Lehrling

Beiträge zum Thema Lehrling

Zimmerleute haben ein ausgeprägtes dreidimensionales Vorstellungsvermögen. Im dualen Unterricht wird die Theorie in der Schule erlernt, um sie im Betrieb in die Praxis umzusetzen.
3

Ausbildung Holzbranche
Von der klassischen Lehre zum Holzbau-Meister

Zimmererlehrlinge pflegen alte Traditionen und errichten mit modernster Technik spektakuläre Bauwerke. Viele der heutigen Holzbau-Meister – aktuell gibt es in Salzburg 100 – haben ihre Ausbildung mit einer klassischen Lehre begonnen. Sie findet „on the job“ statt. Und die Ausbildung hat auch finanzielle Vorteile, man verdient bereits als Lehrling gutes Geld. SALZBURG. Es waren schon vor Jahrhunderten Zimmerleute, die den prächtigen gotischen Kathedralen in schwindelerregender Höhe mit dem...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Auf der neuen Plattform "lehre-salzburg.at" gibt es kompakt alle wichtigen Informationen für Jugendliche und Eltern rund um das Thema Lehre.
Video

Lehrlinge
Eine Info-Plattform für Jugendliche und Eltern auf der Suche

Auf der Plattform "lehre-salzburg.at" sind junge Menschen und ihre Eltern an der richtigen Adresse, wenn es um die künftige Lehrstelle geht. Es gibt etwa 200 davon, doch können die meisten nur etwa fünf nennen. „Wir wirken diesem Informationsdefizit entgegen und holen die Jugendlichen besser in ihren Interessen ab“, betonen Landeshauptmann Wilfried Haslauer und Landesrätin Maria Hutter zu dem neuen digitalen Angebot. SALZBURG. Jugendliche werden auf der Plattform "lehre-salzburg.at" bei der...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Thomas Burgstaller, Leiter des Arbeitsmarktservice Bischofshofen, freut sich, dass zumindest der Lehrstellenmarkt in der Krise floriert.
3

AMS-Chef Burgstaller
"Pongauer Lehrstellenmarkt ist von Krise nicht betroffen"

Wer auf der Suche nach einer Lehrstelle ist, muss sich derzeit weniger Sorgen um Arbeitsplätze machen: Laut AMS-Statistik befindet sich der regionale Lehrstellenmarkt weiterhin im Wachstum.  PONGAU. Entgegen aller Befürchtungen wächst der Lehrstellenmarkt in der Krise weiter. Aktuell sind 123 Lehrstellen (+39) zur Besetzung im Arbeitsmarktservice Bischofshofen gemeldet. Die Zahl der Lehrstellensuchenden ist im Dezember um zehn auf 24 angewachsen. AMS-Leiter Thomas Burgstaller erklärt diesen...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Arne Baumgartner ist der erste gelernte Geoinformationstechniker beim Land Salzburg. Hier mit Victoria Achatz, Leiterin des Referats Geodateninfrastruktur und Landesrat Josef Schwaiger.
Video

Lehrlinge
Geoinformationstechniker ist ein Job mit Zukunft

Arne Baumgartner ist beim Land Salzburg als erster gelernter Geoinformationstechniker ein echter Pionier. „Dieser Lehrberuf ist für uns in einer vernetzten und digitalisierten Zukunft sehr wichtig, weil genaue Geländedaten in unzähligen Bereichen gefragt sind, vom Katastrophenschutz bis zur Raumplanung. Talentierte Jugendliche wie Arne sind zweifelsohne die Fachkräfte, die wir dringend brauchen“, betont Landesrat Josef Schwaiger. SALZBURG. Innerhalb einer dreijährigen Ausbildung lernt ein...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Ich durfte einen Vormittag lang die Hafner-Lehre bei der Firma Andreas Ebner aus Elsbethen kennenlernen – hier bin ich beim Mischen der Fugenmasse mit Lehrling Gerlinde Bürgmann.
Video 5

