Pepi Raich

Beiträge zum Thema Pepi Raich

WB-Bezirksobmann Michael Gitterle (li.) überreicht dem Kaunertaler Bürgermeister Josef Raich, die silberne Ehrennadel des Wirschaftsbundes Tirol.
3

Wirtschaftsbund Tirol
Josef Raich wurde silberne Ehrennadel verliehen

KAUNERTAL. Bei der Wirtschaftsbund-Ortsgruppe Kaunertal wurden Neuwahlen durchgeführt - Dem scheidenden Ortsgruppenobmann Josef Raich wurde die silberne Ehrennadel des Tiroler Wirtschaftsbundes verliehen. Neuwahl in der Wirtschaftsbund-Ortsgruppe KaunertalBei der kürzlich stattgefundenen Vollversammlung der Wirtschaftsbund-Ortsgruppe Kaunertal wurde Christian Kalsberger einstimmig zum Ortsobmann, sowie Sarah Raich, Clemens Praxmarer, Thomas Penz und Karin Schmid zu seinen Stellvertretern...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Präsentation der neuen Weißseejochbahn: Gletscherpionier Eugen Larcher, Michaela Gasser (TVB Tiroler Oberland), Armin Falkner (TVB Tiroler Oberland), Michael Tanzer (Fa. Leitner), Beate Rubatscher-Larcher (Kaunertaler Gletscherbahnen), Josef Raich (Bürgermeister Kaunertal) und Michael Stadelwieser (Betriebsleiter Weißseejochbahn) (v.li.).
Video 24

Kaunertaler Gletscher
Weißseejochbahn startet mit einzigartigem System in die Saison - mit VIDEO

KAUNERTALER GLETSCHER (sica). Die neue Weißseejochbahn nimmt am 17. Dezember bei einem Gratis-Skitag am Kaunertaler Gletscher mit einem weltweit einzigartigen Garagierungssystem den Betrieb auf. In das Bahnprojekt investierten die Kaunertaler Gletscherbahnen rund 12,5 Millionen Euro. Nachhaltigkeit im Sinne der Wirtschaft, Ökologie und des sozialen AspektesIm Juni diesen Jahres starteten die Bauarbeiten für die neue Weißseejochbahn am Kaunertaler Gletscher - 12,5 Millionen Euro wurde in die...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Preisverleihung in Madrid: TVB-Geschäftsfürherin Michaela Gasser-Mark mit dem österreichischen Botschafter Christian Ebner.
Aktion 3

Auszeichnung
Kaunertal bekommt Nachhaltigkeitssiegel „Best Tourism Villages“

KAUNERTAL. Die Auszeichnung mit dem Tourismusnachhaltigkeitssiegel an das Kaunertal durch die UN Welttourismusorganisation (UNWTO) wurde erstmals in Madrid verleihen. Das Kaunertal ist damit eine von 44 Vorzeigeregionen weltweit. Bundespräsident Van der Bellen und Tourimusministerin Köstinger gratulierten. Kaunertal als Vorzeigeregion Im Rahmen einer Pilotinitiative der UN Welttourismusorganisation (UNWTO) wurden 2021 erstmals weltweit 44 ausgewählte ländliche Tourismusdestinationen mit starkem...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Zum Schutz vor Steinschlag wurde die Fahrbahn auf der L 18 Kaunertalstraße im Bereich Hoher Schrofen fünf Meter von der Felswand abgerückt und ein Sturzgraben errichtet.
2

Kaunertal
Schutz vor Muren und Steinschlag wird weiter erhöht

KAUNERTAL. Nach mehrmaliger Konfrontation mit Mureneinstößen und Steinschlagereignissen wurde im Kaunertal vom Land Tirol mit einer Reihe von Projekten weiter in die Sicherheit investiert. Dazu gehören Geschiebeauffangbecken an der Fagge, eine Muren-Monitoring-Anlage und Steinschlagschutz an zwei neuralgischen Stellen der L18 Kaunertalstraße.  Weiter in Sicherheit investierenDie Gemeinde Kaunertal war in den vergangenen Jahren mehrmals mit Mureinstößen und Steinschlagereignissen konfrontiert....

