Natur

Beiträge zum Thema Natur

Lokales
Für Naturkatastrophen, wie Hochwasser ist die Feuerwehr nun dank des Einsatzsytems besser gewappnet.

Tirol gewinnt mit Geoinformationssystem

Der führende amerikanische US-Sofwarehersteller im Bereich Geoinformationssysteme, Esri zeichnete nun das Tiroler Einsatzinformationssystem OEI mit einem Preis aus. Das Land Tirol wird dadurch Vorreiter in Sachen digitales Katastrophenmanagement. TIROL. Es ist der Oscar für Geoinformationssysteme, den Tirol aus Amerika erhält. Die Auszeichnung verdient sich das Land mit dem örtlichen Einsatzinformationssystem OEI. Mit ihm sind alle relevanten Informationen für die Feuerwehren auf einen Blick...

  • 13.09.17
  •  1
Freizeit

Die besten Tipps für Wanderneulinge

Der Sommer neigt sich dem Ende zu und die Wälder nehmen die Farben des Herbstes an. Das beendet zwar die Zeit im Freibad, doch nun kann man sich auf die Wandersaison freuen. Hier gibt es die besten Tipps für Neueinsteiger. TIROL. Als zweitbeliebteste Sportart bei Alt und Jung etabliert sich Wandern, Jahr für Jahr mehr als Freizeitaktivität. Es hält fit und ist für fast Jeden ein erholsamer und entspannter Zeitvertreib. Für Menschen die das Wandern gerade neu für sich entdecken, hier unsere...

  • 29.08.17
  •  1
Freizeit

Gesteine, Mineralien schnell bestimmen

BUCH TIPP: KOSMOS-Naturführer "Welcher Stein ist das?" Dieser Kosmos-Naturführer in der 3. Auflage erleichtert das Bestimmen von über 350 Gesteinen und Mineralien, dank der über 1300 Fotos, Zeichnungen, kurz gefasste Beschreibungen direkt am Bild sowie die Einteilung nach Strichfarbe und Entstehung. Einleitend gibt es viel Wissenswertes zum Thema. Neben der Übersichtlichkeit hat das Buch noch ein Plus: Kostenlose KOSMOS-PLUS-App mit Erklärfilmen und Expertentipps. KOSMOS Verlag, 256 S., 13,40...

  • 08.08.17
  •  3
Freizeit
Die vier Preisträger mit den Organisatoren und Teilen der Jury
9 Bilder

Der Mensch und seine Natur: Verschiedenste Aspekte im Literaturwettbewerb erarbeitet

„Der Mensch und seine Natur“ lautete in diesem Jahr das Motto des Literaturwettbewerbes im Rahmen des Silbersommers Schwaz. Mitte Juni wurden die vier Preisträger ausgezeichnet. Wie unterschiedlich die Auffassung von Mensch, von Natur und allem Dazwischen und Drumherum sein kann, konnte man bei den über 30 Einsendungen zum Literaturwettbewerb im Rahmen des Schwazer Silbersommers deutlich erkennen. Der Wettbewerb wurde an alle Tiroler oder in Tirol lebenden Autoren ausgeschrieben. Seit...

  • 01.08.17
Freizeit
Wandern ist eine der beliebtesten Sportarten in Tirol

Das müssen Wanderer wissen

TIROL. Bergwandern ist wohl die schönste Form, die Berge stressfrei zu erleben. Nicht ohne Grund haben es inzwischen Millionen Österreicher zu ihrem Freizeitsport erkoren. Wandern ist in – dass es aber auch Risiken mit sich bringt, zeigt die Unfallstatistik: Jeder dritte Alpintote in Österreich war ein Wanderer. Wanderbares Österreich„Unter all unseren Bergsportdisziplinen nimmt das Bergwandern klar die Poleposition ein. Nicht nur auf das körperliche Wohlbefinden und die Gesundheit wirkt es...

  • 27.07.17
FreizeitBezahlte Anzeige
Jetzt mitraten und einen von 4 Almgutscheinen gewinnen!
4 Bilder

Gewinnspiel: Einen von 4 Almgutscheinen zu gewinnen!

Die Bergwacht informiert über geschützte Pflanzenarten. Die Tiroler Bergwacht widmet sich heuer in einer Schwerpunktaktion dem Erhalt geschützter Pflanzenarten in der heimischen Bergwelt. Gemeinsam mit der Naturwissenschaftlichen Sammlung des Tiroler Landesmuseums hat die Bergwacht einen Info-Folder gestaltet, in welchem alle gesetzlich geschützten Pflanzen abgebildet und aufgeführt sind. "Wir wollen die Menschen sensibilisieren! Diese Flora ist Teil eines empfindlichen Ökosystems. Ein...