VIDEO – Lehre
Redakteur Daniel versucht sich als Hafner-Lehrling

Zu unserem "Schwerpunkt Lehre" habe ich (Redakteur Daniel Schrofner) mich erneut als Lehrling probiert – dieses Mal schaute ich mir die Hafner-Lehre genauer an. Ich durfte einen Vormittag lang den Hafnermeister Andreas Spindler und seinen Lehrling Gerlinde Bürgmann von der Firma Andreas Ebner, Hafner- und Fliesenlegermeister aus Elsbethen, auf einer Baustelle begleiten. Die beiden hatten gerade die Aufgabe einen alten Kachelofen wieder aufzubauen, denn sie vorher in einem anderen Gebäude...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Bernhard Kendlbacher, der Mann der Arbeiterkammer im Lungau, hat uns bei den Recherchen unterstützt und uns ein paar wissenswerte Details zum Thema "Lehre" im Bundesland Salzburg aufbereitet.
1 2

Lehrstellenmarkt in Salzburg
Zahl der Ausbildungsbetriebe ist tendenziell rückläufig

Positiv ist laut der Arbeiterkammer (AK) Salzburg aber, dass das Modell "Lehre mit Matura" im Bundesland Salzburg eine Erfolgsgeschichte ist. SALZBURG. Im österreichweiten Vergleich zeigt sich laut der Arbeiterkammer (AK) Salzburg, dass „Lehre mit Matura“ im Bundesland Salzburg am stärksten angenommen wird. Zum Stichtag 15. Mai 2019 waren 1.342 Lehrlinge aktiv dabei, ihre Reifeprüfung im Rahmen des Programmes zu erlangen. Dies entspricht knapp 16 Prozent aller auszubildenden Lehrlinge in...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Schwierigkeiten in der Lehre müssen nicht sein, "Lehre statt Leere" hilft Jugendlichen dabei.

Lehre 2019
Lehre statt Leere

Lehrjahre sind keine Herrenjahre, dieser Spruch hat wohl im Laufe seiner Lehre jeder schon gehört. Manchmal ist es aber tatsächlich so, dass sich die Situation für einen Lehrling als so verfahren darstellt, dass er Hilfe braucht. In diesen Fällen kann er sich an die Coaches von "Lehre statt Leere" wenden. PONGAU. Die bundesweite Koordinationsstelle für Lehrlings- und Lehrbetriebscoaching "Lehre statt Leere" arbeitet im Auftrag von Wirtschafts- und Sozialministerium und sieht sich als...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Thomas Taunitzer war bei seinen Aufgaben hochkonzentriert.
4

WorldSkills 2019
"Medallions for Excellence"

Alle zwei Jahre richtet WorldSkills International Berufsweltmeisterschaften in wechselnden Austragungsorten aus. Jedes WorldSkills-Mitgliedsland hat die Möglichkeit, je einen Teilnehmer bzw. ein Teilnehmer-Team pro Beruf zu entsenden. PONGAU. Koch Marco Panhölzl aus Grieskirchen in Oberösterreich vom Verwöhnhotel Berghof in St. Johann holte bei "WorldSkills" in Kazan genauso ein Medallion for Excellence wie Thomas Trausnitz aus Unternberg im Beruf Land- und Baumaschinentechnik für das...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Bei "3Steps2LAP" wird speziell auf die verschiedenen Lehrabschluss-Prüfungen eingegangen.
3

Lehre
Keine Barriere zur Lehre

Manchmal ist es Jugendlichen aus den verschiedensten Gründen nicht möglich ihre Lehre zu beenden, ihnen wird bei ibis acam geholfen. ST. JOHANN. In Österreich gilt die Ausbildungspflicht bis zum 18. Lebensjahr. Manchmal ist aber der Gang zur Schule oder in die Lehre ein kaum schaffbarer Weg. In diesem Fall gibt es bei "ibis acam" Unterstützung. Erste Schritte zur LehreDerzeit besuchen 35 Jugendliche und junge Erwachsene die Organisation in St. Johann. Ihnen helfen insgesamt zehn Lerncoaches in...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Thomas Trausnitz mit seinem Ausbilder Andreas Scharler.
2

