Online Kitzbühel


Kitzbühel online
(Foto: unsplash/NeONBRAND)

Geschätzte Leserinnen und Leser!
Aufgrund der Corona-Krise sind wir gezwungen, die Printausgaben vorübergehend etwas kleiner zu gestalten. Wir versorgen euch aber online weiterhin wie gewohnt mit aktuellen Storys aus dem Bezirk Kitzbühel, die Sie hier auf dieser Themenseite nachlesen können. Bleibt’s dahoam und g’sund, die Bezirksblätter Kitzbühel-Redaktion.

online Kitzbühel

Beiträge zum Thema online Kitzbühel

Top-Doppelspieler für Generali-Open genannt.

Kitzbühel – Generali Open '20
Top-Namen auch im Doppelbewerb

Top-Besetzung für den Doppelbewerb beim Generali Open 2020 erwartet. KITZBÜHEL (niko). Nach dem Meldeschluss für das Doppel-Turnier des Generali Open Kitzbühel scheinen gleich sechs Spieler aus den Top-10 der Doppel-Weltrangliste im Turnierraster auf – darunter die derzeit weltbeste Paarung aus Kolumbien, Juan Sebastian Cabal und Robert Farah, sowie die früheren Weltranglisten-Ersten und als Nummer zwei Gesetzten, Lukasz Kubot (POL) und Marcelo Melo (BRA). Auch die beiden deutschen French...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Ex-Biathlon-Ass Dominik Landertinger am WM-Pfad.

Biathlon WM Pfad
"Schlag den Landi" beim Biathlon WM Pfad in Hochfilzen

Biathlon-WM-Pfad – Themenweg im Pillerseetal macht Sportart für Fans, Urlauber und Einheimische ganzjährig erlebbar. HOCHFILZEN (niko). Seit wann gibt es eigentlich Biathlon? In welchen Disziplinen wird der Trendsport ausgetragen? Und wie trainieren die Profis? Egal ob im Winter oder im Sommer: Auf dem Rundwanderweg, der zu den Hotspots der Biathlon-Hochburg Hochfilzen führt, erfahren Urlauber spannende Details. Am Wegesrand der Strecke informieren Tafeln – und laden darüber hinaus zum Rätseln...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die junge Elizabeth (12) weilte ein ganzes Jahr in Fieberbrunn, um Deutsch zu lernen.

PillerseeTal
Junge Ecuadorianerin auf Langzeitbesuch in Fieberbrunn

FIEBERBRUNN, ECUADOR (jos). Ein ganzes Jahr besuchte Elizabeth (12) aus dem Regenwald in Ecuador die Neue Mittelschule in Fieberbrunn. Ziel dabei war, dass sie die deutsche Sprache in Wort und Schrift lernt. "Was allerdings keiner bedacht hat, dass die einheimischen Kinder in der Schule nicht 'hochdeutsch' untereinander kommunizieren, sondern in Mundart. Schon bald haben wir festgestellt, dass sie eigentlich zwei Sprachen zu lernen hatte", berichtet Josef Stöckl, der Großvater der jungen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Die beiden Buben wurden unbestimmten Grades verletzt.

Unfall
Klettergerüst brach ein: zwei Buben verletzt

KIRCHBERG (jos). Am 9. Juli gegen 14.30 Uhr spielten mehrere Kinder einer von Betreuern begleiteten Gruppe auf einem Klettergerüst eines Gastronomiebetriebes in Kirchberg, als das Gerüst plätzlich seitlich einbrach. Dabei wurden zwei deutsche Buben (6, 7) unbestimmten Grades verletzt. Weitere Polizeimeldungen aus dem Bezirk Kitzbühel lesen Sie hier.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Der Verunfallte wurde in das Krankehaus Salzburg geflogen.
2

