Papai

Beiträge zum Thema Papai

Georg Papai (r.) und die Anrainerinnen und Anrainer freuen sich über die neuen Markierungen.

Neue Piktogramme
Bessere Sichtbarkeit für Fußgänger

FLORIDSDORF. Immer wieder ist es in der Vergangenheit auf dem Gehweg beim Oskar-Helmer-Hof, der parallel zur Prager Straße verläuft, zu Konflikten zwischen Radfahrern und Fußgängern gekommen. Deshalb hat sich der Mieterbeirat des Gemeindebaus an Bezirksvorsteher Georg Papai (SPÖ) gewandt und ihn darum gebeten, die Verkehrssicherheit mit Piktogrammen zu erhöhen. Diese wurden nun angebracht. "Ich arbeite eng mit den Mieterbeiräten zusammen, um Missstände aus dem Weg zu räumen", so Papai. Nun ist...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Christine Bazalka
Die erste Floridsdorfer Wirtschafts-Sprechstunde findet am 4. April von 12.30 bis 14 Uhr im Amtshaus statt.

Renate Brauner und Georg Papai laden zur ersten Floridsdorfer Wirtschafts-Sprechstunde

Die Sprechstunde behandelt vor allem die Voraussetzungen für ein florierendes Unternehmen. Welche Förderungen gibt es? Wie gründe ich ein Unternehmen und welche Schritte muss ich dafür gehen? FLORIDSDORF. Unternehmer im Bezirk sollten sich Dienstag, den 4. April, rot im Kalender markieren. Da findet von 12.30 bis 14 Uhr die erste Wirtschaftssprechstunde im Floridsdorfer Amtshaus statt. Wirtschaftsstadträtin Renate Brauner und Floridsdorfs Bezirksvorsteher Georg Papai beraten...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Maximilian Spitzauer
Vor der Bezirksvorstehung wurde die Regenbogenflagge gehisst.
2

Floridsdorf zeigt anlässlich der Regenbogenparade Flagge

Die "Vienna Pride Week" steht ganz im Zeichen von Solidarität, Akzeptanz und Gleichberechtigung. FLORIDSDORF. Am Samstag, 18. Juni, wird die Stadt ein bisschen bunter. Die jährliche Regenbogenparade zieht durch die Stadt. Das wichtigste Event der Lesben-, Schwulen-, Bisexuellen- und Transgender-Bewegung ist auch zu einem Symbol für eine Kultur der Solidarität, Akzeptanz und Gleichberechtigung geworden. In Floridsdorf zeigt man Flagge: Die traditionelle Beflaggung der Straßenbahnlinien in...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Andreas Edler

Neuer Bus nach Stammersdorf

Ich möchte mich hier auf einen Beitrag vom 8. September 2015 beziehen, der auch in Printmedien veröffentlicht wurde. Herr Bezirksvorsteher Papai und Hr. Bohrn vom VOR preisen eine Neuerung für Stammersdorf an, die niemand so wollte. Hier kann erneut beobachtet werden, wie am Wunsch der Bevölkerung vorbei gearbeitet wird. Durch Bewohner von Stammersdorf und Besuchern des Bisamberges wurde eine Petition eines Stammersdorfer Bürgers unterstützt, der sich Gedanken über eine zeitgemäße...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Walter Rohringer

Die Wahl ist geschlagen!

Nun ist es fix. In Floridsdorf und seinen Gemeinden hat sich viel geändert und doch wieder nichts. Die SPÖ wird neuerlich den Bezirksvorsteher stellen, die FPÖ hat neuerlich große Stimmenzuwächse erlangen können.ÖVP und GRÜNE verlieren. Ich habe die Sprengelergebnisse genauer unter die Lupe genommen und stelle fest, dass die Bevölkerung die politisch Verantwortlichen Vertreter der bisherigen Bezirksvertretung, ausgenommen jene der FPÖ, "abgestraft" hat. In den von der SPÖ "dominierten"...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Walter Rohringer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.