Kräuterdorf

Beiträge zum Thema Kräuterdorf

Am Nationalfeiertag wird in Söchau - auch heuer wieder - gewandert: Der 10 km-lange Rundwanderweg ist ab dem Kräutergarten Söchau markiert.

Am Nationalfeiertag
Söchau wandert am 26. Oktober Corona davon

Auch heuer lädt die Kräutergemeinde Söchau am Nationalfeiertag zum Wandertag - wenn auch in einer etwas anderen Form. SÖCHAU. Schon Tradition ist der jährlich Wandertag durch und rund um die Kräutergemeinde Söchau am Nationalfeiertag. "Aufgrund von Corona kann dieser heuer in gewohnter Form nicht stattfinden. Wir wollten aber nicht ganz darauf verzichten und unseren treuen Wanderern eine Alternative bieten", betont Bürgermeister Josef Kapper, dass der Wandertag heuer auf eine etwas andere...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Bergbauer Sauper beim Sensenschleifen in Mallnitz.
2

Unterhaltung
Bergleben rund um den Großglockner in Bild und Ton

TV-Doku über Österreichs- und Südtirols Bergdörfer widmet sich in Teil 1 dem Bergleben rund um den Großglockner. OBERKÄRNTEN. Eine TV-Doku-Serie mit dem Arbeitstitel „Österreichs- und Südtirols Bergdörfer" widmet sich in ihrem ersten Teil dem "Bergleben rund um den Großglockner". Die Region zeichnet sich nicht nur durch ihre Schönheit aus, sondern fasziniert auch durch ihre Einzigartigkeit. Österreichs Bergdörfer begeistern durch Häuser und Kirchen mit unvergleichbarer Architektur, Bräuche...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Mitmachen und diesmal Preise aus Söchau gewinnen!
Aktion

Ortsreportage Söchau
WOCHE-Gewinnspiel zur Ortsreportage Söchau

Im Rahmen der Orstreportage über die Gemeinde Söchau gibt es ein attraktives WOCHE-Online-Gewinnspiel. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist bis Dienstag, 1. September 2020, durch einen Klick auf den Mitmach-Button möglich. Die Preise 1. Preis: 2 Eintrittskarten für die Therme Bad Loipersdorf im Wert von 73 Euro. 2. Preis: 1 Kräutergarten-Picknickkorb im Wert von 47 Euro. 3. Preis: Führung für 5-Personen-Gruppe im Kräutergarten im Wert von 30 Euro. Die Preise werden von...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
Das Zellerfest in der Kräutergemeinde Söchau stellt einen Fixpunkt im jährlichen Veranstaltungskalender dar. Aufgrund der Covid19-Situation musste es heuer abgesagt werden.

Abgesagt
Zellerfest Söchau legt heuer eine Pause ein

"Corona-Abstandsregeln nur schwer umsetzbar": Söchauer Zellerfest findet heuer nicht statt.  SÖCHAU. Zum 250 Mal wäre heuer die traditionelle Veranstaltung am zweiten Sonntag im September wieder am Programm gestanden. Doch die gegenwärtige Situation lässt es nicht zu, das traditionelle Zellerfest, an der immer an die 10.000 Besucher teilnahmen, durchzuführen. Nach umfangreichen Überlegungen hat sich die Gemeinde Söchau gemeinsam mit den einheimischen Vereinen und Betrieben für die Absage...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Landesrat Martin Gruber (rechts) zu Besuch in der Gemeinde Irschen
2

Kräuterg'wölb Irschen
Der Ort, an dem Kräuter verarbeitet werden

Irschen bekommt mit dem "Kräuterg'wölb" eine Kräuterverarbeitungsstätte mit einem Veranstaltungsraum. IRSCHEN. „Kräuterg'wölb“ heißt das neueste Projekt des Kräuterdorf-Marketingvereins in Irschen. Dabei handelt es sich um eine Kräuterverarbeitungsstätte im Untergeschoss des Kräuterhauses. Die Räumlichkeiten sollen künftig auch für Kräuterseminare und Workshops Verwendung finden. Multifunktionaler RaumDas Verkaufslokal "Kräuterhaus" befindet sich seit über 15 Jahren im Obergeschoss des...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Love and Peace: Im 60er Jahre-Style rockte "di bÄnd" die Kulturhalle Söchau.
29

