Königin Katze: Die Bezirksblätter beleuchten, gemeinsam mit Thomas Weber (Biorama), in acht Teilen, wie die Katze den Planeten erobert.
Siegertyp? Mach bei unserem Katzenfoto-Gewinnspiel unter meinbezirk.at/katze mit und gewinne einen Einkaufswagen voller Katzenfutter oder ein professionelles Foto-Shooting für deinen Vierbeiner.

katze18

Beiträge zum Thema katze18

Fotografin Daniela Matejschek mit Doris, Melanie, Patrick Blumauer und das tierische Fotomodel Jollinchen.
5

Warum Katzen aus dem Mostviertel zu "Shooting-Stars" wurden

Besonders talentierte und vor allem fotogene Katzen leben in Wolfsbach bei einer tierischen Familie. WOLFSBACH. "Wir freuen uns wahnsinnig – wir haben gar nicht damit gerechnet", sagt Doris Blumauer aus Wolfsbach zum unerwarteten Gewinn des professionellen Katzen-Fotoshootings mit Fotografin Daniela Matejschek. Eine tierische Familie Ihre Tochter Melanie hätte den Aufruf, die schönsten Katzenfotos mit den Niederösterreichern zu teilen, in der Zeitung gesehen und gefragt, ob sie mitmachen darf,...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Schmusetiger oder gnadenloses Raubtier? Experte Thomas Weber widmete sich für die Bezirksblätter Niederösterreich acht Wochen lang dem Thema zeitgemäße und ökologische Katzenhaltung.
3

Rückblick: Das war die Katzen-Serie der Bezirksblätter Niederösterreich

8 Wochen, 8 Tipps: Alle Beiträge von Experte Thomas Weber zum Thema Katzenhaltung im Überblick. Ganze acht Wochen lang widmeten sich die Bezirksblätter Niederösterreich dem ökologischen Dilemma, das viele Katzenhalter beschäftigt: Ihr Liebling ist nicht nur ein eigensinniger Schmusetiger, sondern auch ein gnadenloses Raubtier, das draußen keine Beute verschont. Viele Artikel wurden von unseren Leserinnen und Lesern kontrovers diskutiert. Tipps & Tricks auf einen Blick Hier findet ihr eine...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
Die achtwöchige Serie der Bezirksblätter Niederösterreich hat die Leser bewegt, berührt und mitunter auch verärgert: Hier findet ihr eine Auswahl an Leserbriefen der letzten Wochen.
1

"Pure Tierquälerei" – Leserbriefe zur Katzen-Serie der Bezirksblätter Niederösterreich, Teil 3

Acht Wochen lang widmeten sich die Bezirksblätter Niederösterreich, gemeinsam mit Biorama-Herausgeber Thomas Weber, dem ökologischen Dilemma, das viele Katzenhalter beschäftigt: Ihr Liebling ist nicht nur ein eigensinniger Schmusetiger, sondern auch ein gnadenloses Raubtier, das draußen keine Beute verschont. Viele Artikel wurden von unseren Leserinnen und Lesern kontrovers diskutiert. Hier findet ihr einen Auszug der Reaktionen auf die einzelnen Beiträge. Alle Beiträge zur Katzen-Serie der...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
Die achtwöchige Serie der Bezirksblätter Niederösterreich hat die Leser bewegt, berührt und mitunter auch verärgert: Hier findet ihr eine Auswahl an Leserbriefen der letzten Wochen.
2

"Nur der Mensch tötet aus Vergnügen" – Leserbriefe zur Katzen-Serie der Bezirksblätter Niederösterreich, Teil 2

Acht Wochen lang widmeten sich die Bezirksblätter Niederösterreich, gemeinsam mit Biorama-Herausgeber Thomas Weber, dem ökologischen Dilemma, das viele Katzenhalter beschäftigt: Ihr Liebling ist nicht nur ein eigensinniger Schmusetiger, sondern auch ein gnadenloses Raubtier, das draußen keine Beute verschont. Viele Artikel wurden von unseren Leserinnen und Lesern kontrovers diskutiert. Hier findet ihr einen Auszug der Reaktionen auf die einzelnen Beiträge. Alle Beiträge zur Katzen-Serie der...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
Die achtwöchige Serie der Bezirksblätter Niederösterreich hat die Leser bewegt, berührt und mitunter auch verärgert: Hier findet ihr eine Auswahl an Leserbriefen der letzten Wochen.
2

