Nora Schmid

Beiträge zum Thema Nora Schmid

Heuer keine Eröffnungspolonaise: Die Debütantinnen und Debütantinnen werden den Prachtball erst 2022 wieder eröffnen.

Jetzt ist es fix: Opernredoute 2021 wird abgesagt

Nach dem Opernball in Wien, hat sich nun auch die "kleine Schwester" in Graz zu diesem Schritt entschlossen: Die Opernredoute 2021 wird abgesagt. Erst am 29. Jänner 2022 verwandelt sich die Oper Graz wieder in einen Ballsaal. Eigentlich war es nur eine Frage der Zeit: Vergangene Woche machten die Oberlandler mit der Absage ihres Traditionsballs den Anfang, es folgten der Wiener Opernball und der Bauernbundball in der Grazer Stadthalle. Nun machen es auch die Organisatoren der Opernredoute...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Freut sich auf die neue Saison: Intendantin Nora Schmid
12

"Hereinspaziert" in die Oper Graz

Der rote Samtvorhang der Oper Graz ist wieder geöffnet und es heißt „Hereinspaziert! Hereinspaziert“. Intendantin Nora Schmid und der neue Chefdirigent Roland Kluttig präsentieren in einem bunten Programm mit dem Sängerensemble, dem Ballett, dem Chor der Oper Graz sowie den Grazer Philharmonikern Ausschnitte aus der neuen Saison 2020/21. Neben großen Arien und fetzigen Tanz-Darbietungen werden einmalige Einblicke in das technische Treiben hinter der großen Bühne gezeigt. Tickets und Infos unter...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Vorfreude auf die kommende Saison: Intendantin Nora Schmid (l.), Chefdirigent Roland Kluttig und Ballettdirektorin Beate Vollack
1 1 2

Oper, Operette und Musical: So singt und tanzt sich die Oper Graz durch die Saison 2020/21

Nach Corona ist vor der neuen Saison: Die Oper Graz hat ihr Programm für die Saison 2020/21 präsentiert und ein vielfältiges Angebot für das Publikum zusammengestellt. Nach über 150 ausgefallenen Vorstellungen durch die Coronakrise und der zwangsbedingten Pause freut sich das gesamte Ensemble der Oper Graz auf den Neustart im Herbst. Intendantin Nora Schmid, Ballettdirektorin Beate Vollack und der künftige Chefdirigent Roland Kluttig haben ein buntes und volles Programm für die Opernbesucher...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Kooperation: Daniela Grabe, Heimo Halbrainer, Marlene Hahn, Nora Schmid, Barbara Stelzl-Marx und Bettina Habsburg-Lothringen (v. l.)

"Die Passagierin": Oper Graz widmet sich NS-Zeit

Ergänzung: Auch diese Oper ist vom Erlass der Bundesregierung betroffen und wurde – bis auf weiteres – abgesagt. Zur Oper "Die Passagierin" gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm. "Die Passagierin" ist das 1968 vollendete Werk des polnischen Komponisten Mieczyslaw Weinberg, das am kommenden Samstag, dem 14. März, in der Oper Graz Premiere feiert. Die Oper thematisiert die Autobiographie der Auschwitz-Überlebenden Zofia Posmysz, die Dramaturgin Marlene Hahn im Rahmen der Vorbereitung...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Im Takt: Claudia Eichler (l.), Klaus Höllbacher und Lisa Weswaldi-Eichler haben eine besonders akrobatische Polonaise vorbereitet.
4

Countdown zur Opernredoute 2020: Im Tanzschritt geht es bis Tallinn

Was die estnische Hauptstadt mit der Opernredoute zu tun hat und was die Besucher erwartet. "Alles Glück! Alles Walzer!" Nicht nur das Organisationsteam rund um Bernd Pürcher, "art + event"-Geschäftsführer Wolfgang Hülbig und Oper-Graz-Intendantin Nora Schmid freut sich schon riesig auf die 22. Opernredoute, auch die Künstler stehen voller Vorfreude in den Startlöchern. Ohne Glück geht nichts Am aufgeregtesten ist wohl das aus 48 Paaren bestehende Eröffnungskomitee, das unter der...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Konzert: Mörth, Stolz, Lyniv, Riegler, Schmid (v. l.)