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Im Zuge eines Bürgerbeteiligungsprozesses unter dem Titel „Zukunft. Lebensraum“ wurde die Kaunertaler Bevölkerung umfassend zu den Themen Lebensraum und Klima und ihre zukünftigen Herausforderungen im Tal und in den Gemeinden informiert und zum Diskutieren und Mitgestalten eingeladen.
3

CLAR
Kaunertal Tourismus nimmt Bevölkerung mit auf nachhaltige Reise

KAUNERTAL. Nach erfolgreichem Start der ersten Projekte im Rahmen der CLAR (Clean Alpine Region), ging der Tourismusverband noch einen Schritt weiter und holte die Bevölkerung mit ins Boot, um gemeinsam den neuen Weg der Region zu festigen und weitere Maßnahmen über das geförderte CLAR Programm hinaus zu entwickeln. Bürgerbeteiligungsprozess gestartet Nach den bereits implementierten Teilprojekten „Raus aus Öl“, „Naturpark-E-Shuttle“ und „Klimabaustelle“ wurde Ende Oktober ein weiterer...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die frisch gebackenen Ehrenzeichenträger der Gemeinde Kaunertal: Franz Schmid, Peter Larcher, Erwin Eckhart, Rosmarie Lentsch, Gerhard Larcher, Veronika Praxmarer, Hubert Larcher und Sabine Praxmarer. Bgm. Pepi Raich, LA Cornelia Hagele und Bgm.-Stv. Ingeburg Plankensteiner (v.li.) gratulierten.

"Tag der Ehren"
Gemeinde Kaunertal holte ehrenamtliches Engagement vor den Vorhang

KAUNERTAL. Im Kaunertal engagieren sich viele Einheimische freiwillig und ehrenamtlich in verschiedensten Vereinen und leisten dabei wertvolle Arbeit für die Allgemeinheit. Um diesen Personen Dank und Anerkennung auszusprechen lud die Gemeinde wieder zum „Tag der Ehren". Gemeinde Kaunertal lud zum Tag der Vereine„Die Vereinskultur hat im Kaunertal einen großen Stellenwert“, ist Bürgermeister Pepi Raich überzeugt. Es werde nicht nur die kulturelle Vielfalt des Landes gepflegt, sondern auch alte...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Der Kaunertaler Hotelier Charly Hafele (4.v.re.) mit Verwandtschaft, RollOn-Obfrau Marianne Hengl (5.v.re), Bgm. Pepi Riach (6.v.re) sowie "d'Hungartler" Martin Raggl und Maik Baumgartner.

Weisseespitze im Kaunertal
Ein leuchtendes Denkmal im "1. Rolli-Hotel" der Alpen

KAUNERTAL. Das „1. Denkmal für das behinderte Leben“, der leuchtende Engel mit nur einem Flügel, steht jetzt bis zum 2. November 2021 im 1. Rolli-Hotel der Alpen Weisseespitze im Kaunertal. Charly Hafele ist als Hotelier ein Vorbild für die ganze Region. Barrierefreier Urlaub im Kaunertal Im gesamten Kaunertal hat man schon vor 20 Jahren das Potential des barrierefreien Urlaubs erkannt. Aus dem Mut der Gastgeberfamilie Hafele ist der "USP" einer ganzen Region geworden. Ob rollstuhlgerechte...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Landesüblicher Empfang für den hohen Besuch im Kaunertal: Bundespräsident Alexander Van der Bellen eröffnete die Ausstellung "Mit aller Kraft - Gleschter, Klima, Kaunertal" im Quellalpin.
Video 51

"Mit aller Kraft - Klima, Gletscher, Kaunertal"
Ausstellungseröffnung durch Bundespräsident Van der Bellen - mit VIDEO

