Lehre in Niederösterreich

Beiträge zum Thema Lehre in Niederösterreich

Lokales
Lorenzo Fuchs durfte in Tirol bei einer Weiterbldung diesen mächtigen Baum fällen.

Ausbildung zum Forstfacharbeiter
Den Wald pflegen & beschützen

Spannende Jobs bieten die heimischen Bundesforste. Lorenzo Fuchs macht dort aktuell seine Lehre zum Forstfacharbeiter. PURKERSDORF (bri). Lorenzo Fuchs absolviert eine Lehre zum Forstfacharbeiter bei den Österreichischen Bundesforsten (Forstbetrieb Wienerwald) und ist aktuell im dritten Lehrjahr. Die Lehrlinge lernen die Forstwirtschaft im praktischen Alltag von der Pieke auf – vom Bäume fällen, über die Holzernte und Aufforstung mit Jungbäumen bis hin zur Waldpflege und...

  • 24.09.19
  •  1
Lokales
Miriam Auer aus Randegg arbeitet als Tischlerin in Irland.
2 Bilder

Let's Walz
Lehrlinge aus dem Bezirk Scheibbs im fernen Ausland

"Let's Walz": 102 Lehrlinge aus Niederösterreich sammeln Erfahrungen im Zuge eines Auslandspraktikums. BEZIRK SCHEIBBS. Die österreichweit einzigartige Sozialpartner-Initiative "Let’s Walz" geht in die nächste Runde: 102 niederösterreichische Lehrlinge gehen im Herbst 2019 bzw. Frühjahr 2020 auf vierwöchige Praktika im Ausland, um dort in Betrieben neue Berufserfahrungen zu sammeln und ihre Persönlichkeit weiter zu entwickeln. Zwei Lehrlinge aus dem Bezirk Scheibbs sind mit von der Partie...

  • 23.09.19
  •  1
Lokales
Die Poly-Schüler werden berufsfit gemacht: Die "Berufsfit-Woche" in Scheibbs als optimale Vorbereitung für alle Lehrberufe.
2 Bilder

Berufsfit-Woche
Das Poly Scheibbs macht fit für Lehrberufe

An der Polytechnischen Schule in Scheibbs wird in Kürze die "Berufsfit-Woche" ausgetragen. SCHEIBBS. Die Polytechnische Schule in Scheibbs hat sich zum Ziel gesetzt, ihre Schülerinnen und Schüler optimal auf die Lehre vorzubereiten. Die Zahlen geben der Polytechnischen Schule recht, denn immerhin beginnen ca. 95 Prozent der Abgänger eine Lehre. "Berufsfit-Woche" am Poly Während der nächsten Tage gibt es an der Polytechnischen Schule unter dem Titel "Berufsfit-Woche"– in besonderer Weise...

  • 23.09.19
Lokales
Meistermaler Andreas Lengauer (r.) wurde mit seinem Team in Gresten bei der Arbeit gefilmt.
48 Bilder

ServusTV
Meistermaler aus Gresten bei der Arbeit gefilmt (mit Video!)

Meistermaler Andreas Lengauer und sein Team wurden vom Fernsehsender ServusTV bei der Arbeit gefilmt. GRESTEN. Der TV-Sender ServusTV hat vor Kurzem Meistermaler Andreas Lengauer, der vor allem für seine Sgraffito-Kalkputztechnik bekannt ist, bei der Arbeit in Gresten gefilmt. Vier weibliche Lehrlinge Lengauer hat in seiner Firma gleich vier weibliche Lehrlinge beschäftigt. "Bei so einem feschen Chef ist das ja eigentlich kein Wunder", sagt Andreas Lengauer aus Gresten mit einem...

  • 23.09.19
Lokales
Eine Lehre in der Gastronomie: Lorenz Majer, Raphael Prochaska und Jasmin Wieser in der Küche des Mostlandhofs in Purgstall.

