Alles zum Thema Peter Padourek

Beiträge zum Thema Peter Padourek

Politik
Vorne: Hans Thurnhofer, Peter Padourek und Karl Weber. Hinten: Alexander Radlwimmer, Salome Rattensberger, Anneliese Reitsamer und Christoph Berner.

Nach der Wahl
Umstrukturierung bei der ÖVP Zell am See

Zell am See hat bald zwei neue Vizebürgermeisterinnen: Salome Rattensberger und Anneliese Reitsamer. Stadträte: Alexander Radlwimmer sowie Christoph Berner. ZELL AM SEE. Bei der Zeller ÖVP bleibt nach dem Verlust der absoluten Mehrheit und nach jenem des Bürgermeistersessels (fast) kein Stein auf dem anderen - zumindest nicht an der Spitze. Zwei Frauen ganz vorne Heute nachmittag stellte Parteiobmann Alexander Radlwimmer das neue Team der Gemeindevertretung vor: 1. Vizebürgermeisterin...

  • 08.04.19
  •  1
Politik
Riesenfreude bei Andreas Wimmreuter!
4 Bilder

Zusammenfassung
Stichwahl in Zell am See - neuer Bürgermeister Andreas Wimmreuter

Die Wahl am 24. März brachte ein überraschend klares Ergebnis zugunsten des SPÖ-Kandidaten. ZELL AM SEE (cn). Andreas Wimmreuter (SPÖ) im Bezirksblätter-Gespräch gleich nach der Präsentation des Ergebnisses, das ihn am Sonntag mit 57,6 Prozent der Stimmen zum eindeutigen Wahlsieger gemacht hat: "Nachdem ich schon beim ersten Wahldurchgang so viel Zuspruch erhielt (Anm. d. Red.: 40,81 Prozent), hatte ich mir schon eine Chance zum Sieg ausgerechnet - allerdings ging ich von einem ganz knappen...

  • 26.03.19
Politik
Alexander Radlwimmer, der Obmann der Zeller ÖVP, in einem Archiv-Foto.

Stichwahl verloren
Offizielle Stellungnahme der Zeller ÖVP gibt es in drei Tagen

Wie berichtet, hat Peter Padourek - er erklärte bereits seinen Rücktritt - von der ÖVP die heutige Stichwahl zugunsten von Andreas Wimmreuter (SPÖ) verloren.  ZELL AM SEE. Alexander Radlwimmer, der Obmann der Zeller ÖVP, im Bezirksblätter-Gespräch: "Eine offizielle Stellungnahme unsererseits wird es erst am kommenden Mittwoch geben - wir bitten um Verständnis dafür. Am Dienstag abend gibt es ein Treffen, bei diesem werden wir unsere weitere Vorgangsweise besprechen." Offen ist...

  • 24.03.19
Politik
Daumen hoch: Andreas Wimmreuter, der neue Bürgermeister der Stadtgemeinde Zell am See.
14 Bilder

Bürgermeister Andreas Wimmreuter, SPÖ
Überraschung, Riesenfreude und Demut beim Zeller Wahlsieger

Wie berichtet, heißt der neue Bürgermeister von Zell am See Andreas Wimmreuter. Hier eine Stellungnahme des langjährigen SPÖ-Politikers: ZELL AM SEE. Andreas Wimmreuter im Bezirksblätter-Gespräch: "Nachdem ich beim ersten Wahldurchgang so viel Zuspruch erhalten hatte, habe ich mir für die Stichwahl schon eine Chance zum Sieg ausgerechnet. Allerdings ging ich von einem ganz knappen Ergebnis aus, aber dass es dermaßen eindeutig ausgegangen ist (Anmerkung d. Red.: 57,6 Prozent) war eine...

  • 24.03.19
  •  1
Politik
Michael Obermoser im Archiv-Foto

Stellungnahme Michael Obermoser, ÖVP
"Ich kann mir dieses Ergebnis nicht erklären..."

