Alles zum Thema Jogger

Beiträge zum Thema Jogger

Sport
Am 3. Juli findet beim Waldsee in Simbach wieder der Sponsorenlauf "Lauf für uns" statt. 
Lena Jetzinger, Anna Katits und Lena Zierhut freuen sich schon auf viele Teilnehmer am diesjährigen Lauf.

Lauf für uns
HLW-Schülerinnen im Organisationsteam von Spendenlauf

Im Zuge ihrer Diplomarbeit organisieren drei Schülerinnen einen Spendenlauf mit.  BRAUNAU, SIMBACH. Der Spendenlauf "Lauf für uns" im Waldsee in Simbach, hat beinahe schon Traditionsfaktor. Am 3. Juli 2019 findet er bereits zum achten Mal statt. Schülerinnen organisieren mit Erstmals werden die Organisatoren von einem Schülerinnenteam der HLW Braunau unterstützt. Anna Katits, Lena Jetzinger und Lena Zierhut haben schon öfters selbst als Läuferinnen an dem Spendenlauf teilgenommen. Nun...

  • 12.06.19
Lokales
Die vier Initiatoren in ihrer Lieblingskleidung.

Der Jogginghosentag ist eine Grazer Erfindung

Der "Tag der Jogginghose" jährt sich zum zehnten Mal. Was viele nicht wissen: Seinen Ursprung hat er in Graz. Gemacht für den Sport, verwenden sie die meisten von uns nach Feierabend für das exakte Gegenteil: die Jogginghose. Am 21. Jänner ist sie – dank vierer Grazer – auch im Büro salonfähig. Der "Internationale Tag der Jogginghose" wurde genau vor zehn Jahren von den damaligen Lichtenfelsgymnasiasten Alexander Painsi, Matthias Strohmeier, Matthias Geisriegler und Martin Riesel...

  • 16.01.19
  •  1
Lokales
Vater und Sohn wieder sicher an Land, nachdem sie aus der Salzach gerettet wurden.
2 Bilder

Urlauberkind wurde aus Salzach gerettet

In St. Veit stürzte ein Urlauberkind aus Rumänien mit seinem GoKart in die Salzach. Der Vater kam beim Rettungsversuch selbst in Gefahr. ST. VEIT. Auf Höhe der Firma Hettegger Entsorgung stürzte, laut Wasserrettung Salzburg, ein Urlauberkind aus Rumänien in die Salzach. Der Junge kam mit seinem GoKart vom Treppelweg des Tauernradweges ab und stürzte in den Fluss. Retter joggte vorbei Der Vater sei sofort hinterher gesprungen, hätte das Kind aber erst beim dritten Versuch das Kind fassen...

  • 05.09.18
Sport
Die Neustifter holten beim Nachtlauf den Sieg in der Team-Wertung.
2 Bilder

Neustifter gewinnen Team-Wertung

NEUSTIFT / MAISSAU (pa). An der Head Light Challenge, die am Dreikönigstag stattgefunden hat, gingen auch eine Delegation der der SC Neustift im Felde-Sportler an den Start. Und sie freuen sich, dass sie als größtes Team, das vertreten war, die Team-Wertung für sich entscheiden konnten. Als Preis gab es eine Bier-Variation die beim nächsten Training sicherlich ihre Abnehmer finden wird. Die jüngste Läuferin Sarah Doblinger konnte in der Jungendwertung über die Distanz von 1,75 lm mit Rang eins...

  • 09.01.18
Sport
Die schnellsten Füße heimsten beim Jugendlauf hervorragende Platzierungen ein: Lea Weidemann, Lina Neuhold, Stefanie Menda und Felix Neuhold.
2 Bilder

Pielachtaler Laufcup ging ins Finale

Der letzte Lauf des Pielachtaler Laufcup in Weinburg war gleichzeitig der Weinburger Crosslauf. Die talentierte Laufjugend erziehlte beeindruckende Plazierungen. NEUSTIFT / PIELACHTAL (pa). Am Tag nach der Jahresabschlussfeier des SC Neustift fanden trotz sehr herbstlicher Wetterbedingungen einige Vereinsmitglieder den Weg ins Pielachtal zum Weinburger Crosslauf. Interessanterweise war diesmal nur unsere Jugend am Start! Den Anfang machte Stefanie Menda im WU10 Bewerb. Sie konnte den 6....

