Schiff

Beiträge zum Thema Schiff

24

Wiener Museen
Wiener in Shanghai

Im Jüdischen Museum in der Dorotheergasse ist noch bis Mitte April 2021 eine interessante Ausstellung zu sehen. Es zeigt das Leben jener Flüchtlinge, die es 1938 - 1943 geschafft haben, vor dem mörderischen Nazi-Terror nach Shanghai zu flüchten. Es waren nicht nur verfolgte Juden, sondern auch Kommunisten, Linke und Menschen, die nicht unter Hitlers Terrorherrschaft leben wollten. Für die Reise nach Shanghai hat man damals kein Einreisevisum gebraucht, daher wurde es zu einem Wunschort für...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Zu den Leistungsmerkmalen von OceanXplorer gehört ein 40-Tonnen-Kran mit A-Rahmen, der stark genug ist, um Tauchboote, gezogene Sonaranlagen und andere schwere Geräte zu starten.
Video 6

Video
Palfinger stattet fortschrittlichstes Forschungsschiff der Welt aus

Die Firma Palfinger hat für das Ozeanforschungsteam "OceanX" das fortschrittlichste Forschungsschiff der Welt ausgestattet. BERGHEIM. Obwohl die Menschheit auf dem Mond gelandet ist und Missionen zum Mars und  anderen Planeten plant, ist das große Unbekannte auf der Erde. Es sind die Ozeane, von denen 80 Prozent noch nicht kartografiert sind. Die Tiefsee erforschen OceanX ist ein Team von Forschern, Wissenschaftlern und Filmemachern, welches sich das Erforschen der Ozeane zum Ziel gemacht hat...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Geschäftsführer Karl Liedlbauer (2. v. r.) mit einigen Prüflingen: Michael Stadlberger, Peter Schuldenzucker, Michael Krenn, Johannes und Margot Arthofer sowie Manuela Mayer.
2

Schiffführerschule
Schiffpatentprüfung in Aschach erfolgreich bestanden

Bereit für die Wellen: Zwölf Kandidaten bestanden die Schiffpatentprüfung in Aschach. ASCHACH. Karl Liedlbauer, Geschäftsführer der Schifführerschule Nautik-Austria aus Aschach, freute sich, dass alle zwölf Teilnehmer mit Erfolg die Schiffpatentprüfung vor der Kommission der Landesregierung in Kaiserau in Aschach abgelegt haben. An vier Kursabenden, unterstützt von praktischen Einheiten, lernten die Kursteilnehmer Wissen über Schleusen-und Manöverfahrten sowie technische Details. Die Prüfung...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
5

Dampfschiff Fahrt
Schaufelraddampfer Hohentwiel

Ein österreichischer Schaufelraddampfer am Bodensee und das älteste Passagierschiff das noch verkehrt. Äüßerst aufwendig und mit hohen Kosten wurde es restauriert und 1990 von Hard wieder in den Dienst gestellt. Und uns ist es mit guten Freunden gelungen eine Fahrt mit Galadinner zu erhaschen. Es war ein Erlebnis mit Seltenheitswert, einfach herrlich. Abends um 19.00 legten wir in Hard ab.

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
Matthias Mayer bei der Schiffstaufe. 
Die Segnung der neu getauften „Gerlitze“ nahmen Pfarrer Piotr Tomecki und Pfarrer Jürgen Öllinger vor. Umrahmt wurde die Taufe von der Blasmusik Treffen.
3

600.000 Euro für neues Schiff
Die "MS Gerlitze" am Ossiacher See

"MS Gerlitze" diesen Namen trägt das um 600.000 Euro umgebaute neue Ausflugsschiff am Ossiacher See. Getauft wurde es von Olympiasieger Matthias Mayer gemeinsam mit Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ) und Landesrat Sebastian Schuschnig (ÖVP).  OSSIACHER SEE. Der Ossiacher See ist um ein Ausflugsschiff reicher. Die ehemalige MS Landskron wurde um 600.000 Euro umgebaut und gestern in einem feierlichen Akt mit Landeshauptmann Peter Kaiser und Landesrat Sebastian Schuschnig getauft und unter dem...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Brandner Schiffahrt startet in die neue, durch das Corona-Virus herausfordernde Saison.
2

Schifffahrt in Corona-Zeiten
"Mit Sicherheit" auf der Donau unterwegs

"Es ist Zeit, dass die Menschen ihren Geist wieder auf das Schöne und Gute richten", so Barbara Brandner. WALLSEE. Am Pfingstsamstag, 30. Mai, startet Brandner Schiffahrt mit ihrer MS Austria „volle Kraft voraus“ in die neue Saison. Das weiße Schiff mit der goldenen Krone fährt täglich durch die Wachau zwischen Melk und Krems. "Es ist Zeit, dass die Menschen ihren Geist wieder auf das Schöne und Gute richten, sich ihrer mentalen Kraft besinnen. Mit Hausverstand in die Eigenverantwortung gehen...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.