Kindergarten St. Martin

Beiträge zum Thema Kindergarten St. Martin

Kindergarten-Leiterin Michaela Ganglmeier, Barbara Greinecker (Abteilungsleiterin Sozialservices Stadtamt Traun), Bürgermeister Rudolf Scharinger, Vizebürgermeister Sozialreferent Peter Aichmayr (v. l. n. r.).

Traun investierte 250.000 Euro
Neuer Glanz für den Kindergarten St. Martin

„Uns als Stadt ist es sehr wichtig, gute Betreuungsmöglichkeiten für unsere kleinsten Bürgerinnen und Bürger anbieten zu können. Nicht zuletzt deshalb, um den Eltern die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu ermöglichen.“, betonen Bürgermeister Rudolf Scharinger und Vizebürgermeister Peter Aichmayr bei einem Lokalaugenschein im Kindergarten St. Martin. TRAUN (red). Kürzlich wurde ein Wasserschaden im Kindergarten St. Martin behoben. Dabei erfolgte die komplette Sanierung sämtlicher Räume –...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Die Abordnung des Donnerstag Stammtisches und BürgermeisterHans Peter Hochhold zauberten der Kindergartenleiterin ein Lächeln ins Gesicht.

Stammtisch Hofwirtshaus
Spende von 600 Euro an Kindergarten St. Martin

ST. MARTIN. Wie auch in den letzten Jahren hat der Donnerstagstammtisch Hofwirtshaus die Verpflegung am Martinsfest organisiert. Dank vieler fleißiger Hände und sehr gutem Besuch konnte ein Reinerlös von 600 Euro erwirtschaftet werden. Dieser wurde im Dezember an die Kindergartenleiterin übergeben. Von der Spende werden für die Kinder Spielwaren angekauft.

  • Ried
  • Lisa Nagl
Die Marktgemeinde St. Martin wurde im November zum zweiten Mal als "Junge Gemeinde" ausgezeichnet.

St. Martin wurde als "Junge Gemeinde" ausgezeichnet und der Kindergarten wird erweitert

ST. MARTIN. Aufgrund der vorliegenden Anmeldungen hat die Marktgemeinde St. Martin gemeinsam mit dem Rechtsträger Pfarrcaritas St. Martin eine Bedarfsprüfung mit dem Ziel der Schaffung einer zusätzlichen Krabbelstube dem Amt der Oö. Landesregierung übermittelt. Die Direktion Bildung und Gesellschaft hat den Bedarf für die Erweiterung des Kindergartengebäudes Markt um eine zusätzliche Krabbelstubengruppe bestätigt. Es ist geplant, den Kindergarten Markt im Obergeschoss bei der bestehenden...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
Der Donnerstagstammtisch spendete an den Kindergarten St. Martin.

Spendenübergabe
Hofwirtshaus Stammtisch spendet an Kindergarten St. Martin im Innkreis

ST. MARTIN. Wie auch in den Vorjahren hat der Donnerstagstammtisch Hofwirtshaus die Verpflegung am Martinsfest organisiert. Dank vieler fleißiger Hände und sehr gutem Besuch konnte ein Reinerlös von 1.000 Euro erwirtschaftet werden. Dieser wurde am 23. November an die Kindergartenleiterin übergeben. Von der Spende werden für die Kinder Spielwaren und Ähnliches angekauft. Die Abordnung des Donnerstagstammtisches zauberte der Kindergartenleiterin und dem Bürgermeister ein Lächeln ins...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Hoch zur Ross übernahm der "heilige Martin" die Führung des Umzuges. Die Kinder folgten dem Schutzpatron des Dorfes
5

St. Martin feiert seinen Namenspatron

Martins ohne Ende in St. Martin. ST. MARTIN. Beim traditionellen Martinsfest in St. Martin schaute neben Bürgermeister Martin Treffner heuer auch der "heilige Martin" höchstpersönlich auf seinem Pferd vorbei und führte den Laternenzug rund ums Dorf an. Echte Zusammenarbeit Umrahmt wurde das tolle Fest von den Kindergarten-, Volksschul- und Hortkindern, die schon seit Wochen Laternen gebastelt, Gedichte gelernt und Lieder einstudiert hatten. Der Elternverein kümmerte sich einstweilen unter...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Ein aufregender Tag für die Mädchen und Buben im Kindergarten St. Martin: Die "Kinderpolizei" kam auf Besuch
4

St. Martiner Kids gehen jetzt auf Nummer sicher

Sicherheit war einen Vormittag Trumpf im Kindergarten St. Martin. Auch ein Polizeihund schaute vorbei. ST. MARTIN (fri). Was tun wenn, ...? Diese Frage und noch viele mehr brannten den Mädchen und Buben im Kindergarten St. Martin buchstäblich unter den Fingernägeln. Zum Glück schauten die Kinderpolizisten Gruppeninspektor Rudolf Felsberger und Bezirksinspektor Jörg Unterdörfler vorbei und standen den Kindern Rede und Antwort. "Die Kinder sind unglaublich interessiert und nehmen die Sache sehr...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Das Malen mit Erde war die beliebteste Aktivität  im Kindergarten St. Martin.
2

Kindergartenkinder entdecken den Boden

ST. MARTIN. In den letzten Wochen beschäftigten sich die Kinder des Kindergartens mit etwas sehr wichtigem und lebensnotwendigem – dem Boden. "Die Kinder hatten große Freude, selber Gemüse anzupflanzen, die im Erdboden lebenden Tiere zu beobachten und diese beim Gatschen in der Erde zu „be-greifen“", berichtet Kindergärtnerin Simone Pichler. "Die kleinen Experten verloren so die Scheu vorm dreckig-werden und lernten den sorgsamen Umgang mit kleinen Lebewesen kennen." Malen mit Erde ausprobiert...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Fünf Säulen bilden die Basis für die Kneipp-Pädagogik: Emma (5), Felix (4), Edi (6), Jakob (4) und Sarah (4) (von links)
1 15

Mit den "Elementen" die Welt entdecken!

