KSV 1919

Beiträge zum Thema KSV 1919

Sport
Stadien und Tribünen bleiben leer.

Im Sport geht zur Zeit nichts

Die von der Bundesregierung verhängten Maßnahme, Indoor-Veranstaltungen mit mehr als 100 Besuchern bis auf weiteres zu untersagen, hat natürlich auch Auswirkungen auf alle Basketballbewerbe, die in Österreich stattfinden. Hat es erst  noch geheißen, dass die Spiele der Basketball-Bundesliga ohne Zuschauer stattfinden, so hat der Verband einen tag später neue Weisung erlassen: alle Bewerbe unter dem Dach der Basketball Superliga und des ÖBV werden ab sofort bis auf weiteres ausgesetzt. Das...

  • 11.03.20
Sport
Tor beim Debüt - Filip Skvorc.

Fußball Zweite Liga
Im Derby wollen die Falken voll punkten

Wie im Herbst endete das Duell des Kapfenberger SV 1919 gegen Blau Weiß Linz mit einem 1:1-Unentschieden. In der aus Kapfenberger Sicht schwach gespielten ersten Halbzeit gingen die Linzer durch Fabian Schubert (36.) verdient in Führung. Nach dem Seitenwechsel und einigen Umstellungen lief es für die Falken besser. Zuerst traf Marvin Hernaus an die Stange, ehe Neuzugang Filip Skvorc, nach toller Vorarbeit von Leo Mikic, zum 1:1 ausglich (66.). Durch Mario Cetina, Skvorc und Levan Eloshvili...

  • 24.02.20
Sport
Kapfenberg besiegte Hartberg mit 3:1.
4 Bilder

Fußball 2. Liga
Ein sehr guter Test und drei Neue für die Falken

Das Testspiel der Kapfenberger Fußballer gegen Bundesligist Hartberg (gespielt wurde dreimal 40 Minuten) endete mit einem 3:1-Sieg der Falken. Die Tore für die KSV-Elf erzielten Ibrahim Bingöl, Levan Eloshvili und Adin Omic. Um sich für den Meisterschaftsbeginn gegen Blau Weiß Linz am 21. Februar den letzten Feinschliff zu holen, geht es für das Team von Cheftrainer Kurt Russ von 11. bis 16. Februar zum Trainingslager ins kroatische Rovinj. Am letzten Tag der Transferperiode haben die...

  • 09.02.20
Sport
KSV Akademie eroberte den Westen: Die Jungfalken besiegen Altach, Hard und das Nationalteam von Liechtenstein.

Fußball
Die KSV Akademie war im Westen sehr erfolgreich

Die Jahrgänge 2003 und 2004 der KSV Fußball-Akademie unter der sportlichen Leitung der Trainer Alexander Lasselsberger, Uwe Thonhofer, Jürgen Auffinger und Wolfgang Grasser absolvierten im Zuge eines Kurztrainingscamps in Hard (Vorarlberg) mehrere Testspiele und zeigten dabei begeisternden und erfolgreichen Fußball. Die U 17/2 (Jahrgang 2004) besiegte die Altersgenossen aus Altach mit 3:1 und die U 17/1 (Jahrgang 2003) fertigte den Bundesligisten aus dem Ländle mit 10:0 ab. Genauso...

  • 01.02.20
Sport
Begrüßung der Kapitäne Michael Liendl und David Sencar.
7 Bilder

Fußball 2. Liga
Guter Test gegen die „Europa-League-Fighter“

Nach dem 2:0-Sieg im ersten Testspiel gegen St. Michael testeten Kapfenbergs Fußballer vergangenen Samstag gegen den Tabellenvierten der Bundesliga und Europa-League-Teilnehmer WAC. Nach zweimaligem Rückstand gingen die Falken zwischenzeitlich sogar in Führung, am Ende setzten sich die Wolfsberger mit 5:3 (3:3) durch. Die KSV-Tore erzielten Testspieler Okan Ekmekci (14.), Levan Eloshvili (32.) und Lukas Skrivanek (39.). „Es hat schon sehr vieles zusammen gepasst. Wir haben sechzig, siebzig...

