Musiktheater

Beiträge zum Thema Musiktheater

Freizeit
2 Bilder

Musical
Weihnachten fällt aus

Am 28.11.2019 um 17.00 Uhr sowie am 29.11. um 18.00 Uhr bringt das Gesangsstudio DO-RE-MI das Musical „Weihnachten fällt aus“ im RathausSaal Telfs auf die Bühne. Das Werk von Peter Schindler (Carus-Verlag) ermöglicht einen vergnügten, aber auch kritischen Blick auf die Auswüchse des Geschenkwahns, der oft den wahren Sinn des Weihnachtsfestes in den Hintergrund treten lässt. Begleiten Sie die jungen SängerInnen auf ihre Reise zum Weihnachtsmann und lassen Sie sich von ihnen auf einen...

  • 12.11.19
Lokales
Spaßfaktor: Die Oper lädt Grazer zum Ausprobieren.

Musiktheater
Oper Graz sucht Nachwuchs

Musiktheater-Begeisterte ab 17 Jahren haben noch die Chance, sich für die "OPERation Musiktheaterclub 3" der Grazer Oper anzumelden und am 30. April auf der Studiobühne ihr Können zu zeigen. Zuvor wird das musikalische Theaterstück selbstverständlich geprobt, und zwar jeden Montag um 18.30 Uhr im Malersaal. Neben dem eigenen Ausprobieren stehen gemeinsame Vorstellungsbesuche am Programm. Die einzige Voraussetzung zur Teilnahme ist die Freude am Ausprobieren! Infos und Anmeldung:...

  • 26.10.19
Lokales
Die jungen Mitglieder der St. Florianer Brucknertage haben wieder mit vielen neuen Ideen ein Musiktheater für Groß und Klein geschaffen.

Musiktheater
„Anton, am Wege zum Glück“

Am 17. August um 11:00 Uhr und 15:00 Uhr findet heuer bereits zum dritten Mal das beliebte Musikkindertheater "Anton, am Wege zum Glück" im Stift St. Florian statt. ST. FLORIAN. Das Musiktheater – von Kindern für Kinder – ist eine gute Gemeinschaft aus jungen aufstrebenden Schauspielern (Linz, St. Florian), erfahrenen erwachsenen Schauspielern, Musikstudenten und Orchestermitglieder aus dem Bruckner Orchester und dem Philharmonischen Orchester Tampere, Musikschullehrer und dem Musikverein...

  • 08.08.19
Lokales
Shockheaded Peter: Alexander Ebeert und Ensemble
5 Bilder

Musiktheater
Der Struwelpeter als Junk-Oper

Bernd Liepold-Mosser bringt die groteske, schaurig-schöne Junk-Oper "Shockheaded Pater" auf die Bühne. KLAGENFURT, VILLACH (chl). "Die Geschichten vom Hans Guck in die Luft, vom Paulinchen mit den Streichhölzern, vom Suppenkasper und vom Struwwelpeter gehören zu unserer Kulturgeschichte dazu", schickt der Klagenfurter Regisseur, Autor und Theaterproduzent Bernd Liepold-Mosser der Aufführung des Musicals "Shockheaded Peter" ("Struwelpeter") am Villacher Rathausplatz voraus. Die...

  • 03.08.19
Leute
Das Ensemble von Robin Hood.
3 Bilder

Theater am Fluss
Standing Ovations bei der Premiere von Robin Hood

Bei der Premiere von Robin Hood beim Theater am Fluss in Steyr war das Publikum begeistert – Wiff LaGrange, musikalischer Leiter aus Enns, ist überwältigt. ENNS, STEYR. Das Theater am Fluss Steyr zeigt heuer Robin Hood, ein Theaterspektakel mit Livemusik für die ganze Familie. Letzten Donnerstag ging unter tosendem Applaus die Premiere über die Bühne – die Besucher zeigten sich begeistert. Wer kennt sie nicht die Geschichte von Robin Hood, dem Geächteten, der eine Schar Gesetzloser um sich...

  • 16.07.19
Leute
Verleihung Richard Tauber Medaille und Preise am 19.6.19
2 Bilder

Richard Tauber Medaille 2018/19, Jungensemble-Preis, Tanz-Preis, „Freunde“-Preis,
Richard Tauber Medaille 2018/19 und Preise verliehen

Präsident Peter Rieder überreichte gemeinsam mit Intendant Hermann Schneider am Mittwoch, 19. Juni 2019 im Anschluss an die Vorstellung der Oper „Médée“ im Großen Saal des Musiktheaters die RICHARD TAUBER MEDAILLE an THERESA GRABNER (Oper/Operette) und DANIELA DETT (Musical), die von den Musiktheater-BesucherInnen zum „Publikumsliebling der Spielzeit 2018/19“ gekürt wurden. GERNOT ROMIC wurde als Jungensemblemitglied ausgezeichnet (er spielte zum Zeitpunkt der Verleihung noch den jungen Iggie...