KAUNERTAL (sica). Großes Aufgebot im Kaunertal - Kein geringerer als der Bundespräsident Alexander Van der Bellen eröffnete die Ausstellung "Mit aller Kraft - Klima, Gletscher, Kaunertal" im Quellalpin. Hoher Besuch im KaunertalBundespräsident Alexander Van der Bellen und seiner Gattin Doris Schmidauer wurde von der Schützenkompanie Kaunertal sowie der Musikkapelle Kaunertal bei schönstem Wetter am Fuße des Kaunergrat ein landesüblicher Empfang bereitet, dem auch zahlreiche Ehrengäste...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Eröffnungsfeier: Ideengeber Joe Landerer, TVB-Obmann Armin Falkner, Ideengeber Franz Schmid, LR Toni Mattle und Bgm. Pepi Raich (v.l.).
Video 62

Kaunertal Tourismus
Verpeilschlucht für 600.000 Euro erlebbar gemacht – mit VIDEO

KAUNERTAL (otko). Das Projekt des TVB Tiroler Oberland mit der imposanten Stahltreppe bietet spektakuläre Kaunertal-Blicke sowie eine Hängebrücke und einen eindrucksvoll angelegten Wanderweg. Am 13. August wurde die Erschließung der Verpeilschlucht im Beisein von Wirtschaftslandesrat Anton Mattle gefeiert. Tourismus im Kaunertal weiter entwickeln Mit der Verpeilschlucht wird nun die Erlebnisrunde Kaunertal mit den schon bestehenden Attraktionen, Aussichtsplattformen und Knappensteig...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die neue Dauerausstellung  im Quellalpin in Feichten wird mit einem Festakt am 2. September offiziell eröffnet.
6

Klimawandel
Bundespräsident eröffnet "Mit aller Kraft – Gletscher, Klima, Kaunertal"

KAUNERTAL (otko). Die neue Dauerausstellung "Mit aller Kraft – Gletscher, Klima, Kaunertal" im Quellalpin in Feichten wird am 2. September im Beisein von Bundespräsident Van der Bellen und Tirols LH Platter eröffnet. Am 5. September gibt es einen "Tag der offenen Tür". Naturpark-Ausstellung zum Klimawandel Neben der Corona-Pandemie ist der Klimawandel mit all seinen Auswirkungen derzeit das weltweit beherrschende Thema. Auch das Kaunertal mit dem Gepatschferner, dem zweitgrößten Gletscher...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Bezirksparteitag in Zams: VP-Landesparteiobmann LH Günther Platter gratuliert dem Landecker Bezirksparteiobmann LR Toni Mattle zur einstimmigen Wahl.
4

ÖVP-Bezirksparteitag Landeck
LR Anton Mattle mit 100 Prozent bestätigt

BEZIRK LANDECK, ZAMS. Landesrat Anton Mattle einstimmig als Bezirksparteiobmann von Landeck bestätigt. Seit 2003 hat der Galtürer dieses höchste Parteiamt im Bezirk inne. Zu seinen Stellvertretern wurden Elmar Monz, Josef Raich, Barbara Trenkwalder, Marina Ulrich und Peter Vöhl gewählt. Beeindruckende Leistungsbilanz Rund 130 Gäste, darunter 96 Delegierte, waren der Einladung der Bezirkspartei am 4. August ins Venet Panoramarestaurant in Zams gefolgt. Landeshauptmann und Landesparteiobmann...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Klimabaustelle Kaunergrat: Die fleißigen Helfer aus Frankfurt mit dem Bergführer Stefan Larcher (3.v.re.)
13

Klimabaustelle Kaunergrat
Jugendliche aus Frankfurt packen im Kaunertal an

KAUNERTAL (sica). Der Klimawandel ist auch in der Almwirtschaft bereits deutlich spürbar - Im Zuge des Projektes "Klimabaustelle" war eine Jugendgruppe des DAV Sektion Frankfurt im Kaunertal unterwegs, um sich aktiv im Weidemanagement im Zeichen des Klimawandels zu beteiligen. Klimabaustelle eröffnetMit großen Baumscheren und noch größerer Motivation sagten zehn Jugendliche aus dem Großraum Frankfurt am Main vergangenen Donnerstag in der Nähe des Gepatschhauses im Kaunertal unter anderem wildem...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Künstler Walter Resch, Büchereileiterin Albertine Köll-Zimmermann, Künstler Otmar Kröll und Kaunertaler Bgm. Pepi Raich (v.li.) bei der Ausstellungseröffnung.
17

Ausstellungseröffnung
Hommage an den Kaunergrat vom Künstlerduo "W.O.R.K."

