Innenstadtkaufleute

Beiträge zum Thema Innenstadtkaufleute

Wirtschaft
Die Kaufkraft auch in Krisenzeiten in der Stadt halten.
3 Bilder

St. Pölten
Unser G'schäft – Wir helfen regionalen Unternehmen!

Jetzt Gutscheine kaufen und später einlösen – große Bezirksblätter-Hilfsaktion: "Unser G'schäft. Wir helfen!" ST. PÖLTEN (pw). Die Ausgangsbeschränkungen durch die Corona-Krise schlagen voll auf die Wirtschaft durch. Und das stürzt unsere Betriebe in die Krise. Die BEZIRKSBLÄTTER-Leser greifen Ihrem G'schäft vor der Haustür unter die Arme: Kaufen Sie jetzt einen Gutschein für Produkte oder Dienstleistungen und lösen Sie diesen ein, wenn die Geschäfte wieder öffnen dürfen. Damit geben wir...

  • 24.03.20
Wirtschaft

Gewerbeflohmarkt
"Herzstück ist und bleibt der Stadtplatz"

Die BezirksRundschau hat mit JW-Bezirksvorsitzenden Michael Kölbl gesprochen. Der Gewerbeflohmarkt findet heuer am 6. Juli statt. Wer steht eigentlich hinter dieser Veranstaltung? KÖLBL: Wir sind stolz drauf, dass diese Traditionsveranstaltung bereits zum 22 mal von der Jungen Wirtschaft Steyr-Stadt organisiert und durchgeführt wird. Wir sind aktuell ein Team aus vier Personen, welche zusammen über 100 Stunden in die Organisation stecken. Wir machen es ehrenamtlich und unsere Motivation ist...

  • 24.05.19
Lokales
Bei der Supershop-Wahlkonnte man Gutscheine gewinnen. In Klagenfurt freut sich Lisa Mack über den Gewinn
2 Bilder

Lisa Mack gewinnt bei Supershop-Aktion

KLAGENFURT, FERLACH. Die Augen von Lisa Mack strahlten am Montag mit der Weihnachtsbeleuchtung in der Innenstadt um die Wette. Denn der jungen Ferlacherin wurden als Gewinnerin der Supershop-Leseraktion Einkaufsgutscheine der IG-Innenstadtkaufleute im Wert von 500 Euro überreicht. Bei der Wahl zum Supershop hatten alle, die für einen Betrieb abgestimmt haben, mit ein wenig Glück die Chance, die Gutscheine zu gewinnen. IG-Innenstadt-Obfrau Cornelia Hübner und...

  • 29.11.17
  •  2
Lokales
Bemühen sich um Lösung: Günther Steinbauer, Peter Demschar, Franz Eder und Daniel Kuschinsky
2 Bilder

Parkplätze im Schlosshof: Spittal ist gespalten

Köfer lud zu "Parkplatz-Gipfel", in dem Resolution formuliert wurde. Stadtrat Eder und Wirtschaftsvertreter konnten sich in Gespräch einigen. SPITTAL (ven). Nachdem Landes- und Gemeinderat Gerhard Köfer im Lokal in der Wirtschaftskammer (WK) zu einem "Parkplatz-Gipfel" geladen hat, trafen sich heute, Mittwoch, auf Einladung von WK-Bezirksstellenleiter Peter Demschar Günther Steinbauer (Spittal gestalten), Daniel Kuschinsky (WK) und Stadtrat Franz Eder zu einem Meinungsaustausch zur...

  • 22.11.17
Lokales
Unter den Innenstadtkaufleuten formiert sich Widerstand gegen das geplante Projekt: Christopher Scheiber, Helmhart Kuttin, Michael Forstner, Robert Pirker, Josef Aichholzer, Liddia Maier und Hellmuth Rieder
2 Bilder

Parkplätze sorgen weiter für Wirbel

Medienstreit über Streichung von Parkplätzen im Schlosshof ausgebrochen. SPITTAL (ven). Der Streit um die geplante Streichung der 49 Parkplätze im Spittaler Schlosshof (Gendarmeriehof) geht weiter.  "Nichts zu tun" Wie die WOCHE berichtete, unterstellt Michael Forstner der Stadtgemeinde, den Studierenden der Fachhochschule in punkto Stadtplanung mehr Gehör zu schenken als den Innenstadtkaufleuten. Studiengangsleitung Elisabeth Leitner dementiert dies: "Es ist ein Fehler im System. Ich gehe...