Karriere mit Lehre
Eine Gastronomie-Lehre am Mostlandhof in Schauboden

Lehrlinge in Gastronomieberufen werden in unserer Region verzweifelt gesucht. PURGSTALL. Lehrlinge in der Gastronomie sind begehrter als jemals zuvor und doch ist es nicht leicht, junge Menschen für diese Sparte zu begeistern. Der Beruf macht sehr viel Spaß "Viele schreckt es ab, dass sie auch am Wochenende oder am Abend arbeiten müssen, obwohl der Beruf wirklich viel Spaß macht", berichtet der ausgelernte Koch Lorenz Majer, der gemeinsam mit den beiden Lehrlingen Jasmin Wieser und...

  • 23.09.19
Lokales
Lehre mit Matura in Purgstall: Andreas Jordan, Harald Riemer und Erika Pruckner.

Lehre mit Matura
Karriere mit Lehre in Purgstall

In Purgstall an der Erlauf wird seit Kurzem die Lehre mit Matura angeboten. PURGSTALL. Immer mehr Unternehmen ermöglichen es ihren Lehrlingen, die Matura parallel zur Lehre absolvieren zu können. Neu ist das Modell in Purgstall an der Erlauf, wo sich renommierte Unternehmen aus verschiedenen Branchen gemeinsam mit dem WIFI NÖ zu einer Arbeitsgruppe zusammengeschlossen haben. Auch die Gemeinde unterstützt die Bildungsinitiative. Insgesamt sind rund 15 Lehrlinge aus verschiedensten...

  • 23.09.19
Wirtschaft
[b]"Lehre mit Matura"[b] im Beta-Campus in Waidhofen an der Ybbs.

Beta-Campus
Lehrlinge aus dem Mostviertel drücken die Schulbank

Lehrlinge aus der Region drücken in Waidhofen an der Ybbs die Schulbank. REGION. Im Beta-Campus in Waidhofen an der Ybbs werden in Kürze Lehrlinge verschiedener regionaler Unternehmen miteinander die Schulbank drücken. Programm "Lehre mit Matura" wird gestartet Gemeinsam mit dem WIFI Niederösterreich startet der Verein "Beta-Campus" Ende September das Programm "Lehre mit Matura". Sieben Unternehmen aus unserer Region meldeten konkreten Bedarf für das Programm an und möchten nun den...

  • 23.09.19
Lokales
Die Schulbotschafter sind im Mostviertel für die Lehre unterwegs.

Schulbotschafter
"Mein Lehrbetrieb": Infos für die Schüler im Mostviertel

Seit dem vergangenen Jahr sind die Schulbotschafter im Auftrag des Vereins "Mein Lehrbetrieb" im Mostviertel unterwegs MOSTVIERTEL. Mit großem Engagement schwärmen seit 2018 die 18 Schulbotschafter des Vereins "Mein Lehrbetrieb" in die Schulen der Bezirke Amstetten, Waidhofen an der Ybbs, Scheibbs und Melk aus. 2.000 Schüler haben diese bereits persönlich im Klassenzimmer besucht, um sie von den Vorteilen eines Lehrberufs zu überzeugen. Schulbotschafter in unserer Region Die...

  • 23.09.19
Wirtschaft
Fundierte Lehrlingsausbildung bei Busatis: Erich Wenighofer mit seinen "Schützlingen" in der Lehrwerkstätte in Purgstall.
3 Bilder

Busatis
Lehre mit Format in Purgstall

In der Firma Busatis in Purgstall werden die Lehrlinge zu hochqualifizierten Fachkräften ausgebildet. PURGSTALL. Seit mittlerweile 130 Jahren ist Busatis in Purgstall an der Erlauf der kompetente Partner für Mäh- und Schneidtechnik in der Land- und Forstwirtschaft. Doch nicht nur bei den erzeugten Produkten blickt man auf eine lange Tradition zurück und bietet einen entsprechend hohen technischen Standard, auch in die Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter wird so einiges investiert. Seit...