Lehre 2018
Thomas Trausnitz startet bei den Worldskills 2019

Die Austrian Skills 2018 bei der Berufsinformationsmesse Salzburg sind geschafft. Thomas Trausnitz von Liebherr Bischofshofen gewann die Staatsmeisterschaft der Berufe im Bereich Land- und Baumaschinentechnik SALZBURG, BISCHOFSHOFEN. Thomas Trausnitz setzte sich bei den Austrian Skills 2018, den Staatsmeisterschaften der Berufe, gegen acht weitere Teilnehmer aus ganz Österreich durch. Der Lehrling absolviert derzeit das vierte Lehrjahr zum Land- und Baumaschinentechniker bei Liebherr...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Anton Unterkofler überlässt die Zeiteinteilungen seinen Mitarbeitern und greift nur als letzte Instanz ein.

Faire Arbeit
Pongauer Bäcker achtet auf seine Mitarbeiter

Die Arbeitszeitflexibilisierung ist ein kontroverses Thema bei Arbeitnehmern und Arbeitgebern. Anton Unterkofler ist die Selbstständigkeit seiner Angestellten wichtig. GROSSARL. Die Diskussion um die Flexibilisierung der Arbeitszeit geht auch an regionalen Betrieben nicht vorbei. Die Bäckerei Unterkofler mit Stammsitz in Großarl sieht den Zwölf-Stunden-Arbeitstag nicht als Lösung an. Hier wird auf andere Weise flexibel gehandelt. Selbstbestimmung Für Anton Unterkofler, den Inhaber von...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
David Nagl ist mit seinen 20 Jahren bereits selbst in der Lehrlingsausbildung aktiv.

Lehre 2018
Salzburger Lehrlings-Voting startet

"Bist du g'scheit!" geht in die Abstimmung, derzeit kann man Salzburgslehrling 2018 wählen. SALZBURG, ST. JOHANN. Unter dem Motto „Bist du g’scheit! Salzburg sucht den Lehrling 2018“ hat sich die Wirtschaftskammer Salzburg gemeinsam mit dem ORF und den Bezirksblättern in den vergangenen Monaten wieder auf die Suche nach beeindruckenden Jugendlichen gemacht, die ihre Berufsgruppe positiv vertreten.  Jetzt geht es in die heiße Phase, denn vom 2. bis 16. November läuft unter www.sehrgscheit.at das...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
10

Salzburgs beste Lehrlinge vor dem Vorhang

Jetzt wurden sie ermittelt: die zehn besten Salzburger Lehrlinge. Gemeinsam mit dem ORF und den Bezirksblättern hat sich die Wirtschaftskammer auf die Suche nach „Salzburgs Lehrling 2018“ gemacht. Im Finale stehen zehn beeindruckende junge Menschen. Für diese zehn Finalisten kann vom 2. bis 16. November gevotet werden: David Nagl, Elektroniker und IT-Techniker Aller guten Dinge sind drei! Davon ist David Nagl überzeugt, denn er kann auf gleich drei erfolgreiche Lehrabschlussprüfungen verweisen....

  • Salzburg
  • Pongau
  • Theresa Högler
Salzburg ist das einzige Bundesland in Österreich, in dem die Meisterprüfung dank Landesförderung kostenlos ist.
1

Lehre 2018: Salzburg soll lehrlingsfreundlichstes Bundesland werden
Jeder zweite 15-Jährige soll in die Lehre

Mit diesen Maßnahmen soll Salzburg zum lehrlingsfreundlichsten Bundesland Österreichs werden. SALZBURG. Mit einem 8,2 Prozent-Plus bei den Lehrlingen im ersten Lehrjahr und einer Steigerung von 7,7 Prozent bei den Lehranfängern war Salzburg 2017 im Österreichvergleich an der Spitze. Der Anteil der Lehrlinge im ersten Lehrjahr bei den 15-Jährigen liegt mit 42 Prozent klar über dem Bundesschnitt (38 Prozent). Salzburg ist führend in Österreich bei "Lehre mit Matura", bei den erfolgreich...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
Im Vorjahr gewann Bekleidungsgestalter Leonhard Wimmer den Titel „Salzburgs Lehrling 2016“.

