Konzept

Beiträge zum Thema Konzept

Was aus der Wiener Stadthalle in Zukunft werden soll, ist noch unklar. Die ÖVP schlägt eine Markthalle vor.

Nachnutzung Stadthalle
Edel-Markthalle oder Standort für gemeinnützige Projekte?

Noch ist in Sachen Nachnutzung für die Stadthalle alles offen. Vorschläge kommen von der ÖVP und auch von LINKS.  RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Die ÖVP ist mit einem Nachnutzungsvorschlag für die Wiener Stadthalle vorgeprescht: Aus Sicht der Türkisen soll aus dem Gebäude eine Markthalle werden. Eine solche könnte, so die ÖVP, schnell umgesetzt werden und wäre auch "coronatauglich".  Von der Wien-Holding, die für die Zukunft der Stadthalle zuständig ist, heißt es aber, dass es noch zu früh sei, um...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Elisabeth Schwenter
Für Frauen im Oberland gab es bislang keine Schutzeinrichtung in Form eines Frauenhauses - Nun wird dieses Projekt realisiert. (Symbolbild)
4

Lange gefordertes Projekt
Tiroler Oberland bekommt endlich ein Frauenhaus

TIROLER OBERLAND. Im Tiroler Oberland fehlte bislang ein Frauenhaus als Schutzeinrichtung, im Rahmen der Tiroler Konjunkturoffensive 2020 wird das Projekt nun umgesetzt. Konjunktur ankurbelnDer Bedarf eines Frauenhauses für das Oberland ist schon längst gegeben und auch speziell die Coronazeit zeigte auf, dass vermehrt häusliche Gewalt auftrat. Nun wird das schon lange geforderte Frauenhaus endlich im Zuge der Konjunkturoffensive 2020 realisiert. Jährlich sollen für den Betrieb der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
M. Brandstetter, D. Funke, R. Sonnleitner, A. Gruber.

VP: Amstetten braucht beim Parken ein Gesamtkonzept

STADT AMSTETTEN. Der Pilotversuch mit einer Stunde Gratisparken in den kommenden Monaten auf den beschrankten Amstettner Innenstadtparkplätzen in der Alten Zeile und dem Mantzos-Parkplatz geht der ÖVP nicht weit genug. So fordert die Volkspartei nun neben Gratisparken am beschrankten Parkplatz am Graben ein kostenloses Parken an den Einkaufssamstagen im Advent. "Um das Einkaufen in der Amstettner Innenstadt attraktiv zu machen, ist es auch die Aufgabe der Stadt, Anreize zu geben", heißt es...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Anzeige
Vizebgm. Thomas Niklos

Volkspartei Unterfrauenhaid fordert Erneuerung und Vereinheitlichung der Straßenbeleuchtung

„Eine der notwendigen Investitionen in die Infrastruktur von Unterfrauenhaid ist die Straßenbeleuchtung. Jüngste Ausfälle von einigen Straßenlampen bestätigen Handlungsbedarf. Aber auch schlecht beleuchtete Straßen und Gassen müssen besser ausgeleuchtet werden“, fordert Vizebürgermeister Thomas Niklos. Ein weiterer Kritikpunkt der ÖVP-Fraktion ist die Auswahl von Leuchtkörpern. In Unterfrauenhaid gibt es in den Straßen und Gassen mehr als 15 verschiedene Typen an Beleuchtungskörper....

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Volkspartei Burgenland
LAbg. Karl Schmidlechner im Archiv-Foto. Das Bezirksblatt telefonierte mit ihm gleich nach der Sitzung.

KH Mittersill: Standortsicherung über 2018 hinaus

MITTERSILL / SALZBURG. Im Salzburger Landtag stand heute unter anderem die von der SPÖ eingebrachte Petition hinsichtlich der Zukunft des Krankenhauses Mittersills auf dem Programm. SPÖ-Petition wurde auch von ÖVP-Ortschefs unterschrieben Seitens der SPÖ wurde im Vorfeld kritisiert, dass die Standortsicherung über 2017 hinaus fehlt, außerdem wisse man nicht, wie es hinsichtlich des zukünftigen Konzeptes ausschauen würde. Die Petition der SPÖ war auch von den Oberpinzgauer Bürgermeistern,...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.