Verkehrsunfall
Radfahrer kollidierte in Waidring mit Absperrpoller

WAIDRING (jos). Am 5. Juli gegen 14.15 bog ein 81-Jähriger (Ö) kurz vor dem Grenzübergang Pass Strub mit seinem E-Bike auf einen gegenüberliegenden Radweg ab. Dort dürfte er einen Poller übersehen haben und es kam zur Kollision. Die Versorgung erfolgte durch das Rote Kreuz Zell am See sowie den Heli 3. Der Verunfallte wurde mit einer Schlüsselbeinfraktur sowie mehreren Schürfwunden an Ellenbogen, Knie und Unterschenkel mit dem Notarzthubschrauber ins Unfallkrankenhaus Salzburg geflogen.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Bgm. Hans Schweigkofler, LR Gabriele Fischer, Gemeinderäte und Kinder eröffneten den Spielplatz.
21

Oberndorf - Spielplatz eröffnet
"Upgrade" für den Oberndorfer Spielplatz

OBERNDORF (niko). "Alle haben es sehnlich erwartet, nun können wir mit großer Freude unseren neuen Spielplatz eröffnen", so Bgm. Hans Schweigkofler am Freitag beim offiziellen Termin, zu dem er auch LR Gabriele Fischer, viele Kinder, Gemeinderäte, Firmenvertreter und die Bauhofmitarbeiter begrüßen konnte. Maßgebliche Arbeit leistete GR Markus Bachler. "Einen ersten Spielplatz gab es in den 1980er-Jahren, inzwischen war der Platz nicht mehr zeitgemäß, es war Zeit für etwas Neues. Wir haben lange...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Vorstand: Gerhard Eilenberger, Michael Widmoser, Volker Zehn, David Morgenbesser, Karl Hauser, Jörg Kickenweitz.
8

EC Die Adler Kitzbühel
Durchstarten nach zwei großen Krisen

Kitzbüheler Eis-Adler: AHL gerettet, neue Spieler, Krisen überwinden, Play-offs als Ziel. KITZBÜHEL (niko). Wie bereits berichtet wurde bei der Generalversammlung des EC Die Adler Kitzbühel der Vorstand neu gewählt (mit zwei neuen Vorständen) und verdiente Funktionäre verabschiedet. Die Versammlung bot aber auch Anlass zum Rückblick auf krisenreiche Monate und einen Ausblick auf die Kitzbüheler Eishockey-Zukunft. Adler-Präsident Volker Zeh: „Die vergangene Saison bleibt für den Verein sowie für...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Nach Küchenumbau und Coronapause startet das naturtalent Restaurant in der Aquarena in Kitzbühel wieder voll durch.

Lebenshilfe - Bezirk Kitzbühel
Arbeitsangebote der Lebenshilfe neu ausgerichtet

Lebenshilfe setzt in Region Kitzbühel auf kleinere Arbeitsstandorte, die noch mehr Perspektiven für Menschen mit Behinderungen eröffnen. BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Es wird gepackt, übersiedelt und neu bezogen. Die Lebenshilfe in Kitzbühel hat die Corona-Pause gut genützt und die in den letzten Jahren begonnene Umstrukturierung der Arbeitsangebote für Menschen mit Behinderungen abgeschlossen. Hochbetrieb herrschte im Restaurant naturtalent der Lebenshilfe in der Aquarena in Kitzbühel. Hier wurde...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Das Gartenhotel Erika in Kitzbühel wird derzeit umgebaut und erneuert.
1

Kitzbühel - Hotellerie
Aus dem Gartenhotel wird das Boutiquehotel Erika

Aus dem Gartenhotel Erika wird das Erika Boutiquehotel Kitzbühel –Wiedereröffnung zur Wintersaison 2020/2. KITZBÜHEL (niko). 1897 erbaut, zählt das Gartenhotel Erika zu den traditionsreichsten und bekanntesten Häusern in Kitzbühel. Hinter der Jugendstil-Fassade streift das Hotel jetzt sein plüschiges Interieur ab und wird sich künftig als stylishes Boutiquehotel präsentieren. Mit dem Beginn des Corona-Lockdowns hatte das Haus zwei Wochen eher als geplant geschlossen und wird Mitte Dezember 2020...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Weiter geht's zum nächsten Menü-Gang quer durchs PillerseeTal.

Gourmet E-Bike Tour
Drei Gänge auf zwei Rädern...