  • 19.01.20
Sport
Kurt Russ und sein Team testen am Samstag gegen den Wolfsberger AC.

Fußball 2. Liga
Am Samstag steigt der erste richtige Test

Unter dem Motto „Mission Klassenerhalt“ bereiten sich die Kapfenberger Fußballer seit 7. Jänner auf die Frühjahresmeisterschaft in der 2. Liga vor. „Wir haben das große Ziel nicht abzusteigen und müssen die Fehler, die wir im Herbst gemacht haben, abstellen. Es fängt für alle wieder bei Null an und jeder hat die Chance sich in die Mannschaft zu spielen“, sagt KSV-Cheftrainer Kurt Russ. Die Meisterschaft beginnt für die Falken am 21. Februar mit dem Heimspiel gegen Blau Weiß Linz. Am...

  • 12.01.20
Sport
Trainingsauftakt für die KSV-Fußballer auf dem Kunstrasenplatz im Franz-Fekete-Stadion.
3 Bilder

Fussball 2. Liga
KSV-Falken starten Mission Klassenerhalt

2. Liga. Heute Dienstag, 7. Jänner, starteten die KSV-Fußballer auf dem Kunstrasenplatz im Franz-Fekete-Stadion das Trainingsprogramm für die Frühjahrsmeisterschaft. Nachdem die Falken auf dem letzten Tabellenplatz überwinterten, lautet das erklärte Ziel "Klassenerhalt". "Ich bin guter Dinge, dass wir das schaffen", sagte Cheftrainer Kurt Russ, "wir müssen und werden dafür alles unternehmen, was in unserer Macht steht." Dementsprechend wird auch die Vorbereitung gestaltet, in der ersten...

  • 07.01.20
Sport
Keeper Franz Stolz hielt einen Elfmeter.

Fußball Zweite Liga
Späte Niederlage mit zwei Mann weniger

Im letzten Spiel dieses Jahres musste Zweitligist Kapfenberg in Steyr eine 0:2-Niederlage einstecken. In der 57. Minute sah Matija Horvath wegen Torraubs die Rote Karte, den anschließenden Elfmeter hielt KSV-Torhüter Franz Stolz. Fünf Minuten später wurde mit Ivo Kralj (Gelb-Rot) der nächste Kapfenberger ausgeschlossen. Mit zwei Mann weniger hielten die Falken bis zur 86. Minute ein 0:0, ehe Steyr in der Schlussphase zwei Mal zuschlug. „Wir haben mit zwei Mann weniger eine mörderische...

  • 02.12.19
Sport
KSV-Torhüter Franz Stolz hielt einen Elfmeter.
3 Bilder

Fußball 2. Liga
Niederlage mit zwei Mann weniger

Im letzten Spiel dieses Jahres musste Zweitligist Kapfenberg in Steyr eine 0:2-Niederlage einstecken. In der 57. Minute sah Matija Horvath wegen Torraubs die rote Karte, den anschließenden Elfmeter hielt KSV-Torhüter Franz Stolz. Fünf Minuten später wurde mit Ivo Kralj (gelb-rot) der nächste Kapfenberger ausgeschlossen. Mit zwei Mann weniger hielten die Falken bis zur 86. Minute ein 0:0, ehe Steyr in der Schlussphase zwei Mal zu schlug. „Das erste Gegentor wäre zu verhindern gewesen. Beim...

  • 01.12.19
Sport
Jubel bei Ibrahim Bingöl.