"Ihr Ansinnen ist asozial" – Leserbriefe zur Katzen-Serie der Bezirksblätter Niederösterreich, Teil 1

Acht Wochen lang widmeten sich die Bezirksblätter Niederösterreich, gemeinsam mit Biorama-Herausgeber Thomas Weber, dem ökologischen Dilemma, das viele Katzenhalter beschäftigt: Ihr Liebling ist nicht nur ein eigensinniger Schmusetiger, sondern auch ein gnadenloses Raubtier, das draußen keine Beute verschont. Viele Artikel wurden von unseren Leserinnen und Lesern kontrovers diskutiert. Hier findet ihr einen Auszug der Reaktionen auf die einzelnen Beiträge. Alle Beiträge zur Katzen-Serie der...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
Vom Glöckchen bis zum Katzenzaun: sechs Tipps für Öko-Katzenhalter

Katzen-Serie Teil 8: Tipps und Tricks für Öko-Katzenhalter

Ein Anfang: die Kastration Noch vor Kurzem war es üblich, unerwünschten Katzennachwuchs zu ertränken oder zu erschlagen. Das ist mittlerweile völlig zu Recht verboten. Katzen, die ins Freie dürfen, müssen deshalb in allen Bundesländern kastriert werden. Ausgenommen sind einzig zur Zucht verwendete Tiere. Wer Katzen züchtet, muss das allerdings behördlich melden. Glöckchen am Halsband Freigängerkatzen kosten ihr Raubtierdasein voll aus: Seltene Nagetiere erbeuten sie ebenso wie Spitzmäuse,...

  • Niederösterreich
  • Thomas Weber
Wandern und „Gassi gehen“ mit der Katze – ein Trend aus den USA

Katzen-Serie Teil 7: Katzen an die Leine

„Katzen dürfen nicht in Käfigen und auch nicht angebunden gehalten werden.“ Diese Vorschrift der – bundesweit gültigen – 2. Tierhaltungsverordnung gilt freilich weder für kurzzeitigen Käfigtransport, wenn etwa Katzen zum Tierarzt gebracht werden, noch spricht etwas dagegen, mit seiner Wohnungskatze an der Leine Gassi zu gehen. Katzengeschirr und Leinen gibt es im Tierbedarfshandel. Und die meisten, wenn auch nicht alle Katzen lassen sich gut daran gewöhnen. Am besten akzeptieren Katzen ein...

  • Niederösterreich
  • Thomas Weber
So sieht ein Funkhalsband aus, das über Geräusche verhindert, dass die Katze durch verlegte Drähte unsichtbar gemachte Grenzen übertritt.

Katzen-Serie Teil 5: Warum es so sinnvoll ist, den Garten "katzensicher" zu gestalten

Der Nachteil ist offensichtlich: Ein Katzenzaun rund um den Garten verhindert auch das Eindringen anderer nützlicher Tiere – etwa von Igeln, die im Naturgarten nicht zu unterschätzende Mitstreiter im Kampf gegen Nacktschnecken sind. Denn wirklich sinnvoll ist ein „cat fence“ nur, wenn er richtig schlupfdicht ist. Gründe für die Errichtung eines Katzenzauns gibt es aber zur Genüge. Denn die Garantie, dass die Katze auf dem eigenen Grundstück bleibt, schützt sie automatisch vor vielen Gefahren,...

  • Niederösterreich
  • Thomas Weber
Der "Petwalk" aus Niederösterreich als Zukunft der Stubentigerhaltung?

Katzen-Serie Teil 4: Das Heim-Dasein als Stubentiger

Vom „Dilemma drinnen oder draußen“ spricht Veronika Heizmann vom Institut für Tierhaltung und Tierschutz der Wiener Vetmeduni – im Wissen, dass für Katzen draußen nicht nur Gefahren lauern, sondern dass sie auch die Tierwelt rund ums Haus stark beeinträchtigen. Katzen als Gefahr für Küken Selbst eher träge oder besonders ungeschickte Katzen beeinflussen etwa die Vogelwelt. So haben Forscher der britischen University of Sheffield herausgefunden, dass allein die Anwesenheit einer Katze im Garten...

