Kabinen

Beiträge zum Thema Kabinen

Lokales
Diese Woche ist die 100 Personen fassende Kabine für Österreichs erste „100er-Funifor“-Bahn im Kaunertal eingetroffen.
4 Bilder

Kaunertaler Gletscher
Kabine für neue „100er-Funifor“-Bahn im Kaunertal eingetroffen

KAUNERTAL. Der Bau der neuen „Falginjochbahn 3.113 m“ am Kaunertaler Gletscher geht in großen Schritten voran. Diese Woche ist die 100 Personen fassende Kabine für Österreichs erste „100er-Funifor“-Bahn im Kaunertal eingetroffen. Die neue Bahn ersetzt die beiden alten Doppelschlepplifte am Falginjoch und wird aller Voraussicht nach in der ersten Dezemberwoche in Probebetrieb gehen. Erste „100er-Funifor“-Seilbahn Österreichs Die neue Falginjochbahn am Kaunertaler Gletscher ist die erste...

  • 24.10.19
Sport
Auch der Nachwuchs vom SV Kirchfidisch fühlt sich im neuen Veranstaltungsraum wohl.
8 Bilder

Baureportage
SV Kirchfidisch investierte in modernen Zubau am Sportplatz

KIRCHFIDISCH (ms). Sportlich ist der SV Kirchfidisch seit Jahren in der 2. Klasse B Süd unterwegs. Nach einem holprigen Start gab es ausgerechnet im Bezirksderby in Wolfau einen ersten Sieg. Zeitgerecht zum 55-jährigen Jubiläum erweiterte und modernisierte der SV Kirchfidisch auch die Sporplatzkantine. Großteils in EigenregieBaubeginn war am 20. Juli 2018, zum Jubiläum am 4. August war das Projekt erfolgreich abgeschlossen. "Den Großteil haben wir in Eigenregie umgesetzt, sonst wäre es...

  • 19.09.19
Sport
Zur Eröffnung begrüßte Sportvereins-Obmann Willi Csar (5. von links) Ehrengäste aus Politik und Sport.
5 Bilder

Heimstätte für Fußballer
Neues Olbendorfer Kabinengebäude offiziell eröffnet

Die Heim-Premiere zu Füßen des neu errichteten Kabinengebäudes gelang nur halb. Der SV Olbendorf remisierte in der Begegnung der 2. Liga Süd daheim gegen Schlaining 1:1. Dafür gelang tags darauf die Eröffnung des Gebäudes voll. Bei der Messe im restlos besetzten Festzelt spendete Pfarrer Stanislaw Swieca den Segen, Obmann Willi Csar begrüßte Ehrengäste aus Politik und Sport. Die Baukosten von 570.000 Euro teilten sich Verein, Land, Gemeinde und Dachverband ASVÖ. Dass 3.000 Arbeitstunden...

  • 20.08.19
Sport
Schlusspfiff nach zehn Monaten Bauzeit: Bgm. Wolfgang Sodl, Obmann Willi Csar, Vorstandsmitglied Kurt Vukics (von links).
12 Bilder

Eröffnung am 18. August
Neues Kabinengebäude für den SV Olbendorf

Dass das kleine, Anfang der 1970er Jahre erbaute Kabinengebäude des Sportvereins Olbendorf irgendwann zu ersetzen war, lag auf der Hand. "Die Gästekabine war nur 13 Quadratmeter groß. Ein Wunder, dass sich alle Spieler da noch umziehen konnten", sagt Obmann Willi Csar. Diese Zeiten sind nun vorbei. Zwischen dem Haupt- und dem Trainingsplatz hat der Verein in den letzten zehn Monate ein neues, modernes Kabinengebäude hochgezogen. Über zwei Geschoße und 420 m2 Gesamtfläche erstreckt es...

  • 13.08.19
Sport
Der Bau des Vereinsgebäudes ist schon weit fortgeschritten. Links im Hintergrund sind die alten Kabinen zu sehen.
4 Bilder

Kabinen und Kantinengebäude
Sportverein Olbendorf bekommt neue Heimstätte

In Olbendorf bekommt der Sportverein ein neues Vereinshaus. Es soll Kabinen für Spieler und Schiedsrichter, eine Kantine und Vereinsräumlichkeiten umfassen. Die bisherige Kabine am oberen Rand des Trainingsplatzes war zu klein geworden und entsprach nicht mehr den aktuellen Anforderungen. Gebaut wird bereits eifrig. Der Rohbau ist unter Dach, die Innenarbeiten haben bereits begonnen. Für Herbst ist die Eröffnung geplant. Rund 550.000 EuroDas Bauvorhaben ist mit rund 550.000 Euro...

  • 14.05.19
Lokales
Das Herzstück des Trainingszentrums: Die Kabine der Kampfmannschaft. Die Sitzordnung ist zufällig entstanden.
15 Bilder

Sturm-Trainingszentrum Messendorf: Das Schwarz-Weiße Heiligtum

Ein seltener Einblick hinter die Kulissen des SK Sturm-Trainingszentrums in Messendorf. Wenn der SK Sturm im Rampenlicht steht, dann zumeist nach Erfolgen in der Merkur Arena. Bis zu 16.000 Zuseher jubeln den Schwarz-Weißen in Liebenau teilweise zu, für die Spieler sind die Auftritte im Stadion allerdings nur ein Bruchteil ihrer Zeit in den Vereinsfarben. Die meiste Zeit verbringen Stefan Hierländer und Co. im Trainingszentrum Messendorf. Die WOCHE hat einen exklusiven Blick hinter die...