Salzburg sucht den Lehrling 2017

SALZBURG (ap). Die Bewerbungsphase läuft bereits und noch bis 8. Oktober 2017 können besonders motivierte, vielseitige oder außergewöhnliche junge Salzburger für den Lehrlingspreis nominiert werden. Gemeinsam mit dem ORF Salzburg und den Bezirksblättern macht sich die Wirtschaftskammer Salzburg wieder auf die Suche nach beeindruckenden Nachwuchstalenten, die nach einem Onlinevoting im Rahmen der Preisverleihung am 28. November vor den Vorhang geholt werden. Mehr Informationen dazu finden Sie...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Angelika Pehab
Die Nominierung für „Bist du g’scheit: Salzburg sucht den Lehrling 2017“ und „Salzburg sucht den besten Lehrbetrieb 2017“ startete am 1. September.

Außergewöhnliche Lehrlinge und Lehrbetriebe aus ganz Salzburg gesucht

SALZBURG (aho). Salzburg macht sich wieder auf die Suche nach dem besten Lehrling und dem besten Lehrbetrieb des Landes. Bei dem Wettbewerb „Salzburg sucht den Lehrling 2017“ stehen talentierte junge Persönlichkeiten, die ihren Weg gehen und ihre Berufsgruppe positiv repräsentieren, im Mittelpunkt. Teilnahmeberechtigt sind Lehrlinge mit einem aufrechten Lehrverhältnis in Salzburg bzw. Lehrabsolventen, die ihre Ausbildung heuer erfolgreich abgeschlossen haben. In Salzburg absolvieren derzeit...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Das Team Salzburg mit den Pongauer Kandidaten Verena Hettegger, Sebastian Kreuzer und Julia Dittmann (3.- 5. v.l.).

Mehrere Pongauer ins Team Salzburg für Tourismus-Staatsmeisterschaften nominiert

PONGAU/SALZBURG (aho). Wenn Ende April knapp 60 junge Nachwuchsfachkräfte zu den Lehrlings-Staatsmeisterschaften der Tourismusberufe antreten, werden auch einige Pongauer Kandidaten vertreten sein. Im Gastro-Zentrum im WIFI Salzburg und in der Landesberufsschule Obertrum fanden kürzlich die Vorauswahlen statt, wo die besten Fachkräfte des Landes gekürt wurden. Theoretische und praktische Aufgaben galt es in den Berufen Koch, Restaurantfachmann sowie Hotel- und Gastgewerbeassistent zu...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Lehrlings-Buddy Manuel Rosa mit Agnes Schischka beim Schnuppertag.
2 1 3

ChanceBuddys im Bundesland Salzburg: Lehrlinge unterstützen und informieren (auch zukünftige) Kollegen

"die chance Agentur" hat ihr Präventiv-Angebot gegen Schul- und Lehrabbruch um die sogenannten "ChanceBuddys" erweitert. SALZBURG/PINZGAU (cn). Der 17-jährige Manuel Rosa aus Zell am See ist salzburgweit der erste Lehrling, der sich als sogenannter "ChanceBuddy" zur Verfügung gestellt hat. Der Begriff Buddy stammt aus dem Tauchsport; jeder Taucher braucht einen zuverlässigen Buddy, der Sicherheit gibt und bei Problemen Hilfestellung leistet. "Bei fast Gleichaltrigen trauen sich junge Leute...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Spartengeschäftsführer Johann Peter Höflmaier, Bernhard und Melanie Adelsberger sowie Spartenobmann-Stv. KommR Hartwig Rinnerthaler (v.l.) freuten sich mit der Siegerin Janine Addolori (Mitte) über ihren Sieg zum Junior Merchandiser Champion 2015.

Janine und ihre preisgekrönte Welt der Sinne

Rund 100 Nachwuchstalente hatten ihre Entwürfe eingereicht und sie war die Beste: Janine Addolori, 17 Jahre alt und Lehrling im Modehaus Adelsberger. Für die kreativste Schaufenstergestaltung unter dem Motto „Die Welt der Sinne“ verlieh ihr die Wirtschaftskammer Salzburg jetzt den Titel „Junior Merchandiser Champion 2015“ mit Pokal und Urkunde, Altstadtgutschein im Wert von 400 Euro und WIFI-Bildungsscheck über 100 Euro. Spaß darf nicht fehlen „Ideen zur Schaufenstergestaltung zu entwickeln und...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
Vida-Landesvorsitzender Rudi Schuchter (l.) und vida-Landesgeschäftsführer Thomas Berger (r.) gratulierten Bianca Wieland zu ihrem Sieg.

