Alles zum Thema Leute

Beiträge zum Thema Leute

Lokales
Bei der Premiere im Wiener CasaNova: Caroline Athanasiadis und Gudrun Nikodem-Eichenhardt (r.).

Neues Programm: Die Kernölamazonen starten mit einem Knalleffekt

Bei "Was wäre wenn" sind beiden Kabarettistinnen in einer Doppelrolle zu sehen. WIEN. Seit vielen Jahren sind die Kernölamazonen eines der beliebtesten Kabarettduos des Landes. Vor Kurzem präsentierten Caroline Athanasiadis und Gudrun Nikodem-Eichenhardt ihr mittlerweile siebtes Programm "Was wäre wenn". Für einen Knalleffekt bei der Erstaufführung sorgten die beiden Praktikantinnen der Kernölamazonen, die den Ohrwurm "Ohne Mann" aufführten. Unter den Premierengästen waren unter anderem...

  • 22.09.18
Lokales
Shoppten in den Ringstraßen-Galerien: Topmodel Kerstin Lechner (r.) und Ex-Miss-Vienna Kimberly Budinsky.
2 Bilder

Kerstin Lechner: Topmodel designte ihre eigenen High Heels

Die Schuhe, die niemals weh tun, gibt es ab sofort in den Wiener Ringstraßen-Galerien. WIEN. Wer träumt nicht davon, schmerzfrei in High Heels durch die Stadt zu laufen? Mit den neuen "Soft Heels" konnte sich das heimische Topmodel Kerstin Lechner diesen Traum nun verwirklichen. Alle fünf Modelle ihrer neuen Schuhkollektion sind ab sofort in Elvyra Geyers und Zigi Muellers „Not Another Concept Store“  in den Ringstraßen-Galerien erhältlich. Am ersten Shopping Day mit Kerstin Lechner...

  • 17.07.18
Lokales
Party im Marchfelderhof: Jubilar Marcus Strahl mit seiner Frau Leila (r.) und seiner Mutter Waltraut Haas.

Schauspieler Marcus Strahl feierte seinen 50. Geburtstag

Filius von Waltraud Haas zelebrierte seinen Runden im Marchfelderhof WIEN. Dass es Künstlerkinder schwerer haben, wollte Jubilar Marcus Strahl auf seiner Geburtstagsparty nicht bestätigen. Immerhin ist er der Sohn der Schauspiellegende Waltraut Haas und des im Jahr 2011 verstorbenen Bühnenstars Erwin Strahl. Verwirrung gab es um Mitternacht, als zwei Riesentorten in den Raum geschoben wurden. Doch Marchfelderhof-Chef Gerhard Bocek klärte auf: "Eine ist für Marcus, die andere für Stephan...

  • 09.07.18
Lokales
Für den guten Zweck: Künstler Tim Tom Norden, Moderatorin Tanja Duhovich und Auktionator Gerald Hartinger (v.l.).
2 Bilder

Benefizauktion brachte 120.200 Euro für die St. Anna Kinderkrebshilfe

Dabei kamen Werke des heimischen Künstlers Tim Tom Norden unter dem Hammer. WIEN. Im Hilton Vienna wurde an einem Benefizabend Geld für die Kinderkrebsforschung in St. Anna gesammelt. Dabei kamen Werke des heimischen Pop-Art-Künstlers Tim Tom Norden unter den Hammer. Als Auktionator stellte sich Kunstexperte und Galerist Gerald Hartinger zur Verfügung. Und er machte seine Sache gut: Denn immerhin wurden 120.200 Euro für den guten Zweck ersteigert. Unter den Gästen gesichtet:...

  • 26.06.18
Lokales
Geballte Austropop-Elite: Ewald Pfleger, Schiffkowitz, Wolfgang Ambros und Herwig Rüdisser (v.l.).
4 Bilder

60 Jahre Stadthalle: Ein guter Grund zum Feiern

Der runde Geburtstag wurde mit einem Mega-Konzert unter dem Motto "Best of Austria meets Classic" gebührend gefeiert. WIEN. Mehr als 65 Millionen Menschen haben in den vergangenen 60 Jahren die Wiener Stadthalle besucht, egal ob im Rahmen von Konzerten, internationalen Shows oder der Eishockey-WM. Am Jubiläumsabend anlässlich dieses runden Geburtstags gratulierte das Who’s who der heimischen Musikszene auf der Bühne. Neben Legenden wie Gert Steinbäcker oder Stefanie Werger waren auch...

