Pepi Raich

Beiträge zum Thema Pepi Raich

Bgm. Pepi Raich, Sepp Lenz, Eugen Larcher, Andreas Natter, Beate Rubatscher-Larcher, Hans Rubatscher, Franz Wackernell, Albert Gufler und Michael Gitterle (v.li.) bei der Segnung der Falginjochbahn.
Video 31

Offizielle Segnung der Falginjochbahn
Österreichs einzige Funifor-Seilbahn am Kaunertaler Gletscher - mit VIDEO

KAUNERTAL (sica). Der Kaunertaler Gletscher beheimatet seit Herbst 2019 ein wahres Unikat: Das einzige Funifor-Seilbahnsystem in Österreich. Vergangenen Freitag wurde die Falginjochbahn offiziell gesegnet. Verschiebung wegen Corona Vergangenen Freitag wurde die erste "100er-Funifor"-Seilbahn Österreichs am Kaunertaler Gletscher durch Pfarrer Mag. Wieslaw A. Blas offiziell gesegnet. In Betrieb ist die Falginjochbahn bereits seit der vergangenen Saison, die Segnung musste...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Die Pedibus-Aktion ist Teil der Europäischen Mobilitätswoche.
2

Europäische Mobilitätswoche
Kaunertal setzt mehrere Zeichen für umweltfreundliche Mobilität

BEZIRK LANDECK/KAUNERTAL (sica). Von 16. bis 22. September feiert Tirol die Europäische Mobilitätswoche. Im Bezirk Landeck setzt die Gemeinde Kaunertal mit vier Aktionen ein Zeichen für umweltfreundliche Mobilität. Einfallsreiche Aktionen Die Gemeinde Kaunertal legt sich dieses Jahr in der Europäischen Mobilitätswoche ins Zeug - Mit vier Aktionen, die eine Anregung für umweltfreundliche Mobilität sein sollen, sind vom Bürgermeister bis hin zu den Kindern vom Haus Pfiffikus alle beteiligt....

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
In einem Gemeinschaftsprojekt wurden 80.000 Euro in die Steinschlagsicherung am Wallfahrtsweg zwischen Kauns und Kaltenbrunn investiert.
19

Steinschlagschutz
Wallfahrtsweg von Kauns nach Kaltenbrunn wieder offen

KAUNERTAL, KALTENBRUNN (otko). Pilgerweg ist wieder geöffnet: Steinschlagschutz für 80.000 Euro wurde am Wallfahrtsweg nach Kaltenbrunn installiert. 80.000 Euro für die Sicherheit Nach dreiwöchiger Bauzeit konnte rechtzeitig zum Hochfest Mariä Himmelfahrt der Wallfahrtsweg von Kauns nach Kaltenbrunn wieder eröffnet werden. 80.000 Euro wurden in Sicherungsmaßnahmen investiert. Am 13. August nahmen bei der Wallfahrtskirche Kaltenbrunn (Gemeinde Kaunertal) die drei Bürgermeister Pepi Raich,...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Pedibus-Aktion der Gemeinde Kaunertal: Erfolgreiche Einschulung der neuen "Pedibus-Chaffeure".

Schulwegsicherheit
Pedibus für Schuljahr 2020/21 im Haus Pfiffikus „auf Schiene“

KAUNERTAL.Im neuen Schuljahr im Herbst 2020 startet auch in der Gemeinde Kaunertal der Pedibus, „Mitfahren – zu Fuß“ können alle Kinder, die das Haus Pfiffikus besuchen. Der Bus auf Füßen Die Einschulung für die nominierten „Pedibus-Chauffeure“ im Haus Pfiffikus fand am 6. Juli statt. Die Polizeiinspektion Ried im Oberinntal mit FI Artur Birlmair nahm zusammen mit seiner Kollegin die offizielle Einschulung vor. Diese war Voraussetzung für die Durchführung der Aktion, die ab Schulbeginn...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Verdiente Funktionäre des Seniorenbundes Zams wurden geehrt: Obmann Norbert Zanon, Stv. Elisabeth Schuler, Kassier Franz Schalber und die Imster Bezirksobfrau Brigitte Flür (v.l.).
3

Tiroler Seniorenbund
Zammer Senioren trafen sich zum "Huangart"

