Leiterin

Beiträge zum Thema Leiterin

Die neue Kindergarten-Leiterin: Katharina Gunzer

Neuhaus
Katharina Gunzer leitet jetzt den Kindergarten in der Gemeinde

Mit 15. Februar hat Katharina Gunzer die Leitung des Kindergartens in Neuhaus übernommen. NEUHAUS. Katharina Gunzer, die einigen bereits als eine der beiden Autorinnen der "Leselaune-Kinderbücher" bekannt sein dürfte, hat an der Bakip in Klagenfurt maturiert. "Danach durfte ich in Kalifornien Auslandserfahrung und neue Eindrücke in einer Playschool sammeln. Dann ging es nach Graz, wo ich in einem Montessori Kindergarten zu arbeiten anfing. Da ich gemeinsam mit Cornelia Bredschneider Bildbücher...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Elisabeth Waltjen die erste Bahnhofsleiterin bei den Wiener Linien.
2

Vom Trainee zur Führungskraft
Das ist Wiens erste Bahnhofsleiterin

Die Faszination für Technik, Züge und das Zusammenspiel der Menschen dahinter begeistern Elisabeth Waltjen. Sie ist die erste Bahnhofsleiterin bei den Wiener Linien. WIEN/HERNALS. Elisabeth Waltjen übernimmt die Leitung der Straßenbahnremisen Hernals und Gürtel. In ihrer Funktion verantwortet sie den optimalen Betrieb von zehn Straßenbahnlinien (1,2,9,37,38,40,41,42,43,D) sowie die Führung von rund 360 Mitarbeitern. "Ich habe direkt nach meinem Studium an der TU bei den Wiener Linien im...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael J. Payer
 Sonja Lechner-Paschinger (2. v. l), neue Leiterin der Mittelschule Krems, auf Kennenlern-Besuch bei Bürgermeister Reinhard Resch. Mit Stadträtin Sonja Hockauf-Bartaschek, Bildungsbereichsleiterin Doris Denk, Bürgemeister Reinhard Resch und Bildungsamt-Leiter Georg Braunschweig.

Mittelschule Krems unter neuer Leitung

Die gebürtige Kremserin Sonja Lechner-Paschinger hat im Jänner 2021 Alfons Russ als Direktorin der Mittelschule Krems abgelöst. KREMS. Sonja Lechner-Paschinger hat nach ihrer Matura am ORG Krems die Lehrfächer Mathematik, Physik und Chemie an der Pädagogischen Hochschule Wien studiert. Nach dreijähriger Berufstätigkeit in der Privatwirtschaft begann sie 2009 an einer Neuen Mittelschule in Wien als Lehrerin zu arbeiten. Zehn Jahre später wechselte die „Heimkehrerin“ an die Mittelschule Krems, wo...

  • Krems
  • Doris Necker
Edith Ettlmayr ist Leiterin der Markthalle. Georg Willi ist der Bürgermeister von Innsbruck. Sie freuen sich gemeinsam über die Auszeichnungen.

Regional
Anerkennung für das Feinkostangebot der Markthalle

Nach turbulenten Jahren, kommen auch mal gute Nachrichten aus der Markthalle. Ihr wurde der Genuss Guide Award 2021 in der Kategorie "Supermärkte" verliehen und auch das Magazin für Ess- und Trinkkultur "A la Carte" hat die Markthalle in ihren Delikatessen-Guide unter die Top 10 Tirols aufgenommen.    INNSBRUCK. Mit der Anerkennung darf sich der Innsbrucker Handelsplatz offiziell zu einer der besten Adressen für Feinkost- und Lebensmittelspezialitäten in Tirol zählen. „Mitten in der Stadt...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
Teresa Kaineder leitet die kirchlichen Projekte im Rahmen der Kulturhauptstadt Salzkammergut 2024.
2

Kulturhauptstadt Salzkammergut 2024
Teresa Kaineder leitet die kirchlichen Projekte

Teresa Kaineder leitet die kirchlichen Projekte für die Kulturhauptstadt 2024. "Kunst und Kultur sind für mich notwendige Lebens- und Grundnahrungsmittel, so auch die Kirche", erzählt Kaineder. BAD ISCHL. Die aus Linz stammende Teresa Kaineder ist seit September Leiterin der kirchlichen Projekte für die Kulturhauptstadt Salzkammergut 2024. Sie pendelt zwischen den Pfarrbüros Bad Ischl und Laakirchen. Kaineder ist für ihre Arbeit am liebsten in der Region unterwegs. Wo sind Sie geboren und...