Wild Sixties Party
Söchau reiste musikalisch zurück in die 60er

Söchauer Kultband "di bÄnd" ließ mit Hits von den Bee Gees, Status Quo, Jack Berry und Co. bei der "Wild Sixties Party" die Flowerpower Zeit wieder auferstehen. SÖCHAU. Flowerpower, Love and Peace waren das Motto der "Wild Sixties" Party in der Kulturhalle Söchau. Nach der gelungenen Premiere vor zwei Jahren rocken die "Wild Boys" der Söchauer Gruppe "di bÄnd" rund um Bandleader Hans Wilfling heuer mit Hits aus den 60er und 70er Jahren und zahlreiche Gästen in Hippiemode durch die...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Bei Kaiserwetter begingen 600 Wanderfreunde beim traditionellen Kräuter-Hexen-Wandertag in Söchau den Nationalfeiertag 2019.
1 19

Nationalfeiertag in Söchau
Mit der Kräuterhexe auf Wanderschaft

Am Nationalfeiertag wurden in Söchau die Wanderschuhe geschnürt. SÖCHAU. 600 Wanderfreunde waren am Nationalfeiertag in Söchau auf den Beinen, um beim traditionellen Kräuter-Hexen-Wandertag die Kräutergemeinde Söchau zu Fuß zu erkunden. Ausgehend von der Kulturhalle im Ortszentrum genossen die Wandersleute auf der 10,5 Kilometerlangen Panoramatour nicht nur einen wundervollen Blick auf die Region und die Herbstsonne, sondern auch verschiedenste pikante und süße Schmankerl, die an den fünf...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Seit 15 Jahren im Zeichen des Klimaschutzes: Zum 15-jährigen Jubiläum als Klimabündnisgemeinde bekam die Gemeinde Söchau eine Urkunde vom Klimabündnis Steiermark verliehen.
6

Klimabündnis Steiermark
Söchau macht sich seit 15 Jahren für den Klimaschutz stark

Zum 15-jährigen Jubiläum als Klimabündnisgemeinde zeigte die Gemeinde Söchau den Dokumentarfilm "Tomorrow - die Welt ist voller Lösungen". Seit 15 Jahren ist die Kräutergemeinde Söchau Mitgliedsgemeinde des Klimabündnis Steiermark. "Seit dem hat sich bei uns in der Gemeinde in Sachen Nachhaltigkeit und klimafördernden Aktivitäten viel getan", erklärt Bürgermeister Josef Kapper im Rahmen des Festaktes im Kultursaal Söchau. Neben Ausstattung öffentlicher Gebäude, wie dem Kräuterdorfstadion,...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Das Zellerfest in Söchau ist Jahr für Jahr Anziehungspunkt für Groß und Klein.
46

Söchauer Zellerfest
Buntes Kirtagstreiben mitten im Kräuterdorf

8.000 Besucher trotzten dem regnerischen Wetter, um beim beliebten Söchauer Zellerfest ordentlich zu feiern. SÖCHAU. Schaumrollen, Lebkuchenherzen, Grillhendl, Ringelspiel und Co.: Buntes Kirtagstreiben herrschte wieder im Ortszentrum von Söchau. Tausende Besucher zog es für das traditionelle Zellerfest, das bereits seit 1770 regelmäßig stattfindet, in das Kräuterdorf. Nachdem bereits am Abend zuvor bei Musik und Disco der "Zellermania" ausgelassen gefeiert worden war, fand das Söchauer...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
1 17

"Bio-Reich": Die regionale Selbstbedienungshütte in Sprögnitz

Das Kräuterdorf Sprögnitz ist um eine Attraktion reicher: Seit 5. Mai gibt es eine 24-Stunden Direktvermarkterbox mit regionalen Bio-Produkten.  SPRÖGNITZ. Das "Bio-Reich" wird von Peter Kolm, Tischler der Hütte und seiner Lebensgefährtin Sabine Schermann aus Grafenschlag betrieben. Die Einkaufsmöglichkeit mit Selbstbedienung ist täglich von 0 bis 24 Uhr geöffnet, behindertengerecht mit Rampe und lädt Besuchende zum Stöbern ein.    Unter dem vielfältigen, bio-zertifizierten Angebot...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Helmut Kohl liest seinen selbst verfassten Söchauer Kurz- Krimi "Goldraub im Kräuterdorf".