ZAMS. Die Mitglieder des Zammer Seniorenbundes genossen den ersten "Huangart" nach der Krise. Verdiente Funktionäre wurden für ihr Engagement geehrt. Erster Hungart nach der Krise Dank der eisernen Disziplin der Mitglieder des Zammer Seniorenbundes wurde seit der Weihnachtsfeier im vorigen Jahr keinerlei sozialer Kontakt gepflegt. Was sich jedoch schon nach wenigen Wochen Quarantäne bemerkbar machte, war das Unbehagen, bis zu leichten psychischen Problemen wegen der fehlenden sozialen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Unternehmerin Ingeburg Plankensteiner und Bgm. Pepi Raich leiten zusammen die Geschicke der Gemeinde Kaunertal.
5

Fokus Frau
Vizebürgermeisterin Plankensteiner: "Frauen für Politik begeistern"

KAUNERTAL. Ingeburg Plankensteiner, Vizebürgermeisterin der Gemeinde Kaunertal, möchte Frauen motivieren sich in der Kommunalpolitik zu engagieren. Zwei Vizebürgermeisterinnen im Bezirk Landeck Seit den Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen im Jahr 2016 gibt es im Bezirk Landeck mit Ingeburg Plankensteiner (Gemeinde Kaunertal) und Ingeborg Tschapeller (Gemeinde Tösens) zwei Vizebürgermeisterinnen. Das ist schon ein großer Schritt. Trotzdem gibt es noch einige Gemeinden, wo die Politik immer...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Ab sofort ist der Klimawanderführer im Kaunertal erhältlich. v.l.n.r. Gerald Jochum (RegioL), Michaela Gasser-Mark (GF Kaunertal Tourismus), Armin Falkner (TVB Obmann Tiroler Oberland) und Ulrike Totschnig (KLAR Kaunergrat).
12

Erster Klimawanderführer
„Wandern im Kaunertal – Genau mein Klima“

KAUNERTAL (otko). Österreichweit einzigartig: Kaunertal Tourismus stellte den neuen Klimawanderführer „Wandern im Kaunertal – Genau mein Klima“ vor und setzt auf gelebte Nachhaltigkeit. 15.000 Stück wurden gedruckt und erleichtern nun die Wanderplanung. Tourismus muss glaubwürdig und nachhaltig sein Im Quellalpin in Feichten wurde trotz der Covid-19-Krise am 10. Juni ein österreichweit einzigartiges Projekt vorgestellt. "Das Kaunertal setzt auf die Stärke der unberührten Natur und wir haben...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Vertreter der Gemeinden, Tourismusverbände, des Naturparks, regioL, BFI und LK Landeck mit LHStv. Felipe (3.v.l) und Ulrike Totschnig.
Video 3

Modellregion
Klimawandel – "KLAR! Kaunergrat" wird verlängert – mit VIDEO

FLIEß (otko). Seit zwei Jahren bereiten sich sechs Gemeinden im Rahmen einer Modellregion auf den Klimawandel vor. Erfolgreiche Bilanz Vor zwei Jahren haben sich die sechs Gemeinden Fließ, Prutz, Faggen, Kauns, Kaunerberg und Kaunertal mit den Tourimusverbänden Kaunertal Tourismus und TirolWest zu einer Modellregion für die Anpassung an den Klimawandel zusammengeschlossen. Die Idee dazu stammte vom Regionalmanagement regioL. Ziel der "KLAR! (Klimawandelanpassungsmodellregion) Kaunergart"...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Frizzey Light Verein: In der VS Kaunertal wurde eine Spende über 1.200 Euro übergeben.
4

Frizzey Light Verein
VS Kaunertal übergab 1.200 Euro als Spende für Nepalhilfe

KAUNERTAL. Die SchülerInnen und Lehrpersonen der Volksschule Kaunertal übergaben einen Spendenscheck über 1.200 Euro an den Frizzey Light Verein für die Hilfe für die Ärmsten in Nepal. Fleißige Schulkinder In der VS Kaunertal fand kürzlich eine große Scheckübergabe mit Bürgermeister Josef Raich, Lehrerin Christine Monz, dem weiteren Lehrpersonal und den fleißigen Schulkindern statt. Insgesamt 1.200 Euro, die beim Adventmarkt durch den Verkauf von eigens hergestellten Kunstwerken als...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Adventfeier Seniorenbund Landeck: Bezirksobmann Josef Raich, Obman Josef Schlögl und Rosmarie Seidlböck (v.l.).
1