Wie berichtet, gibt es in Zell am See einen Bürgermeisterwechsel: Peter Padourek von der ÖVP muss gehen, Andreas Wimmreuter von der SPÖ ist "der Neue". ZELL AM SEE. Das Ergebnis der heutigen Stichwahl ist eindeutig und trotz des vielzitierten Bürgermeisterbonus' hat Peter Padourek, der seit 2013 Stadtchef gewesen ist, verloren.  Dazu eine erste Stellungnahme von LAbg. Michael Obermoser; der Bürgermeister von Wald ist auch Bezirksobmann der ÖVP: ""Ich kann mir das heutige Ergebnis beim...

  • 24.03.19
Politik
Ein erstes Foto vom Wahlsieger am Weg zur Ergebnis-Präsentation... er scheint es kaum zu glauben.

Stichwahl Zell am See
Der neue Bürgermeister heißt Andreas Wimmreuter

Mit 57,6 Prozent der Stimmen ist der SPÖ-Kandidat der neue Bürgermeister von Zell am See! ZELL AM SEE. Wer hätte gedacht, dass das Ergebnis dermaßen eindeutig für Andreas Wimmreuter ausfallen würde? Im Vergleich zum 1. Wahlgang hat er 16,8 Prozentpunkte zugelegt.  Die Wahlbeteiligung betrug laut Land Salzburg 58 Prozent. HIER das erste Statement von ANDERAS WIMMREUTER mit aktuellen Fotos aus dem Rathaus. HIER die Stellungnahme vom Pinzgauer SPÖ-Chef Walter Bacher HIER ein...

  • 24.03.19
  •  2
Politik
Ruhe vor dem Sturm - hier werden die Protagonisten ih Kürze das Ergebnis verkünden...
2 Bilder

Stichwahl Zell am See
16 Uhr - die Wahllokale schließen - Hochspannung pur

UPDATE: Der neue Bürgermeister heißt ANDREAS WIMMREUTER! In Straßwalchen - dort haben die Wahllokale  bereits um 15 Uhr zugemacht - steht das Ergebnis fest. Bei uns dauert es noch ein bisschen. ZELL AM SEE. In Straßwalchen hat mit Tanja Kreer von der SPÖ eine Frau gewonnen.. Mal schauen, wie es bei uns ausgeht. Im Rathaus werden aktuell die Stimmzettel kontrolliert und um ca. 16.45 Uhr kann man mit der Veröffentlichung des Ergebnisses rechnen. Wir werden Fotos und Statements aus dem...

  • 24.03.19
Politik
Das Rathaus steht heute im Mittelpunkt des Interesses - auch der ORF wird am Nachmitttag vor Ort sein.

Stichwahl in Zell am See
Bleibt Padourek Bürgermeister? Oder kommt Wimmreuter?

Im Zeller Rathaus und wohl in der ganzen Stadt steigt die Spannung - bald wissen wir, wer die nächsten fünf Jahre die Geschicke von Zell am See leitet. Auch wir von den Bezirksblättern werden heute nachmittag berichten und nach der Auszählung der Stichwahl-Stimmen Stellungnahmen von Peter Padourek (ÖVP) und Andreas Wimmreuter (SPÖ) einholen. Das zu erwartende Ergebnis wird auch von der Wahlbeteiligung abhängen: Das schöne Frühlingswetter, das für Ausflüge und zum Sonnen-Skifahren...

  • 24.03.19
Politik
Stichwahl am 24. März 2019: Bgm. Peter Padourek (rechts) tritt gegen Vize-Bgm. Andreas Wimmreuter "in den Ring".

Stichwahl in Zell am See
Peter Padourek (ÖVP) vs. Andreas Wimmreuter (SPÖ)

Die Spannung steigt: Am kommenden Sonntag entscheidet es sich, ob Bürgermeister Peter Padourek sein Amt behält oder ob er abgelöst wird. ZELL AM SEE (cn). Die einen Bürger zeigen sich völlig überrascht und andere meinen, sich so etwas schon gedacht zu haben: Wie berichtet, hat die ÖVP am 10. März im Vergleich zur Gemeindevertretungswahl vor fünf Jahren 10,47 Prozent verloren, die SPÖ hingegen 9,87 Prozent dazugewonnen. Das bedeutet den Verlust der absoluten ÖVP-Mehrheit. Das Ergebnis vom...