Oper Graz: Ein Neujahrskonzert mit ganz viel Stolz

"Die ganze Welt ist himmelblau" – unter diesem Titel leitete die Oper Graz das neue Jahr ein. Chefdirigentin Oksana Lyniv und das Grazer Philharmonische Orchester sowie die Vokalisten Bernhard Berchtold und Sophia Brommer begeisterten mit Werken des Grazer Komponisten Robert Stolz. Dieses musikalische Highlight ließen sich auch Hausherrin Nora Schmid, Kulturstadtrat Günter Riegler und Hans Stolz, Neffe von Robert Stolz, nicht entgehen. "Er hat so viel Witz und Nostalgie und daher ist er für...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Erfolgstrio: Bernd Pürcher, Nora Schmid, Wolfgang Hülbig (v.l.)
3

Opernredoute 2020: Ganz viel Glück für das gesellschaftliche Highlight des Jahres

"Alles Glück! Alles Walzer!" ist das Motto der 20. Opernredoute. Erstmals moderiert mit Maria Happel eine Frau. Genauso heiß wie die Opernredoute wird auch der Prolog zur Opernredoute sehnsüchtig erwartet. Am Montag wurde das Programm zur mittlerweile 22. Opernredoute am 25. Jänner 2020 vorgestellt. Die Organisatoren Bernd Pürcher und Wolfgang Hülbig von "art+event" haben gemeinsam mit Hausherrin Nora Schmid die Highlights verraten: So wird unter dem Motto "Alles Glück! Alles Walzer!" zum...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Hans Roth (l.) bei der Benefizveranstaltung mit Armin Assinger, Josef Zotter und dem Präs. des Förderkreises Christoph Pertl.

Saubermacher unterstützt junge Künstler

Der Förderkreis der Oper Graz überreichte kürzlich bei einer Benefizveranstaltung einen Scheck über 20.000 Euro an Opernintendantin Nora Schmid. Bisher spendete der Verein, dem auch Saubermacher-Gründer Hans Roth angehört, 182.000 Euro für junge Menschen, die sich kulturell in Graz engagieren und sich der Oper verbunden fühlen. Der Förderkreis versteht sich als Wegbegleiter für Musiktheater-Projekte und setzt sich mit ehrenamtlichem und finanziellem Engagement für die Opernkunst in Graz ein....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Premiere: N. Schmid, V. Stoiber und A. Durlovski (v. l.)
2

Lucia di Lammermoor: Erstaufführung des Wahnsinns in Graz

Am 23. März fand in der Oper Graz die Premiere zu "Lucia die Lammermoor" statt. Die Regisseurin Verena Stoiber verlegte die Oper von Gaetano Donizetti vom Schottland des 16. Jahrhunderts in ein Hospital des 19. Jahrhunderts, in der Hauptrolle glänzte Ana Durlovski. Der Premierenfeier wohnten auch die Intendantin Nora Schmid sowie der ehemalige Intendant der Staatsoper Stuttgart Jossi Wieler bei.

  • Stmk
  • Graz
  • Lucia Schnabl
Quartett in der Oper: Bernhard Rinner, Gernot Blümel, Nora Schmid, Christopher Drexler

Kulturpolitik
Oper, Diagonale und Klanglicht am Radar der Bundespolitik

Hoher Besuch für das Grazer Opernhaus: Intendantin Nora Schmid und Theaterholding-Chef Bernhard Rinner konnten dieser Tage Landesrat Christopher Drexler sowie Kulturminister Gernot Blümel begrüßen. Auf der "Durchreise" zur Diagonale streuten die beiden Politiker Rosen: Der Bund sei für Kulturbelange überregionale Bedeutung zuständig, genau das treffe auf die Grazer Oper zu, unterstrich Blümel die hervorragenden Leistungen des Hauses. Förderung für "Klanglicht" Übrigens: Auch das...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Königlich: Klaus Weikhard "krönt" Silvia Schneider
4

Countdown zur Opernredoute: Die Sohlen glühen schon lange vor der glanzvollen Nacht

Opernredoute-Finale: Viele Hände spielen zusammen, damit auch heuer wieder alles wie am Schnürchen klappt. "Stress, aber sehr positiver Stress", so beschreibt Opernredoute-Organisator Bernd Pürcher (Portrait siehe unten) die Zeit vor dem gesellschaftlichen Höhepunkt des Jahres. "Ich kann mich auf großartige kreative Köpfe und Partner verlassen", schwärmt Pürcher von den vielen Akteuren, die zum Gelingen der 21. Opernredoute am kommenden Samstag beitragen. Diese Redoute ist eine...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Premierenabend: Suzanne Beer (l.) und Nora Schmid

Polnische Hochzeit: Tochter des Komponisten in Graz

Am Samstag feierte die Operette "Polnische Hochzeit" eine fulminante Premiere mit Standing Ovations. Unter das Premierenpublikum mischte sich ein besonderer Gast, den Intendantin Nora Schmid in der Grazer Oper begrüßen durfte. Suzanne Beer, die Tochter des Komponisten Joseph Beer, reiste extra aus Nizza an.

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Roland Kluttig wird für drei Spielzeiten als neuer Chefdirigent der Grazer Philharmoniker und der Oper Graz wirken.
5

Oksana Lyniv verlängert ihren Vertrag mit der Oper Graz nicht.
Roland Kuttig wird ab 2020/21 Chefdirigent der Grazer Philharmoniker!

