Alles zum Thema obdachlose Menschen

Beiträge zum Thema obdachlose Menschen

Gedanken
Früher schliefen die Bettler direkt unter der Staatsbrücke.
13 Bilder

Sinti und Roma
"Menschen auf Augenhöhe begegnen"

Die Sinti und Roma sind in Salzburg allgegenwärtig, aber nur wenige wissen, wie sie wirklich leben. SALZBURG (sm). Sie sitzen an Ecken und Straßen, verkaufen Zeitschriften oder klopfen an Haustüren. Neben Mozart, Fiakern und momentan Festspielgästen prägen sie das Bild der Stadt: Bettler. Die Sommerakademie lud zu einem Stadtspaziergang, um die Sinti und Roma kennenzulernen. Erfahrungsbericht eines Bettlers Marian (Name der Redaktion geändert), der seit sechs Jahren hier in der Stadt...

  • 13.08.19
  •  1
Lokales
Ziel des FIP:Gemeinsam lachen und die Sorgen für einen kurzen Augenblick vergessen.

Esterhazypark
Bz organisiert "Frühstück im Park"

Das "Frühstück im Park" (FIP) muss auf unbestimmte Zeit pausieren. Am 21. August wird das letzte Mal in Kooperation mit der bz geladen. MARIAHILF. Bislang konnten die Vorbereitungsarbeiten für das "Frühstück im Park" (FIP), das im Esterházypark für Obdachlose organisiert wurde, im Seniorenheim Mariahilf stattfinden. Der dafür bereitgestellte Raum wird jedoch, früher als angenommen, renoviert. Das FIP muss daher auf unbestimmte Zeit pausieren. Doch ein letztes Mal vor dieser Pause wird...

  • 12.08.19
Lokales

Üben wir uns in sozialer Verantwortung...
Obdachlosigkeit: Für sie hat Weihnachten kein Zuhause

Weihnachten ist das Fest der Nächstenliebe; zumeist aber vergessen wir, dass es viele Menschen gibt, die auf der Suche nach einer Herberge sind - wie damals in der, besagten, Heiligen Nacht In der Tat; es sind verschiedene Gründe warum Menschen in die Obdachlosigkeit getrieben werden. Einschneidende Lebensereignisse, wie der Zusammenbruch einer Beziehung, Arbeitslosigkeit und die daraus resultierende Armut - die den Zugang zu bezahlbarem Wohnraum verwehrt... Der Gang in die...

  • 04.12.18
  •  2
  •  3
Lokales

Mit Stricknadeln Gutes tun

Im Oktober startete das Katholische Bildungswerk Neumarkt einen Aufruf für ein Strickrunde zu Gunsten der Aktion "Stricken gegen Soziale Kälte" der Citypastoral Linz im Urbi&Orbi in der Bethlehemstrasse. Das Echo war großartig, sieben Frauen kamen zu dem Treffen, es wurde viel Wolle gespendet - u.a. auch vom Gudbelldon Wollsalon in Freistadt - und einige Frauen schickten bereits fertige Socken. Die Begeisterung der Strickerinnen ist so groß, dass eine regelmäßige Strickrunde entstanden...

  • 21.12.15
Leute
Heli Deinboek (rechts) Bildungskonto für ehemals Obdachlose eröffnet.

Heli Deinboek: Spende für RIGA

Am 11. April hat der Musiker und Sozialarbeiter Heli Deinboek in der VHS Hietzing die 1. Hirn & Haxenparty veranstaltet. Der Reinerlös in der Höhe von € 500,- spendet der engagierte Musiker für Bildungsangebote von Bewohnerinnen von RIGA des Arbeitersamariterbundes. Ehemals Obdachlose haben in der Riedlgasse ein neues Zuhause gefunden. Die VHS Hietzing bietet spezielle Kurse für diese Zielgruppe an. Die Übergabe der Spende erfolgte im Rahmen einer Hausvertrauenssitzung in der Riedlgasse. Das...

  • 05.05.15
  •  1
Lokales

Innviertel bekommt endlich Notschlafstelle

BRAUNAU. Für das Innviertel soll eine Notschlafstelle für obdachlose Menschen in Braunau entstehen. Rechtsträger ist die Caritas für Menschen in Not. Laut Land OÖ wird im Augenblick noch nach einem geeigneten Objekt gesucht. In der Zwischenzeit stünden aber zwei Notwohnungen für eine Anmietung bereit. Die künftige Notschlafstelle soll aus sechs Notschlafplätzen für Männer und zwei weiteren für Frauen bestehen. Im Innviertel gibt es bislang keine einzige offizielle Notschlafstelle.

  • 22.11.14
Lokales

Obdachloser wurde von christlicher Freikirche aufgenommen

In diesen Video wird gezeigt wie ein Obdachloser in einem Christlichen Verein Zuflucht fand und gerettet wurde. Santiago1:27."La religión pura y sin mácula delante de nuestro Dios y Padre es ésta: visitar a los huérfanos y a las viudas en sus aflicciones, y guardarse sin mancha del mundo." Es Triste pero ay muy pocas iglesias haciendo la Voluntad de Dios! Estas son las Obras de la Iglesia Primitiva.