  • 22.03.19
Gesundheit
Im Bild der Standort Zell am See. Zum Tauernklinikum gehören auch noch der Krankenhaus-Standort in Mittersill, das Sanatorium Ritzensee und die Radiologie im Zeller Ärztehaus.
2 Bilder

Tauernklinikum
Mehr als 120.000 Patienten im Vorjahr & neue Info-Veranstaltungen

Auch im heurigen Jahr ergänzt das Tauernklinikum-Team die "normale" Arbeit mit Info-Veranstaltungen für die Bevölkerung. PINZGAU (cn). Das Tauernklinikum-Team an den beiden Standorten Zell am See und Mittersill wird auch in diesem Jahr wieder mit etlichen Informationsveranstaltungen für die Bevölkerung punkten - auch angesichts der Tatsache, dass diese im Vorjahr auf großes Interesse gestoßen sind. Auch Folder werden aufgelegt Alle Themen stehen noch nicht fest, doch fix im Programm...

  • 28.02.19
Lokales
Radio-Team: Johannes Schindlegger, Eva Schmidhuber, Bgm. Peter Padourek und Vizebgm. Andreas Wimmreuter.

Freies Radio Pinzgau
Sendungen live aus dem Tonstudio in der Lärmschutzwand

In Kürze startet "Freies Radio Pinzgau" und sendet live aus dem Sonnengarten Limberg. Jeder kann mitmachen und seine eigene Sendung gestalten.   ZELL AM SEE. Derzeit ist das geplante Musikstudio in der Limbergsiedlung noch eine einzige Baustelle. Es braucht einige Fantasie, sich hier die zukünftigen Radiomacher vorzustellen. Bürgermeister Peter Padourek und Vizebürgermeister Andreas Wimmreuter präsentierten dennoch bereits das ehrgeizige Projekt. Live aus Zell am See In dem Musikraum,...

  • 28.02.19
Politik
Podiumsdiskussion in Zell am See: Werner Hörl, Andreas Wimmreuter, Karl Kern, Christa Nothdurfter, Peter Padourek, Udo Voglreiter.
8 Bilder

Bürgermeisterwahl 2019
Spannende Polit-Diskussion mit den Zeller Spitzenkandidaten

Die Bezirksblätter Pinzgau luden gemeinsam mit dem ORF zur Wahldiskussion in die Wirtschaftskammer in Zell am See. Vier Kandidaten stellten sich nicht nur den Fragen von BB-Redakteurin Christa Nothdurfter und ORF-Moderator Karl Kern, sondern auch den Reaktionen des Publikums. ZELL AM SEE.  Zum Einstieg führt ORF-Moderator Karl Kern eine Meinungsumfrage mit dem Publikum durch: "Wer glaubt, dass die ÖVP die absolute Mehrheit bekommt?" lautet die Frage. Zahlreiche Besucher heben die Hand. Kern...

  • 22.02.19
Politik
Von links: Bgm. Peter Padourek (ÖVP), Vize-Bgm. Andreas Wimmreuter (SPÖ), GV Werner Hörl (GRÜBL) und Udo Voglreiter (FPS).
2 Bilder

Gemeindewahlen 2019
Podiumsdiskussion Zell am See - Welche Themen? Wer ist dabei?

Am Donnerstag, den 21. Februar, steht im Gebäude der Wirtschaftskammer eine Podiumsdiskussion mit den Zeller Spitzenkandidaten auf dem Programm. ZELL AM SEE/SALZBURG (cn). Nur noch zwei Dutzend Tage, dann sind wir Pinzgauer bzw. Salzburger wieder dazu aufgerufen, unsere Stimmen jenen Menschen, Parteien und Gruppierungen zu geben, denen wir zutrauen, das jeweils Beste umzusetzen. Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen Vielen Leuten liegen die Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen - diesmal...

  • 12.02.19
Politik
Peter Padourek in einem Archiv-Foto.