  • 25.06.18
Lokales
Mit dabei: Waltraud Haas, Peter Hofbauer und Vera Russwurm (v.l.).
27 Bilder

Karaoke-Wettbewerb: Promis sangen für den guten Zweck

Der Erlös des lustigen Gesangswettbewerbes ging an "Dancer against Cancer" WIEN. Im Innenstadt-Lokal Babuder’s wurde um die Wette gesungen. Diesmal ging es nicht um den Beginn einer großen Gesangskarriere. Nein, es traten Promis ohne Gesangskenntnisse für "Dancer against Cancer" gegeneinander an. In der Jury saßen Fachleute wie ORF-Lady Vera Russwurm oder Kabarettistin Gabriela Benesch. Auf der Bühne versuchten sich Radiomoderator Hadschi Bankhofer, Metropol-Chef Peter Hofbauer und auch...

  • 11.06.18
Lokales
Norbert Artner ist ein Vater, wie er im Buche steht.
3 Bilder

Vatertag: Norbert Artner ist ein echter Vorzeigepapa

Yvonne Hofstätters Vater Norbert Artner ist für sie "der beste Papa der Welt". Anlässlich des Vatertags hat sie der Bezirkszeitung erzählt, was ihn zu so einem tollen Papa macht. FLORIDSDORF. "Mein Papa ist immer für uns da", sagt Yvonne Hofstätter und lächelt. Ihr Vater Norbert Artner, betont sie, unterstützt seine Familie, wo er nur kann. So hat er seinen Kindern etwa beim Hausbau unter die Arme gegriffen und passt regelmäßig auf die beiden Enkelkinder auf. Und auch beruflich hilft er immer...

  • 05.06.18
Leute
Europa, Asien und Co: Alle Kontinente auf einem Mantel vereint.
8 Bilder

Ein Blick in den Kleiderkasten von Erich Schleyer

Mystisch, respekteinflößend oder einfach nur bunt: Schauspieler Erich Schleyer öffnet für die bz seinen Kleiderkasten und präsentiert die extravagantesten Bühnenoutfits. WIEN. Erich Schleyer ist auch abseits der Bühne eine Erscheinung. Ganz in schwarz öffnet der zwei Meter große Schauspieler die Tür zu seiner Wohnung am Alsergrund, die mit Büchern und Accessoires aus exotischen Ländern die Persönlichkeit ihres Bewohners widerspiegelt. In einem Extrazimmer befinden sich ein zweiteiliger...

  • 15.05.18
Lokales
Gut gelaunt im griechischen Geschäft: Helmut Schartlmüller, Andie Gabauer, Panagiotis Favvas und Harald Neger (v.l.).

Sänger Andie Gabauer versprüht griechisches Flair bei seiner Videopräsentation

Die neue Single des Ausnahmesängers heißt "Levitation" WIEN. Einen eher ungewöhnlichen Ort für eine Videopräsentation wählte Musiker Andie Gabauer. Die Erstaufführung seiner neuen Single "Levitation" fand im griechischen Spezialitätengeschäft "Favvas Gourmet" am Alsergrund statt. Eigentlich wollte Gabauer nur ein paar neue Pressefotos in Griechenland anfertigen lassen. Heraus kam ein tolles Musikvideo, das von Anastasia Karagiannis produziert wurde. Unter den Premierengästen waren u.a....

  • 07.05.18
Lokales
Moderiert die Sendung "Zur Hölle damit": Thomas Kamenar ist jeden Freitag im ORF zu sehen.
2 Bilder

Thomas Kamenar: Ein neuer Stern am heimischen TV-Himmel

Der 39-Jährige hat eindrucksvoll den Sprung vom Radio- zum Fernsehmoderator geschafft. WIEN. Jeden Freitag ist Thomas Kamenar als Quizmaster der neuen ORF-Sendung "Zur Hölle damit" im Abendprogramm zu sehen. Die ersten Reaktionen auf das von Oliver Baier gestaltete TV-Format waren sehr positiv. Seine Wurzeln hat der gebürtige Slowake allerdings im Radio. Seit 2003 moderiert Kamenar im Hitradio Ö3 den "Supersamstag" und abwechselnd auch die "Sternstunden" mit Starastrologin Gerda Rogers. Was...