Frohe Festtage
Seniorenbund Landeck lud zur Adventfeier

LANDECK. Über 80 Seniorinnen und Senioren trafen sich kürzlich zur Adventfeier im Hotel Enzian. Frohe Festtage „Ich darf euch allen besinnliche Weihnachten und frohe Festtage wünschen. Es freut mich, dass wieder so viele von euch gekommen sind. Besonders schön ist es wieder viele neue Mitglieder dabei zu haben“, so Seniorenbundobmann Josef Schlögl. Auch Dekan Martin Komarek und der Bezirksobmann des Seniorenbundes Landeck Bgm. Josef Raich, sowie StR Johannes Schönherr wünschten allen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Das "Lichtkind von Frizzey": Valentin war am Schluss ausverkauft beim Adventmarkt im Krankenhaus Zams.
22

Großes Herz für Nepal
Frizzey Light Verein – Hilfe als Weihnachtsgeschenk

PRUTZ/KAUNERTAL/SCHÖNWIES. Der Frizzey Light Verein hilft den Ärmsten der Armen in Nepal. Für die nächste Helptour wurden Spenden gesammelt. Großeinsatz der Schulen Der Frizzey Light Verein bedankt sich für das große Herz. Großeinsatz der Kinder aus verschiedenen Nationen und  Lehrpersonal im Tiroler Oberland für die Ärmsten von Nepal. Die Dokumentarfilme von Frizzey Greif überzeugten in Schulen vom Lehrerteam, Schulklassen bis zu den Eltern. „Shine a light for Nepal“ nach einer Idee von...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Stadtmusikkapelle Landeck zauberte an zwei Abenden weihnachtliche Stimmung in den Stadtsaal.
16

Stadtmusikkapelle Landeck
Weihnachtszauber als einzigartiges Konzerterlebnis

LANDECK (sica). Als Konzert abseits des Blasmusik Mainstreams wurde das Christmas Project der Stadtmusikkapelle Landeck angekündigt - und an zwei Abenden wurde eindrucksvoll bewiesen, dass die Sprache der Musik nicht vieler Worte bedarf. Neues KonzertformatAls Einstimmung auf den musikalischen Abend der Extraklasse wurden die Konzertbesucher im Vorfeld beim Weihnachtszauber zu Glühwein oder Punsch bei Bläsermusik geladen. Unter anderem befanden sich darunter LR Bernhard Tilg, sein Bruder...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Erfolgreiche Gesellschafterversammlung: Die Frizzey Light Vereinsmitglieder Bgm. Heinz Kofler (Prutz), Frizzey Greif und Bgm. Josef Raich (Kaunertal) (v.l.).
13

Jahreshauptversammlung
Frizzey Light Verein hilft Ärmsten der Armen

PRUTZ. Der 2014 gegründete Frizzey Light Verein hilft den Vergessenen in Nepal. Bei der Jahreshauptversammlung wurde eine positive Bilanz gezogen. Mitgliederzahlen steigen Die non profit organization Frizzey Light zog kürzlich bei der Jahreshauptversammlung eine positive Bilanz. Die Zahl der Mitglieder des gemeinnützigen Vereins, der den Ärmsten der Armen in Nepal hilft, ist inzwischen von 150 auf 250 gestiegen, wobei sich viele Bürgermeister und Lehrkräfte der Gemeinden beteiligen. Zudem...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Jassmeisterschaft des Seniorenbundes Landeck: Die eifrigen Jasser im Gasthof Straudi.

Große Beteiligung
Jassmeisterschaft des Seniorenbundes Landeck

LANDECK. Unter großer Beteiligung fand kürzlich die alljährliche Jassmeisterschaft des Seniorenbundes Landeck statt. Begeisterte Jasser aus dem Bezirk Über 40 begeisterte Jasser des gesamten Bezirkes fanden sich im Gasthof Straudi ein und ritterten um die begehrten Preise, welche Josef Schlögl jedes Jahr aufs Neue zu organisieren weiß. Den ersten Platz samt Preisgeld und Gutschein konnte sich Margit Erhart aus Landeck vor Monika Siegl aus Flirsch und Karl Wille aus Fließ...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Bgm. Pepi Raich freute sich über die guten Vorschläge beim Ideenwettbewerb im Kaunertal.
6

BOKU Wien
Ideenwettbewerb im Kaunertal

KAUNERTAL/FEICHTEN (Jota). Zehn Studenten der BOKU Wien verbrachten vier Tage im Kaunertal, um an einem Ideenwettbewerb mitzuarbeiten. Bgm. Pepi Raich zeigte sich begeistert. Zwei Professoren Elisabeth Licka und Roland Wück begleiteten die Studenten der Studienrichtung Landschaftsarchitektur. Zielvorgabe war es, die Zufahrt ins Dorf bzw. zum Quellalpin gestalterisch zu verbessern. Mit Hilfe des Gestaltungsbeirates des Landes Tirol und der Abteilung für Dorferneuerung wurde der Wettbewerb...

