.

Kaiser josef markt

Beiträge zum Thema Kaiser josef markt

Einzigartig: Bauernmärkte sind sehr beliebt. Am Kaiser-Josef-Markt kann montags bis samstags bis 13 Uhr eingekauft werden.

Graz-St. Leonhard: Drei Bauernmärkte sorgen für Regionales und Qualität

Der Kaiser-Josef-Markt ist der wohl bekannteste Bauernmarkt der Stadt und lockt mit seinem vielfältigen Angebot nicht nur St. Leonharder, sondern auch Grazer aus allen Bezirken an. Frische, regionale Lebensmittel, Blumen und heimisches Obst und Gemüse erfreuen sich großer Beliebtheit. Der Samstag als Markttag hat sich bei vielen etabliert und wird richtig zelebriert. Als Geheimtipps gelten jedoch immer noch zwei weitere Bauernmärkte, die es in St. Leonhard gibt. So lädt der Bio-Bauernmarkt vor...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Informierten: Tuscher, Reichsthaler, Eustacchio (v.l.)

Erste Reihe fußfrei am Bauernmarkt

Aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen mussten am Kaiser-Josef-Platz 25 Betriebe auf neue Standplätze ausweichen: Das führte dazu, dass Kunden ihre "Standler" nicht mehr finden konnten. 20 der nun umgesiedelten Betriebe haben jetzt die Initiative "Erste Reihe fußfrei" gestartet, um auf die neuen Standplätze entlang der Schlögelgasse sowie der Heilandskirche aufmerksam zu machen. Auf dem Areal wurde zusätzlich eine Übersichtskarte installiert. "Diese Initiative unterstützen wir seitens der Stadt...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Erdbeeren: Anna Herzog ist auf der Genussmeile vertreten.

Kaiser-Josef-Platz begeistert mit neuer Genussmeile

Der Bauernmarkt am Kaiser-Josef-Platz bietet regionale Schmankerl, die von Bäuerinnen und Bauern aus der Umgebung angeboten werden. Coronabedingt musste der Markt in die Seitengassen vergrößert werden. So hat sich innerhalb kürzester Zeit durch 25 bäuerliche Marktbeschicker die neue Genussmeile etabliert, die beginnend bei der Heilandskirche über die gesamte Schlögelgasse Grazerinnen und Grazer zum Schmökern und Einkaufen einlädt. "Sie sind durchschnittlich nur 14 Kilometer entfernt und...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Schwer zu bekommen: Auf Bauernmärkten in Graz dürfen heuer keine Palmzweige verkauft werden.
2

Corona-Verordnung: Bauernmärkte dürfen keine Palmbuschen verkaufen

Kein Palmsonntag ohne Palmzweige – das denken sich viele Grazer auch zu Coronazeiten. Wenn schon die Feierlichkeiten heuer nicht wie gewohnt stattfinden, so wollen sie zumindest andere Bräuche hochleben lassen. Daher sorgt bei WOCHE-Lesern die Tatsache für Unverständnis, dass auf den städtischen Bauernmärkten keine Palmbuschen zu finden sind. Die WOCHE fragt bei Eva Winter, der für das Marktwesen zuständigen Abteilungsleiterin der Stadt Graz, nach. Kein Grundbedürfnis "Laut der Verordnung der...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller

Videos: Tag der offenen Tür

Ein sehr seltenes Bild für Graz:
Asphalt muss für Grünfläche weichen
4

Ende von der Asphalt-Wiese

Wie alles begann Ab Mai 2019 gab es hitzige Diskussionen über die Wiese neben dem "Kunstschwert", da diese eine Asphaltabdeckung bekommen sollte. Asphalt statt Wiese Anfang Juli war es dann so weit. Die Wiese musste dem Asphalt weichen, damit die Beschicker vom Kaiser-Josef-Markt einen "optimalen" Standplatz haben, während der Kaiser-Josef-Platz umgebaut wurde. Wiese statt Asphalt Heute, am 17. Oktober, wurde damit begonnen, den Asphalt wieder abzutragen. In den nächsten Tagen wird er dann...

  • Stmk
  • Graz
  • Rainer Maichin
Zufrieden mit der Pilzberatung: M. Eustacchio, Chr. Siedl (v.l.)

