Fußball - Bezirk Kitzbühel
Ankick könnte Ende Juli erfolgen

Derzeit ruhen die Fußbälle noch auf heimischen Plätzen.
  • Derzeit ruhen die Fußbälle noch auf heimischen Plätzen.
  • Foto: MEV
  • hochgeladen von Klaus Kogler

Nach dem Lockdown soll der heimische Fußball im Sommer wieder in die Gänge kommen.
BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Der Corona-Lockdown hat auch die laufende Frühjahrsmeisterschaft im Fußball-Unterhaus abrupt unterbrochen. Die Meisterschaft konnte nicht zu Ende gespielt werden, es gab keine Meisterfeiern, keine Abstiegstränen.

Nun soll im Juli-August neu durchgestartet werden, zumindest wenn es nach dem Tiroler Fußballverband geht. Dieser hat die Ausschreibungen für die kommenden Meisterschaften von Regionalliga bis zur 2. Klasse festgelegt. Warten muss man noch auf entsprechende Vorgaben von übergeordneten Behörden bzw. aus dem Sportministerium.

Die Termine für den Auftakt im Herbst sind (vorläufig) fixiert: Regionalliga Tirol 25. Juli; Tirol Liga 8. August, Kampfmannschaften 14 und 12 Teams 8. August, Kampfmannschaften 10 Teams 5. September. Kerschdorfer Cup: Vorrunde 18. Juli, 1. Hauptrunde 25. Juli, 2. Hauptrunde 1. August, 3. Hauptrunde 11. August, 4. Hauptrunde 8. September.

Teams in den Unterhaus-Ligen:

Insgesamt 19 heimische Teams spielen im Unterhaus 20/21: Regionalliga: Kitzbühel 1; Tirol Liga: St. Johann; Landesliga Ost: Brixen 1, Kirchdorf; Gebietsliga Ost: Hopfgarten/Itter, Kirchberg 1, Kössen, Pillerseetal 1, Westendorf 1; Bezirksliga Ost: Kitzbühel 1b; 1. Klasse Ost: Going, Hochfilzen; 2. Klasse Ost: Brixen 1b, Kirchberg 1b, Oberndorf, Pillerseetal 1b, Reith, Waidring, Westendorf 1b;
Weiters – Frauen Ost: Kirchberg, Westendorf; Reserve 1: Hopfgarten, Kirchdorf, Kössen; Reserve 3: Going/Reith.

Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Autor:

Klaus Kogler aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen