Lebendig

Beiträge zum Thema Lebendig

Fehring nimmt am großen Projekt "Lebendig" teil

Mit zwei Veranstaltungen wurde der Aufbau eines "Lebendig-Sorgenetzes" präsentiert. Die drei Projektgemeinden Fehring, Feldbach und Gnas stellten unter dem Motto "Wir sorgen füreinander! – Aufbau eines Lebendig-Sorgenetzes" dieses Projekt auf die Beine. Bürger und Vereinsvertreter aus Vereinen der Gemeinde Fehring trafen sich im Kultursaal Johnsdorf-Brunn, um den Leitspruch mit Leben zu füllen. Ergebnis des Treffens ist eine Sammlung von Ideen, die nun ins Projekt "Lebendig" einfließen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Herwig Brucker
Im Wettbewerb um Unternehmensansiedlungen und die besten Köpfe möchte sich Linz künftig besser vermarkten.

City-Branding
"Nirgends gibt es mehr Zukunft als in Linz"

Die Stadt Linz will ihre Vorzüge stärker in die Auslage stellen und ab 2020 professioneller vermarkten. LINZ. Für gut ausgebildete Fachkräfte spielt die Lebensqualität einer Stadt eine mindestens genauso starke Rolle wie die gebotenen Jobchancen. Linz will sich daher im Standort-Wettbewerb professioneller positionieren. Deswegen hat die Stadt in den vergangenen Monaten an einer umfassenden Markenstrategie gearbeitet. Als „Lebendig, innovativ, natürlich und zusammen-zufrieden“ werden die vier...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
3

Leben mit Demenz erleichtern

Ein Vortrag und ein berührender Film als Startschuss für das Projekt "Lebendig". "Wir sorgen füreinander" ist der Leitgedanke im Projekt "Lebendig - Leben mit Demenz in der Gemeinde". Im Pfarrsaal Gnas fand dazu die Auftaktveranstaltung statt. Der Film "Eines Tages" und Diskussionen mit den Projektverantwortlichen informierten die Besucher über die Thematik. "Das Ziel ist der Aufbau eines Sorgenetzes aus Ehrenamtlichen und beruflich Tätigen." Dieses Netz solle den Menschen mit Demenz und...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Herwig Brucker
Das zuständige Organisationsteam: Anna Ploderer, Alexandra Bogen und Andrea Descovich (v.l.).

Demenzvorbeugung
Mit sämtlichen Sinnen erinnern

In Feldbach hat der dritte Aktionstag rund ums Thema stattgefunden.  FELDBACH. Im Veranstaltungszentrum in Feldbach hat nun im Rahmen der Initiative "Miteinander leben in Vielfalt – Schwerpunkt Demenz" zum dritten Mal ein Aktionstag bzw. Informationstag stattgefunden. "Aktiv sein und bleiben – mit allen Sinnen erleben", lautete heuer das Thema. Die Workshops am Informationstag drehten sich rund um die Vorbeugung. So wurde etwa aufgeklärt, wie man geistig fit bleibt und wie man als...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Stefan Ried als Geldfälscher Peter Ritter von Bohr in seiner Werkstatt
5

Das lebendige Museum – Interaktive Zeitreise durch Kottingbrunn

KOTTINGBRUNN. Im Rahmen des Viertelfestivals 2019 findet derzeit als „historisches Schmuckstück“ bei der Kulturszene Kottingbrunn diese interessante Veranstaltung statt. Durch „Das lebendige Museum“ werden den Besuchern in fünf Live-Shows wichtige historische Stationen aus der mehr als 900-jährigen Geschichte Kottingbrunns präsentiert. Über den Wiener Neustädter Kanal, die ehem. Galopp- und Hindernisrennbahn, den Geldfälscher Peter Ritter von Bohr, das Schloss Kottingbrunn und über das Flugfeld...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Hilfe bei Demenz: Ute Schmied (2.v.l.), Obfrau des Sozialausschusses, Stadtamtsdirektorin Carina Kreiner (4.v.l.) und Hatzendorfs Ortsteilbürgermeister Gemeinderat Walter Wiesler (5.v.l.) mit dem Projektteam.

Demenz
Fehringer Team nimmt sich dem Thema Demenz an

Das spezielle Projektteam "Lebendig" setzt sich für ein besseres Leben mit Demenz in Fehring ein. Besonders wichtig sei ein wertschätzender, respektvoller und offener Umgang mit Menschen mit Demenz in der Gemeinde. Dabei gehe es vor allem auch darum , Ängste und Tabus abzubauen. Ein weiteres großes Anliegen sei eine gute und wohnortnahe Information über Hilfestellungen für Angehörige von Menschen mit Demenz. Denn das Herzstück des Engagements in den nächsten Jahren sei "das gemeinsame...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger

Herbstsymposion
"Lebendig - Giftfreier Lungau, Bienenfreundliche Region"

ST. MARGARETHEN (vsi). Unter diesem Motto steht das diesjährige Herbstsymposion am Biohof Sauschneider in St. Margarethen, zu welchem von 16. bis 18. November eingeladen wird. Unmengen an verschiedenen Giften werden auf die Nahrungsmittel ausgebracht. Äpfel werden zum Beispiel 31 Mal pro Saison gespritzt. Solche Gifte machen nicht nur die Umwelt kaputt, sondern sind auch für die Konsumentinnen und Konsumenten bedenklich. Im Zuge des diesjährigen Herbstsymposions werden daher folgende Fragen...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Verena Siebenhofer
3

Heuschrecke Wiedergeburt

Faszination Natur pur Wo: Laa an der Thaya, 2136 Laa an der Thaya auf Karte anzeigen

  • Mistelbach
  • Christian Bittmann
In der lebendigen Natur geschieht nichts, was nicht in  einer Verbindung mit dem Ganzen steht. J. W. von GOETHE
1

alive

<div class="callout event-item-dates-container" id="event-item-dates-container"> <strong>Wo:</strong> Kreuz Stadtpfarrkirche, Hartberg <nobr><a onclick="return !window.open(this.href);" href="http://maps.google.com/?q=47.2815,15.973"><i class="fa fa-fw fa-external-link"></i>auf Karte anzeigen</a></nobr> </div>

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Bettina Seier
Der Cast von "Pretty Little Liars": Lucy Hale, Ashley Benson und Shay Mitchell.
5

"Pretty Little Liars": Hanna lebt noch!