LANDECK (sica). Eine Ausstellung der besonderen Art wurde kürzlich in der Stadtbibliothek Landeck eröffnet: Das Künstlerduo "W.O.R.K." - Walter Resch und Otmar Kröll stellt unter dem Titel "Kaunergrat" aus. Kaunergrat auf JuterolleEine Ausstellung der besonderen Art wurde kürzlich in der Stadtbibliothek Landeck mit einer gesanglichen Untermalung von "Liaderlich" eröffnet. Büchereileiterin Albertine Köll-Zimmermann konnte das Künstlerduo "W.O.R.K." - Walter Resch und Otmar Kröll begrüßen, deren...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Daumen hoch für die Talenteförderung - Alexander von der Thannen, Andreas Kleinhansl, Christoph Patigler, Benny Pregenzer, Manfred Matt, Elisabeth Ehrhart-Schöpf, Michael Gitterle, Peter Mall, Martin Stark und Roger Klimek (v.l.).

Jahreshauptversammlung
Vorstand bestätigt – Skizukunft Landeck setzt auf Kontinuität

LANDECK, MILS. Bei der SZL-Jahreshauptversammlung wurde das Team rund Präsident Benny Pregenzer einstimmig bestätigt. Der Förderverein unterstützt das Training der Nachwuchstalente mit jährlich insgesamt 50.000 Euro. Förderverein unterstützt Talente Das Kürzel: SZL, steht für Skizukunft Landeck. Drei Buchstaben, die eine erfolgreiche Partnerschaft der Förderer für die Skitalente des Bezirks Landeck präsentieren. Der Förderverein um Präsident Benny Pregenzer, wo Gönner im Tourismusbezirk Landeck...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Bergstation der neuen Weißseejochbahn.
1 3

Grünes Licht
Skigebiet am Kaunertaler Gletscher wird um Weißseejochbahn erweitert

KAUNERTAL. (lisi). Schon in der kommenden Wintersaison 2021/22 wird aufs Weißseejoch am Kaunertaler Gletscher eine neue Bahn führen. Die naturschutzrechtliche Verhandlung fand am 15. April statt, mittlerweile sind alle Genehmigungen eingelangt. Mit dieser neuen Weißseejochbahn wird das bestehende, barrierefreie Angebot am Kaunertaler Gletscher deutlich gestärkt. Neuartiges Garagiersystem Konkret handelt es sich bei der neuen, knapp zwei Kilometer langen Weiseejochbahn um eine 10er-Gondelbahn  –...

  • Tirol
  • Landeck
  • Elisabeth Zangerl
Nach 18 Jahren als Kaunertaler Bürgermeister wird sich Pepi Raich im Februar 2022 nicht mehr der Wahl stellen.

Kaunertaler Bürgermeister
"Früh genug Gedanken um Nachfolge machen"

KAUNERTAL. Der Kaunertaler Bürgermeister Pepi Raich gab im Gemeinderat bekannt, dass er sich bei den nächsten Gemeinderatswahlen im Februar 2022 nicht mehr der Wahl zum Bürgermeister stellen werde. Nachfolge gesucht"Ich bleibe bis zu den Wahlen im Amt, werde mich dann aber zurückziehen", erklärt der Kaunertaler Bürgermeister Pepi Raich auf Anfrage der BEZIRKSBLÄTTER. "Es ist wichtig, dass man sich früh genug Gedanken um einen Nachfolger machen kann und überlegt wird, wer für diese Funktion...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Spatenstich für neue, geförderte Mietwohnungen in Vergötschen mit Werner Mair (Baufirma Hilti und Jehle), Architekt Jurgen Groener, Vizebürgermeisterin Ingeburg Plankensteiner, Bürgermeister Josef Raich und NHT-Geschäftsführer Hannes Gschwentner (v.li.) .