Feinschmecker radeln quer durch die Region PillerseeTal und genießen dabei Gaumenfreuden. PILLERSEETAL (niko). Vorbei an Seen, Bergen und Bauernhöfen verläuft die geführte „Gourmet E-Bike Tour“ quer durch das PillerseeTal. Außer landschaftlichen Höhepunkten warten drei Top-Gastronomien als kulinarische Highlights am Wegesrand. Von der Vorspeise bis zum Dessert schlemmen Gäste jeweils einen Gang, bevor sie sich wieder auf das Rad schwingen. Das Besondere: Alle drei Restaurants gehören zu den...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Positive Zahlen des AMS Tirol

Corona - AMS Tirol
Weniger in Kurzarbeit, weniger Arbeitslose in Tirol

In Tirol Rückgang der Kurzarbeit um 23.114 Personen; aktuell 65.271 in Kurzarbeit und 30.253 Menschen arbeitslos (Stand 22. Juni). TIROL (niko). Die Zahl der Kurzarbeiter in Tirol ist momentan stark rückläufig. Aktuell (22. Juni) befinden sich noch 65.271 Menschen in Kurzarbeit, das sind um 23.114 weniger als in der Vorwoche. Grund dafür ist die vergleichsweise geringe Anzahl der Verlängerungsanträge. Nur 1.587 oder 14,9 % der Erstbegehren wurden bisher in Tirol verlängert. Auch die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Peter Krug (Geschäftsführer), Franz Sinnesberger (Geschäftsführender Gesellschafter), Alexander Kiennast (Geschäftsführender Gesellschafter).

Eurogast Österreich
Eurogast Österreich Management Board neu aufgestellt

Gastrogroßhändler organisiert sich neu und stellt Weichen für erfolgreiche Zukunft. TIROL, KIRCHDORF, ZAMS (niko). Eurogast, Österreichs erfolgreichster privater Gastronomiegroßhändler, stellt sich neu auf und legt damit den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft. Die beiden Eigentümer Franz Sinnesberger (Kirchdorf) und Alexander Kiennast werden künftig gemeinsam mit Peter Krug die Geschäfte der Eurogast in die Zukunft führen. „Das erachten wir als wichtigen Schritt, denn genau unsere...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Kitzbüheler Sommerkonzerte ergriffen den Halm gelockerter Maßnahmen, um den Jubilar "Beethoven" zu feiern und sich zugleich in der "neuen Konzertnormalität" zu üben.

Endlich wieder Live-Musik
Mit Beethoven in den Musiksommer gestartet

KITZBÜHEL (red.). „Yes, we do“ und „Endlich wieder live“ war das Doppelmotto des gelungenen Versuchs, ein erstes, noch corona-belastetes Konzert der Kitzbüheler Musikfreunde in Kooperation mit dem Kulturreferat der Stadt Kitzbühel zu wagen. Das als Vorkonzert zu den im August stattfindenden Sommerkonzerten organisierte Konzert galt gewissermaßen als Generalprobe für die „neue Konzertnormalität“. Die zwei identen und sehr gut besuchten Veranstaltungen bewiesen Kitzbüheler Musikfreunden, dass der...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Mag. Karin Wagner
TVB-Verantwortliche und IT-Gruppe präsentierten die "grenzenlose Digitalisierung" in der Region.
1 4

Kitzbüheler Alpen - Digitalisierung
Bei Digitalisierung grenzenlos und beispielgebend

Das regionsübergreifende Konzept im Bereich "Digitalisieung" ist eines der touristischen Vorzeigebeispiele Tirols. BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Die vier Ferienregionen der Kitzbüheler Alpen – Hohe Salve, Brixental, St. Johann und Pillerseetal – überschreiten regionale Grenzen. Der verbindende Ansatz wird auch digital Schritt für Schritt umgesetzt. Dabei steht weiterhin auch die Suchmaschinenoptimierung im Vordergrund. Das Gesamtprojekt kostet 400.000 €, wovon das Land Tirol als Kooperationspartner...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Bgm. Hans Schweigkofler, Amtsleiterin Isabel Scharnigg und Klaus Gasteiger (GemNova).