  • Niederösterreich
  • Thomas Weber
"Eisbär" Finn aus Spillern.
1

Unser Katzenfoto der Woche: "Eisbär" Finn aus Spillern

BEZIRK KORNEUBUR | SPILLERN. Einfach zum Anbeißen süß ist unser "Katzenfoto der Woche" diesmal. Zu verdanken haben wir es Nadine Hiesinger aus Spillern, die ihren kleinen "Eisbären" Finn genau im richtigen Moment vor die Kamera bekommen hat. Mitmachen und gewinnen Die Bezirksblätter suchen die schönsten Katzenfotos. Einfach auf meinbezirk.at/katze hochladen oder an katze@bezirksblaetter.at schicken und tolle Preise ergattern: Es warten Katzenfutter, Profi-Fotoshooting für die Mieze, Bücher und...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
1 2

Langenzersdorf: "Mieze" wird vermisst!

Der Verein "Katzentant" in Langenzersdorf bittet um Hilfe in eigener Sache: Tigerkatze "Mieze" wird seit 14. April vermisst. BEZIRK KORNEUBURG | LANGENZERSDORF. "Mieze" ist eine zarte Tigerkatze mit Rotstich. Sie ist etwa 10 Jahre alt. Erkennen kann man "Mieze" daran, dass ein Auge immer mehr geschlossen ist, als das andere sowie an ihrer roten, rechten Hinterpfote. "Mieze" ist zutraulich, auch bei Fremden, kann aber von einer Sekunde auf die andere "grantig" reagieren. "Mieze" ist eine geübte...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Fenja aus der Region Wienerwald/Neulengbach braucht keine Feuerwehr.

Katzenfoto der Woche: Fenja braucht keine Feuerwehr

WIENERWALD/NEULENGBACH. Siegertyp? Machen Sie bei unserem Katzenfoto-Gewinnspiel unter www.meinbezirk.at/katze18 mit und gewinnen Sie einen Einkaufswagen voller Katzenfutter oder ein professionelles Foto-Shooting für Ihren Vierbeiner. Mit diesem Katzenfoto nimmt Theresa Retzl aus der Region Wienerwald/Neulengbach beim Bezirksblätter-Gewinnspiel rund um die Königin Katze teil.

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Michael Holzmann
Andrea Buchebner aus Gaming hat ihre Nachbarskatze perfekt in Szene gesetzt.
5 6

Katzenfoto der Woche: Doris aus Gaming

Andrea Buchebner aus Gaming beteiligt sich mit einem Foto ihrer Nachbarskatze an unserem Gewinnspiel. GAMING. Mit diesem schönen Bild ihrer Nachbarskatze Doris beteiligt sich unsere Regionautin Andrea Buchebner aus Gaming am großen Katzenfoto-Gewinnspiel der Bezirksblätter Niederösterreich. Mitmachen und gewinnen Machen Sie mit und schicken auch Sie uns die schönsten Schnappschüsse Ihres Stubentigers und gewinnen Sie ... • ein professionelles Fotoshooting für Sie und/oder Ihre/n "Stubentiger"...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

Katzenfoto der Woche: Versteckspiel in St. Pölten

ST. PÖLTEN. "Suchbild - Wo ist die Katze?", kommentiert Anita Kraftl aus St. Pölten ihren Schnappschuss. Zwischen Blättern und Ästen lugt dann aber doch ein schwarz-weißes Köpfchen hervor. Mit diesem Foto haben Frauchen und Mieze die Chance, einen Einkaufswagen voller Katzenfutter oder ein professionelles Katzen-Fotoshooting zu gewinnen. Versuchen auch Sie Ihr Glück. Einfach ein Foto Ihrer Samtpfote, am besten mit dem Namen und Ihrem Wohnort, direkt auf meinbezirk.at/katze18 hochladen oder per...

  • St. Pölten
  • Bettina Talkner
Perser-Mischling Shaggy sucht liebevolles Zuhause. Verträgt sich mit anderen Katzen, aber auch Einzelplatz möglich. Er ist kastriert, geimpft und gechipt.
2

Neues Katzen-Zuhause gesucht

In Kooperation mit den Verein "Katzentant" aus Langenzersdorf, Tel. 0664/2188114 BEZIRK KORNEUBURG | LANGENZERSDORF. Perser-Mischling "Shaggy" such ein liebevolles Zuhause. Er ist etwa zwischen 2 und 4 Jahre alt, war Freigang gewöhnt und akzeptiert andere Katzen sehr gut. Er braucht Katzen-Gesellschaft aber nicht unbedingt, weshalb auch ein Einzelplatz mit Freigang und vielen Kuscheleinheiten für ihn geeignet wäre. Shaggy ist derzeit rasiert, da er ein sehr verfilztes Fell hatte, als er zur...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Paul Passler nimmt mit einem Foto von "Sylvester" am großen Bezirksblätter-Gewinnspiel teil.