Lokalpolitik
Zeller ÖVP setzt auf bewährte Mitstreiter

ZELL AM SEE. Bei der Auswahl seines Teams für die Gemeindevertretungswahl am 10. März setzt Bürgermeister Peter Padourek auf bewährte Mitstreiter. „Wir brauchen die Erfahrung und das Wissen engagierter Gemeindevertreterinnen und Gemeindevertreter, um die erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre konsequent weiterführen zu können“, ist Padourek überzeugt. Gleichzeitig freut er sich über die Verstärkung von 13 neuen Kandidatinnen und Kandidaten, denn man müsse immer wieder auch neue Ideen...

  • 16.01.19
Politik
Alexander Radlwimmer, Obmann der Zeller Volkspartei und Bürgermeister Peter Padourek

Bürgermeisterwahl 2019
Zeller Bürgermeister stellt sich wieder der Wahl

ZELL AM SEE.  Das Parteipräsidium der Zeller Volkspartei hat Bürgermeister Peter Padourek  einstimmig zum Bürgermeisterkandidaten für die Wahlen am 10. März 2019 wiedergewählt. „Ich freue mich sehr und hoffe bei der Wahl auch wieder das Vertrauen der Zellerinnen und Zeller zu bekommen, um mit voller Kraft weiterhin für unsere schöne Stadt im Einsatz sein zu dürfen“ – so Peter Padourek. Weiters wurde auch bereits das komplette Team der Zeller Volkspartei zusammengestellt und von den...

  • 03.12.18
Lokales
Bezirkspolizeikommandant Kurt Möschl, Bezirkshauptmann Bernhard Gratz und Bgm. Peter Padourek

Runder Tisch in Zell am See
Maßnahmen gegen Gewalt und Drogen

ZELL AM SEE. Bei einem „Runden Tisch“ in der Bezirkshauptmannschaft (BH) Zell am See wurden gestern weitere Aktivitäten gegen Kriminalität vorgestellt. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die Erhöhung des Sicherheitsempfindens der Zeller Bevölkerung gelegt. „Die Sorgen der Bürger nach dem tragischen Vorfall vor gut einem Monat nehmen wir sehr ernst“, sagen Bürgermeister Peter Padourek, Bezirkshauptmann Bernhard Gratz und Bezirkspolizeikommandant Kurt Möschl. Weitere Beteiligte am Runden...

  • 27.11.18
Lokales

Leserbrief
"Die Post schickte nicht allen was"

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, ich lasse mir nicht unterstellen, Unwahrheiten zu verbreiten.   Ich bleibe dabei, die Einladung zur Bürgerversammlung zu spät erhalten zu haben, so wie andere Personen auch. Auch stimmt es, dass ich seitens der Stadtgemeinde die Auskunft erhielt, dass die Aussendung zur Bürgerversammlung am 5.11. verschickt worden sei – meine dahingehende Anfrage erging am Montag, dem 12.11. , an die Dame, die gerade Telefondienst hatte. Den Leserbrief verschickte ich...

  • 22.11.18
  •  1
Politik
Der Aufgabeschein der Post bestätigt, dass die Einladungen bereits zwei Wochen vor dem Termin aufgegeben wurden.

Richtigstellung
Fristgerechte Einladung zur Zeller Bürgerversammlung

Sehr geehrte Damen und Herren, da der Leserbrief von Frau Angela Hahn unter dem Titel „Bürgerversammlung Zell am See: Einladung zu spät verschickt“, Unwahrheiten enthält, sehe ich mich dazu veranlasst, darauf zu reagieren. Es entspricht keinesfalls der Wahrheit, dass die Einladung für die Bürgerversammlung erst am 05.11.2018 zur Post gebracht worden war. Nachweislich wurde der Postwurf mit der Einladung zur Bürgerversammlung bereits am 24.10.2018 zur Post gegeben. (Siehe Beilage) Die...

