Miss Earth Austria

Beiträge zum Thema Miss Earth Austria

Miss Earth 2020 Austria, die Oberösterreicherin Nadine Pfaffeneder mit Modelmama Melanie Gassner.

Miss Earth Austria
Groß Enzersdorferin ist Missen-Mama

Melanie Gassner trifft mit der amtierenden "Miss Earth Austria 2020" alle Vorbereitungen zum Internationalen Wettbewerb. GROSS-ENZERDORF (rc). Für die frisch gebackene Miss Earth Austria, Nadine Pfaffeneder aus Oberösterrreich, waren die notwendigen Dreharbeiten für den bevorstehenden, internationalen Miss Earth Wettbewerb, ein voller Erfolg. "Nun gilt es, mit Hilfe der erstellten Videos und Fotos auch die internationale Fachjury von der amtierenden Miss zu überzeugen", führt die aus...

  • Gänserndorf
  • Regina Courtier
Die neue Miss-Earth-Austria Nadine Pfaffeneder mit Missenmacherin Melanie Gassner.
Video

Miss Earth Austria
Nadine Pfaffeneder wird Miss Earth Austria 2020

Die wohl einzige Miss dieses Jahres wurde in der Wiener Innenstadt gekürt. Die 19-jährige Nadine Pfaffeneder wird Österreich bei der internationalen Wahl zur "Miss Earth" vertreten. INNERE STADT. Aufgrund von Corona mussten dieses Jahr so gut wie alle Miss-Wahlen abgesagt werden. Nicht so bei Melanie Gassner – selbst Miss Earth 2019 – die seit diesem Jahr die Lizenz für die "Miss Earth" innehat. Schon im Frühjahr ging sie auf die Suche nach Kandidatinnen, fest entschlossen trotz der Umstände...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Maximilian Spitzauer
5

Endspurt auf den Philippinen bei Miss Earth Austria 2017 Bianca Kronsteiner

Am 7. Oktober war es soweit – Bianca Kronsteiner (Miss Earth Austria) flog Richtung Philippinen um dort unser Land bei der großen Miss Earth Wahl am 4. November 2017 zu vertreten. Und gleich zu Beginn konnte Bianca schon vor Ort punkten, denn sie wurde gemeinsam mit 9 weiteren Ländern ausgewählt auf die Insel Laoag zu fliegen um dort an einem Beauty Contest (Hannahs Beach Resort Wahl) teilzunehmen – ein Garant dafür dass unsere hübsche Österreicherin zum engeren Favoritenkreis zählt. Zwar...

  • Steyr & Steyr Land
  • Gerhard Hütmeyer
Nadine Mörtl (2.v.l.), Vanessa Hooper (li.) und Marlis Hofer(re.) mit der neuen Miss Earth Austria Valerie Huber (18).
4

Am Laufsteg für einen guten Zweck

Nadine Mörtl belegte bei der "Miss Earth Austria"-Wahl Platz zwei LINZ (jog). Die "Miss Earth Austria" ist kein gewöhnlicher Schönheitswettbewerb. Neben Optik und Ausstrahlung zählt bei diesem Contest soziales Engagement und nachhaltiger Lebensstil. Die Linzerinnen Nadine Mörtl (25) und Marlis Hofer (20) schafften es bis ins Finale in Wien und mussten sich nur Gewinnerin Valerie Huber (18) geschlagen geben. "Die Miss Earth-Wahl bietet einem eine wunderbare Plattform, auf eigene soziale Projekte...

  • Linz
  • Johannes Grüner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.