Es war ein Schock für alle Fans der Erfolgsserie “Pretty Little Liars”. Nicht nur, dass der Charakter Hanna Marin erneut entführt wurde, sondern es schien auch noch so, als ob Calebs Ex-Freundin bereits tot sei. Doch jetzt gibt es gute Neuigkeiten für alle Fans!Kaum jemand hätte wahrscheinlich mit solch einem Ende bei “Pretty Little Liars” gerechnet. Nachdem man erahnen konnte, dass Uber A die süße Hanna Marin entführt hat, war sie darauf blutüberströmt und bewusstlos mit einem Trauerstrauß zu...

  • Anna Maier
Dagmar Helmreich-Haag, Ursula Pritz, Bürgermeister Matthias Stadler, Sandra Paweronschitz und Peter Zuser präsentieren das neue Stadtbuch.

Was St. Pölten lebendig und lebenswert macht

Antworten darauf finden sich in einem Stadtbuch der anderen Art, das zum 30-Jahr-Jubiläum der Landeshauptstadt unter dem Titel „St. Pölten ganz lebendig“ erscheint. ST. PÖLTEN (red). St. Pölten wächst und wächst und wächst. Rechtzeitig zum 30. Geburtstag der Erhebung St. Pöltens zur Landeshauptstadt erscheint das neue Stadtbuch, das die rasante Entwicklung St. Pöltens dokumentiert. Auf die Leser und Leserinnen wartet eine geballte Ladung an Zahlen und Fakten über die Stadt, Bürgermeister...

  • St. Pölten
  • Bettina Talkner
Raphael Oberhuber stellte bei der Veranstaltung der JW Grieskirchen sein Buch vor.

Buchpräsentation: Leben(dig) – Gedeihen trotz widriger Umstände

PEUERBACH (raa). Dr. Raphael David Oberhuber hatte mit einem angeborenen Herzfehler einen schwierigen Start ins Leben. In seinem Buch "Leben(dig) – Gedeihen trotz widriger Umstände" beschreibt der die vielen Tiefen und manche Höhen, die eine solch schwerwiegende Erkrankung mit sich bringt. Die Lesung fand auf Einlandung der stellvertretenden Bezirksvorsitzenden Silvia Tauschek statt. Mit dem Buch will Oberhuber ebenfalls Betroffenen Mut machen: "Man kann auch scheinbar aussichtslose...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Rainer Auer
4 17

Schön ist der Morgen... Text:Cat Stevens- Morning Has Broken

Schön ist der Morgen! Schau aus dem Fenster. Ganz neu geboren, schenkt er den Tag. Nimm ihn und freu dich! Danke und denke wieder kommt für mich ein neuer Tag! Schön ist der Morgen; singen die Lerchen! Ganz ohne Sorgen, freu*n sie sich nur! Nimm dir ein Beispiel! Sei mehr zufrieden! Oft willst du zuviel! Frag mal warum! Schön ist der Morgen! Sonne und Regen, du bist geborgen; solange du glaubst kommen und gehen können die Stunden. Alles verstehen, kann der Mensch...

  • Kärnten
  • Villach
  • Hildegard Stauder

Die Kraft des Vergebens

Wie wir Kränkungen überwinden und neu lebendig werden. Wann: 30.10.2014 19:30:00 bis 30.10.2014, 21:30:00 Wo: Pfarrsaal, Kirchenpl. 4, 3251 Purgstall an der Erlauf auf Karte anzeigen

  • Scheibbs
  • Cornelia Neuhauser
7

Auch Frauen und Kinder sollen lebendig begraben worden sein !!!

Nachfolgend der vollständige, meines heute von der Kleinen Zeitung veröffentlichten Leserbriefes - es wurden für mich wichtige Gegebenheiten weggelassen: Auch Frauen und Kinder sollen lebendig begraben worden sein !!! Der Albtraum in der Wüste - kein Schatten, kein Wasser, kaum Hoffnung! Müssten da nicht weltweit die Alarmglocken läuten, wenn man solche Schlagzeilen ließt! Müssten da nicht die Regierungen weltweit aktiv werden und sich nicht nur dagegen aussprechen! Für was...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Erwin Paier sen.
2

Lebendige Schaufensterpuppen in Seitenstetten

Am Ostersonntag sorgte eine "Guerilla-Marketing-Aktion" für gute Laune bei den Kirchenbesuchern des Stifts in Seitenstetten. Die Modeboutique Rampenlicht verzauberte die Schaufenster mit lebendigen Schaufensterpuppen. Die drei gebürtigen Biberbacher Unternehmer Dominik Panstingl, Simon Panstingl und Yvonne Wagner sorgten dabei für einigen Gesprächsstoff. Sie zeigten die neueste Mode, Trendfrisuren und edlen Schmuck . Aber dieses Mal an fünf hübschen jungen Frauen. Die Kirchenbesucher...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.