Nussdorf

Beiträge zum Thema Nussdorf

Lokales
Der Künstler Paulus Ploier, das Vollmitglied der Vereinigung der mund- und fußmalenden Künstler in aller Welt (VDMFK), mit seiner Frau Monika und seinem Freund Klaus Wendling, dem Gründer vom AAART PROJEKT WENDLING, anlässlich der Eröffnung der ART Salzburg 2019
5 Bilder

Paulus Ploier erfolgreich auf der ART Salzburg 2019
Paulus Ploier aus Nussdorf am Attersee begeisterte die Besucher der ART Salzburg 2019

Nussdorf am Attersee/Salzburg (MS): Der Nussdorfer Mundmaler Paulus Ploier nahm die Einladung zur Teilnahme an der diesjährigen ART Salzburg gerne an und begeisterte dort Ende September nicht nur am Eröffnungsabend, sondern an allen Messetagen u. a. mit seinen Kunstwerken und seinen täglichen Live-Mundmaldemonstrationen. Für die vielen Besucher war es schon etwas schon ganz Besonderes, dem Künstler Paulus Ploier, dem Vollmitglied der Vereinigung der mund- und fußmalenden Künstler in aller Welt...

  • 03.10.19
  •  2
Lokales
Künstler (Mundmaler) Paulus Ploier´s Titelbild anlässlich seiner Teilnahme an der ART Salzburg 2019
6 Bilder

Mundmaler Paulus Ploier auf der ART Salzburg 2019
Mundmaler Paulus Ploier auf der ART Salzburg 2019

Salzburg/Nussdorf am Attersee (MS): „Von Bauhaus bis Street‐Art“ und mit dabei auch der bekannte österreichische Mundmaler Paulus Ploier, dem Vollmitglied der Vereinigung der mund- und fußmalenden Künstler in aller Welt (VDMFK), bei der dritten Auflage der ART Salzburg Contemporary, welche von Donnerstag, dem 26. bis Sonntag, dem 29. September 2019 in Halle 1 vom Messezentrum Salzburg (Am Messezentrum 1, 5020 Salzburg) stattfindet. Sein Freund und Unterstützer, der Kitzbüheler AAART PROJEKT...

  • 07.09.19
  •  1
  •  3
Sport
Der MSC-Schlössl lädt am 1. September ab 08:45 Uhr zum 25. Schlössler Bergslalom für Automobile auf den Haunsberg ein.

Motorsport-Event
Motorsportclub Schlössl veranstaltet Jubiläums-Bergslalom

Am Sonntag, den 1. September, lädt der Motorsport Club Schlössl zum 25. Bergslalom von Schlössl zur Kaiserbuche ein. Es ist der sechste Lauf zur Salzburger Landesmeisterschaft Autoslalom für Automobile. NUSSDORF. Der 25. Bergslalom von Schlössl zur Kaiserbuche steht am Sonntag, den 1. September, wieder an. Der Motorsport Club Schlössl lädt zum sechsten Lauf der Salzburger Landesmeisterschaft Autoslalom für Automobile. Der Start zum Bergslalom ist um 08:45 Uhr. Ebenfalls findet heuer wieder...

  • 21.08.19
Lokales
Der Agentur Award des 5. Österreichischen Speakerslam geht an Maria-Theresa Schinnerl.
V. l.:  Agenturchefin Martina Kapral (Potential AG), Maria-Theresa Schinnerl (Gewinnerin), Isabella Krumhuber (Eventchefin Leadersnet)
3 Bilder

Agentur Award beim "Speaker Slam"
„Wie man mit Freundlichkeit tötet“ – und Preise gewinnt

Die Nussdorferin Maria-Theresa Schinnerl überzeugte Jury und Publikum in nur sieben Minuten Redezeit von ihrer herausragenden Servicepersönlichkeit. NUSSDORF, WIEN. Das Publikum staunte nicht schlecht, als Maria-Theresa Schinnerl mit Startnummer 18 im Flugbegleiterinnen-Outfit die Bühne des Metro Kinokulturhauses betrat. Zwar liegt ihre Zeit bei einem großen internationalen Linienflugunternehmen lange zurück – das ganz persönliche Erlebnis mit „Passagier 3C“ diente der 41-Jährigen aber als...