Neues Buch/Oberndorf
Buch „Wir alle sind Gemeinde“ druckfrisch

OBERNDORF (niko). Als einer der ersten in Tirol nahm der Oberndorfer Bürgermeister Hans Schweigkofler das noch druckfrische Buch „Wir alle sind Gemeinde“ in Empfang. Herausgegeben vom Tiroler Gemeindeverband und der GemNova werden darin aktuelle Herausforderungen von Gemeinden anhand vieler praktischer Beispiele dargestellt. Dazu gibt es viele bemerkenswerte und auch amüsante Illustrationen. "Dieses Buch wird schon bald zum österreichweiten Standardwerk für Gemeinderäte zählen. Zu beziehen ist...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Kitzbühel Tourismus im Bayerischen Hof:  Signe Reisch, Josef Burger, Viktoria Veider-Walser, Hausherrin Innegrit Volkhardt (v.  li.).

Sommerfrische & Imagefilm
Kitzbühel Tourismus warb in München, präsentierte neuen Film

Sommerfrische im Mittelpunkt neuer TVB-Kampagne; neuer Imagefilm wurde gezeigt. KITZBÜHEL, MÜNCHEN (niko). Sowohl in Kitzbühel als auch beim Werbeauftritt in München wurde der neue Imagefilm von Kitzbühel Tourismus präsentiert. Aktuell läuft auch die neue Sommerkampagne zur Sommerfrische, die auf einem dreistufigen Kommunikationsplan fußt (wir berichteten). Pünktlich zur Grenzöffnung nach Deutschland ließ es sich die TVB-Führung (Signe Reisch, Josef Burger, Viktoria Veider-Walser) nicht nehmen,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Der Lkw konnte gesichert und wieder flott gemacht werden.

Einsatz in Hochfilzen
Lkw rutschte auf Almweg ab und blieb stecken

HOCHFILZEN (kö). Am Mittwoch (17. 6.) rutschte ein bergwärts fahrender Lkw mit 16 Tonnen Mischfutter beladen auf einem engen Almweg über die bergseitige Böschung hinaus und blieb in einem Wassergerinne stecken. Zur Sicherung des Lasters wurde die Freiw. Feuerwehr Hochfilzen verständigt. Zwei Landwirte, für die das Futter bestimmt war, waren mit einem Bagger und einem Traktor ebenfalls an der Einsatzstelle. Der Lkw konnte mittels Seilwinden und mit dem Bagger gegen ein weiteres Abrutschen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Derzeit ruhen die Fußbälle noch auf heimischen Plätzen.

Fußball - Bezirk Kitzbühel
Ankick könnte Ende Juli erfolgen

Nach dem Lockdown soll der heimische Fußball im Sommer wieder in die Gänge kommen. BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Der Corona-Lockdown hat auch die laufende Frühjahrsmeisterschaft im Fußball-Unterhaus abrupt unterbrochen. Die Meisterschaft konnte nicht zu Ende gespielt werden, es gab keine Meisterfeiern, keine Abstiegstränen. Nun soll im Juli-August neu durchgestartet werden, zumindest wenn es nach dem Tiroler Fußballverband geht. Dieser hat die Ausschreibungen für die kommenden Meisterschaften von...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Jubiläum für Gemeindepartnerschaften in St. Johann.

St. Johann - Partnergemeinden
St. Johanner Jubiläen mit Partnergemeinden

Corona machte Jubiläumsfeiern und -besuchen Strich durch die Rechnung. ST. JOHANN (red.). 2019 feierte die Marktgemeinde St. Johann gleich drei Jubiläen mit seinen Partnerstädten: Das 40-jaährige Jubiläum mit Fuldabrück, 30 Jahre Partnerschaft mit Rovaniemi und das 20-jährige Jubiläum mit Valeggio. So gab es im letzten Jahr auch Besuche von Delegationen aus Italien und Finnland in St. Johann sowie eine Bürgerreise nach Fuldabrück. Für heuer wären die Gegenbesuche geplant gewesen, doch müssen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Bgm. Brigitte Lackner amtiert in St. Ulrich.
2

Fokus Frau - Bürgermeisterinnen
8,6 % der österreichischen Ortschefs sind weiblich