Neue Heimat Tirol
Elf neue Mietkaufwohnungen entstehen im Kaunertal

KAUNERTAL. Ein neuer Boden für die Neue Heimat Tirol (NHT) ist die Gemeinde Kaunertal: Im Ortsteil Vergötschen erfolgte jetzt der Spatenstich für eine Wohnanlage mit elf Mietkaufwohnungen samt Tiefgarage. Die NHT investiert rund 2,4 Mio. Euro. Elf Mietkaufwohnungen„Die Bau- und Wohnqualität unserer Anlagen kann jederzeit mit den höherpreisigen Angeboten der privaten Bauträger mithalten. Entsprechend ist die Nachfrage seitens der Gemeinden sehr hoch und wir werden im nächsten Jahr einen neuen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Bgm. Pepi Raich, Sepp Lenz, Eugen Larcher, Andreas Natter, Beate Rubatscher-Larcher, Hans Rubatscher, Franz Wackernell, Albert Gufler und Michael Gitterle (v.li.) bei der Segnung der Falginjochbahn.
Video 31

Offizielle Segnung der Falginjochbahn
Österreichs einzige Funifor-Seilbahn am Kaunertaler Gletscher - mit VIDEO

KAUNERTAL (sica). Der Kaunertaler Gletscher beheimatet seit Herbst 2019 ein wahres Unikat: Das einzige Funifor-Seilbahnsystem in Österreich. Vergangenen Freitag wurde die Falginjochbahn offiziell gesegnet. Verschiebung wegen Corona Vergangenen Freitag wurde die erste "100er-Funifor"-Seilbahn Österreichs am Kaunertaler Gletscher durch Pfarrer Mag. Wieslaw A. Blas offiziell gesegnet. In Betrieb ist die Falginjochbahn bereits seit der vergangenen Saison, die Segnung musste Corona-bedingt...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Die Pedibus-Aktion ist Teil der Europäischen Mobilitätswoche.
2

Europäische Mobilitätswoche
Kaunertal setzt mehrere Zeichen für umweltfreundliche Mobilität

BEZIRK LANDECK/KAUNERTAL (sica). Von 16. bis 22. September feiert Tirol die Europäische Mobilitätswoche. Im Bezirk Landeck setzt die Gemeinde Kaunertal mit vier Aktionen ein Zeichen für umweltfreundliche Mobilität. Einfallsreiche Aktionen Die Gemeinde Kaunertal legt sich dieses Jahr in der Europäischen Mobilitätswoche ins Zeug - Mit vier Aktionen, die eine Anregung für umweltfreundliche Mobilität sein sollen, sind vom Bürgermeister bis hin zu den Kindern vom Haus Pfiffikus alle beteiligt. Bei...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
In einem Gemeinschaftsprojekt wurden 80.000 Euro in die Steinschlagsicherung am Wallfahrtsweg zwischen Kauns und Kaltenbrunn investiert.
19

Steinschlagschutz
Wallfahrtsweg von Kauns nach Kaltenbrunn wieder offen

KAUNERTAL, KALTENBRUNN (otko). Pilgerweg ist wieder geöffnet: Steinschlagschutz für 80.000 Euro wurde am Wallfahrtsweg nach Kaltenbrunn installiert. 80.000 Euro für die Sicherheit Nach dreiwöchiger Bauzeit konnte rechtzeitig zum Hochfest Mariä Himmelfahrt der Wallfahrtsweg von Kauns nach Kaltenbrunn wieder eröffnet werden. 80.000 Euro wurden in Sicherungsmaßnahmen investiert. Am 13. August nahmen bei der Wallfahrtskirche Kaltenbrunn (Gemeinde Kaunertal) die drei Bürgermeister Pepi Raich, Peter...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Pedibus-Aktion der Gemeinde Kaunertal: Erfolgreiche Einschulung der neuen "Pedibus-Chaffeure".