  • 23.04.18
Leute
Es wird lustig: Die modebewusste Margit aus Favoriten (70) mischt die Jugend beim "Fashion-Duell" auf.
3 Bilder

Wiener "Fashion-Oma" begeistert das TV-Publikum

70-Jährige duelliert sich bei Puls 4 mit jüngeren Kandidaten um die Gunst der Jury. WIEN. Das neue "Fashion-Duell – Jetzt fliegen die Fetzen" bei Puls 4 steuert seinem ersten Höhepunkt entgegen. Vier modebewusste Kandidatinnen müssen ein spontanes Umstyling zum Thema "Athleisure", dem Modetrend des Jahres 2018, absolvieren. In der Jury sitzt u. a. Designer Harald Glööckler, in der Garderobe hilft Ex-Dschungelcamper Julian F. M. Stöckel mit guten Ratschlägen. In der Sendung am 16. April...

  • 11.04.18
Leute
Pure Eleganz: Zu einem nudefarbigen Übergangsmantel trägt Andrea Händler eine Handtasche von Fendi. "Ich habe mich vor sieben Jahren in St. Tropez in diese Tasche verliebt. Leider hat sie sehr schwer, deshalb trage ich sie selten."
18 Bilder

Der detoxte Schrank der Andrea Händler

Im Escada-Overall in einem Club in Südfrankreich, mit einer nudefärbigen Fenditasche in Italien oder mit einer alten Lederjacke am Roller durch Margareten – Andrea Händler hat für jede Situation die passende Kleidung im Schrank. WIEN. "Bevor ich mir ein teures Kleidungsstück kaufe, investiere ich lieber in ein Küchengerät", überrascht Andrea Händler gleich zur Begrüßung. "Das war aber nicht immer so, früher habe shoppen geliebt. Aber die Wertigkeit verlagert sich." Die Beute vergangener...

  • 03.04.18
Leute
Der Döblinger Adrenalinjunkie Georg Fechter lädt zur 16. Ausgabe von "Masters of Dirt" in die Wiener Stadthalle.
3 Bilder

"Masters of Dirt": Georgie Fechter legt noch einen drauf

Das Mega-Event ist von 16. bis 18. März in der Stadthalle. "Die Show heuer wird noch geiler", so der Organisator. WIEN. Der Name Georg Fechter ist eng verbunden mit der Erfolgsgeschichte der verrückten Motorshow "Masters of Dirt". Was vor vielen Jahren in einem Wald in Döbling begann, füllt mittlerweile große Veranstaltungshallen in Dubai, Beirut oder auch in Chile. Von 16. bis 18. März gastiert das Erfolgsformat mit gleich vier Shows in der Wiener Stadthalle. "Hier ist die Anspannung am...

  • 06.03.18
Leute
Schwimmen seit Jahren auf der Erfolgswelle: Paul Pizzera (li.) und Otto Jaus sind die Lieblinge der Österreicher.

Pizzera & Jaus: Diese Jungs sind nicht zu stoppen

Es läuft beim Musikkabarett-Duo: Doppel-Platin und eine ausverkaufte Stadthalle WIEN. Seit 2015 bilden Schauspieler Otto Jaus und Musiker Paul Pizzera das erfolgreiche Duo "Pizzera & Jaus". Bereits mit ihrem dritten Song "Jedermann" waren sie an der Spitze der heimischen Charts und wurden mit einem "Amadeus"-Musikpreis für den Song des Jahres ausgezeichnet. Zu einer wahren Hymne ist auch das Lied "Eine ins Leben" geworden. "Wir haben immer so gelebt. Jetzt haben wir unsere Lebensweisheit auch...

  • 24.02.18
  • 1
Leute
Juristenverband-Präsident Fritz Wennig mit Designerin Niki Osl (links) und die Sängerin Iva Schell.