  • 23.09.19
Wirtschaft
Info-Tage am Bau werden bei der Firma Traunfellner in Scheibbs angeboten.
3 Bilder

Info-Tage bei Traunfellner
Lehrlinge am Bau sind im Bezirk Scheibbs Mangelware

Der Traunfellner-Betriebsrat in Scheibbs kämpft mit einer Initiative gegen den akuten Fachkräftemangel an. SCHEIBBS. Da auch am Bau Nachwuchsmangel bei den Maurern herrscht, hat sich Traunfellner-Betriebsrat Reinhard Pitzl aus Scheibbs im vergangenen Frühjahr etwas einfallen lassen und hat die Poly-Schüler im Juni erstmals zu zwei Info-Tagen eingeladen. Baustellenbesichtigungen in der Region Die Schüler hatten die Möglichkeit, den Neubau am Campus Wieselburg, einen Wohnbau in...

  • 23.09.19
Leute
Elena Gassner (r.) betätigte sich bei Madeleine Wollanka und Josef Mayr als Malerin und Anstreicherin.
25 Bilder

Lehrlings-Challenge
Lagerhaus in Purgstall begeistert Kinder für die Lehre

In Purgstall an der Erlauf wurden elf verschiedene Lehrberufe vorgestellt. PURGSTALL. Obmann Thomas Achleitner, Kfz- und Zweiradtechniker Alfred Leohardsberger, Spartenleiter Gerhard Jachs, Gas-, Wasser- und Heizungsinstallateur Franz Hackner, Marketingleiterin Susanne Gassner und Lehrlingsberaterin Beate Kern hatten zur Lehrlings-Challenge in Purgstall geladen, um mehr als 100 Schülern und deren Eltern die elf Lehrberufe im Lagerhaus Mostviertel Mitte und im Steyr Center NÖ West schmackhaft...

  • 23.09.19
  •  4
Lokales
Förderungen gibt es etwa für Berufe mit geringen Frauenanteil - wie etwa KFZ-Mechaniker.

AMS-Förderungen für Lehrbetriebe
Förderungen bei Lehrlingsausbildung

REGION/NÖ. Unternehmen, die ausgewählte Lehrlinge ausbilden, erhalten vom Arbeitsmarktservice eine Förderung  wenn alle Voraussetzungen erfüllt werden. Förderungen können Unternehmen und Ausbildungseinrichtungen beantragen, die nach dem Berufsausbildungsgesetz oder dem land- und forstwirtschaftlichen Berufsausbildungsgesetz Lehrlinge ausbilden dürfen. Ausgenommen von diesen Förderungen sind der Bund, politische Parteien oder Anstalten im Sinne des § 29 Berufsausbildungsgesetz (BAG)....

  • 23.09.19
Lokales
Symbolfoto: Eine passende Lehrstelle in seiner Heimat-Region zu finden, ist ein wahrer Glücksgriff.

Aktuelle Ausbildungsplätze in der Region
Freie Lehrstellen in der Region Purkersdorf

REGION (bri). Eine gute Lehrstelle zu finden, ist für Jugendliche nicht immer einfach - eine Lehrstelle in der unmittelbaren Umgebung seines Wohnortes zu finden, ist meist noch viel schwieriger. Die Bezirksblätter haben einige Lehrstellen in den Gemeinden der Region Purkersdorf gefunden, die topaktuell sind und bei denen man sich sofort bewerben kann: Freie Lehrstellen Im Schlossparkhotel Mauerbach werden aktuell zwei Lehrlinge gesucht: Frei ist ein Ausbildungsplatz für den Beruf...

  • 23.09.19
Wirtschaft
Die neuen Lehrlinge der Landsteiner-Gruppe mit Geschäftsführer Thomas Landsteiner.