Schulwegsicherheit
Pedibus für Schuljahr 2020/21 im Haus Pfiffikus „auf Schiene“

KAUNERTAL.Im neuen Schuljahr im Herbst 2020 startet auch in der Gemeinde Kaunertal der Pedibus, „Mitfahren – zu Fuß“ können alle Kinder, die das Haus Pfiffikus besuchen. Der Bus auf Füßen Die Einschulung für die nominierten „Pedibus-Chauffeure“ im Haus Pfiffikus fand am 6. Juli statt. Die Polizeiinspektion Ried im Oberinntal mit FI Artur Birlmair nahm zusammen mit seiner Kollegin die offizielle Einschulung vor. Diese war Voraussetzung für die Durchführung der Aktion, die ab Schulbeginn 2020/21...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Verdiente Funktionäre des Seniorenbundes Zams wurden geehrt: Obmann Norbert Zanon, Stv. Elisabeth Schuler, Kassier Franz Schalber und die Imster Bezirksobfrau Brigitte Flür (v.l.).
3

Tiroler Seniorenbund
Zammer Senioren trafen sich zum "Huangart"

ZAMS. Die Mitglieder des Zammer Seniorenbundes genossen den ersten "Huangart" nach der Krise. Verdiente Funktionäre wurden für ihr Engagement geehrt. Erster Hungart nach der Krise Dank der eisernen Disziplin der Mitglieder des Zammer Seniorenbundes wurde seit der Weihnachtsfeier im vorigen Jahr keinerlei sozialer Kontakt gepflegt. Was sich jedoch schon nach wenigen Wochen Quarantäne bemerkbar machte, war das Unbehagen, bis zu leichten psychischen Problemen wegen der fehlenden sozialen Kontakte....

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Unternehmerin Ingeburg Plankensteiner und Bgm. Pepi Raich leiten zusammen die Geschicke der Gemeinde Kaunertal.
5

Fokus Frau
Vizebürgermeisterin Plankensteiner: "Frauen für Politik begeistern"

KAUNERTAL. Ingeburg Plankensteiner, Vizebürgermeisterin der Gemeinde Kaunertal, möchte Frauen motivieren sich in der Kommunalpolitik zu engagieren. Zwei Vizebürgermeisterinnen im Bezirk Landeck Seit den Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen im Jahr 2016 gibt es im Bezirk Landeck mit Ingeburg Plankensteiner (Gemeinde Kaunertal) und Ingeborg Tschapeller (Gemeinde Tösens) zwei Vizebürgermeisterinnen. Das ist schon ein großer Schritt. Trotzdem gibt es noch einige Gemeinden, wo die Politik immer...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Ab sofort ist der Klimawanderführer im Kaunertal erhältlich. v.l.n.r. Gerald Jochum (RegioL), Michaela Gasser-Mark (GF Kaunertal Tourismus), Armin Falkner (TVB Obmann Tiroler Oberland) und Ulrike Totschnig (KLAR Kaunergrat).
12

Erster Klimawanderführer
„Wandern im Kaunertal – Genau mein Klima“

KAUNERTAL (otko). Österreichweit einzigartig: Kaunertal Tourismus stellte den neuen Klimawanderführer „Wandern im Kaunertal – Genau mein Klima“ vor und setzt auf gelebte Nachhaltigkeit. 15.000 Stück wurden gedruckt und erleichtern nun die Wanderplanung. Tourismus muss glaubwürdig und nachhaltig sein Im Quellalpin in Feichten wurde trotz der Covid-19-Krise am 10. Juni ein österreichweit einzigartiges Projekt vorgestellt. "Das Kaunertal setzt auf die Stärke der unberührten Natur und wir haben...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.