Der Kindergarten St. Martin wurde mit dem zweiten Platz beim Gesundheitspreis ausgezeichnet. ST. MARTIN (fri). Kneipp-Pädagogik ist die gelebte Philosophie im Kindergarten St. Martin. Mit dem Projekt „Bin i fit – bin i cool“ wurde das Kindergarten-Team nun mit dem zweiten Platz und einem Scheck im Wert von 600 Euro prämiert. Die Kinder werden auf spielerische Art für eine gesunde und naturgemäße Lebensweise sensibilisiert. Der achtsame Umgang mit dem Körper, ihrer Gesundheit und ihren...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
In St. Martin sind die "Zwerge" heuer über den Sommer gut aufgehoben. Erstmals gibt es eine Sommerkinder-Betreuung in der Gemeinde.

In St. Martin sind die Kinder im Sommer gut betreut

Die Gemeinde St. Martin startet als Service für junge Familien eine Sommer-Kinderbetreuung. ST. MARTIN. "Wir sind der Meinung, dass Familien mit Kindern die Zukunft sind und gerade für ländliche Gemeinden eine Bereicherung", sagt Bürgermeister Wolfgang Schirz. Zahlreiche Maßnahmen, um die Lebensqualität und das Angebot für Familien weiter auszubauen, wurden seither gesetzt. Mit der Sommer-Kinderbetreuung für Kinder von drei bis zehn Jahren wurde nun eine wichtige Lücke in der Kinderbetreuung...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Die Kinder aus St. Martin
3

Kindergärten St. Martin und Rohrbach bei der Olympiade

ST. MARTIN. Auch heuer ließen sich 30 Kindergartenkinder aus St. Martin das Abenteuer, sich einmal wie ein Olympia Star zu fühlen, nicht entgehen. Zum sechsten Mal fand die Kindergarten-Olympiade im Linzer Stadion statt, an der 69 Kindergärten aus den verschiedensten Bezirken, teilnhamen. Ingesamt waren 1500 Kindern aktiv. In verschiedenen Disziplinen, wie Weitspringen, Ballwurf, Hindernislauf, Pendel- Staffelbewerb, aber auch bei einem sehr spannenden Fußballspiel, haben die Kindergartenkinder...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Beim Vortrag in St. Martin lauschten die Kindergärtnerinnen gespannt.
2

Netzwerktreffen der Gesunden Kindergärten

ST. MARTIN. Gesundheitsbewusstsein von klein auf zu vermitteln verspricht die besten Chancen für ein gesundes Aufwachsen und Älterwerden. Die „Gesunden Kindergärten“ in Oberösterreich haben es sich zum Ziel gesetzt, die Gesundheit der Kinder an erste Stelle zu stellen. Dass damit keine leeren Worte gesprochen sind, zeigt das diesjährige Netzwerktreffen im Kindergarten St. Martin 2. Beinahe 85 Prozent der „Gesunden Kindergärten“ aus den Bezirken Rohrbach und Urfahr Umgebung trafen sich um...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr

Spende für St. Martiner Kindergarten

ST. MARTIN IM INNKREIS. Wie alle Jahre, hat der Donnerstag-Stammtisch vom Hofwirtshaus in St. Martin auch heuer wieder das Kindergarten-Martinsfest organisiert. Dank vieler fleißiger Hände konnte durch den Verkauf von Jause und Getränken ein Reinerlös von 400 Euro erzielt werden. Dieser Betrag wurde von der Premium Biomühle Furthner für den Kindergarten in Sankt Martin auf 800 Euro verdoppelt.

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Im Bild v. l.: Josef Pühringer, Erika Huemer, Lucia Rechberger, Bürgermeister Wolfgang Schirz, Claudia Simader, Margarita Panninger, Bernhard Winkler und Doris Hummer.

Kindergärten in St. Martin sind "Gesunde Kindergärten"

ST. MARTIN. Der Pfarrcaritaskindergarten I und der Pfarrcaritaskindergarten II in St. Martin sind als "Gesunde Kindergärten" ausgezeichnet worden. Landeshauptmann Josef Pühringer und Bildungslandesrätin Doris Hummer haben die Zertifikate übergeben. "Gesundheitsförderung schon bei den Jüngsten ist uns in Oberösterreich ein sehr großes Anliegen", betonte der Landeshauptmann. Insgesamt wurden an diesem Abend 69 Kindergärten ausgezeichnet. Im Bild v. l.: Josef Pühringer, Erika Huemer, Lucia...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
"Dabei sein ist alles" war das Motto der Kindergartenkinder aus St. Martin.

Kindergarten von St. Martin nimmt an Kinderolympiade teil

ST. MARTIN. Der Pfarrcaritaskindergarten nahm mit 40 Kindern und Betreuerinnen an der Kinder Olympiade im Linzer Stadion teil. Ein Hindernis- und Hürdenlauf, Weitsprung, Ball werfen, ein Staffelbewerb und ein Fußballmatch waren für die Kinder zu bewältigen. Insgesamt nahmen an der Olympiade 2200 Kinder aus oberösterreichischen Kindergärten teil. Am Ende bekamen alle Kinder eine Goldmedaille überreicht und so ging jeder als Sieger hervor.

  • Rohrbach
  • Anne Schinko
53

10 Jahre Kindergarten St. Martin

Der Diakonie-Kindergarten St. Martin bei Feldkirchen feierte sein zehnjähriges Bestehen mit einem großen Fest.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Peter Kowal

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.