  • Salzkammergut
  • Stefanie Habsburg-Halbgebauer
Barbara  Fürtbauer Veccioni
1

Ternitz
Coronavirus trifft die Integrationswerkstatt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Mehrere Fälle von COVID-19 werden aus der Behindertenintegration Ternitz gemeldet. Inzwischen wurde auch ein Screening durchgeführt, um weitere Ansteckungen zu vermeiden. Zehn Personen sind in Quarantäne. Barbara  Fürtbauer Veccioni, Leiterin der Behindertenintegration Ternitz, zu den Bezirksblättern: "Angefangen hat es Mittwochabend. Da rief uns eine Angehörige an, dass ihr Bruder positiv getestet wurde. Der war aber bereits eine Woche zuhause. Am gleichen Abend habe ich...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Nicole Voggenberger hat die Leitung des Braunauer Eltern-Kind-Zentrums übernommen.
2

Eltern-Kind-Zentrum Braunau
Neues Programm, neue Leiterin

Pilates, Montessori für Daheim oder Spielgruppe: Das EKiZ setzt im Herbst auf Bewährtes und Neues. Neu ist auch die Leiterin der Einrichtung: Nicole Voggenberger. BRAUNAU. Alles Neu im Eltern-Kind-Zentrum in Braunau: Das Herbstprogramm und die Leitung. Im Oktober hat Nicole Voggenberger die Leitung des EKiZ übernommen und sich gleich viel vorgenommen: "Montessori für Zuhause, ein Seminar zum Thema 'Glückliche Eltern' oder Pilates sind nur ein paar der Highlights aus unserem neuen Programm",...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Bernhard Bacher, Desiree Margotti, Renate Sommer, Gernot Artmüller.

Neue Leiterin der Physikalischen Medizin im Landesklinikum Amstetten

In neuen Händen ist das Institut für Physikalische Medizin und Rehabilitation am Landesklinikum Amstetten. Desiree Margotti übernimmt die Leitung des Instituts. STADT AMSTETTEN. Die neue Leiterin Desiree Margotti führt nun das aus 2 Fachärztinnen und rund 30 Therapeuten bestehende Team. Jährlich werden im Institut für Physikalische Medizin und Rehabilitation rund 3.400 stationäre und 12.300 ambulante Behandlungen durchgeführt. „Wichtig ist mir eine umfassende Betreuung von Patientinnen und...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Team 1 v.l.: Anna Spörr, Danijela Cetojevic, Lucia Schranzhofer-Sint und Sigrid Gratz
1 2

Marien-Apotheke Steinach
Mit Optimismus und Heiterkeit durch die Krise

STEINACH. Aus der Reihe "Helden des Alltags": So trotzt die Marien-Apotheke Steinach der Corona-Pandemie. Lucia Schranzhofer-Sint, Inhaberin der Marien-Apotheke in Steinach, ist für ihren Optimismus und ihr stets positives Gemüt bekannt. Diese Lebenseinstellung spiegelt sich auch im Apothekenalltag wider – auch und insbesondere jetzt in der Krise. Ganz nach dem Motto „Wer alles mit einem Lächeln beginnt, dem wird das meiste gelingen“ trotzen Schranzhofer-Sint und ihr Team den alltäglichen...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Nicole Cerny und ihr Team betreuen neun Jugendliche.
2

Interview
"Mein Job beglückt und fordert"