  • 03.04.19
Sport
Super Stimmung: 400 bis 500 Besucher sind immer live bei den Spielen der Telfs Patriots dabei.
7 Bilder

Gemeinde unterstützt Telfs Patriots – Infrastuktur beim Sportzentrum wird verbessert
Containerlösung für die Telfer Footballer

TELFS. Freude bei Patriots-Präsident David Mariani und seinen Footballern: Die erfolgreichen Telfer Patriots, im Juli Sieger im Finale der Iron Bowl XI. – Aufstieg in die Division I, feiern jetzt auch eine Verbesserung der Infrastrukutur beim Sportplatz des Bundesschulzentrums bzw. Sportzentrum Telfs. Der Telfer Gemeinderat hat in seiner Sitzung am Donnerstag, 18.10., die Errichtung einer Containerlösung einhellig beschlossen, ein Provisorium, das die nächsten Jahre halten soll, so Bgm....

  • 22.10.18
Sport
22 Bilder

Spatenstich für Erweiterung des Pittentalstadions

450.000 Euro fließen in die Adaptierung der Anlage des USV Scheiblingkirchen-Warth. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 2. Juni fand gemeinsam mit Sport-Landesrätin Dr. Petra Bohuslav der symbolische Spatenstich für den Ausbau der Sportanlage Scheiblingkirchen-Warth statt. Neben einer Erweiterung der Kabinen ist ein Trainingsplatz mit Kunstrasen sowie der Bau einer Flutlichtanlage geplant. Kostenpunkt: "Rund 450.000 Euro", weiß FPÖ-Landtagsabgeordneter Jürgen Handler: "Alleine die Flutlichtanlage kostet...

  • 02.06.18
Lokales
Die Kabinen am Urisee bekommen einen neuen Anstrich, abgerissen werden sie aber nicht.

Kabinen am Urisee werden nur gestrichen

REUTTE (rei). Da hat wohl die Kommunikation nicht ganz gepasst: In unserem Bericht über den Urisee in der Ausgabe Nr. 21 heißt es, dass die Umkleiden gegenüber des Kiosk abgerissen werden. "Nein, das tun wir nicht! Sie werden nur neu gestrichen", klärt Bürgermeister Luis Oberer auf. Dass die Umkleiden praktisch sind und benötigt werden, stehe außer Zweifel. Nur das optische Erscheinungsbild lässt derzeit zu wünschen übrig. Das werde sich ändern. Die Bezirksblätter-Redaktion bedauert die...

  • 24.05.17
Wirtschaft
4 Bilder

Höchster Aussichtsturm der Welt in Brighton setzt auf Seilbahn-Know-how aus Telfs

An der Strandpromenade von Brighton im Süden Englands eröffnete diese Woche der höchste und zugleich schmalste Aussichtsturm der Welt. Am 4. August nahm der „British Airways i360“ die ersten 200 Passagiere mit auf eine eindrucksvolle Fahrt in 138 Meter Höhe. Die Aussichts-Plattform kommt vom Unternehmen Sigma, das sich auf den Bau von Kabinen im Bereich von Seilbahnen aller Art spezialisiert hat und Teil der Unternehmensgruppe Leitner mit Sitz in Telfs (Tirol) und Sterzing (Südtirol) ist....

  • 05.08.16
Leute
12 Bilder

Neues Heiligenbrunner Sportplatzgebäude eröffnet

Mit der Segnung und Eröffnung ist das neu adaptierte und vergrößerte Gebäude des Sportvereins Heiligenbrunn offiziell in Betrieb genommen worden. Der alte Trakt wurde baulich saniert, dazu kam ein Zubau. Kabinen für die Fußballer, Aufenthaltsraum und Küche erstrahlen in neuem Glanz. Stargast bei der Eröffnung war ÖSV-Slalomstar Reinfried Herbst, der fleißig Autogramme schrieb. Ermöglicht durch: Zu den Ortsreportagen aus Heiligenbrunn

  • 06.07.16
Lokales
Karl Weinmann holt sein "bestes Stück", die Eismaschine aus der Garage
8 Bilder

Eine neue Eiszeit mitten im Sommer

Seit wenigen Tagen gibt es in der Ossiacher See Halle wieder Eis. Wohlgemerkt zum Eislaufen, nicht zum Schlecken! STEINDORF (fri). Eislaufen oder Eishockeyspielen kann man nicht nur im Winter. In der Ossiacher See Halle in Steindorf herrschen, trotz sommerlicher Außentemperaturen, ideale Bedingungen, um dem Wintersport zu frönen. Gespür für Eis Maßgeblich daran beteiligt ist Eismeister Karl Weinmann - Eishallen-Besucher nennen ihn liebevoll "Charly". Schon die neunte Saison ist Weinmann nun...