  • Tirol
  • Landeck
  • Dr. Johanna Tamerl
Franz und Hildegard Schmid mit Tochter Karin, die den elterlichen Betrieb übernimmt.
59

Firmenübergabe
Das Kaunertal fährt "Ford"

FEICHTEN (jota). Seit ca. 40 Jahren gibt es das Autohaus Schmid im Kaunertal. Franz und Hildegard Schmid bauten eine Reparaturwerkstätte, handeln mit Neu- und Gebrauchtwagen und betreiben eine Tankstelle. Tochter Karin übernimmt den Betrieb mit fünf Angestellten. Eine große Feier anlässlich der Firmenübergabe wurde im Kaunertal auf die Beine gestellt. Knapp 300 geladene Gäste waren dabei, als Franz seiner jüngsten Tochter die Firma übergab. Karin lernte zwischen 2010 und 2013...

  • Tirol
  • Landeck
  • Dr. Johanna Tamerl
Langjährige Schützen wurden ausgezeichnet. Im Bild: Bkdt. Martin Schönherr, Martin Hammerle (Serfaus), Alois Pedross (Serfaus), Günther Mark (Fiss), Willi Hammerle (Fiss), Peter Lentsch (Kaunertal), Josef Patscheider (Ried), Georg Walzthöni (Ried), Hauptmann Franz Schmid und Bgm. Pepi Raich.
24

Schützenkompanie Kaunertal
Talschaft Pontlatz feierte

KAUNERTAL (jota). Die Schützenkompanie Kaunertal lud zum Talschaftsfest nach Feichten. Den Ehrenschutz übernahmen Landtagsvizepräsident Anton Mattle, Bgm. Pepi Raich und Ehrenkranzträger Eugen Larcher. Verdiente Schützen wurden geehrt.  Die Schützenkompanien von Spiss, Nauders, Ried, Tösens, Serfaus, Fiss, Ladis, dem Kaunertal sowie die Ehrenkompanie Prutz und die MK Kaunertal feierten gemeinsam mit Schützenkurat Willi Pfurtscheller und Gastpfarrer Erwin Reckenwald sowie der gesamten...

  • Tirol
  • Landeck
  • Dr. Johanna Tamerl
Neupriester Mag. Michael Lezuo bei der Gabenbereitung. Im Hintergrund die Lektorin und Pfarrkirchenratsobfrau Rosmarie Lentsch.
12

Maria Kaltenbrunn
Nachprimiz von Mag. Michael Lezuo an Christi Himmelfahrt

KALTENBRUNN. Der Südtiroler Neupriester Mag. Michael Lezuo aus Eppan in Südtirol feierte am 30. Mai 2019 in Kaltenbrunn Nachprimiz und spendete nach den Heiligen Messen am Vormittag und Nachmittag den Pilgern den Einzelprimizsegen in der Gnadenkapelle. Die musikalische Gestaltung beider Eucharistiefeiern übernahm die Lobpreisgruppe Gloria Pax, die mit Gitarre, Geige, Klavier und Gesang die Herzen berührte. Insgesamt feierten an diesem Tag mehr als 650 Pilger bei den Gottesdiensten...

  • Tirol
  • Landeck
  • Sandra Achenrainer
Bundespräsident Alexander Van der Bellen erhielt die Kaunertaler Ehrenbürgerschaft (von links): Josef Raich (Bürgermeister Kaunertal), Doris Schmidauer (Ehefrau des Bundespräsidenten), Bundespräsident Alexander van der Bellen, LH Günther Platter, Ingeburg Plankensteiner (Vizebürgermeisterin Kaunertal).
1 15

"Es ist schön, einer von euch zu sein!“
Bundespräsident Van der Bellen erhält Kaunertaler Ehrenbürgerschaft- mit VIDEO

KAUNERTAL. Im Rahmen eines großen Festaktes wurde "Saschi", wie Bundespräsident Alexander Van der Bellen liebevoll im Kaunertal genannt wird, am vergangenen Donnerstag, die Ehrenbürgerschaft seiner Heimatgemeinde Kaunertal verliehen. Neben VertreterInnen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft waren zahlreiche Gäste ins Tiroler Oberland gekommen, um diesem Ereignis beizuwohnen. „Die letzten Tage und Wochen waren politisch gesehen sehr turbulent. Da ist es gut, wenn man jemanden in der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Daniel Schwarz
Der neue Ehrenbürger der Gemeinde Kaunertal: Bundespräsident Alexander Van der Bellen (li.) mit Bgm. Pepi Raich.