Seit vier Jahren gibt es in Möllersdorf/Traiskirchen die Jugend Wohngruppe Anninger von SOS-Kinderdorf. Jugendliche, die nicht bei ihren Eltern aufwachsen können, finden dort ein neues Zuhause und werden auf ein selbstständiges Leben vorbereitet. MÖLLERSDORF. Seit diesem Jahr gibt es mit Nicole Cerny (39) eine neue pädagogische Leiterin der Wohngruppe. Und sie hat gleich die große Herausforderung, die herrschende Corona-Krise zu meistern. Ein Interview. BEZIRKSBLÄTTER: Was sind die besonderen...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Buchten im neuen System: Riegler, Infeld-Handl

Rechnungswesen: Graz hat umgestellt

Die klassische Einnahmen-Ausgabenrechnung hat nun auch im Haus Graz ausgedient. Mit Jahresbeginn erfolgte nämlich die Umstellung auf die sogenannte Voranschlags- und Rechnungsabschlussverordnung 2015. Künftig wird die Stadt daher eine Vermögens-, Ergebnis- und Finanzierungsrechnung führen. Die Finanzinformationen werden damit aus drei Blickwinkeln dargestellt. Die erste Buchung im neuen System nahm Stadtrat Günter Riegler gemeinsam mit Bettina Infeld-Handl, der Leiterin der Abteilung für...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Die Brauerei bekommt eine neue Marketingleiterin.
2

"Ich mag das Bier!"
Kerstin Neumayer ist neue Marketingleiterin der Ottakringer Brauerei

Die Ottakringer Brauerei beginnt das neue Jahr mit einer bemerkenswerten Personalie: Kerstin Neumayer wird ab 15. Janner Marketingleiterin der Wiener Traditionsbrauerei. OTTAKRING. Neumayer war bis Anfang 2019 Vorstandsvorsitzende der Merkur Warenhandels AG und davor 20 Jahre Marketingleiterin der Billa AG. Matthias Ortner, Geschaftsführer der Ottakringer Brauerei: "Ich bin davon überzeugt, dass wir mit ihr die Marke Ottakringer auf ein neues Level heben werden. Sie passt perfekt zu uns und ich...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
14

Obdach
Gute Unterhaltung beim Bauernball

Gäste der Landjugend haben beim traditionellen Ball in Obdach das Tanzbein geschwungen. OBDACH. Das neue Jahr fängt bei der Landjugend Obdach traditionell mit dem Bauernball an. Obmann Alexander Sattler und Leiterin Martina Schlacher konnten dazu auch heuer viele Gäste begrüßen. Das Tanzbein geschwungen haben mit ihnen auch Bürgermeister Peter Bacher und Vize Christian Reiter. Für Musik gesorgt hat „Lätz Fetz“. Alle Fotos: Johannes Mandl

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Markus Rudisch und Verena Bauchinger leiten die Landjugend Sitzenberg-Reidling.
2

Sitzenberg-Reidling
Rudisch und Bauchinger leiten Landjugend

SITZENBERG-REIDLING (pa). Am Nationalfeiertag hielt die Landjugend Sitzenberg-Reidling ihre jährliche Generalversammlung ab. Im Gasthaus Happy Pepi trafen sich die Mitglieder. Als Ehrengäste waren Pfarrer Clemens Maier, die geschäftf. Gemeinderäte Ricarda Öllerer und Josef Keiblinger, sowie Gemeinderat Bernhard Öllerer dabei. Ebenso geladen waren Kunigunde und Gerhard Hut, die die Landjugend seit vielen Jahren bei verschiedenen Events unterstützt. Die Wahl brachte den geplanten Wechsel in der...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Elisabeth Wesely-Khayl hat sich für ihr Team und ihre Schüler immer Zeit genommen und sich Wünsche und Beschwerden angehört.
2

St. Valentin
Leiterin der IMS Langenhart ging in Pension

Am 1. September ist Oberschulrätin Elisabeth Wesely-Khayl der Innovativen Mittelschule Langenhart in Pension gegangen. Viele Jahre hat sie an der Schule, für die Schule und vor allem für die Schüler gewirkt. ST. VALENTIN. Mit Engagement, Ideenreichtum und einer großen Begeisterung für ihre Arbeit, war Wesely-Khayl eine großartige Lehrerin und Leiterin. Mit ihren Schwerpunktfächern Englisch und Geschichte, vermittelte sie gerne nachhaltiges Wissen. Als Direktorin, die ihre Schule von Grund auf...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Pflegestandortleiterin Herta Weissensteiner gratuliert Maria Winkler herzlich zu ihrer neuen Aufgabe als OP-Pflegeleiterin.