  • 13.11.17
Lokales

Einbrecher wurden beim Abtransport eines Tresors gestört

Jogger vereitelte größeren Coup in Rutzenmoos. REGAU. Es waren vermutlich zwei Täter, die am Dienstag in der Zeit zwischen 18 und 20.20 Uhr in ein Wohnhaus in Rutzenmoos eindrangen. Nachdem sie zwei Fenster aufgebrochen hatten, durchsuchten sie die Räumlichkeiten und stahlen daraus Bargeld. Auch einen Tresor nahmen die Unbekannten mit. Laut Polizei wurden sie beim Abtransport jedoch von einem zufällig vorbeikommenden Jogger gestört und ließen den Tresor im Garten zurück. Eine sofort...

  • 01.11.17
Sport
Laut Landeshauptmann Peter Kaiser grassiere auf bekannten Klagenfurter Laufstrecken bereits das Lauffieber

"Kärnten Läuft": Programm mit einigen Neuerungen vorgestellt

Kärntens teilnehmerstärkste Sportveranstaltung stellt sein Programm vor. Bewegungslust soll mit Laufbewerben geweckt werden. Heute fand die Auftaktpressekonferenz von "Kärnten Läuft" statt. Das Laufevent findet vom 18. bis 20. August bereits zum 16. Mal statt. Laut Landeshauptmann Peter Kaiser grassiere auf den bekannten Klagenfurter Laufstrecken bereits das Lauffieber. Er bescheinigt, dass der USP-Wert (Alleinstellungsmerkmal) des Laufevents für Kärnten einzigartig sei. Kaiser zeigt sich auch...

  • 21.06.17
  •  2
Lokales
Lebensretter Siegfried Schindlmaier
4 Bilder

Jogger wurde zum Lebensretter

BRAUNAU. Eine 68-Jährige aus Ostermiething spazierte am 22. Mai abends auf einem Radweg in Laab entlang des Inn-Ufers Richtung Frauenstein. Laut Meldung der Polizei ging sie kurz vor der Eisenbahnbrücke zum Inn hinunter, verlor dabei das Gleichgewicht und stürzte in den Fluss. Siegfried Schindlmaier (48), Ehrenobmann der Braunauer Pfadfinder, war zu dieser Zeit gerade joggen und kam zufällig vorbei. Er sah die Frau im Fluss und sprang ihr sofort nach. Der Ranshofner konnte die Frau Richtung...

  • 23.05.17
Lokales
Der Unfalllenker meldete sich bei der Polizei. Er gab an der Meinung zu sein, lediglich eine Schneestange angefahren zu haben.

UPDATE. Jogger angefahren, Pkw-Lenker stellt sich der Polizei

Nachdem der Unfallverursacher einfach weitergefahren ist, stellte er sich aufgrund von Medienberichten bei der Polizei. NEUHOFEN/KREMS. Am 4. Februar 2017, gegen 13 Uhr, meldete sich der Unfalllenker persönlich bei der Polizei und gab an, dass er der Verursacher des Verkehrsunfalls sei. Der 53-Jährige habe nicht bemerkt, dass er eine Person angefahren habe. Der Unfalllenker aus Sankt Marien nahm an, dass er lediglich eine Schneestange touchiert habe. Aufgrund von Medienberichten habe er vom...

  • 04.02.17
Lokales
6 Bilder

Wer kennt diesen Mann?

Im Anhang befinden sich Lichtbilder von der Bekleidung des derzeit unbekannten Toten vom Kapuzinerberg. SALZBURG/TENNENGAU (tres). Am 7. September 2015, um 17.26 Uhr wurde die Polizei Salzburg von einer Frau darüber informiert, dass sie am Berghang des Kapuzinerberges, oberhalb der Schallmooser Hauptstraße auf Höhe des Rockhauses, vermutlich Leichenteile gesehen habe. Unterhalb der Felswand in einem Steinschlagschutzgitter fand die Polizei tatsächlich Teile eines menschlichen Körpers, bereits...

  • 11.09.15
Lokales

Jogger wurde schwer verletzt

Am 15. Jänner ereignete sich auf der L343, etwa 500 Meter vor der Ortstafel Hirschegg ein schwerer Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein Autolenker übersah einen Jogger am Straßenrand und stieß ihn nieder. Der Jogger erlitt schwerste Verletzungen und wurde in künstlichen Tiefschlaf versetzt. Der Lenker blieb unverletzt, ein Alkotest verlief negativ.