  • 22.06.19
Leute
40 Bilder

Ausverkaufte Vorstellungen im Musiktheater Linz
grooving moving percussion & dance company beim Sichtwechsel Festival in Linz

Nach einer gelungenen Vorpremiere beim Percussion Festival in Freistadt warteten alle gespannt auf die Aufführung beim Sichtwechsel-Festival. Zweimal war die Blackbox im Musiktheater ausverkauft und die Besucher waren begeistert. Es gab Standing Ovations für das knapp einstündige Stück. Die grooving moving percussion & dance company besteht aus einem 12-köpfigen Schlagwerkensemble und 13 Tänzer*innen mit und ohne Beeinträchtigung. In ihrer eigens für das Sichtwechsel Festival erarbeiteten...

  • 06.06.19
Lokales
Am 20. Juni tritt das renommierte Musikensemble Franui in Lienz auf.

Kaiser Max Gedenkjahr
Die sieben Leben des Kaisers Maximilian

Die Aufführungen in Lienz und StamsIn Lienz tritt am 20. Juni das renommierte Musikensemble Franui mit „Ich fahr dahin mein Strassen“ auf, das die Themen Reisen und das Fremde musikalisch interpretiert. Am 21. Juni wird in Stift Stams mit „Die Jagd“ Maximilian I. unter der Regie von Eleni Efthymiou und der Komposition von Eleftherios Veniadis humorvoll zum Leben erweckt. Stadtoper in Schwaz und Musiktheater in HallIn Schwaz wird am 22. Juni in der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt mit der...

  • 31.05.19
Lokales
LRin Beate Palfrader (Mitte) präsentierte gemeinsam mit den Intendanten Manos Tsangaris (rechts außen) und Daniel Ott (links) sowie dem Projektleiter für Landeck, Franz Geiger, „Die sieben Leben des Maximilian“.

„Die sieben Leben des Maximilian“
Maximilian I. auf Schloss Landeck und in Altfinstermünz

LANDECK/NAUDERS. Aktuelles Musiktheater mit Aufführungen auf Schloss Landeck und in Altfinstermünz bildet den Höhepunkt des Maximilianjahres. Musiktheater in Landeck und Altfinstermünz Lienz, Stams, Schwaz, Hall, Landeck, Altfinstermünz und Innsbruck – all diese Stätten verbindet das Festival für aktuelles Musiktheater „Die sieben Leben des Maximilian“ vom 20. bis 30. Juni 2019 zu einem klingenden Ganzen. Kulturlandesrätin Beate Palfrader stellte kürzlich gemeinsam mit den Intendanten...

  • 30.05.19
Lokales
Die Initiatoren Kathi Strommer und Bernhard Thain.

Musiktheaterfrühling
Kilb feiert sechs Tage lang Frühlingsbeginn

BEZIRSKBLÄTTER: 6x6 – Was steckt hinter dieser „Formel“ des Musiktheaterfrühlings in Kilb? KATHI STROMMER: In unserer sechsten Saison haben wir beschlossen nicht nur eine bzw. zwei Produktionen zu machen, sondern wirklich ein breit gefächertes Programm anzubieten, das für jeden im Publikum eine passende Veranstaltung dabei hat. So reicht das Spektrum von der großen Musiktheater-Gala, über den literarischen Liederabend, die beiden Kinderprogramme, der Udo Jürgens Show bis hin zur...

  • 30.04.19
Freizeit

Kultur
Rarität in Trattenbach!

Aus der Ortschronik Trattenbach stammen einige Geschichten vom legendären „Holzknechtseppl“, dem Anführer einer berüchtigten Räuberbande um 1825. Nächst dem historischen Pfaffenhof, spielt im Gasthaus Dissauer Feistritzsattel,  29. Mai,  Viertelfestival NÖ das Bühnenstück „Räuberpassion“.

  • 19.04.19
Lokales
Mit viel Körper- und Gesangseinsatz performte die NMS Anton Auer "Die Schule der Träume" im Turnsaal
29 Bilder

NMS Anton Auer
"Schule der Träume" - Weil Reichtum nicht alles ist

Die NMS Anton Auer hat kürzlich das Musical "Schule der Träume" aufgeführt - ein Genuss für Ohren, Augen und Lachmuskeln. TELFS (jus). "Ich wär so gerne Millionär" singt der 50-köpfige Schulchor der NMS Anton Auer Telfs zu Beginn des Theaterstücks "Schule der Träume". Eine Schule, in der alle Träume wahr werden, die in den Kindern oder vielmehr ihren Müttern schlummern. Reich werden, berühmt werden, Superstar sein – das wird auf dieser Schule unterrichtet, denn "nur mit sehr viel Geld ist...