Neue OP-Pflegeleiterin im Gmünder Spital

Maria Winkler hat die OP-Pflegeleitung im Landesklinikum Gmünd übernommen. GMÜND. Das Landesklinikum Gmünd verfügt über drei Operationssäle in denen rund 1.900 Operationen jährlich durchgeführt werden. Der OP erfordert als eine der ressourcenintensivsten Domänen eines Krankenhauses eine effiziente Steuerung und optimal abgestimmte Abläufe. Mit 1. September wurde Maria Winkler, die bereits seit 2014 das OP-Pflegeteam und das Pflegeteam der Orthopädischen Abteilung verstärkt hat, zur neuen...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Karin Koele setzt auf Bewährtes

Am Stil soll sich wenig ändern
Karin Koele leitet die Volksschule Rassach

Ein Sprichwort heißt zwar, dass unverhofft oft kommt, mit der Bestellung zur Leiterin der Volksschule Rassach nach Beginn des neuen Schuljahres hat Karin Koele aber wohl nicht gerechnet. Die Schule war vorgesehen, von Stainz aus mitbetreut zu werden, bevor die Bildungsdirektion Steiermark die bestimmungsgemäße Unmöglichkeit dieser Konstellation erkannte. Unverhofft ja, unvorbereitet nein. Karin Koele brachte das gesamte Procedere einer Bewerbung einschließlich des ausgelagerten...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Anzeige
2

Volkshochschule Gunskirchen bleibt in der Familie

Sabrina Kienbauer hat die Volkshochschule Gunskirchen zwei Jahre lang ausgesprochen engagiert, erfolgreich und überaus herzlich geführt. Im September 2019 übergibt sie nun die Leitung an ihre eigene Schwester Daniela Lepschy. Von Bodywork, Qi Gong, Kindertanzen, Styling Angeboten, über Sprachen, Indian Balance, Tablet und Smartphone Kursen und vielen anderen mehr, wurden die Veranstaltungen in Gunskirchen von Sabrina Kienbauer stets zur großen Zufriedenheit der Teilnehmer/-innen geplant und...

  • Wels & Wels Land
  • VHS Wels
Karin Lang wurde von oberster Stelle im Amt bestätigt.

Leiterin der Bildungsregion bestätigt

WELS, WIEN. Das Bildungsministerium bestätigte jetzt die von der Bildungsdirektion Oberösterreich vorgeschlagenen Leiter der sechs Bildungsregionen. Demnach bleibt die Bildungsregion Wels-Grieskirchen-Eferding, Abteilung Päd/5 unter der Leitung von Karin Lang. Die 1959 in Wels geborene Hauptschullehrerin unterrichtete jahrelang an der Mozartschule, HS Wels-Neustadt, die sie auch vier Jahre lange leitete. Seit 2011 ist sie Bezirksschulinspektorin für den Bezirk Wels-Stadt und leitet seit 1....

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Sonja Marth aus Güssing ist die neue Leiterin des Arbeitsmarktservice in Stegersbach.

Interview mit Sonja Marth
Neue Leiterin für Arbeitsmarktservice Stegersbach

Sonja Marth hat die Nachfolge von Manfred Herist als AMS-Leiterin in Stegersbach angetreten. BEZIRKSBLATT: Wie stellt sich der Arbeitsmarkt im Bezirk Güssing aktuell dar? MARTH: Wir haben schon das ganze Jahr 2019 rückläufige Arbeitslosenzahlen, der Rückgang schwächt sich allerdings etwas ab. Aktuell sind 670 Arbeitslose vorgemerkt, dazu kommen 148 Personen in Schulungen. Welche Personengruppen fallen da besonders ins Auge? Rund 30 % der Arbeitslosen haben gesundheitliche Einschränkungen, die...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Anzeige
Die neue Leiterin des Service-Centers Mistelbach der NÖ Gebietskrankenkasse Michaela Erasim und Wolfgang Marchart.