Die Chefdirigentin der Grazer Philharmoniker und der Oper Graz, Oksana Lyniv, wird ihren Vertrag nicht über die Saison 2019/20 hinaus verlängern. Oksana Lyniv wurde von der Saison 2017/18 an für drei Spielzeiten an die Oper Graz bestellt. Seit ihrer Berufung nach Graz hat sie hier zahlreiche Opernproduktionen und Konzerte geleitet. Das musikalische Echo dieser Arbeit klang so rasch in die internationale Musikwelt, dass Oksana Lyniv innerhalb kürzester Zeit zahlreiche Anfragen für Dirigate...

  • Stmk
  • Graz
  • Margarethe Rinnhofer
Zum Wohl: Peter Stöckler, Wolfgang Hülbig, Nora Schmid, Beate Vollack, Bernd Pürcher und Klaus Weikhard (v. l.) stoßen an.
2

21. Opernredoute
Am 26. Jänner 2019: Viel Freude bei der Opernredoute

Der Prolog zur Opernredoute ist bereits ein Höhepunkt, immerhin werden da die Neuerungen für das gesellschaftliche Highlight des Jahres verraten. So auch diesen Montag, an dem die Organisatoren Bernd Pürcher und Wolfgang Hülbig das Programm mit viel Freude verkündeten. "Freude" ist zugleich auch das Motto der 21. Opernredoute, bei der heuer Christoph Wagner-Trenkwitz als Conférencier fungieren wird. "Eine fulminante Eröffnung wird die Besucher begeistern. Diese werden neben dem...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Das neue OpernSaisonal 2018/19!
1 10

Das neue Programm für die Saison 2018/19 in der Oper Graz ist da.

Am 24. April 2018 präsentierten Intendantin Nora Schmid, Chefdirigentin Oksana Lyniv und die neue Ballettdirektorin Beate Vollack das neue Programm der Oper Graz für die Saison 2018/19. „Wir haben für die Saison 2018/19 ein vielfältiges Programm erarbeitet, das dem Publikum das Erkunden von musikalischem Neuland ermöglicht, aber auch zur Auseinandersetzung mit großen Klassikern einlädt. Dabei freue ich mich auf Wiederbegegnungen mit künstlerischen Weggefährten, aber auch auf die...

  • Stmk
  • Graz
  • Margarethe Rinnhofer
Ich Gratuliere der Oper Graz zur Nominierung!
2

Die Oper Graz ist unter den Finalisten der International Opera Awards.

Bei den International Opera Awards 2018 befindet sich die Oper Graz in zwei Kategorien unter den Finalisten: einmal als bestes Opernensemble und einmal für die Gesamtaufnahme von Bohuslav Martinůs „Die Griechische Passion“ auf CD. Ich Liebe die Konzerte und Aufführungen der Oper Graz und freue mich riesig über die Nominierungen.  Eine großes Opernhaus in einer kleinen Stadt, geht ins Rennen und wird hoffentlich auch gewinnen. Diese Nominierungen sprechen für die gute Qualität der...

  • Stmk
  • Graz
  • Margarethe Rinnhofer
Alles Walzer! Bernd Pürcher lädt zur 20. Opernredoute in die Grazer Oper.
1 5

Opernredoute: Wo getanzt, gelacht und geliebt wird

Bernd Pürcher auf einem Streifzug durch "seine" Oper mit einem Rückblick auf 19 Jahre Opernredoute. Nur noch drei Mal schlafen bis zum Jubiläum: Bernd Pürcher ist seit der ersten Opernredoute im Jahr 1999 dabei, seit 2000 ist er als Organisator tätig, lange Zeit mit Michael Tomec. Das dritte Jahr liegt der Ball der Bälle nun in seiner Alleinverantwortung. Im Vorfeld der Jubiläumsredoute führte Bernd Pürcher die WOCHE durch die Oper und plauderte schon fast vergessene Geschichten aus. Hohe...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Jubiläum: Bernd Pürcher (l.), Nora Schmid und Wolfgang Hülbig
1 5

Bei der 20. Opernredoute wird es glitzern, funkeln und prickeln

Die Jubiläumsredoute ist erstmals auch als "Green Event" für Nachhaltigkeit zertifiziert. Die Vorfreude auf den Opernredoute-Prolog, wo die Highlights der kommenden Jubiläumsredoute am 27. Jänner 2018 präsentiert wurden, war groß. Organisator Bernd Pürcher, Opernintendantin Nora Schmid und "art + event"-Geschäftsführer Wolfgang Hülbig lüfteten das Geheimnis, dass Nestroy-Preisträger Nikolaus Habjan und die Puppe "Gisela Hering" die Conférence übernehmen werden. Musik und Kulinarik im...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Ben Baur und Nora Schmid
2 4

Oper Graz: Der Saisonauftakt ist bravourös gelungen

"Il Trovatore" sorgte für Begeisterung bei Publikum und Kritikern. Guiseppe Verdis Werk rund um den Grafen Luna, die schöne Leonora, Troubadour Manrico und Zigeunerin Azucena ist zum Auftakt der Spielsaion der Grazer Oper mit viel Beifall über die Bühne gegangen. Intendantin Nora Schmid durfte am Premierenabend zufrieden auf ihr Ensemble unter Regisseur Ben Baur blicken, ebenso wie Bühnenchef Bernhard Rinner. Letzterer freute sich außerdem über viele prominente Premierengäste, gesichtet wurden...