Gemeindebund zum Weltfrauentag: "Bürgermeisterinnen als starke Vorbilder für Frauen in allen Lebenswelten"; 181 Bürgermeisterinnen, 428 Vizebürgermeisterinnen, 9.180 Gemeinderätinnen. WIEN, TIROL, BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Der Blick in Österreichs Gemeinden zeigte anlässlich des Weltfrauentages (8. März) ein durchaus erfreuliches Bild: 181 Frauen bekleiden das Amt der Bürgermeisterin, das entspricht einem Anteil von 8,6 Prozent – vor 20 Jahren waren es nur 45 Frauen an der Spitze der Gemeinden....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
An der L274, Kirchdorfer Straße, Ortsdurchfahrt, wurde gearbeitet.
4

Baubezirksamt - Baumaßnahmen
3,8 Millionen Euro für Straßeninvestitionen

Im Bezirk werden im heurigen Jahr zahlreiche Bauvorhaben der Landesstraßenverwaltung umgesetzt. BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Die Landesstraßenverwaltung bzw. das Baubezirksamt Kufstein realisieren zahlreiche Investitionen im Straßennetz (Belagssanierungen und Neubauvorhaben). Hier eine Übersicht über die Bauprojekte im Bezirk (Stichtag 16. Juni). Belagssanierungen: Investitionsvolumen 1,6 Mio. €> B161 Pass-Thurn-Straße, Ortsdurchfahrt Jochberg (2. Teil), Mitte September – Mitte Oktober (einspurig...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Mit dem neuen „Warteraum der Zukunft“ hat die Zukunft des angenehmen Wartens am Bahnhof St. Johann bereits begonnen.

ÖBB-Bahnhof St. Johann
"Warteraum der Zukunft"

ÖBB: Start für die Zukunft des Wartens am Bahnhof St. Johann. ST. JOHANN (niko). Mit der Fertigstellung des neuen „Warteraums der Zukunft“ am Bahnhof St. Johann wurde ein weiterer wichtiger Meilenstein in der Tiroler Öffi-Landschaft realisiert. Die ÖBB sind stets bemüht, ihre Bahnhöfe und Haltestellen weiterzuentwickeln, mehr Service zu bieten und für einen angenehmen und sicheren Aufenthalt ihrer Fahrgäste zu sorgen. Bahnhöfe und Haltestellen sind aber nicht nur Visitenkarten für den...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
David Lattacher, Manager GC Gut Brandlhof, Bruttosieger Christoph Kogl und Simone Scherjau, Turnierdirektor Christian Küchl (v. li.).

Kitz Alps Trophy 2020
Mittersiller „Powerfrauen“ dominieren Kitz Alps Trophy

Christoph Kogl übernahm nach 3. Station der Turnierserie die Führung in der Herren-Bruttowertung. SAALFELDEN, BEZIRK KITZBÜHEL (niko). "Salzburger Schnürlregen" hier 40 wetterfeste Golfer nicht von der Teilnahme an der 3. Station der Kitz Alps Trophy – powered by SR.Schauraum beim GC Gut Brandlhof ab. Von den zehn Wertungen konnten die Salzburger Golfer sechs Siege für sich verbuchen. In der Bruttowertung der Damen siegte Simone Scherjau (GC Nationalpark Hohe Tauern); sie führt auch in der...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
kitzVenture-GF Patrick Landrock.
1

kitzVenture - Rückzahlung
kitzVenture zahlt Anlegern Kapital plus Zinsen aus

Kitzbüheler Unternehmen bedient seine Anleger mit Zinsen und Zinseszinsen. WIEN, KITZBÜHEL (niko). Das Kitzbüheler Unternehmen kitzVenture hat nun nach Eigenangaben seine Anleger bedient. Die privaten Investoren erhielten ihr Kapital plus der vereinbarten Zinsen von 9,75 Prozent p. a. zurück und erhielten als zusätzlichen Bonus auch Zinseszinsen. kitzVenture-GF Patrick Landrock sieht nun eine Wendung in einem "westösterreichischen Wirtschaftsskandal": „Seit mehr als vier Jahren werden wir von...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.