Michaela Erasim ist neue Leiterin des Service-Centers Mistelbach
Wechsel an der Spitze der NÖGKK in Mistelbach

Auf ein neues Gesicht treffen Versicherte ab sofort in den Räumlichkeiten der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) in Mistelbach: Denn mit 1. Juli 2019 übernimmt Michaela Erasim die Leitung des Service-Centers in der Roseggerstraße. Sie folgt damit Wolfgang Marchart nach, der mit Anfang Juli die Pension antritt. Erasim ist seit 1995 in der Kundenbetreuung der NÖGKK tätig und sorgte zuletzt im Service-Center Gänserndorf für Zufriedenheit bei den Versicherten. Der Wechsel führt sie nun zurück in ihren...

  • Mistelbach
  • ÖGK Kundenservice Mistelbach
<f>Herzlich werden Kinder</f> im neuen Maximilian Kolbe Kindergarten in der Brevilliergasse 12 aufgenommen.

Neunkirchen
Neu: Kleinkindgruppe im Pfarrkindergarten

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Seit Juli des Vorjahres laufen die Bauarbeiten an dem neuen Pater Maximilian Kolbe-Pfarrkindergarten. Bereits im August wird der 1,8 Millionen Euro teure neue Pfarrkindergarten Neunkirchen eingerichtet. Rasch Plätze sichern Nach der Fertigstellung wird ausreichend Raum für zwei Kindergartengruppen (20-25 Kinder pro Gruppe) und – ganz neu – für eine Kleinkindgruppe für die Ein- bis Dreijährigen sein. In der Kleinkindgruppe ist Platz für 15 Kinder. "Schon jetzt gibt es dafür...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Neuer Landesvorstand der Landjugend Burgenland: 2. Reihe v. l.: Florian Geißegger, Sabrina Kaipel, Stefanie Prenner, Maximilian Wohlfarth, Julia Härtl, Melissa Pachler, Christoph Unger; 1.Reihe v.l.: Dominik Weber, Jennifer Pauer

Jennifer Pauer gewählt
Neue Landjugend-Leiterin aus Pöttsching

PÖTTSCHING. 120 Mitglieder der Landjugend Burgenland sowie zahlreiche Ehrengäste kamen kürzlich beim 6. Tag der Landjugend in der Dorfscheune Buchschachen zusammen. Zu den Highlights des Abends zählten vor allem die Krönung der aktivsten Landjugend-Gruppe aus dem Burgenland, die Ehrungen und Auszeichnungen verdienter Mitglieder und die Neuwahlen des Vorstandes. Zur neuen Landesleiterinwurde dabei Jennifer Pauer, aus Pöttsching gewählt. Ein weiteres Vorstandsmitglied aus dem Bezirk Mattersburg...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
Bezirksleiterin Sabine Dorner mit den Stellvertretern Josef Gruber und Reinhold Hiemetsberger.
2

NÖZSV: Sabine Dorner ist erste Bezirksleiterin

BEZIRK AMSTETTEN. Erstmals übernimmt in Niederösterreich eine Frau die Funktion des Bezirksleiters beim NÖ Zivilschutzverband (NÖZSV). Die neue Bezirksleiterin Sabine Dorner, Bürgermeisterin von Winklarn, arbeitet bereits seit mehreren Jahren in der Bezirksleitung Amstetten mit. Ihr zur Seite stehen die Bezirksleiter-Stellvertreter Reinhold Hiemetsberger (St. Georgen/Ybbsfelde) und Josef Gruber (Oed-Öhling). Gemeinsam wollen sie den von Vorgänger Gernot Lechner gelegten Grundstein im Bezirk für...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.