Pilzberatung wurde gut angenommen

Wer jetzt durch die Grazer Wälder streift, sieht überall Schwammerlsucher: Pilze haben wieder Hochsaison. Nachdem in Österreich ein gutes Dutzend der Pilze tödlich giftig ist, bietet das Referat für Lebenssicherheit und Märkte eine fundierte Pilzberatung an. Während der Umbauten des Kaiser-Josef-Platzes erhielten Interessierte die Expertise direkt vor der Oper. "Durch die Beratung können Zweifel ausgeräumt werden", sagt Stadtrat Mario Eustacchio. Mit der Rückübersiedlung zum neu gestalteten...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
In den Startlöchern: Winzer Josef Scharl, Architekt Goritschnig, Christof Widakovich und Walter Triebl (v. l.) sorgen für Food Bang.

Genießerei am Markt goes Reininghaus: Food Bang mit Genuss und Hochspannung

Die Genießerei am Markt wartet auf den Reininghausgründen mit kulinarischen Highlights auf. "Food Bang im wahrsten Sinne des Wortes – wir werden unsere Gäste mit allen Sinnen begeistern", macht Christof Widakovich, Top-Koch und Mastermind der Gastro-Familie Grossauer/Widakovich, Lust auf das jüngste Projekt. Diesmal steht die Genießerei am Markt im Vordergrund, die baustellenbedingt im Sommer vom Kaiser-Josef-Platz in die alte Hochspannungshalle auf den Reininghausgründen ausweicht. Urbane...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Eine Skizze zum neuen Marktkonzept, das die Einbeziehung des Kaiser-Josef-Platzes vorsieht.
1 8

Villach
Das wird der neue Markt!

Stadt Villach präsentierte heute das neue Marktkonzept – den Kaiser Josef Markt. Mit dem "schönsten Genussstandort Kärntens" wolle man "Begehrlichkeit" schaffen.  VILLACH. Stationiert am geschichtsträchtigen Kaiser Josefs-Platz, rund 1.200 Quadratmeter Fläche im Innenbereich des Hotel Kasinos, plus genügend Spielraum nach vorne, frische Lebensmittel aus dem Alpen-Adria Raum ergänzt durch Handwerkskunst, so in etwa darf man sich das neue Markt-Konzept der Stadt Villach – den Kaiser Josef Markt –...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Büro unter freiem Himmel: Stadtrat Robert Krotzer und Pflegedrehscheibe-Chefin Norma Rieder beraten auf Grazer Märkten.
3

Pflegedrehscheibe auf Grazer Märkten: Salat und Beratung bitteschön!

Freiluft-Premiere: Die Pflegedrehscheibe der Stadt Graz informiert erstmals auf Märkten über ihr Service. Gemüse, Schinken, Obst und alle Informationen rund um das Thema Pflege: Die Pflegedrehscheibe der Stadt Graz geht innovative Wege und startet morgen mit ihrer Beratung auf den Grazer Märkten. "Wir wollen näher an die Bürger kommen und sie in ihrem Alltag antreffen", erklärt Gesundheitsstadtrat Robert Krotzer. Für die WOCHE erklären Krotzer und Pflegedrehscheibe-Geschäftsführerin Norma...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Mit Spaß an der Sache: Dominic Flik liebt das Flair am Kaiser-Josef-Platz und betreibt das "Kaisers" schon seit drei Jahren.
1 2

Gastronom Dominic Flik fordert: Weniger Autos und mehr Leben am Kaiser-Josef-Platz!

Dominic Flik von "Kaisers smoked BBQ" hat viele kreative Ideen für eine Belebung des Platzes. Rote Rosen, grüne Paprika, gelbe Zucchini, spielende Kleinkinder, ältere Damen beim Tratschen, verliebte Pärchen beim Prosecco-Trinken: Der Kaiser-Josef-Markt lädt mit seinem bunten Treiben zum gemütlichen Verweilen ein. Zumindest, wenn die Uhr 11 Uhr vormittags anzeigt. "Um 13 Uhr ist der Bauernmarkt zu Ende, dann wird hier alles zu einer großen Parkfläche", meint Dominic Flik. Seit drei Jahren führt...

  • Stmk
  • Graz
  • Verena Schaupp

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.