  • 25.07.17
  •  4
  •  7
Freizeit
7 Bilder

Nachterlebnis am Achensee

Seit nunmehr sieben Jahren veranstalten wir das „Nachterlebnis am Achensee“. Es ist ein außergewöhnlicher Event an Tirols größtem See mit wetterfestem Programm. Zahlreiche Attraktionen erwarten Groß und Klein. Eine besondere Atmosphäre im Dunkeln wird geboten. Die Erlöse aus dieser Veranstaltung kommen ausschließlich dem Ausbau und der Erhaltung der heimischen Museen zu. Das Nachterlebnis findet am Achensee am Samstag, den 23-09-2017 von 15:00 bis 24:00 Uhr statt. Während dieser Zeit...

  • 24.07.17
Freizeit
2 Bilder

Erfülltes Jägerleben im Jahreslauf

BUCH TIPP: Bruno Hespeler – "Birschgänge" In Jägerkreisen ist Bruno Hespeler kein Unbekannter. Unter dem Titel „Birschgänge“ lässt uns der Naturfreund Monat für Monat an seinen Reviergängen von der Schnepfenjagd über die Hirschbrunft bis zum Fuchspassen teilhaben, schildert seine Stimmungen, Spannungen und erzählt Geschichten zum Schmunzeln oder Nachdenken, ergänzt durch schöne Naturfotos von Markus Zeiler. Österr. Jagd- und Fischerei-Verlag, 176 Seiten, 29 € Weitere Buch-Tipps finden Sie...

  • 15.07.17
  •  1
Lokales

Vortrag über den Wert der Landschaft

Am Donnerstag, den 13. Juli lädt der Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen alle Interessierten ganz herzlich zum spannenden Vortrag „Der Wert der Landschaft“ ins Bergsteigerdorf Ginzling ein. Die alpine Landschaft ist vielfältig, manchmal lieblich, oft schroff, Spiegelbild zahlreicher Naturprozesse und für seine Besucher anziehend, faszinierend, Raum für Bewegung und Erholung im Gebirge und natürlich Schauplatz zahlreicher Interessen. Und leider werden die unverbaute, „freie“ Natur und...

  • 12.07.17
Freizeit
Das geheimnisvolle Leben der Pilze von Robert Hofrichter

BUCH TIPP: Verborgenes Leben im Untergrund

Robert Hofrichter – "Das geheimnisvolle Leben der Pilze" Seit seiner Kindheit ist Robert Hofrichter fasziniert von der Welt im Untergrund. Dass dieses Interesse den Salzburger Biologen, Journalist und "Pilzflüsterer" auch nach 50 Jahren nicht loslässt, wird in diesem Buch spürbar. Verblüffendes Wissen verknüpft der Autor mit persönlichen Wahrnehmungen. Ein kurzweiliges und sehr eingehendes Sachbuch über die „wahren Herrscher der Welt“. Gütersloher Verlagshaus, 240 Seiten, 20,60 € Weitere...

  • 13.06.17
  •  1
Freizeit
Das Logo der Aquarienfreunde Tirol 1990.

Letzte Zierfischbörse vor der Sommer-Pause!

Diesen Sonntag, 21. Mai, 2017 findet zum letzten Mal vor der Sommer-Pause die Zierfisch- und Pflanzenbörse der "Aquarienfreunde Tirol 1990" inklusive einem kleinen Flohmarkt mit gebrauchten Aquaristik-Gegenständen statt. Von 9.00h bis 11.00h kann man im Veranstaltungs-Zentrum Jenbach wieder schöne, selbst gezüchtete Zierfische und Wasserpflanzen von privaten Züchtern erstehen. Die Fische und Pflanzen werden alle in Tiroler Leitungswasser gezüchtet und auch für Informationen über Haltung der...

  • 15.05.17
Freizeit

Kinder auf der Pirsch
Kinder auf der Pirsch - Ausgabe 12, Frühling 2017

Kinder auf der Pirsch Kinder auf der Pirsch ist das Kindermagazin des Tiroler Jägerverbandes. Viel Spaß beim Lesen! Nähere Informationen unter: Bezirksblätter Sonderprodukte Eduard-Bodem-Gasse 6, 6020 Innsbruck Tel.: 0512/320-4111 <a target="_blank" rel="nofollow" href="https://www.facebook.com/Sonderprodukte">www.facebook.com/Sonderprodukte</a>

  • 27.04.17
Gesundheit

Kinder auf der Pirsch
Kinder auf der Pirsch - Ausgabe 10, Herbst 2016

Kinder auf der Pirsch Kinder auf der Pirsch ist das Kindermagazin des Tiroler Jägerverbandes. Viel Spaß beim Lesen! Nähere Informationen unter: Bezirksblätter Sonderprodukte Eduard-Bodem-Gasse 6, 6020 Innsbruck Tel.: 0512/320-4111 <a target="_blank" rel="nofollow" href="https://www.facebook.com/Sonderprodukte">www.facebook.com/Sonderprodukte</a>

  • 27.04.17
Freizeit
2 Bilder

Den seltensten Bienen bzw. Hummeln auf der Spur

BUCH TIPP: Dave Goulson – "Die seltensten Bienen der Welt" Naturschützer Dave Goulson suchte weltweit die seltensten Arten von Hummeln – manchmal vergeblich. Das Lesebuch vermittelt im lockeren Erzählton und doch eindringlich, wie bedroht die Nutztiere sind und warum sie verschwinden. Eine lehrreiche und unterhaltsame Lektüre aus dem bunten Leben eines engagierten Naturschützers. Leider fehlt das Bildmaterial im Buch, das Internet (googlen) bietet hier Abhilfe. Verlag Hanser, 304 Seiten, 22,70...