Lesung
Im Kräutergarten Söchau wird es wieder humorvoll

Der Kräutergarten Söchau bildet zum 3. Mal den Rahmen für die sommerliche Lesung der Kulturbaustelle Söchau. SÖCHAU. Humorvolles im zauberhaften Ambiente des Kräutergartens Söchau bietet die Kulturbaustelle Söchau, unter Obfrau Andrea Sammer, heuer bereits zum dritten Mal. Am Samstag, 3. August um 19.30 Uhr lesen elf Vortragende der Kulturbaustelle heuer humorvolle Beiträge, teilweise selbst verfasst. Der Bogen spannt sich von  Jarolslav Hasek über Ephraim Kishon bis Otto Schenk. Helmut Kohl...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Kindergarten- und Volksschulkinder entführten beim Lichterzauber 2019 gesanglich auf die Blumenwiese und brachten den Gästen die Wiesenbewohner näher.
27

Lichterzauber 2019
Wenn "Pipihendi" mit "Biene Maya" zu Dixieklängen swingt

Landhausstil und urbanes Flair begeisterten beim "Lichterzauber" im Kräuterdorf Söchau. "Stadt trifft Land", lautete das Motto des diesjährigen Lichterzaubers im Kräuterdorf Söchau, der - veranstaltet durch Tourismusverband, Gemeinde und Kräuterwelt bereits zur alljährlichen Tradition im Kräuterdorf geworden ist. Auch heuer freuten sich Manuela Schweinzer und Gerlinde Rath gemeinsam mit Hans Wilfling, Obmann der Kräuterwelt und Bürgermeister Josef Kapper zahlreiche Gäste begrüßen zu...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Mitspielen und Preise aus der Gemeinde Söchau gewinnen!

Leben in Söchau
WOCHE-Gewinnspiel zur Ortsreportage Söchau

Die Preise des WOCHE-Gewinnspiels werden im Rahmen der Ortsreportage von der Gemeinde Söchau zur Verfügung gestellt. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist bis Dienstag, 7. Mai 2019 mit einem Klick auf den Mitmach-Button möglich. 1. Preis: Gutschein für eine Kräuter- und Hexengartenführung im Kräuter-Schaugarten Söchau für 10 Personen im Wert von 60 Euro.2. Preis: Gutschein für einen Familientageseintritt in das Freibad Söchau im Sommer 2019 im Wert von 12 Euro.3. Preis: Gutschein für...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
60 Mitwirkende machten die 9. Faschingssitzung der Kulturbaustelle Söchau wieder zum vollen Erfolg.
35

Fasching im Kräuterdorf
Hex, Hex: Bei dieser Faschingssitzung hieß es "Söchau first!"

SÖCHAU. Über 60 Mitwirkende verwandelten das Kräuterdorf zum 9. Mal in die Hochburg der Faschingsnarren. Mit 11 Programmpunkten begeisterten an zwei Abenden die Mitglieder der Kulturbaustelle Söchau bei der diesjährigen Faschingssitzung in der Kulturhalle Söchau. Die zahlreichen Sketches der, bei den natürlich der nötige Lokalkolorit nicht fehlen durfte, wurden mit viel Applaus und lautem "Hex, hex", belohnt. Das Publikum erfuhr, warum die neue Volksschule in der Söchauer Bevölkerung intern...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Neben traditionellen Fixpunkten erwartet die Besucher auch viel Neues bei der Faschingssitzung der Kulturbaustelle Söchau am 1. und 2. März 2019.
1 3