  • 13.11.17
Freizeit

Otto Retzer zu Gast beim Filmbrunch

INNENSTADT. Karl Spiehs produzierte mit seiner „Lisa-Film“ seit den frühen 1970iger Jahren am Wörthersee lustig, leichte Kassenschlager. Unter den lokalen Mitarbeitern war auch Otto Retzer welcher beim Film sämtliche Karrierestufen durchlief. Die Innenstadtkaufleute laden am Sonntag, 8. Oktober, um 10 Uhr zum Filmbrunch in den Sandwirth. Otto Retzer öffnet dabei seine Schatzkiste mit Anekdoten, Erinnerungen, Histörchen und Geschichten. Reservierung unter 0463/56209-504 oder...

  • 29.09.17
Lokales
overhead-art-2017
11 Bilder

overhead-art-2017

Die Klagenfurter Innenstadtkaufleute, in Kooperation mit dem Kunstverein Kärnten und der Berufsvereinigung bildender Künstler Kärnten, präsentiert "overhead-art-2017" - Kunstwerke über den Köpfen der KlagenfurterInnen und den Besuchern der Klagenfurter Innenstadt. 22 Kunstwerke der 6 prämierten Künstlerinnen und Künstler werden vom 21. Juli bis zum 10. September im Rahmen der "Open-Air-Galerie-Innenstadt" auf Stahlseilen über den Köpfen der BesucherInnen präsentiert. Anna Rubin:...

  • 22.06.17
  •  1
Freizeit
Die Stadtkapelle Klagenfurt sorgt für den muskalischen Weckruf

Stadtkapelle weckt die Klagenfurter auf

INNENSTADT. Am Samstag dem 24. Juni, laden die Klagenfurter Innenstadtbetriebe wieder zum "Aufwecker" in die Innenstadt. Um 10 Uhr macht sich die Stadtkapelle Klagenfurt, gegründet 1919, vom Alten Platz aus auf den Weg die Innenstadt aufzuwecken. Die Tradition geht auf das 19. Jahrhundert zurück, als die Militärkapelle der Klagenfurter Garnison durch die Stadt marschierte und die Leute wussten, alles ist munter in der Stadt, die Kaufleute und die Handwerker sind in ihren Geschäften und man...

  • 16.06.17
Leute
Die Mädels von "The Dance Experience"
23 Bilder

Ganz Innsbruck tanzte und shoppte – mit Video

INNSBRUCK (sara). Am Freitag fand wieder die legendäre Shopping Night in Innsbruck statt. Zum bereits dritten Mal hieß es "Ganz Innsbruck tanzt" und die zahlreichen Tanz- und Akrobatikeinlagen begeisterten die tausenden Besucher. Auch der Innenstadtverein, der das ganze Spektakel organisierte, war begeistert vom erneut großen Andrang. Obmann Thomas Hudovernik: „Ich bin begeistert! Diese einzigartige Stimmung kann man nur vor Ort erleben und ist mit einem Einkauf im Internet nicht zu...

  • 12.06.17
Leute
Model Anna Barendregt / Kreation: Bella Volen
14 Bilder

Gusto auf das World Body Painting Festival 2017

Die IG Klagenfurter Innenstadtkaufleute lud zum bunten Kinderfest mit unterhaltsamen Rahmenprogramm. Die Stadt wurde ja schon vor rund einem Monat mit bunten Papageien geschmückt und passend dazu erschuf Bodypainting Künstlerin Bella Volen aus/an Model Anna Barendregt einen wunderschönen Papagei/Ara. vor der Pestsäule am Alten Platz in Klagenfurt - und zahlreiche Besucher bestaunten das Kunstwerk. "Wir freuen uns schon auf das World Body Painting Festival 2017 in Klagenfurt" hörte man...