Landsteiner-Gruppe: Die Lehrlingsausbildung ist "Unternehmensphilosophie"

BEZIRK AMSTETTEN. Bis zu 50 junge Menschen stehen in den Betrieben der Landsteiner-Gruppe permanent in Ausbildung. Das Elektro- und Electronic-Unternehmen, in dem allein dieses Jahr wieder 15 Lehrlinge ihre Ausbildung in Angriff genommen haben, ist damit einer der größten Lehrlingsausbilder in der Region und wurde dafür auch schon mit der Ausbildertrophy für die meisten Lehrlinge im Verhältnis zur Mitarbeiteranzahl in Niederösterreich ausgezeichnet. „Die Lehrlingsausbildung ist ein wesentlicher...

  • 23.09.19
Wirtschaft
Geschäftsführer Gerhard Kamleithner begrüßt die neuen Lehrlinge im Lagerhaus Amstetten.

55 Lehrlinge bauen jetzt im Lagerhaus Amstetten an ihrer Zukunft

BEZIRK AMSTETTEN. Mit derzeit 55 Lehrlingen in verschiedenen Lehrberufen ist das Raiffeisen-Lagerhaus Amstetten eines der bedeutendsten Ausbildungsunternehmen im Mostviertel. Auch in diesem Jahr hat die Genossenschaft wieder 15 jungen Menschen die Möglichkeit geboten, eine Ausbildung zu starten. Das Ziel des Lagerhauses Amstetten ist, die jungen Menschen durch eine intensive Begleitung durch den Lehrlingsausbildner optimal aus- und weiterzubilden und anschließend innerhalb des eigenen...

  • 23.09.19
Wirtschaft
Robert Scherz (Obmann-Stv. der Landespersonalvertretung)  Rene Leitner (Straßenmeisterei St. Peter/Au) Franz Auer (Leiter der Straßenmeisterei Ravelsbach), Landesrat Ludwig Schleritzko, Mag. Hans Zöhling (Obmann der  Landespersonalvertretung), Philipp Wagner (Straßenmeisterei Korneuburg), DI Josef Decker (NÖ Straßenbaudirektor), Ing. Franz Koglmüller (Vorsitzender der Prüfungskommission)

Straßenerhaltungsfachmann
Lehrling aus St. Peter/Au österreichweit auf 2. Platz

ST. PETER/AU. Rene Leitner von der Straßenmeisterei St. Peter/Au erreichte den 2. Platz beim Bundeslehrlingswettbewerb 
für den Lehrberuf Straßenerhaltungsfachmann. Der Lehrberuf besteht seit dem Jahr 1999. Die Ausbildungsinhalte reichen von baulichen Maßnahmen und handwerklichen Fähigkeiten, die Erhaltung und richtige Pflege der Straßen, den Bereich der Grünpflege entlang der Straßen, Vorschriften des Verkehrsrechtes bis hin zum richtigen Verhalten im Winterdienst. Straßenerhaltungsfachleute...

  • 23.09.19
Lokales
Bei der fünften Ausgabe punktet das "Karriere Clubbing" im Schloss Rothschild in Waidhofen an der Ybbs erstmals mit Werkstatt-Zelten im Innenhof. Die Fachmesse für Lehrberufe im Mostviertel findet von 25. bis 27. September statt. Am Bild: Waidhofens Bürgermeister Werner Krammer, Obmann Willi Hilbinger, Obmann-Stellvertreterin Regina Günther, Obmann-Stellvertreter und Werkstätten-Initiator Markus Felber sowie das neue Vorstandsmitglied Thomas Müllauer.
3 Bilder

Karriere-Clubbing
Fachmesse für Lehrberufe im Mostviertel

Neuer Ausstellerrekord beim "Karriere Clubbing": 34 Betriebe im Schloss Rothschild und Werkstätten im Innenhof. MOSTVIERTEL. Zur fünften Ausgabe des "Karriere Clubbings" im Schloss Rothschild in Waidhofen an der Ybbs haben sich die Verantwortlichen des Vereins "Mein Lehrbetrieb" eine besondere Neuerung einfallen lassen: Heuer gibt es erstmals zehn Werkstatt-Inseln im Innenhof, wo gebastelt und gewerkt werden kann. Ausstellerrekord bei Fachmesse Das "Karriere Clubbing", die Fachmesse für...

