Kärntner Abwehrkampf

Beiträge zum Thema Kärntner Abwehrkampf

Heute wurde am Neuen Platz in Klagenfurt dem Opfern des Kärntner Abwehrkampfes und der Volksabstimmung gedacht
  9

Kärntner Volksabstimmung
10. Oktober-Feier am Neuen Platz in Klagenfurt

Heute jährt sich die Kärntner Volksabstimmung bereits zum 99 Mal. Anlässlich dazu fand die feierliche Kranzniederlegung am Friedhof Annabichl sowie die offizielle Feier des Landes am Neuen Platz in Klagenfurt statt. KÄRNTEN. Unter dem Motto "192019 Kärnten – gemeinsam in die Zukunft/Koroska – skupno v prihodnost" fanden heute die Feierlichkeiten zum Gedenken an den Kärntner Abwehrkampf und die Volksabstimmung statt. Kärntner VolksabstimmungNach den Friedensverträgen in St. Germain 1920...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
FPÖ-Gemeinderat Daniel Megymorecz möchte Straßen und Wege nach Wolfsberger Gefallenen im Kärntner Abwehrkampf benennen
 2

100 Jahre Kärntner Abwehrkampf
Straßen sollen in Wolfsberg an Gefallene erinnern

Die Freiheitlichen regen an, Straßen und Wege nach Abwehrkämpfern aus Wolfsberg zu benennen. WOLFSBERG. Vor 100 Jahren verloren 200 Kärntner im Kärntner Abwehrkampf ihr Leben. 64 Gefallene kamen aus dem Lavanttal, 19 Abwehrkämpfer stammten aus der Stadtgemeinde Wolfsberg. Die FPÖ regt nun an, bei künftigen Um- bzw. Neubenennungen von Straßen und Wegen an jene Wolfsberger zu denken, die im Kärntner Abwehrkampf gefallen sind. "Dies wäre im Jubiläumsjahr eine würdige Form der Anerkennung",...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
Bei der Feier: Präsident der Unione degli Istriani Massimiliano Lacota und KAB Landesobmann Fritz Schretter

Velden
Gedenken an "100 Jahre Kärntner Freiheitskampf"

Große Feier zum Gedenken an die Ereignisse während des Kärntner Abwehrkampfes in Velden.  VELDEN. Am Sonntag, den 19. Mai, stand das Gedenken an die Ereignisse während des Kärntner Abwehrkampfes von 1918 bis 1920 im Mittelpunkt einer Gedenkfeier in Velden. Beim FestaktZunächst wurde am Gedenkstein von Vertretern der Gemeinde, der Unione degli Istriani und dem Kärntner Abwehrkämpferbund ein Kranz niedergelegt. Im Anschluss daran sprachen KAB-Landesobmann Fritz Schretter und Präsident der...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Lara Piery
Bei der offiziellen Gedenkfeier: LH Peter Kaiser mit Volksschülern aus Maria Saal
  9

10. Oktober-Feier
Kärnten - im Dialog gemeinsam wachsen

Die stimmungsvollen Feiern zum heutigen Tag der Volksabstimmung. KLAGENFURT. Die heutigen Gedenkfeiern zum 10. Oktober - zuerst am Friedhof in Annabichl und dann im Landhaushof vor der "Stätte der Kärntner Einheit" - waren vom Motto "Kärnten - im Dialog gemeinsam wachsen/V dialogu skupaj rasti" geprägt. Landeshauptmann Peter Kaiser erinnerte in seiner Ansprache an den Abwehrkampf, der insgesamt 400 Menschen das Leben gekostet hat. Ihnen seien wir zu Dank verpflichtet.  In Bezug auf das...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Abordnung der ÖKB-Kärnten in Arnoldstein, darunter ÖKB Obmann aus Hermagor Manfred Zechner, der Obmann von St. Leonhard-Siebenbrünn Armin Rubeis und Ruddolf Lach aus Bleiberg
  22

Kärntner Volksabstimmung
Heute ist der 10. Oktober

WOCHE-Lokalauschein in Arnoldstein. Hier begann der Kärntner Abwehrkampf. Ein Feiertag der vor Jahren für das ganze Land Kärnten galt. Heute freuen sich besonders Kinder über den schulfreien Tag. ARNOLDSTEIN (lexe). Da am Gedenktag der Kärntner Volkstabstimmung die kleinen Arnoldsteiner nicht in der Schule sind und damit nicht am Gemeindeplatz singen können, wird der Feiertag in Arnoldstein vorverlegt, auf den 9. Oktober. Am Gemeindeplatz Am Gemeindeplatz ist ein kleiner Bereich, direkt...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Conny Lexe
 1   53

Befreiungsfeier in St. Paul

Alljährlich am 27. Dezember erinnert die Marktgemeinde St. Paul an die Befreiung von südslawischer Besaztung des Jahres 1918. Aus diesem Anlaß wird traditionsgemäß eine Abwehrkämpfer-Gedenkmesse im Stift St. Paul abgehalten. Anschließend wurde beim Befreiungsdenkmal an jene Frauen und Männer gedacht, die durch den Einsatz ihres Lebens für unsere Heimat eingetreten sind. Die Festansprache hielt Bürgermeister Ing. Hermann Primus. Mit dem Kärntner Heimatlied endete die gut besuchte...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Josef Dohr
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.