Fußball Zweite Liga
Ein ganz wichtiger Sieg

Im letzten Heimspiel dieses Jahres feierte Kapfenberg einen wichtigen und viel umjubelten 2:1-Sieg gegen Vorwärts Steyr. Mit einem Traumtor aus 30 Metern und einem Elfmetertor in der 90. Minute war Ibrahim Bingöl der Matchwinner. „Heute haben wir unseren Kampfgeist gezeigt und waren immer präsent und zweikampfstark. Das war sicher eines unserer besten Spiele im Herbst“, freute sich der Doppeltorschütze. „Im Großen und Ganzen ein verdienter Sieg“, sagte Torhüter Franz Stolz. Der 18-jährige...

  • 25.11.19
Sport
Kurt Russ will mit seinem Team gegen Steyr jubeln.
2 Bilder

Fußball Zweite Liga
Erst drei Punkte und dann feiern

Kapfenberg testete in der Länderspielpause. Mit 17 Spielern aus der Akademie gab es einen 4:3-Erfolg gegen Regionalligist Kalsdorf. Volle Konzentration heißt es jetzt auf das "Doppel" gegen Vorwärts Steyr, das heuer, wie KSV seinen "100er" feiert. Freitag (19.10 Uhr) daheim, eine Woche drauf das letzte Spiel im Herbst bei den Oberösterreichern. Punktezuwachs haben die Falken dringend notwendig. Schwer genug, Steyr (das Team von Trainer Wahlmüller entging letzte Saison nur knapp dem Abstieg)...

  • 21.11.19
Sport
Die Kapfenberger im Zweikampf.

Fußball Zweite Liga
Aufwärtstrend gestoppt

Mit einer bitteren Niederlage endete für Kapfenberg das wichtige Auswärtsspiel gegen die Young Violets Austria Wien. Die Falken wurden erst nach dem 0:3 munter, schöpften nach dem Treffer zum 1:3 durch David Sencar noch einmal Hoffnung, am Ende mussten die Kapfenberger die Heimreise mit einer 1:4-Niederlage antreten und liegen in der Tabelle mit elf Punkten weiter auf dem letzten Platz. „Dass wir in einem so wichtigen Spiel unsere Leistung nicht abrufen konnten, tut sehr weh. Das ist richtig...

  • 11.11.19
Sport
Der Jubel bei den Kapfenbergern war groß.
2 Bilder

Fußball Zweite Liga
Wichtiger Sieg für KSV

2. Liga: Volksfeststimmung am Sonntagvormittag im Franz-Fekete-Stadion. 4.270 Fans wollten sich den Schlager KSV 1919 gegen GAK nicht entgehen lassen und erlebten einen 2:0-Heimsieg der Kapfenberger. „Ich habe der Mannschaft gesagt, dass uns ein Unentschieden nichts bringen würde. In der zweiten Halbzeit haben wir die Tore erzwungen, trotzdem war es bis zum Schluss eng. Für unsere beiden Torschützen Pauli und Marvin freut es mich besonders. Als Fußballer gibt es nichts Schöneres, als vor so...

  • 21.10.19
Sport
KSV-Kapitän David Sencar im Zweikampf mit Marco Sebastian Gantschnig.
5 Bilder

FUSSBALL
Kapfenberg siegt im Steirerderby gegen den GAK mit 2:0

Mit dem Doppelschlag durch Tore von Mensah (50.) und Hernaus (52.) entschied die Falkenelf das Heimspiel gegen den GAK mit 2:0. Für die Grazer war es (inklusive Cup) die sechste Niederlage in Folge, Kapfenberg konnte nach dem Auswärtssieg in Innsbruck endlich den ersten Heimerfolg in dieser Saison landen. In der Tabelle liegt KSV 1919 zwar weiter an letzter Stelle, allerdings punktegleich mit den Young Violets und mit „nur“ noch fünf Punkten Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz. 2. LIGA....

  • 20.10.19
Sport
So war‘s im November: GAK verlor beim GAK im Cup mit 0:3.