Lana-Del-Rey-Flair und Swing für den Juristenball

Der traditionellste Wiener Ball unterwirft sich heuer erstmals einiger Neuerungen. WIEN. Der Juristenball zählt zu den traditionsreichsten Bällen der Wiener Ballsaison. "Der Ball ist sehr klassisch mit Polonaise und Quadrille. Es gibt keine Disco", schwärmt Juristenverband-Präsident Fritz Wennig bei der Präsentation für das Tanzereignis in der Hofburg am 10. Februar. "Die Jugend erwartet sich allerdings eine Gaudi, denen wird schnell fad." Grund genug, für den Ball heuer einige Neuerungen...

  • 17.01.18
Lokales
Alfons Haider, Licht ins Dunkel-Geschäftsführerin Eva Radinger und Moët Hennessy Österreich-Geschäftsführer Markus Ferrigato (v.l.n.r.).

Mit Champagner auf den guten Zweck anstoßen

Moët & Chandon-Österreich übergab Licht ins Dunkel einen Scheck über 12.000 Euro. INNERE STADT.  Große Freude bei "Licht ins Dunkel": Markus Ferrigato, Österreich-Geschäftsführer von "Moët & Chandon" übergab dem Verein einen Scheck über 12.000 Euro. Das Geld stammt aus einer Aktion der noblen Champagnermarke, die in ihrem Winter Chalet im Innenhof der Pizzeria Regina Margherita in der Wallnerstraße im ersten Bezirk durchgeführt wurde: Von jedem Glas verkauften Champagner wurde ein Euro an den...

  • 17.01.18
Lokales
Fritz Karl als Alexander Dworsky in dem Thriller "Life Guidance".
2 Bilder

Fritz Karl: "Wir steuern auf einen Kollaps zu"

Fritz Karl spielt im neuen Thriller von Ruth Mader die Hauptrolle. In dem dystopischen Science-Fiction-Film, der in der Zukunft spielt und die Gesellschaft in die Klassen der Leistungsträger und Minimumbezieher einteilt, stellt sein Alexander die Welt des totalen Kapitalismus in Frage. Diese Zweifel ruft die namensgebende Agentur "Life Guidance" auf den Plan, aus Alexander den optimalen Leistungsträger zu machen. "Life Guidance" ist ein österreichischer Spielfilm, der wie eine...

  • 10.01.18
Leute
Thaiboxer Fadi Merza mit Frau Ines und seinem Sohn Michel.
10 Bilder

1.000 Kinder und zahlreiche Promis feierten in der Wiener Hofburg

Top-Programm und viele Geschenke beim 8. „Energy for Life“-Weihnachtsball für bedürftige Kinder. WIEN. Zum "Energy for Life"-Weihnachtsball in der Hofburg kamen zahlreiche Promis mit ihren Kindern. So auch Thaibox-Weltmeister Fadi Merza, der neben Gattin Ines auch seinen zweieinhalb-jährigen Sohn Michel mitbrachte. Im Zuge des Charity-Balls in der Hofburg wurden rund 1.000 bedürftige Kinder von VIPs und spendablen Firmen großzügig beschenkt. Musicaldarsteller und Regisseur Gernot...

  • 15.12.17
Leute
Bei der Übergabe: Senator Kurt Mann, ORF-Lady Barbara Karlich und "Pro Juventute"-Geschäftsführer Gerhard Schwab (v.l.).

Promis backten für "Pro Juventute"

Top! Stolze 15.000 Euro gingen in die Kinderhilfsorganisation WIEN. Senator Kurt Mann, Eigentümer der Bäckerei "Der Mann", und ORF-Talk-Lady Barbara Karlich übergaben einen Scheck in der Höhe von 15.000 Euro an "Pro Juventute". Zahlreiche Promis stellten sich in den Dienst der guten Sache und backten Salzstangerl, die in den "Der Mann"-Filialen verkauft wurden. Erstmals konnten dadurch über 11.000 Euro gesammelt werden. Der Bäckermeister rundete die Summe auf 15.000 Euro auf. Der Erlös wird...