  • 10.05.19
Lokales
Herbert Junger arbeitet noch jeden Tag in seiner Werkstatt in Nussdorf.
5 Bilder

Qualität in Handarbeit

NUSSDORF (kle). Seit 65 Jahren ist Wagnermeister Herbert Junger in seinem Beruf aktiv. Er ist damit einer der letzten, die dieses selten gewordene Handwerk noch ausüben. "Früher machten wir für die Landwirtschaft Räder und Schlitten für den Holztransport", erinnert er sich an die Anfangsjahre seiner Selbständigkeit. Vor 50 Jahren eröffnete er ein Sportgeschäft, das er dreißig Jahre lang erfolgreich mit seiner Frau  Kathi führte. Natürlich produzierte er die Schlitten, die Eisstöcke und auch...

  • 23.11.18
Lokales
Das Notgeld aus der kleinsten Gemeinde.
2 Bilder

Notgeld auch in Lichtenbuch

BEZIRK. Wegen der großen Inflation nach dem Ersten Weltkrieg führten im Jahr 1920 fast 400 Gemeinden in Oberösterreich ein Notgeld ein, ist auf atterwiki.at nachzulesen. "Sogar die Gemeinde Lichtenbuch, mit 138 Einwohnern die kleinste Gemeinde Oberösterreichs, gab Notgeld aus", erzählt Franz Hauser, Obmann des Vereines AtterWiki. Die Gemeinde wurde am 1. November 1938 aufgelöst und ist heute Teil der Gemeinde Nußdorf.

  • 29.10.18
Lokales
Thomas Bajer und Schleusenwärter Kurt Zemsauer (r.)
12 Bilder

Führung
Wie arbeitet eigentlich ein Schleusenwärter?

Rund 80 Teilnehmer konnten aufgrund der Initiative der FB Gruppe "Vintage Döbling...alte Ansichten aus Nussdorf, Heiligenstadt und Umgebung" an vier Tagen die Nussdorfer Wehr und das dazugehörige Schleusengebäude besuchen. DÖBLING. Es gab auch viele alte Ansichten der Wehr und des Schleusengebäudes zu sehen.war Ein Schleusengang war ebenso im Programm. Natürlich gab es auch viele Erzählungen rund um die Löwen und deren Restauration und viele Anekdoten aus 40 Jahren Tätigkeit als...

  • 07.10.18
Lokales
Gastfamilien für die Partnerhunde gesucht

Mini-Partnerhunde suchen Gastfamilien

WEITHWÖRT (red). Acht entzückende Welpen, die zu Partner-Hunden für Menschen mit Handycap ausgebildet werden sollen, suchen ab Anfang September Gastfamilien. Kosten für Tierarzt und Verpflegung während des 7-8 Monate dauernden Welpen-Frühförderprogramms übernimmt der Verein Partner-Hunde. Kindergarten für Hunde Während der „Kindergarten-Monate“ werden die reinrassigen Labrador-Welpen durch die Gastfamilien mit den verschiedensten Alltagssituationen vertraut gemacht: Die Familien sollen sie...

  • 18.07.18
Lokales
Heiligenstädterstrasse mit Eisenwaren Grobstein & Söhne
4 Bilder

Neuer Schnee von Gestern

Wieder hat die Topothek Nussdorf und Umgebung zahlreiche alte Fotos zum archivieren bekommen. Sammelbecken dafür ist hautsächlich die Facebook Gruppe Vintage Döbling...alte Ansichten aus Nussdorf Grinzing Heiligenstadt die bereits über 2.800 Mitglieder hat. Ein Foto zeigt die Heiligenstädterstrasse 191 im Jahr 1884 , wo das Geschäft Grobstein & Söhne untergebracht war. Später hat Martin Berger das Geschäft übernommen. Das Postgebäude der Heiligenstädterstrasse 185 steht noch nicht, auch...

  • 20.06.18
Lokales
Kindergarteneröffnung Nußdorf am Haunsberg,
im Bild v. li: Andrea Klambauer design. LR, Rosemarie Huber KG Leiterin mit Felix und Marlies,  Landesrat Josef Schwaiger

Nußdorf setzt auf Holz

NUSSDORF (red). Nach dem Gemeindeamt und der Kassenordination ist der Erweiterungsbau des Kindergartens nun schon das dritte gelungene Holzbauprojekt in der Gemeinde. Pünktlich zum 30-Jahre-Jubiläum des Kindergartens wurde der Zubau vor Kurzem eingeweiht. Landesrat Josef Schwaiger freut sich: "Der ländliche Raum muss besonders für Kinder, Jugendliche und Familien lebendig bleiben und so gestaltet werden, dass sie in ihrer Heimat bleiben wollen. " 1,3 Mio Euro Der Zubau aus Holz für den...