Fußball
Falken fordern Hauptstadt

Nach Trainingslager und Teambuilding in Gröbming gilt die volle Konzentration bei Kapfenberg dem Zweitliga-Heimschlager am Sonntag, ab 10.30 Uhr gegen den GAK. Die Falken sind nach dem 2:1-Auswärtssieg in Innsbruck, dem ersten in der Meisterschaft, natürlich scharf auf den ersten Heimsieg, aber der wird gegen den aktuell Tabellenzehnten aus Graz auch nicht leicht zu holen sein. Obwohl die "Rotjacken" vor der Länderspielpause mit fünf Pflichtspielniederlagen in Serie in eine kleine Krise...

  • 17.10.19
Sport
Freude im Falkenlager.

Fußball Zweite Liga
Der erste Saisonsieg

Neun lange Runden haben die KSV-Fans vergeblich auf einen Sieg in der Meisterschaft gehofft, in der zehnten hat es endlich geklappt. Durch Tore von David Sencar und Ivo Kralj bezwangen die Falken Wacker Innsbruck auswärts mit 2:1. Cheftrainer Kurt Russ: „Ein Riesenkompliment an unsere Mannschaft, sie hat sich richtig hineingehaut. Es ist eine riesige Last von uns gefallen, jetzt ist alles ein bisserl gelöster. Wir müssen hart weiterarbeiten, wir brauchen noch vier Siege, um ein wenig beruhigter...

  • 07.10.19
Sport
Duell zwischen Kim und  Philipp Seidl.
3 Bilder

2. Liga
Kapfenberg muss weiter auf den ersten Sieg warten

FUSSBALL 2. LIGA. Die Hoffnungen der KSV-Falken und in ihrer Fans auf den ersten Heimsieg blieben unerfüllt. Nach der 0:2-Heimniederlage gegen den FC Liefering in der neunten Runde bleiben die Kapfenberger weiterhin auf dem letzten Tabellenplatz, bereits zehn Punkte fehlen auf den FAC, der auf Rang 13 – einem Nicht-Abstiegs-Platz – liegt. Doppelschlag von Liefering Liefering ging durch Karim  Adeyemi. (17.) und Kim Jung-Min (26.) rasch mit 2:0 in Führung. Die Salzburger verwalteten in Folge...

  • 27.09.19
Sport
Abklatschen nach dem 1:1.

Fußball Zweite Liga
Endlich wieder ein Punkt für die Falken

Ein Punkt für die Moral! Nach sechs Niederlagen konnte Kapfenberg beim Heimspiel gegen Amstetten endlich wieder punkten. Nach 0:1-Rückstand aus einem Elfmeter gelang Ibrahim Bingöl nach Pass von Marvin Hernaus in der 71. Minute der Ausgleich zum 1:1. In der Schlussphase hatten die Falken durch Illia Zubkov und Leo Mikic sogar noch Chancen auf den Sieg. „Wir waren knapp am Sieg dran, aber wenn man sechs Mal hintereinander verliert, darf man nicht erwarten, dass man ein Feuerwerk abbrennt. Mit...

  • 23.09.19
Sport
KSV-Goalie Mario Zocher.

Fußball Zweite Liga
Wieder Verletzungspech

Schlechte Nachrichten von den Falken vor dem Freitag-Heimspiel (19:10 Uhr) gegen Amstetten. KSV-Tormann Mario Zocher – nach seinem komplizierten Daumenbruch gerade auf dem Weg zurück – erlitt erneut eine schwere Verletzung: Er blieb beim Training im Rasen hängen, knickte unglücklich um und zog sich dabei einen doppelten Bänderriss im rechten Sprunggelenk zu. Der 21-Jährige wird operiert und fällt damit für rund vier Monate aus.

  • 19.09.19
Sport
Kapfenberg ist in der Meisterschaft immer noch sieglos.