  • 19.01.15
Lokales

Lungau: Jogger sprang auf Motorhaube und nötigte den Fahrer

Bereits am 2. Juni 2014 kam es im Lungau am Vormittag zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 36-jährigen Jogger und einem 74-jährigen Pkw-Lenker, wie die Polizei gestern (4. Juni) mitteilte. Der PKW-Fahrer fuhr als Anrainer auf einer Verbindungsstraße in der ein "Allgemeines Fahrverbot ausgenommen Anrainer" verordnet ist. Zu diesem Zeitpunkt kam ihm der Jogger entgegen. Dieser begab sich in die Mitte der Fahrbahn, sodass der Lenker gezwungen war sein Fahrzeug anzuhalten. Anschließend sprang...

  • 05.06.14
Leute
Neue Bleibe der Bienen mit Georg Schillhuber und Herrn Hiesmair. Foto k1graphics.com
2 Bilder

Achtung Jogger, Aschacher Killerbienen sind nach Garsten übersiedelt

Achtung Jogger Aschacher Killerbienen sind übersiedelt nach Garsten Sogar in eine Bienenhütte, dank Herrn Hannes Hiesmair. Unterweider, Ortsgebiet Herrenweide. Herr Hiesmair hatte eine alte Hühnerhütte, die sich, wie sich herausstellte, hervorragend als Bienenhütte eignete. In dieser Hütte haben 8 Bienenstöcke wie ausgemessen Platz. Die Bienen haben die Morgensonne und ein wunderschönes Ausfluggebiet, eine sogenannte Tracht. Hier gibt es Blumenwiesen, alte Hecken, sowie ein vorzügliches...

  • 10.03.14
  •  2
Lokales

Vermisster Jogger tot aufgefunden

HALLSTATT. Gestern startete eine Suchaktion nach einem vermissten 53-jährigen Jogger. Heute um 9:15 wurde er von den Suchmannschaften im Bereich des Soleleitungsweges in Hallstatt tot aufgefunden. Der Mann startete gestern gemeinsam mit seiner 51-jährigen Ehefrau – beide aus Rußbach - zum Joggen. Bei einer Abzweigung hatte die Frau das letzte Mal Sichtkontakt zu ihrem Gatten. Sie lief noch etwa 500 Meter weiter – etwas steiler bergauf – und wartete dort auf ihren Ehemann. Nachdem ihr...

  • 09.02.14
Lokales

Das Phantom Verachtung

Es ist ja quasi nix passiert. Wegen ein paar Prellungen wird kein Phantombild angefertigt. Und so kommt’s, dass sich der Jogger, der eine ältere Frau ins Gebüsch stieß (S.4), nicht verantworten muss. Schwamm drüber, nicht wahr?. Man muss ja aus einer Mücke nicht gleich einen Elefanten machen. Aber auch eine Mücke kann ab und an stechen. Ein Deutschlehrer und eine Schuldirektorin erzählten mir, dass die Aufsätze junger Leute oft nur so strotzen vor Gewalt. Und oft seien gerade ältere Frauen die...

  • 24.07.13
Lokales
2 Bilder

Lautstarker Streit am Romantik-Weg

BADEN. Für einen großen Jogger und eine kleine Hundebesitzerin war das "Wegerl im Helenental" definitiv viel zu schmal. Es war Dienstag, der 16. Juli, 8:45 Uhr: Eine 71-Jährige war mit ihrem Hund, den sie an der Leine führte, spazieren. Da kam ein flotter Jogger herbei und wollte zwischen ihr und dem Hund durchlaufen. Dabei verhedderte er sich in der Leine. Er schrie die Frau kurz an und lief weiter. Mit einem saftigen "Blödmann" setzte sich die Frau zur Wehr. Der Jogger hörte das, kehrte um...

  • 24.07.13
Lokales

Outdoor-Erste-Hilfe: Kurs in Kirchschlag

KIRCHSCHLAG. Das Rote Kreuz Urfahr-Umgebung bietet für Wanderer, Jogger, Radfahrer und Freizeitsportler einen speziellen Erste-Hilfe-Kurs an. Der Kurs findet auf einem Outdoor-Parcours statt und ist speziell auf Verletzungen in der Freizeit zugeschnitten. Kurs: Sa., 14.4. von 8 bis 17 Uhr, RK Dienststelle Kirchschlag, 70 Euro, Anmeldungen: uu-office@roteskreuz.at, Tel. 0732/7644-404. Wann: 14.04.2012 08:00:00 bis ...

  • 11.04.12