  • 12.06.18
Lokales
Blick zum alten Nussdorfer Bahnhof um 1880 www.wien-19-nussdorf.topothek.at
6 Bilder

Schnee von gestern

Dank der Facebook Gruppe "Vintage Döbling ...alte Ansichten von Nussdorf, Grinzing, Heiligenstadt..." hat die Topothek Nussdorf und Umgebung viele Neuzugänge von alten Ansichten. Anbei einige der wunderbaren Neuzugänge

  • 18.05.18
  •  1
Lokales
Life-Projekt Salzachauen: Natürliche Auwälder können sich entwickeln.

Der Natur wieder Raum geben

Ein Großteil der Renaturierung in den Salzachauen ist abgeschlossen. FLACHGAU (kha) Eines der größten Renaturierungsprojekte Österreichs wird 2020, nach drei Jahren abgeschlossen sein:  Auf einer Fläche von 127 Hektar Fläche wurde die Natur in den Salzachauen in ihren ursprünglichen Zustand zurückversetzt. Ein Großteil der Arbeiten ist schon fertiggestellt. Zurück in den Urzustand "Den Tieren und Pflanzen wird  ihr Lebensraum zurückgegeben, so LH-Stv. Astrid Rössler. Aber auch...

  • 16.05.18
Lokales
Der Blick in die großen Sammelcontainer am Recyclinghof.
5 Bilder

Bewusstsein für´s Mülltrennen schaffen

Die Themen Abfallvermeidung und Mülltrennung wurden beim ara4kids day in Nussdorf kindgerecht vermittelt. NUSSDORF (kha). Umweltbildung einmal außerhalb des Klassenzimmers: Im Nussdorfer Recyclinghof in Weitwörth fand heute ein von der Altstoff Recycling Austria (kurz: ARA) initiierter Projekttag für Kinder von sechs bis zehn Jahren statt. In Zusammenarbeit mit dem Regionalverband Flachgau Nord hatten die Veranstalter den Nußdorfer Recyclinghof für einen Tag zu einem Abenteuerspielplatz für...

  • 08.05.18
Lokales

Einbruch in Einfamilienhaus in Nußdorf

NUSSDORF. Bisher unbekannte Täter brachen am 28.3.2018 zwischen 8.00 und 17.00 Uhr die ebenerdig gelegene Terrassentüre eines Einfamilienhauses in Nußdorf auf. Sie durchsuchten die Räumlichkeiten und erbeuteten Bargeld im niedrigen vierstelligen Eurobereich. Die genaue Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt.

  • 29.03.18
Freizeit

Theaterpremiere "Für die Familie kann man nichts"

Der Theaterverein Nußdorf-Debant lädt heuer zu der rabenschwarzen Komödie in 3 Akten von Hans Schimmel "Für die Familie kann man nichts" in den Kultursaal Debant. Inhalt: Friedhelm Beierle ist das weiße Schaf der Familie und hat endlich seine Traumfrau gefunden. Die einzige Schwierigkeit besteht darin, dass sie seine Familie bisher noch nicht kennengelernt hat, die man im Großen und Ganzen nur mit dem Wort „ungewöhnlich“ beschreiben kann. Da wären zum einen seine Brüder Willi und Hubbi,...

  • 02.03.18
Freizeit

Filmvorführung „Suite Française – Melodie d. Liebe“

Die Marktgemeinde Nußdorf-Debant als Partner von EU XXL Die Reihe, das Wanderkino des 21. Jahrhunderts, lädt am Dienstag, 6. März 2018 um 19.30 Uhr zum nächsten Filmerlebnis in den Kultursaal Debant. Gezeigt wird der Film „Suite Française – Melodie d. Liebe“.  Inhalt: Die junge Lucile lebt unter der Obhut ihrer herrischen Schwiegermutter Madame Angellier in der kleinen Ortschaft Bussy. Ihr Ehemann ist im Krieg und beide Frauen warten auf Nachricht von ihm. Luciles einzige Freude ist das...

  • 23.02.18
Sport

Radbasar in Nußdorf-Debant

Die Marktgemeinde und der Sportverein Nußdorf-Debant organisieren am Sonntag, 11. März 2018 von 15 bis 16 Uhr im Kultursaal Debant einen Rad-Basar. Angenommen werden Fahrräder, Radhelme, Kindersitze, Kinderdreiräder, Buggys und Kinderwägen, Inlineskater, Scooter, Einräder, Schutzausrüstung und Fußballschuhe – keine Bekleidung. Die Artikel können von 12 bis 14 Uhr abgegeben werden. Die Auszahlung und Warenrückgabe erfolgt von 16.30 bis 17.30 Uhr. Wann: ...

  • 22.02.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.