Fußball Zweite Liga
Kapfenberg in Cup und Meisterschaft gefordert

Kapfenberg legte in Horn einen Blitzstart hin und ging durch ein Tor von Leo Mikic in Führung. Nach dem Ausgleich zum 1:1 und der Gelb-Roten Karte für Lukas Skrivanek setzte es am Ende eine 1:5-Niederlage. „Wir brauchen Mentalität am Platz und das haben wir wieder nicht zusammengebracht. Wir müssen uns aus diesem Sumpf, in dem wir stecken, herausziehen und da sind alle gefordert“, sagte Cheftrainer Kurt Russ. „Es heißt jetzt wieder Ärmel aufkrempeln und alles in das nächste Spiel hineinlegen.“...

  • 16.09.19
Sport
Lukas Skrivanek (KSV) und Kennedy Kofi Boateng (Ried).
8 Bilder

Fussball 2. Liga
Kapfenberg hadert mit dem Schicksal und mit dem Schiedsrichter

In der 6. Runde der 2. Liga verlor KSV 1919 das Heimspiel gegen Ried 2:3, den Kapfenbergern wurde allerdings ein klarer Handelfmeter vorenthalten. 2. LIGA. Von Glück begünstigt sind die Kapfenberger Fußballer in dieser Saison ganz bestimmt nicht. Drei knappe Heimniederlagen (1:2 gegen Lafnitz, 1:2 gegen Austria Klagenfurt) und heute ein 2:3 gegen den SV Ried. Doch dieses Mal wirkte auch das Schiedsrichterteam unter der Leitung von Alan Kijas spielentscheidend mit. Nach etlichen strittigen...

  • 30.08.19
Sport
 David Sencar (KSV) und Baris Ekinger (A.Klagenfurt)
5 Bilder

Fussball 2. Liga
Die KSV-Schlussoffensive kam wieder zu spät

2. LIGA. Wie sich die Bilder gleichen: Bei der 1:2-Heimspielniederlage gegen Lafnitz kam die KSV-Schlussoffensive zu spät, beim heutigen 1:2 gegen Austria Klagenfurt erwachten die Kapfenberger ebenfalls erst in der letzten Viertelstunde aus ihrer Letargie. Fazit: Die Kärntner entführten mit Treffern aus zwei Standardsituationen drei Punkte aus dem Fekete-Stadion, Kapfenberg liegt nach vier Runden mit nur einem Zähler am 15. und vorletzten Tabellenplatz. Kapfenberg geriet früh in...

  • 16.08.19
Sport
Paul Mensah  gelang der Anschlusstreffer.

Fußball Zweite Liga
KSV-Niederlage im Derby

Vereinsarzt Albert Sacherer, Ingrid Sekljic, Karl-Heinz und Markus Kubesch wurden beim ersten Saisonheimspiel in der Pause für ihre Verdienste um den Klub geehrt – sie hätten sich natürlich, ebenso wie die Fans und U21-Teamchef Werner Gregoritsch, der einmal mehr an seiner alten Wirkungsstätte zu Gast war, einen Sieg im Derby gegen Lafnitz gewünscht. Aber es sollte nicht sein. Ein harter Strafstoß (KSV-Trainer Kurt Russ: "Ich hätte den nicht gegeben") nach Sencar-Attacke gegen Rosenbichler vor...

  • 05.08.19
Sport
Jubel bei Oppong, Skrivanek und Co.

Fußball Zweite Liga
Erster Punkt wurde vor dem Derby eingefahren

Erstes Heimspiel für Kapfenberg in der noch jungen Zweitliga-Saison – am Freitag wird das Derby gegen Lafnitz (mit Ex-Falke Rosenberger, die Oststeirer starteten mit einem 0:0 gegen die OÖ-Juniors) um 19.10 Uhr im Fekete-Stadion angepfiffen. Übrigens: Derby Nummer zwei gegen Aufsteiger GAK (in Runde eins 0:2 beim FAC) steigt am 18. Oktober. Einige Überraschungen gab es beim Zweitligastart. So verlor Bundesligaabsteiger Innsbruck in Steyr 0:2, Titelaspirant Ried kassierte gegen Klagenfurt eine...

  • 29.07.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.