Söchauer Faschingssitzung
Doppelter Höhepunkt im Söchauer Faschingstreiben

SÖCHAU. Am Freitag, 1. März und Samstag, 2. März 2019 geht es bei den Faschingssitzungen der Kulturbaustelle Söchau närrisch zu.  Höhepunkt des närrischen Treibens in der Kräutergemeinde Söchau ist mit Sicherheit die jährliche Faschingssitzung der Kulturbaustelle Söchau. Dieses Jahr nähert sich diese bereits zum 10. Mal. An zwei Terminen, nämlich am Freitag, 1. März und Samstag 2. März 2019 laden die Mitglieder jeweils um 19.30 Uhr zum heiteren Abend in den Kultursaal Söchau. Lacher und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Die Söchauer Küchenchefs zauberten schmackhafte Gerichte in Vorbereitung für die 800 Jahr Feier am 26. August.

Söchauer machten Kräutergemeinde kulinarisch erfahrbar

Söchaus kulinarische Vielfalt auf einem Teller: bei einem Kochworkshop erprobten engagierte Söchauerinnen und Söchauer typische Rezepte für die 800 Jahr Feier im August. SÖCHAU. Im Rahmen des Leaderprojektes "Wir sind Söchau!" trafen sich Söchauerinnen und Söchauer zu einem gemeinsamen Kochseminar in der Kulturhalle Söchau. Ziel war es Rezepte für die 800 Jahr Feier im August zu entwickeln. Schon Wochen tauschte man im Café Wildling Rezepte aus. Aufgrund dieser besprochenen Rezepte wurde ein...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Brettspielbegeisterte aufgepasst: zum Gemeindejubiläum erfand Wolfgang Fink "800 Jahre Söchau - das Spiel"!
3

800 Jahre Söchau: ab jetzt kann man das Kräuterdorf auch am Spielplan erkunden!

Wolfgang Fink erfand zum 800-jährigen Jubiläum der Gemeinde Söchau ein eigenes Brettspiel. Die Spenden von 10 Euro gehen an den Sterntalerhof. SÖCHAU. Die Gemeinde Söchau feiert in diesem Jahr "800 Jahre". Anlässlich des Jubiläums und um den Bewohnern des Kräuterdorfes die Geschichte der Gemeinde näher zu bringen, gestaltete der Söchauer Wolfgang Fink nicht nur den Kalender "Söchau in alten Ansichten" (er ist bereits ausverkauft), sondern auch ein eigenes Brettspiel. Damit sollen vor allem die...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Söchau feiert seine 800 Jahre mit einem Erlebnistag, am 5. Mai im Kräuterdorfstadion!

Söchau lädt zum Erlebnistag ins Kräuterdorfstadion

Am 5. Mai 2018 geht es im Kräuterdorfstadion in Söchau ordentlich rund. Anlässlich des Jubiläumsjahres zu "800 Jahre Söchau" wird ab 15.30 Uhr zum Erlebnistag geladen! SÖCHAU. Nur noch wenige Tage bis zum Erlebnistag in Söchau! Wie bereits berichtet werden am 5. Mai 2018 alle Söchauer zu einer spannenden Aktion ins Kräuterdorfstadion eingeladen. Bis zum 15. April hatte die Bevölkerung die Gelegenheit, Fragen an die Bürgerinnen und Bürger zu formulieren. Diese Fragestellungen werden bei der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
800 Jahre müssen dementsprechend zelebriert werden: das Projektteam lädt zu zahlreichen Veranstaltungen in die Kräutergemeinde.