"Er ist einer von uns"
Kaunertal: Bundespräsident erhält die Ehrenbürgerschaft

KAUNERTAL (otko). Am 6. Juni findet der Tiroler Gemeindetag 2019 im Kaunertal statt. Zugleich wird Bundespräsident Alexander Van der Bellen die Ehrenbürgerschaft seiner Heimatgemeinde verliehen. Festtag für das Kaunertal Für die Gemeinde Kaunertal wird der kommende Donnerstag ein Festtag. Erstmals seit 13 Jahren Pause findet am 6. Juni wieder der Tiroler Gemeindetag im Bezirk Landeck statt. Zuletzt hatte 2006 Galtür die Ehre der Ausrichtung. Erstmals nimmt auch das Staatsoberhaupt an der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Beim "Soalrennen" musste ein Riesentorlauf in einer 3er-Seilschaft bewältigt werden.
4

„Gletscher-Soalrennen"
Kaunertal: An einem Strang zum Sieg – mit VIDEO

KAUNERTAL. Die „Kauner Gauner“ und der „Schiklub Kaunertal“ haben am Sonntag das alljährliche „Gletscher-Soalrennen“ im Kaunertal für sich entschieden. Das Skirennen geht auf eine alte Kaunertaler Bergführertradition der 1930er-Jahre zurück und wurde bereits zum dritten Mal „neu“ am Kaunertaler Gletscher ausgetragen. Beim dritten „modernen“ Soalrennen am Kaunertaler Gletscher galt es am 07. April erneut, einen Riesentorlauf mit leichten Hindernissen in einer aus drei Personen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Seniorenbund Landeck: Walter Altmann, Bezirksobmann Josef Raich, Rosmarie Seidlböck, Obmann Josef Schlögl, Barbara Thaler und Stadtrat Herbert Mayer (v.l.).

Jahreshauptversammlung
Seniorenbund Landeck: Sepp Schlögl als Obmann bestätigt

LANDECK. Kürzlich fand die Jahreshauptversammlung des Seniorenbundes Landeck samt Neuwahlen statt. Obmann Sepp Schlögl wurde in seinem Amt einstimmig wiedergewählt. Erstmals sind auch zwei ausgebildete Wanderführerinnen im Ausschuss vertreten. Seniorenbund: 140 Mitglieder „Wir treffen uns jedes Jahr im Schnitt 30 bis 40 Mal. Momentan haben wir ca. 140 Mitglieder, wobei wir uns immer über neue Mitglieder freuen. Zahlreiche Aktivitäten wie Ausflüge, Kaffeerunden, Urlaube, Feste und Ähnliches...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
70 Athletinnen und Athleten mit Betreuern, Organisatoren und freiwilligen Helfern waren bei den Wettbewerben der Special Olympics Hessen im Einsatz.
5

Barrierefreiheit
Kaunertaler Bergfreiheit lockt neue Gäste

KAUNERTAL. Das Kaunertal stand in der vergangenen Woche unter dem Motto „Gemeinsam Sport, gemeinsam stark“ – der Gedanke der 1. Landesspiele der Special Olympics Hessen prägte die Wettbewerbe, denen sich 70 Athletinnen und Athleten mit 50 Betreuern, inklusive Organisationsteam sowie 80 freiwilligen Helfern aus dem Kaunertal stellten. Die gelungene Veranstaltung hinterließ bleibende Eindrücke und mit 1.000 zusätzlichen Nächtigungen auch ein sehr positives touristisches Resümee. Das Tal baute...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Das Entfachen des olympischen Feuers war für die Teilnehmer ein besonders emotionaler Augenblick.
8

Special Olympics Hessen
Winterspiele im Kaunertal feierlich eröffnet

KAUNERTAL. Das Kaunertal ist 2019 der Austragungsort für die 1. Winterspiele der Special Olympics Hessen. Am 28. Jänner fand die feierliche Eröffnung in Feichten statt, der Wettbewerb läuft bis zum 2. Februar. 70 Special-Olympics-Athleten im Kaunertal Die guten Voraussetzungen in Österreich und die Möglichkeit der Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband, der Gemeinde Kaunertal und den Kaunertaler Gletscherbahnen machen für die Verantwortlichen der Special Olympics Hessen das Kaunertal zum...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.