  • Steiermark
  • Roland Reischl
Die Oper Graz hat wieder geöffnet!
2 11

Hereinspaziert in die Oper Graz!

Hereinspaziert, die Bühnenshow zum Saisonstart in der Oper Graz. Die Intendantin Nora Schmid und das Ensemble der Oper Graz präsentierten das bunte Opern-Programm für 2017/18. Das neue Programm der Oper Graz ist bunt und bietet wieder für alle Altersklassen ein wunderbares Opernhaus-Vergnügen. Ich freue mich schon sehr auf die Aufführung von "Il Trovatore" von Giuseppe Verdi, eine wunderschöne italienische Oper und zum Glück schon  ab 30. September 2017 zu sehen. Mit "Le nozze di...

  • Stmk
  • Graz
  • Margarethe Rinnhofer
Oksana Lyniv, Nora Schmid und Jörg Weinöhl präsentieren das neue Programm der Oper Graz. Foto: Oper Graz
4 2

Die Oper Graz in der Saison 2017/18

Am 28. April 2017 präsentierten Intendantin Nora Schmid, die neue Chefdirigentin ab der Saison 2017/18, Oksana Lyniv, und Ballettdirektor Jörg Weinöhl den Spielplan für die neue Saison 2017/18. Das Programm der Oper Graz für die Saison 2017/18 lädt zu einer Reise in vertraute Gefilde und unbekannte Gegenden ein. Nora Schmid, Intendantin der Oper Graz, freut sich auf die Spielzeit 2017/18: „Ich bin begeistert, wie intensiv das Publikum unsere Arbeit begleitet und ich bin mir sicher, dass wir...

  • Stmk
  • Graz
  • Margarethe Rinnhofer
Iris Laufenberg (Schauspielhaus Graz), Heinz Weyringer (RING AWARD) und Nora Schmid (Oper Graz) kommen ins Greith-Haus.

RING AWARD on Tour im Greith-Haus

Der RING AWARD, initiiert von Oper Graz und Schauspielhaus Graz, gilt seit seiner Entstehung vor 20 Jahren als der wichtigste internationale Nachwuchs-Wettbewerb für Opernregie und Bühnengestaltung. Im Vorfeld des diesjährigen Bewerbs (24. und 25. Juni im Schauspielhaus) tourt der RING AWARD durch die Steiermark. Neben Stationen in Stainach und Oberzeiring machen die Köpfe hinter dem Bewerb am 17. Mai (20 Uhr) im Greith-Haus in St. Ulrich im Greith halt. Nora Schmid und Iris Laufenberg, die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Vorfreude: Organisationsteam rund um Dirk Kaftan (2. v. l.) und Nora Schmid
1

Philharmonisches Orchester und Sandy Lopicic bei "Grenzenlos verschieden": Die Welt zu Gast in der Oper

Am Freitag findet ein Konzert der etwas anderen Art in der Grazer Oper statt: Das Philharmonische Orchester wird von Musikern aus sechs Ländern begleitet und lädt zu einer musikalischen Weltreise. "Spannend, vielseitig, überraschend, mitreißend", beschreibt Oper-Intendantin Nora Schmid das Konzert "Grenzenlos verschieden", das am 31. März in der Oper stattfinden wird. Unter der Leitung von Dirk Kaftan und Sandy Lopicic wird sich das Philharmonische Orchester gemeinsam mit Musikern aus sechs...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Premierenabend: Peter Lund, Nora Schmid und Robert Meyer

Premiere von "Die Zirkusprinzessin": Der Zirkus zu Gast in der Grazer Oper

"Manege frei!" hieß es nun auch in der Grazer Oper bei der Premiere der Operette "Die Zirkusprinzessin" von Emmerich Kálmán. Regisseur Peter Lund lässt bei der Inszenierung in die Facetten des Menschseins und der Liebe eintauchen. Oper-Intendantin Nora Schmid genoss die gelungene Premiere, die sich auch Robert Meyer, Direktor der Volksoper, nicht entgehen ließ. Als besonderer Gast wurde auch Yvonne Kálmán, die Tochter Emmerich Kálmáns, in der Oper begrüßt. Durch einen großen Schlussapplaus...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.