Lungauerin spitze beim Tourismus-Landescup 2014

Bianca Wieland vom Hapimag Resort St. Michael holte sich im Finale des Landescups der Tourismusberufe den Sieg bei den Restaurantfachfrauen/-männern. Unter den strengen Augen von Erich Mortsch (Europäischer Hof, Bad Gastein), Günther Grasmugg (Sheraton, Salzburg) und Rudolf Erhart (Airest, Salzburg) musste sie u. a. ein sechsgängiges Menü zu einem Thema erstellen, einen Tisch fachgerecht decken, einen Fisch filetieren, Cocktails mixen und ein Fachgespräch führen. Bianca Wieland durfte sich als...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Irmi Lüftenegger, Tanja Moritz, Lisa Wieland, Hans Lüftenegger.

Lisa Wieland vom "Alm.Gut" holt Bronze

ST. MARGARETHEN. Lisa Wieland aus Tamsweg (Lehrling Hotel- und Gastgewerbeassistentin) und Tanja Moritz aus Ramingstein (Lehrling Köchin) vom "Alm.Gut" in St. Margarethen nahmen an der Landesmeisterschaft der Lehrlinge im Oktober 2013 in Eisenstadt teil. Tanja Moritz kam unter kam unter die Top-Ten. Wieland holt Bronze Lisa Wieland qualifizierte sich für den Bundesbewerb im März 2014 in Eisenstadt. Unter 88 Teilnehmern österreichweit holte sie schließlich die Bronzemedaille. „Wir sind sehr...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Anna Mohr und Ulli Dobner vom PTS St.Johann/Pg.
30

Damit die Berufswahl nicht zur Qual wird!

„Was mache ich nach der Schule?“, diese Frage stellen sich die Schülerinnen und Schüler der 4. und auch schon zum Teil der 3. Klassen der Hauptschulen. Damit diese Frage nicht zur Qual wird, veranstaltete die Neue Mittelschule St.Johann/Pg. gemeinsam mit der HS Großarl im Gebäude der NMS eine Berufsinformationsmesse. Jugendliche entscheiden bereits vieles in Eigenregie. Und doch sind die Eltern gerade bei der Berufswahl die wichtigsten Bezugspersonen. Bei 19 Handwerksbetrieben aus der Region, 6...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Markus Winkler
Handwerkerin aus Leidenschaft ist Jennifer Maria Strobl aus Altenmarkt.
4

Voten für die besten Lehrlinge im Pongau

„Salzburg sucht den Lehrling 2013“ – Vier junge Pongauer stehen im Finale. PONGAU (ap). „Bist du g’scheit! Salzburg sucht den Lehrling 2013“ geht in die heiße Phase. Eine fünfköpfige Expertenjury hat unter allen Einreichungen die zwölf herausragendsten Lehrlinge nominiert. Für die Jury definitiv keine einfache Aufgabe, denn es wurden über 100 Jugendliche in den vergangenen Monaten für die Wahl angemeldet. Im Mittelpunkt standen nicht nur schulische und berufliche Leistungen. Augenmerk wurde...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Angelika Pehab
Melanie Redl und Robert Huttegger sind ein super Team.
2

Zwei Gasteiner siegen beim „Big Cooking Contest“

Zweisame Spitze sind die Nachwuchsköche Melanie Redl und Robert Huttegger aus dem Gasteinertal. GASTEIN (ar). Die Küche zum „Rocken“ gebracht haben vergangenen Mittwoch 24 Schüler und Lehrlinge. Sie traten bei der Landesausscheidung des „Big Cooking Contest“ der Eurogast in Zweier-Teams gegeneinander an. Im Finale mussten sich die „Lokalmatadore“ Alexandra Scheibner und Jeffry Hörl aber dem Team aus den Tourismusschulen Salzburg – Bad Hofgastein geschlagen geben. Melanie Redl und Robert...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Angelika Pehab
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.