  • 04.09.14
  •  3
Lokales
6 Bilder

Kleine Camper für Urbane Nomaden

Für den einen ist es Abfall für den anderen kann es sein Heim bedeuten. Der amerikanische Künstler Gregory Kloehn macht sehr kleine Wohnstätten aus Material welches er auf der Strasse findet. Inspiriert von der kleinen Haus Bewegung hat er begonnen Obdachlosen Architektur aus Containern, Mülltonnen und auf die Strasse geworfenen Müll zu bauen. Bis heute hat er mehr als 10 einzigartige Mini Pods gebaut. Sie sind sehr klein, reichen aber um den Modernen Nomaden auf Parkplätzen und anderen...

  • 20.08.14
Leute
Pfarrer Wolfgang Pucher - Gründer vom Vinzi-Dorf 1993
4 Bilder

Die hässliche Armut

Eine Dokumentation über 20 Jahre Vinzi-Dorf und Pfarrer Wolfgang Pucher Obdachlose, früher als Vagabunden, unstete Psychopathen, arbeitsscheue Nichtsesshafte, in der Alltagssprache unverändert als Stadt- und Landstreicher, Penner u. a. bezeichnet - was sind das für Menschen? Gibt es sozialpsychiatrische Untersuchungen, die zu Alter, Geschlecht, Zivil- und Bildungsstand, zu Ursachen und psychosozialen Hintergründen, zu Krankheitsfolgen, krimineller Gefährdung, vor allem aber zu sozialen...

  • 29.08.13
Leute
Obdachlose Menschen finden seit Ende 2011 auch in Zell am See eine Unterkunft für die Nacht (Symbolfoto).
3 Bilder

Obdachlos: Wertschätzung im Notschlafquartier

Eine positive Bilanz gibt es bei der Notschlafstelle der Caritas. Mehr Helfer werden gesucht. PINZGAU/ZELL AM SEE (cn). Vor dem Winter 2011 eröffneten die Caritas und die Pfarre Zell am See mit Unterstützung von Lions-Clubs ein Notquartier für obdachlose Menschen. Dass der Bedarf dafür auch im Pinzgau gegeben ist, war von Anfang an klar. Angebot ausgedehnt Ursprünglich war das Notquartier nur für die Wintermonate gedacht, doch weil es so gut angenommen wurde und auch so gut funktioniert,...

  • 07.11.12
Lokales
Eine Schlafstelle von Obdachlosen. Das Bild wurde in Innsbruck aufgenommen.
2 Bilder

Obdachlose: Zahl steigt

Immer mehr Menschen brauchen die Unterstützung vom Verein für Obdachlose in Innsbruck. Der Vergleich zeigt es deutlich: Im Oktober 2010 gab es laut dem Verein für Obdachlose 129 akut wohungslose Menschen in Innsbruck. Im Oktober 2011 waren es um 55 Personen mehr, also 185 Menschen, die auf der Straße lebten. „Unsere Ressourcen sind aber seit drei Jahren gleich geblieben“, so Vereinsgeschäftsführerin Veruschka Skalet. Mit einem Budget von einer Million Euro – zusammengesetzt aus drei Vierteln...

  • 08.02.12
Leute

Obdachlos: Nicht aus Jux und Tollerei

Der im Dezember 2011 veröffentlichte Artikel über einen obdachlosen Mann schlug hohe Wellen. Ein Pinzgauer Ehepaar etwa kann mit dem Hinweis „selber schuld“ nicht verstehen, warum „solchen Leuten“ seitens der Caritas geholfen wird. Zahlreiche andere Leser wiederum verwiesen auf Schicksalsschläge und Krankheiten im Hintergrund und darauf, dass wohl niemand quasi aus Jux und Tollerei ein Leben auf der Straße wählt. Manche boten auch konkrete Hilfe an: Eine Dame möchte in der Notschlafstelle...

  • 30.01.12
  •  2
Lokales
In der Küche des zukünftigen Notquartiers: Leiterin Stefanie Maroschek (Caritas Zell am See), Werner Hörl (Lionsclub Zell am See), Wolfgang Haider (Lionsclub Hohensalzburg) Pfarrer Rainer Meyer, Caritas-Direktor Hans Kreuzeder und Bgm. Hermann Kaufmann.
2 Bilder

Caritas Zell am See: "Wir suchen jetzt Mithelfer!"

Die Caritas, die Pfarre Zell am See und die Stadtgemeinde eröffnen ein Notquartier für obdachlose Menschen. ZELL AM SEE (cn). Das Notquartier, für das der Zeller Seelsorger Rainer Meyer bzw. die Pfarre die Räumlichkeiten mietfrei zur Verfügung stellt, wird das einzige im ganzen Bundesland außerhalb der Stadt Salzburg sein. Die Kosten für die Einrichtung übernehmen der Lions Club Zell am See und der Lions Club Hohensalzburg. Platz für sechs Menschen Projektleiterin Stefanie Maroschek von...

  • 21.11.11
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.