  • 10.12.17
Leute
Feierten Eröffnung: Philipp Pracser und Mario Minar (r.).
4 Bilder

Hohe Promi-Dichte im neuen Club Schwarzenberg

Am Schwarzenbergplatz 7 ist der neueste Party-Hotspot der City WIEN. Schon bei der Eröffnung ging es im neuen Club Schwarzenberg heiß her. Die Gastgeber Mario Minar und Philipp Pracser empfingen die Gäste mit leicht bekleideten Damen, coolen Drinks und einer gigantischen Lichtshow. Die beiden Unternehmer machten aus dem ehemaligen Stadtkino am Schwarzenbergplatz 7 einen feinen Club im Ibiza-Style. Am Mischpult werkten DJane Lola Pour und "Masters of Dirt"-Mastermind Georgie Fechter. Mit...

  • 20.10.17
Lokales
Hausherr Werner Gruber begrüßte zahlreiche Kaffeeliebhaber im Planetarium.
9 Bilder

Promi-Alarm im Planetarium • Nescafé präsentierte neue Kaffeemaschine

Die neue "Lumio" wurde bei einem galaktischen Brunch vorgestellt. WIEN. Nescafé präsentierte im Planetarium seine neue Kaffeemaschine im schicken Space-Design. Der Bezug zur Location war voll gegeben. Bereits vor 48 Jahren eroberte Nescafé das Weltall und zwar an Bord der Apollo 11. Als am 20. Juli 1969 die ersten Menschen den Mond betraten, war Kaffee aus dem Hause Nescafé als Mannschaftsverpflegung mit dabei. „Was damals 384.000 Kilometer von der Erde entfernt den Helden den Aufstieg...

  • 18.09.17
Leute
Charity-Lady Henrieta Zanoni mit US-Star Paul Sorvino.

Hollywood-Star Paul Sorvino pokerte für den guten Zweck

Der Schauspieler war für das Projekt "Poker mit Herz" im Einsatz. WIEN. Schauspieler Paul Sorvino ("Die Straßen von San Francisco", "Law & Order") war im Montesino in Simmering zu Gast und pokerte dort für den guten Zweck. Damit unterstützte er die Aktion "Poker mit Herz" von Henrieta Zanoni, mit der kranken Kindern Herzenswünsche erfüllt werden. Sorvino ist derzeit für Dreharbeiten in Österreich. Er ist in Regisseur Danny Bellens Streifen "My Jurassic Place" mit Nikita Black und Swen...

  • 08.09.17
Lokales
Ob in der TV-Sendung "Okidoki" oder im Radio mit Ratte Rolf Rüdiger: Moderator Robert Steiner ist immer gut gelaunt.
2 Bilder

Moderator Robert Steiner: "Ich mag Kinder, denn ich war selber mal eins"

Der Familienunterhalter über seinen Promi-Status, seine vier Jobs und das Heimspiel in Wien. WIEN. Der durchschnittliche Österreicher gibt sich mit einem Arbeitsplatz zufrieden. Nicht aber Robert Steiner, der gleich vier Jobs gleichzeitig macht. Der Moderator ist für das ORF-Kinderprogramm, Radio Wien sowie eine heimische Tageszeitung tätig und auch noch mit der Nivea-Familientour durch Österreich unterwegs. "Das klingt sehr stressig und ist es teilweise auch. Aber ich nehme mir dann auch...

  • 28.08.17
Leute
Promi-Tierfreunde: Kathrin Menzinger, Willi Gabalier und Roxanne Rapp (v.l.).
9 Bilder

Chefkoch Bernie Rieder lud prominente Katzenfreunde zur Blindverkostung

Promis mussten Suppenzutaten erraten. Gekocht wurde nur mit Produkten, die auch in der Gourmet-Katzensuppe enthalten sind. WIEN. Wer kennt eine Katzensuppe und eine normale Suppe blind auseinander? Dieser Herausforderung stellten sich Promis in der "Marktwirtschaft". Für den Katzenfuttererzeuger "Gourmet" kochte Starkoch Bernie Rieder auf. VIPs wie Kulturmanager Daniel Serafin, Dancing Star Roxanne Rapp und die Profitänzer Kathrin Menzinger und Willi Gabalier ließen den Gaumen sprechen....

  • 04.06.17