  • 01.04.17
  •  3
Freizeit

Das Praxisbuch für Imker-Neulinge

BUCH TIPP: Friedrich Pohl – "1 x 1 des Imkerns" Umfassende Informationen und Hilfestellungen für Einsteiger und erfahrene Imker hat der deutsche Autor und Biologe Friedrich Pohl in ein „1 x 1 des Imkerns“ zusammengefasst – ein Standardwerk für Imker. Gut und übersichtlich erklärt werden alle Arbeitsschritte am Bienenstock. Das Buch enthält viel Wissen über Fütterung, Honiggewinnung und Bienengesundheit, die Biologie der Honigbiene und ihre Futterpflanzen. WICHTIG: Das Buch ersetzt keinen...

  • 27.03.17
Gesundheit

Die Zecken sind wieder da!

Das Ende des Winters ist nicht nur die Zeit der Frühlingsgefühle, sondern auch jene der Zecken. So sehr wir uns über die ersten wärmeren Tage des Jahres freuen, so sehr haben wir ein Thema ständig im Hinterkopf: Zecken! Die kleinen Biester haben von März bis Oktober Hochsaison und lauern in der freien Natur auf ihre Opfer. Besonders gut gefallen ihnen schattige bzw. windgeschützte Stellen mit höher Luftfeuchtigkeit. So sind sie etwa im Übergangsgebiet zwischen Wald und Wiese im Gras zu finden....

  • 23.03.17
Freizeit

Das Wesen und Wirken der Bäume

BUCH-TIPP: Ernst Zürcher – "Die Bäume und das Unsichtbare" Bekannte und sehr viele unbekannte und faszinierende Besonderheiten stecken in Bäumen bzw. im Lebensraum Wald. Dieses Buch erfasst traditionelles Wissen, moderne Naturwissenschaften sowie Esoterik und verrät, wie Wälder auf den Wasserkreislauf wirken oder auf unsere Gesundheit und den Geist, welchen Nutzen Holz hat uvam. Das Thema Wald & Holz sehr facettenreich, spannend und informativ aufbereitet. AT Verlag, 240 Seiten, 25,70...

  • 10.03.17
  •  6
Freizeit
Eichelhäher
7 Bilder

Nur die "Harten" kommen in den Garten

Kleine Geste Große Wirkung Wenn die Zugvögel im Herbst in den Süden fliegen bleiben nur die Überlebenskünstler hier bei uns. Damit diese Vögel den kalten Winter überstehen ist es wichtig ihnen ein bisschen unter die Arme bzw Flügel zu greifen, so quasi als Belohnung dafür, das sie bei uns im schönen Tirol bleiben. In unseren Gärten sind oft die verschiedensten Arten von Vögeln unterwegs z.B.: Kohl-, Blau-, Hauben-, und Tannenmeisen. Manchmal lassen sich auch Spechtarten wie z.B. der...

  • 08.12.16
  •  1
Politik
Ingrid Felipe bei der Besichtigung der RoLa-Station in Wörgl, die vom sektoralen LKW-Fahrverbot betroffene LKW auf der Schiene durch Tirol transportiert, mit Vertretern der ÖBB und Ökombi, u.a. Gerhard Kapeller (rechts).

Österreich übernimmt zum 25. Jubiläum Vorsitz

Alpenkonvention ist der Schlüssel zum Schutz der Tiroler Natur. Zum 25jährigen Jubiläum der Alpenkonvention übernimmt Österreich den Vorsitz und wacht damit über das internationale Vertragswerk. Am 7. November 1991 wurde die Alpenkonvention von der damaligen Europäischen Gemeinschaft (EG) in Salzburg unterzeichnet, im April 1998 trat sie in Kraft. Vertragsparteien sind Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien, Liechtenstein, Monaco, Slowenien, die Schweiz und die Europäische Union. Der...

  • 04.11.16
Freizeit
JUENARTS: `forest tales´

´feeling at home´ Evelin Juen zeigt Ihre Werke ab 5. November am Achensee

Pressetext Christiana Peter: Wir freuen uns, Ihnen die Ausstellung "Feeling at Home“ der Tiroler Künstlerin Evelin Juen im DAS KRONTHALER vorstellen zu dürfen. Die Künstlerin Evelin Juen präsentiert ihre bildgewaltigen, mystischen neuen Welten voller transformativer Strahlkraft und Kontraste // Ausstellungseröffnung am 5. November 2016 um 18 Uhr im: DAS KRONTHALER****S: Design & Alpine Lifestyle Hotel Achensee, ...

  • 04.11.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.