  • 02.09.15
Leute

Minister Stöger eröffnet Kabinen

JULBACH. In Julbach wurde ein neues Sportkabinengebäude eröffnet. Unzählige freiwillige Helfer engagierten sich, um dieses Projekt realisieren zu können. "Ich bin stolz darauf, Vizebürgermeister einer solchen Gemeinde sein zu können. Es zeigt von hoher Solidarität, wenn sich so viele Menschen für eine gemeinsame Sache einsetzen.“ zeigt sich Johannes Plattner erfreut über das Ergebnis. Minister Alois Stöger kam persönlich um gemeinsam mit Bürgermeister Adolf Salzinger, Hannes Plattner und der...

  • 17.07.15
Sport
Das Clubgebäude der Union Suben wird um einen Kabinentrakt erweitert – damit künftig auch der Nachwuchs versorgt ist.
4 Bilder

Wegen Nachwuchs-Boom – Subener Fußballjugend bekommt eigene Kabinen

SUBEN (ebd). Um der immer mehr werdenden Nachwuchsarbeit bei der Union Suben, Sektion Fußball, Rechnung zu tragen, wird derzeit das Clubheim erweitert. „Weil die Jugendlichen in den bestehenden Kabinen kaum noch Platz finden. Außerdem ist es sehr erfreulich, dass die Nachwuchsarbeit relativ stark läuft“, so Bürgermeister Ernst Seitz. „Und jeder investierte Euro in die Jugendarbeit ist gut investiertes Geld.“ Weiters soll im Zuge der Erweiterungsarbeiten auch die Weitsprunganlage saniert...

  • 02.05.12
Lokales
Sanierte Duschräume, besichtigt von (v.li.) Fabian Noldin, Obmann Kerschbaum, Bgm. Härting.

2300 freiwillige Arbeitsstunden für den SV Telfs

TELFS. Seit November werden am Sportplatz Emat der Kabinentrakt und die Sanitäranlagen saniert und ein Zubau aufgezogen. Eine 300.000-Euro-Investition der Gemeinde und umfangreiche Eigenleistungen des SV Telfs (2300 freiwillige Arbeitsstunden) machen das möglich. Obmann Michael Kerschbaum freut sich über die Unterstützung der Gemeinde und dass die Sanierung der sanitären Anlagen im Altbau bis auf wenige Kleinigkeiten abgeschlossen ist. Der Zubau mit weiteren WCs, Duschen sowie Trainer-...

  • 11.04.12
Sport
Anstatt der Bojabahn steht jetzt der neue Kabinentrakt der Kampfmannschaft, der im Sommer fertiggestellt werden soll.

Neuer Kabinentrakt beim SV Telfs

TELFS (flobi). Nach dem Schlusspfiff der Herbstrunde blieb am Telfer Emat kein Stein auf dem anderen. Denn die Winterpause wurde vom SV Telfs genutzt, um die bestehenden Umkleiden samt sanitären Einrichtungen umzubauen und zu sanieren sowie einen neuen Kabinen-, Lager- und Bürotrakt anzubauen. Rund EUR 300.000,- wurden von der Marktgemeinde Telfs für den Ausbau zur Verfügung gestellt, wobei der Verein mit Material und vor allem mit Personal zudem noch viel Eigenleistung in das Bauprojekt...

  • 19.03.12
Sport
Müssen die Gäste in verschimmelte Kabinen bitten: Nachwuchsleiter Alexander Christler und SVT-Obmann Michael Kerschbaum.
5 Bilder

"Wir müssen uns schämen"

Desolate, verschimmelte Fußballkabinen am Telfer Emat - Sanierung steht endlich an! Lange hat der SV Telfs auf das grüne Licht der Gemeinde warten müssen, für die Sanierung der Kabinen! TELFS. Gastmannschaften hält es am Telfer Fußballplatz Emat nicht lange in den Kabinen: Wenn sie auf‘s Spielfeld stürmen, dann ist das die Flucht vor gesundheitsgefährdendem Schimmel, kaputten Fliesen und desolaten, schmutzigen Sanitär- und Umkleideräume. „Jedesmal wenn eine Mannschaft zu uns kommt...

  • 05.10.11
Lokales
Fleckerlteppich: Der Kunstrasenplatz musste mehrmals schon ausgebessert werden. Für Fußballer sind das gefährliche Stolperfallen!
6 Bilder

Fußball-Areal Emat ist ein Sanierungsfall!

Telfer Kunstrasenplatz steht vor einer Generalsanierung, Fußballer wünschen sich auch neuen Kabinentrakt TELFS (lage). Desolat und Gesundheits-gefährdend – die Sanitär-anlagen und auch der Kunstrasenplatz am Telfer Sportplatz Emat gehören dringend generalsaniert. Die Gemeinde muss tief in die Tasche greifen, um die Wünsche der Telfer Fußballwelt zu erfüllen. Das WC in der Umkleidekabine des Sportverein Telfs am Ematbödele hat keine Frischluftzufuhr, in den Nassräumen haben sich Fliesen...

  • 09.09.10
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.