Katzenfoto der Woche: Sylvester

Die Bezirksblätter suchen die besten Katzenfotos im Bezirk Korneuburg! BEZIRK KORNEUBURG. Dass auch ein kleiner Stubentiger so richtig seine Zähne fletschen kann, dass zeigt Paul Passler mit dem sehr gelungenen Schnappschuss von Sylvester. Oder hat sich die Fellnase einfach nur für das Foto in Pose geschmissen und lacht frech in die Kamera? Mitmachen und gewinnen Die Bezirksblätter suchen die schönsten Katzenfotos. Einfach auf meinbezirk.at/katze das Lieblingsfoto hochladen oder an...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Kater "Samy" hat eine Dachrinne als gemütliches Rastplatzerl für sich entdeckt.
5

Katzenfoto der Woche: "Samy" aus Scheibbs

SCHEIBBS Mit diesem tollen Foto seines dreijährigen Ragdoll-Katers "Samy", der es sich in einer Dachrinne sehr gemütlich gemacht zu haben scheint, beteiligt sich Alois Gansberger aus Scheibbs an unserem großen Katzenfoto-Gewinnspiel. Mitmachen und gewinnen Machen Sie mit und schicken auch Sie uns die schönsten Schnappschüsse Ihres Stubentigers und gewinnen Sie ... • ein professionelles Fotoshooting für Sie und/oder Ihre Katze/n in privatem Rahmen bei Ihnen zu Hause, in Szene gesetzt von...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

Katzenfoto der Woche: Sally aus St. Pölten

ST. PÖLTEN. "Ich mach' mir die Welt - widdewidde wie sie mir gefällt!" Wenn die Sonne scheint, ist Sally lieber auf dem Haus als im Haus. Doch den Blickkontakt zu Herrchen Robert Schoderböck aus St. Pölten sucht die mutige Mieze trotzdem. Der hat auf jeden Fall etwas zu lachen - und vielleicht auch bald Grund zu jubeln, denn mit diesem Foto nimmt er am aktuellen Gewinnspiel der Bezirksblätter teil. Versuchen auch Sie Ihr Glück, immerhin gibt es einen Einkaufswagen voller Katzenfutter und ein...

  • St. Pölten
  • Bettina Talkner
"Katz und Maus"
1

Unser Katzenfoto der Woche von Günter Haselsteiner

Die Bezirksblätter suchen die besten Katzenfotos: Mitspielen auf meinbezirk.at/katze oder per Mail an katze@bezirksblaetter.at! BEZIRK KORNEUBURG. "Katz und Maus" bekommt bei diesem Schnappschuss von Günter Haselsteiner eine völlig neue Bedeutung. Im ersten Moment schauen die Beiden wie die besten Freunde aus. Ob das jedoch auch nach der kurzen Momentaufnahme so geblieben ist, man weiß es nicht. Gewinnspiel Die Bezirksblätter suchen die schönsten Katzenfotos. Einfach auf meinbezirk.at/katze das...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Kater "Chungi" aus Wolfpassing geht's am liebsten sehr gemütlich an.
5

Katzenfoto der Woche: Der Faulenzer "Chungi" aus Wolfpassing

Beteiligen Sie sich am großen Katzenfoto-Gewinnspiel der Bezirksblätter! WOLFPASSING. Mit diesem herzigen Foto ihres Katers "Chungi", der es am liebsten gemütlich angeht, beteiligt sich Manuela Majer aus Wolfpassing an unserem großen Katzenfoto-Gewinnspiel. Mitmachen und gewinnen Machen Sie mit und schicken auch Sie uns die schönsten Schnappschüsse Ihres Stubentigers und gewinnen Sie ... • ein professionelles Fotoshooting für Sie und/oder Ihre Katze/n in privatem Rahmen bei Ihnen zu Hause, in...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.