  • 14.05.17
Freizeit

2. Kinderfest am Alten Platz

INNENSTADT. Nach dem Erfolg im Vorjahr laden die Innenstadtkaufleute am Samstag, dem 13. Mai, ab 11 Uhr zum 2. Kinderfest am Alten Platz ein. Das Programm: Von 9.30 bis 10.30 Uhr bringt Paulos Worku, ein Percussionist aus Äthiopien, den Kindern das trommeln bei. Um 10.30 Uhr sorgt das Jugendblasorchester Klagenfurt am Domplatz für beste musikalische Unterhaltung. Um 11 Uhr bringt Magic Chriss das Publikum mit seiner lustigen Zaubershow zum Staunen und um 11.45 Uhr startet eine...

  • 04.05.17
Lokales
Cornelia Hübner, Max Habenicht und Gregor Grüner sprechen für 350 Kaufleute: "Lehnen K&Ö in der Waaggasse ab!"

Kaufleute fürchten weitere Verdrängung

Das gleiche Spiel wie bei City-Arkaden-Bau: Kaufleute befürchten weiteren Verdrängungswettbewerb. KLAGENFURT (vep). Geschlossenheit demonstrieren nun die Innenstadt-Kaufleute in der Ansiedelungsdiskussion Kastner & Öhler: Bei einer Pressekonferenz sprachen sie sich entschieden gegen den Standort in der Waaggasse aus und übten heftige Kritik an dem vorliegenden Verkehrskonzept. WK-Bezirksstellenobmann Max Habenicht: "Es strotzt vor Fehlern, es wurde mit falschen Pkw-Frequenzahlen...

  • 19.04.17
Freizeit

„Ratsch-Thresl“ gibt ihr Comeback

INNENSTADT. Was für uns heute Facebook, Twitter & Co. ist, war vor 120 Jahren der Klagenfurter Wochenmarkt. An den Marktständen wurde der neueste Klatsch und Tratsch weitergegeben. Die unbestrittene Königin war zu dieser Zeit das Klagenfurter Original, die „Ratsch-Thresl". Die 1839 in Klagenfurt geborene Theresia Kuttnig war eine stete Quelle der neuesten Geschichten, die in der Stadt kursierten. Sie betätigte sich auch als Tabakarbeiterin, Lebensretterin, Wohltäterin und „Politiker-Beraterin“...

  • 05.10.16
Lokales
77 Bilder

Große Fotostrecke von der Bezirkstour des Landeshauptmannes in Innsbruck

Ein Pressefrühstück mit den beiden Innsbrucker ÖVP-Stadträten Gruber und Wanker, der Besuch der ÖBB-Lehrwerkstatt in Wiltenberg, Gespräche mit den Innenstadtkaufleuten, die Besichtigung der BBT-Baustelle in Steinach mit den ÖAAB-National- und Bundesräten, das Herbstfest im Sanatorium Kettenbrücke der Barmherzigen Schwestern sowie die große öffentliche Diskussionsveranstaltung TIROL 2030 im Nordlicht beim Autopark waren die Stationen des Bezirkstages von Landeshauptmann Günther Platter in der...

  • 21.09.16
  •  1
Lokales
Machen auf die neuen Fahrradabstellplätze aufmerksam: v.l.n.r. Ulrich Miller, Obmann Stellvertreter Innenstadtverein, Thomas Hudovernik, Obmann Innenstadtverein, Sebastian Schneemann, Centermanager Kaufhaus Tyrol, Peter Retter, Centermanager RathausGalerien

Neue Radlparkplätze in der Innenstadt

(kurt) In der Meraner Straße und in der Anichstraße schuf die Stadt zahlreiche Radparkplätze. Geschenkte Sattelschoner sollen auf die neuen Abstellmöglichkeiten verweisen. Wild durcheinander abgestellte Fahrräder vor den Toren des Kaufhaus Tyrol, der RathausGalerien und der Innenstadtgeschäfte sollen dann der Vergangenheit angehören. „Mit dieser Aktion wollen wir auf die Fahrradabstellmöglichkeiten in der Meraner- und Anichstraße hinweisen. Die meisten Radler übersehen außerdem auch das...

  • 01.04.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.