Kreative Ideen zum 800. Geburtstag des Kräuterdorfes

Die Gemeinde Söchau lädt zu spannenden Veranstaltungen rund um das Jubiläumsjahr. SÖCHAU. Bereits seit mehreren Monaten macht sich ein Projektteam in der Gemeinde Söchau Gedanken über die Aktivitäten im Jubiläumsjahr 2018. Schließlich soll die erste urkundliche Erwähnung von Söchau vor 800 Jahren gebührend gefeiert werden. Die Gemeinde, welche zum steirischen Vulkanland und Thermenland gehört, erfreut sich über regen Zuzug, vor allem von jungen Familien. „Im Jubiläumsjahr stehen vor allem...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Tee-Kalender: Monika Oberlojer (li.) gibt Tipps
2

Kräuter für jede Jahreszeit

Tee für jede Jahreszeit: Kräuterexpertin aus Irschen gibt Tipps für alle Kräuterhexen und ihre Gärten. IRSCHEN (aju). Im Kräuterdorf Irschen dreht sich seit 1992 nahezu alles um den Anbau und die Verarbeitung von Kräutern. Kräuterexpertin Monika Oberlojer verrät deshalb Tipps für den eigenen Kräuteranbau. Der Anbau Die Qualität der Kräuter hängt zunächst einmal von der Anbaumethode und der Verarbeitung ab. Zudem sollten Kräuterbeete in sonniger Lage immer in einem Abstand von 50 Metern zu...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Julia Astner
Echtes regionales Wissen von ExpertInnen aus dem Weinviertel gibt es bei den KIursen der AGRAR PLUS Akademie – und danach freudige Gesichter bei der Urkundenverleihung.

Selbstgemachte Kräuterprodukte

Neuer Kräuterkunde-Kurs ab März 2018 Neuruppersdorf – Am 5. März 2018 startet bereits der 26. Kräuterkunde-Lehrgang im Kräuterdorf Neuruppersdorf. 
Die zukünftigen Kräuterhexen und Kraudara erhalten in 7 Modulen das Rüstzeug für ihre Wanderungen durch die Natur. Von allgemeiner Kräuterkunde über Kochen mit Wildkräutern bis hin zum praktischen Arbeiten mit Kräutern wird in halbtägigen Seminaren alles Wissenswerte über Kräuter vermittelt. Selbstgemachte Kräuterseifen, Kräuterliköre oder...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Bei der Arbeit: Monika Oberlojer und Martina Lanzer arbeiten mi vielen anderen Irschnern am Projekt Kräuterdorf
21

MIT VIDEO: Ein Dorf arbeitet Hand in Hand

In Irschen arbeitet ein ganzes Dorf gemeinsam an regionalen Produkten. IRSCHEN (aju). In Irschen haben Kräuter eine lange Tradition. Schon seit sich die Bewohner erinnern können, wurde den Heilmitteln aus der Natur große Bedeutung zugemessen. Wissen weitergeben Vor 25 Jahren dann stand die Frage nach der Zukunft der Ortschaft im Raum und die Irschner haben beschlossen, Kräuter auch in der Vermarktung zu ihrem Steckenpferd zu machen. Daraufhin wurde ein Leitbild erstellt und seitdem kennt...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Julia Astner
2

WOCHE-Gewinnspiel zum Ortsporträt Söchau

Zum Ortsporträt über Söchau gibt es ein WOCHE-Gewinnspiel mit attraktiven Preisen. Diese stellt die Gemeinde zur Verfügung.  Klicken Sie einfach unten auf "Mitmachen", um am Gewinnspiel teilzunehmen. Das Gewinnspiel endet am Dienstag, 8. August 2017. Die Gewinner werden in der WOCHE bekannt gegeben. Erster Preis: Eine Führung durch den Kräutergarten Söchau für max. 10 Personen Zweiter Preis: Picknickkorb des Tourismusverbandes für ein idyllisches Picknick in der Söchauer...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Regionaler Picknickkorb sorgt für kulinarische Genüsse.

Ein Korb gefüllt mit Regionalität

Um auf die kulinarische Vielfalt der Region hinzuweisen, bietet der Tourismusverband Söchau seit Kurzem "regionale Picknickkörbe" an. Individuell bestückt mit Produkten örtlicher Direktvermarkter, eignen sich die Picknickkörbe auch als Geburtstagsgeschenk. Für das pure Genusserlebnis werden noch idyllische Plätzchen in der Gemeinde vorbereitet. Bestellungen und Informationen: 0676/629 53 44.

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.