  • 10.04.19
Freizeit
Erzähl-Musiktheater im Kaisersaal.

Gastspiel
"Der Ritter in der weißen Rüstung" in St. Johann

ST. JOHANN. In einem Gastpiel mit dem Stück "Der Ritter in der weißen Rüstung erzählen die Stadtmusikkapelle Wilten und das Tiroler Landestheater aus der Jugend Kaiser Maximilians. Das Familienkonzert bzw. Erzähl-Musiktheater für Kinder ab 6 Jahren wird anlässlich des Gedenkjahres für Kaiser Maximilian am 6. April, 16 Uhr, im Kaisersaal in St. Johann zu sehen/hören sein. Karten: 12 € (Erw.) | 10 € (Kinder/Schüler/Studenten); 50 % Ermäßigung für alle Schulklassen (5 €/Schüler). Karten über...

  • 24.03.19
Freizeit
3 Bilder

Kultur
Operngroteske "Die Überflüssigen"

Der Komponist Alexander Kukelka hat eine großartiges Stück Musiktheater geschrieben, das ab 8. Jänner 2019 im Theater Nestroyhof Hamakom zu erleben sein wird, und zwar täglich bis einschließlich 15. Jänner (Beginn: 20.00 Uhr). „Die Überflüssigen“ ist eine Operngroteske über die Hölle des Gleichen, den Terror des „Like“, die Diktatur der Transparenz, die trügerische Freiheit des Individuums als unterworfenes Subjekt in einer Gesellschaft der freiwilligen Selbst-Entblößung, Selbst-Ausbeutung...

  • 17.12.18
Lokales
Die Leobenerin Corina Koller singt rund um Weihnachten die Hauptrolle in der Operettenproduktion "Die lustige Witwe" des Vereins "Operette Leoben - Musiktheater".
6 Bilder

Corina Koller
Auf der Bühne als "lustige Witwe"

Die Hinterbergerin Corina Koller singt die „Lustige Witwe“ in der diesjährigen Operettenproduktion des Vereins „Operette Leoben“ im Stadttheater. LEOBEN. Hätte Lebensfreude einen Namen, dann würde sie wohl Corina Koller heißen. Mit ihrem sprühenden Temperament und der unvergleichlichen Stimme weiß die junge Sopranistin aus Leoben-Hinterberg ihr Publikum zu begeistern, wenn sie auf der Bühne steht. Derzeit probt die 28-Jährige, die vergangenes Jahr das Masterstudium Kunstgeschichte und wenig...

  • 27.11.18
  •  1
Leute
Bei der Jungmusik geht es zurzeit ganz schön rund.

Vereinsnachricht
Jungmusik Frastanz

Auszeichnungen für das Musiktheater Bei der Jungmusik geht es zurzeit ganz schön rund. Nach dem wir unser Musiktheater „Mord im Klassenzimmer“, welches wir im August 2017 aufgeführt haben, bei zwei Projektwettbewerben eingereicht haben, erhielten wir der Reihe nach nur positive Reaktionen auf unsere Einreichung. Die erste erfreuliche Nachricht: Uns ist es gelungen beim Jugendpreis der österreichischen Blasmusik – Juventus, den zweiten Platz zu ergattern. Um das Projekt zu präsentieren und...

  • 31.10.18
Lokales
Das sensationelle Musicalprojekt des PORG Volders wird im November vier Mal in Götzens aufgeführt!
2 Bilder

Vier Vorstellungen
"Disney's Movie Highlights" in Götzens

„Disney meets Porg“ ist ein Musiktheaterprojekt, das im März d. J. vom PORG Volders mit großem Erfolg aufgeführt wurde. Sandra Chizzali, Obfrau des Elternvereins der Mittelschule und Musikmittelschule Axams (kurz EMMA), kann jetzt mit sensationellen Neuigkeiten aufwarten: "Dieses Projekt wird Ende November nochmals in vier Vorstellungen im Gemeindezentrum Götzens gezeigt!" Neuer Titel Die Obfrau ist bereits im März mit der Bitte an Produktionsleiter Alexander Giner herangetreten, im...

  • 23.10.18
Lokales
2019 gibt es wieder eine TEDxLinz-Konferenz.
2 Bilder

Ticketverkauf startet
TEDxLinz übersiedelt ins Musiktheater

"Utopia-The Golden Era", so das Motto des TEDxLinz-Talks, der im Februar 2019 erneut stattfinden wird. Im Vorjahr beherbergte das Ars Electronica Center den Event. Am 9. Februar 2019 siedelt die Linzer Ausgabe der Vortragsreihe rund um spannende Ideen kluger Köpfe in den goldenen Orchestersaal des Musiktheaters um. Dort wird mehr Platz sein, im Vorjahr waren die Karten rasch vergriffen. Der Vorverkauf startet voraussichtlich am 15. Oktober. Mehr Informationen dazu unter tedxlinz.at

