seit März 2013 eine neue Anlaufstelle für Arbeitslose die älter als 45 Jahre sind, bzw. die seit längerem auf Jobsuche sind. Im Projekt ProAktiv von itworks Personalservice, finanziert und in Auftrag gegeben vom AMS Steyr, können Personen angestellt und an einen geeigneten Betriebe in der Region verleast werden. Dadurch besteht die Möglichkeit, dass der künftige Mitarbeiter seinen Arbeitsplatz kennenlernen kann und natürlich können auch der Chef und die Kollegen...

  • 20.07.15
Wirtschaft
AK-Vizepräsident Erich Schwarz und Steyrs AMS-Chef Hubert Heindl (v. l.).

„Arbeit muss gerechter verteilt werden“

Steyrer Interessensvertretungen sprechen sich für Arbeitszeitverkürzung aus BEZIRK. Laut AMS steigt die Arbeitslosigkeit in den Bezirken Steyr und Steyr-Land kontinuierlich an. Ende März waren mit 3764 Arbeitslosen, 997 Personen im AMS-Schulungsprogramm und 90 Lehrstellensuchenden insgesamt 4851 Personen auf Arbeits- und Ausbildugnssuche. Das sind 152 Arbeitssuchende mehr als auf dem Höhepunkt der Wirtschaftskrise 2010. Neben der hohen Arbeitslosigkeit bäutelt zusätzlich ein Fachkräftemangel...

  • 07.05.15
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.