  • 19.09.19
  •  2
  •  1
Wirtschaft
Werner Krammer, Willi Hilbinger, Regina Günther, Markus Felber und Thomas Müllauer.

Fachmesse für Lehrberufe
"Karriere Clubbing" in Waidhofen

WAIDHOFEN/YBBS. Zur fünften Ausgabe des Karriere Clubbings im Schloss Rothschild in Waidhofen haben sich die Verantwortlichen des Vereins „Mein Lehrbetrieb“ eine besondere Neuerung einfallen lassen: Neben den Infoständen im Gebäudeinneren gibt es heuer erstmals zehn Werkstatt-Inseln im Innenhof, wo gebastelt und gewerkt werden kann. Fachmesse für die Lehre Das Karriere Clubbing, die Fachmesse für Lehrberufe im Mostviertel, feiert mit 36 Ausstellern einen neuen Rekord. Von Mittwoch, 25....

  • 19.09.19
Wirtschaft
In der Bäckerei-Konditorei in Ulmerfeld: Klaus Kirchdorfer mit den Lehrlingen Sophie Hintsteiner und Jia Qiu.

Bäcker und Konditor
Wie in Ulmerfeld Lehrlinge an ihrer Zukunft "backen"

ULMERFELD. Handwerkliches Geschick, logisches Denken, gute Fantasie und Kreativität, erzählt der Ulmerfelder Bäckermeister Klaus Kirchdorfer, müsse ein Lehrling für die Ausbildung und den Beruf mitbringen. Mit dem passenden Einsatz, mit Arbeitswillen und Interesse könne er es weit bringen. Jedenfalls früh aufstehen muss er mögen. Für den Bäcker geht es schon um 4 Uhr los. Der Arbeitstag als Konditor startet im Vergleich "erst" um 6 Uhr. Leuten Freude machen "Es ist ein schöner Beruf",...

  • 19.09.19
Wirtschaft
Katharina Lehner und Lehrling Simon Roll am Werksgelände der Firma Lehner in Amstetten.

Lehre
Apell an Eltern und Jugend: "Durchbrecht die Klischees der Lehre"

Lehre ist besser als ihr Ruf, sagt Katharina Lehner. Nicht umsonst "schreien" die Firmen nach Lehrlingen. BEZIRK AMSTETTEN. "Ich greife lieber was an, als den ganzen Tag in der Schule zu sitzen", erzählt Simon Roll. Der 16-Jährige entschied sich für eine Lehre zum Maurer und Betonfertigungstechniker bei der Firma Lehner in Amstetten. Derzeit befindet er sich im zweiten Lehrjahr. Und nach der Ausbildung? "Stehen alle Türen offen", sagt er spontan. Simon Roll ist einer von acht Lehrlingen im...

  • 19.09.19
Wirtschaft
Ehrung in St. Pölten: Johann Ostermann (Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Berufsausbildung der WKNÖ), Lukas Matzenberger, Jasmin Aigner, Julia Grabner, Sebastian Kendler, Bernadette Kagerhuber, Jürgen Daxberger, WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl und WKNÖ-Direktor Franz Wiedersich.
4 Bilder

Lehre in Niederösterreich
Die besten Lehrlinge aus der Region wurden in St. Pölten geehrt

Die Lehre als "Schmiede der Profis" in unserer Region. REGION. "Lehre? Respekt! … weil's im Leben Profis braucht" – getreu diesem Slogan erfolgte vor Kurzem im WIFI Niederösterreich in St. Pölten die Ehrung der besten Lehrlinge des Landes – unter ihnen befanden sich Lukas Matzenberger, Jasmin Aigner, Julia Grabner, Sebastian Kendler, Bernadette Kagerhuber, Jürgen Daxberger als Vertreter des Bezirks Scheibbs. "Zukunft unserer Wirtschaft" 54 Kandidaten haben heuer bei den Bundes- und...

  • 23.10.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.