  • 03.10.18
Freizeit

Musikperformance: Familienvorstellung Klangraum Krems

KREMS: Die Produktion der Jeunesse setzt sich auf sehr witzige und kindgerecht einfühlsame Weise mit dem Thema Angst in all ihren Ausprägungen auseinandersetzt. Wie klingt eigentlich Angst? Zum Beispiel jene vor der Dunkelheit? Laut, aufdringlich und ohrenbetäubend oder doch eher unheimlich, zurückhaltend und leise? Wie klingt die Angst vor schrecklichen Ereignissen? Ist das eine schrille Angst, die uns mit ihrem Getöse die Ohren verschlägt oder schleicht sie sich mit zarten Klängen an, um...

  • 24.09.18
Lokales
Ein Foto des Bühnenbildentwurfs zu Mozarts Oper.

Landestheater sucht Statisten für Mozart Oper

Das Linzer Landestheather sucht Statisten für die Opernproduktion "La clemenza di Tito". Die Oper von Mozart feiert am 2. November im Großen Saal des Musiktheaters seine Premiere. François De Carpentries führt Regie. Für "La Clemenza di Tito" werden eine jüngere Frau südländischen Typs, eine schlanke Frau und eine Frau, der man ansehen darf, dass sie gerne isst, gesucht. Weiters werden mehrere Herren des Typs "Bodyguard" gebraucht. Die Probenzeiten sind von 18. September bis 2. November und es...

  • 13.09.18
Lokales
Das Ensemble 21: Rita Hatzmann und Georg O. Luksch haben "Cissy & Hugo a Caracas" auf der Lunzer Seebühne aufgeführt.
5 Bilder

Musiktheater auf der idyllischen Seebühne in Lunz

"Cissy & Hugo a Caracas" wurde auf der Lunzer Seebühne aufgeführt. LUNZ. "Cissy & Hugo a Caracas" – das Musiktheater mit Rita Hatzmann und Georg O. Luksch, das die Geschichte von Cissy Kraner und Hugo Wiener erzählt – wurde vor Kurzem auf der Lunzer Seebühne aufgeführt.  Perfekte Stimmung auf der Seebühne "Das Wetter ist an diesem Abend leider nicht ganz trocken geblieben ist, trotzdem war die Stimmung sehr idyllisch und ich denke, es war ein unvergesslicher Abend – das Publikum war toll und...

  • 12.09.18
  •  2
Lokales
Die ausverkaufte Premiere von "Tristan und Isolde" wird am Samstag bei freiem Eintritt im Volksgarten gezeigt.

Musiktheater lädt zur Oper unter freiem Himmel

Am Samstag startet das Musiktheater mit einem Opern-Fest im Volksgarten in den Kulturherbst. Das Landestheater meldet sich mit einem Open-Air-Spektakel aus der Sommerpause zurück. Am Samstag wird die Premiere von "Tristan und Isolde" auch ins Grüne übertragen. Der Eintritt zum Public Viewing im Volksgarten ist frei. Bühne frei im Volksgarten Bereits ab 15 Uhr dürfen sich Opernfreunde im Volksgarten kulinarisch auf den Abend einstimmen. Die Live-Übertragung startet um 17 Uhr. 1993...

  • 12.09.18
Lokales
Kerstin Schager und Bernhard Karisch haben 2017 den Kärntner Kinderbuchpreis gewonnen

Völkermarkt: Aus Kinderbuch wird "Flauschel-das Musical"

Die gesamte Musik für das Musiktheater wurde von der Völkermarkterin Kerstin Schager selbst geschrieben. VÖLKERMARKT. Mit dem Kinderbuch "Flauschel – von bunten und grauen Tagen" haben die Völkermarkter Kerstin Schager und Bernhard Karisch im August des vergangenen Jahres den Kinderbuchpreis des Landes Kärnten gewonnen (die WOCHE berichtete). Kürzlich wurde das Kinderbuch vertont und wird ab November als Theaterstück aufgeführt. Die gesamte Musik für das Musiktheater wurde von der...

  • 12.09.18
Leute

ABBA-Fans kamen voll auf ihre Kosten

LICHTENBERG. 160 Musical- und ABBA-Fans nutzten das Angebot des Volksbildungswerks Lichtenberg und der ÖVP-Frauen Urfahr-Umgebung zum gemeinsamen Theaterbesuch der Preview von „Mamma Mia“ im Großen Saal des Musiktheaters. Das weltweit gefeierte Musical wurde bereits von 54 Millionen Menschen in 400 Städten weltweit gesehen....nun begeistert es auch in Linz. Die Geschichte der alleinerziehenden Mutter Donna und ihrer Tochter Sophie, welche anlässlich ihrer Hochzeit alle drei möglichen Väter...

  • 16.07.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.