  • 15.11.18
Sport
7 Bilder

Zeller Eisbären
Landesrat Stefan Schnöll: "Es war ein gewaltiges Erlebnis"

Sport-Landesrat Stefan Schnöll war auf Besuch in der Zeller Eishalle um sich selber einen Eindruck über die Zeller Eisbären zu verschaffen. "Es war ein gewaltiges Erlebnis für mich, ich bin froh, dass ich wieder kommen darf. Bei meinem ersten Spiel gewinnen sie gleich 4:2. Man fiebert mit der Mannschaft mit, als der Zeller Bürgermeister gekommen ist, hat das Spiel dann gedreht. Wir als Politik sind gefordert den Sport auf dem Land zu fördern. Wenn man hier in Zell sieht, da funktioniert die...

  • 31.10.18
Lokales
Bürgermeister Peter Padourek mit "seinen" Stadtpolizisten (ein Kollege war krank).
11 Bilder

Stadtpolizei Zell am See
Konsequent durchgreifen - wenn nötig

ZELL AM SEE. Starke Polizeipräsenz in Zell am See war in den vergangenen Tagen durch den nach wie vor nicht aufgeklärten Mord vom Wochenende kein gutes Zeichen. Gestern signalisierte die hohe Anzahl an Uniformierten aber einen positiven Schritt für die Stadt, über den Bürgermeister Peter Padourek sich außerordentlich freute, wie er bekannte: Die Büroräumlichkeiten der neuen Stadtpolizisten konnten offiziell eingeweiht werden. Sichtbare Zeichen War das Projekt Stadtpolizei von vielen...

  • 25.10.18
Lokales
Peter Padourek, Bürgermeister von Zell am See, in einem Archiv-Foto.

Zell am See
Stellungnahme des Bürgermeisters zum Mord in der Einödsiedlung

ZELL AM SEE. Wir von den Bezirksblättern haben Bürgermeister Padourek kurz vor dem gemeinsamen Mittagessen mit seiner Familie telefonisch erreicht und ihn um eine Stellungnahme zum  Mordfall in der Einödsiedlung gebeten:  "Erschütternde und unfassbar" Der Stadtchef sinngemäß: "Auch meine Familie und mich beschäftigt am heutigen Sonntag vor allem der Mord an der jungen Frau. Ich habe sie zwar nicht persönlich gekannt, aber ich war bei Geburtstagsgratulationen und ähnlichem schon öfters in...

  • 21.10.18
Lokales
Kinderprogramm.
19 Bilder

Sonnengarten Limberg
Baustellentag mit feierlicher Eröffnung der Geh- und Radwegunterführung (mit Video)

ZELL AM SEE. Das gemeinsame Wohnbauprojekt vom Unternehmen Hillebrand und der Stadtgemeinde Zell am See, "Sonnengarten Limberg",  im Zeller Stadtteil Schüttdorf machte heute seinem Namen alle Ehre. Bei strahlendem Sonnenschein und traumhaftem Herbstwetter eröffnete Bürgermeister Peter Padourek um 14.30 Uhr die Geh- und Radwegunterführung. Denkrichlichen Segen gab der Schüttdorfer Diakon Johannes Dirlinger. Die zahlreichen Besucher konnten sich insgesamt vom  Baufortschritt überzeugen und ein...

  • 19.10.18
Wirtschaft
Inmitten der insgesamt fast 300 Module auf dem Hallenbad-Dach: Bgm. Peter Padourek (Freges Aufsichtsratsvorsitzender), GF Oliver Stärz, LAbg. Josef Scheinast (Grüne) und Markus Oberascher (GF Fa. Secundo).
6 Bilder

Nachhaltigkeit
Große Photovoltaikanlage am Dach des Zeller Hallenbades

ZELL AM SEE (cn). Oliver Stärz, seines Zeichens Geschäftsführer der Freges (Freizeitgesellschaft) Zell am See, lud heute zu einer kleinen Feierlichkeit in das Hallenbad-Bistro ein. Anlass dafür war die Inbetriebnahme der neuen Photovoltaikanlage - bestehend aus 293 Modulen auf rund 480 Quadratmetern -  auf dem Dach des Gebäudes. Eingeladen waren neben Bürgermeister und Freges-Aufsichtsratsvorsitzendem Peter Padourek und dem Landtagsabgeordneten Josef Scheinast (GRÜNE) weitere...

  • 11.10.18