Alles zum Thema Andreas Wimmreuter

Beiträge zum Thema Andreas Wimmreuter

Lokales
Elke Schmiderer (li.), Daniela Gutschi (3. v. re.) und Paul Ganahl (re.) vom Hilfswerk mit ihren Bürgermeister-Gästen.
2 Bilder

Jubiläums-Frühstück
Im Pinzgau gibt es das Hilfswerk seit 30 Jahren

Regionalleiterin Elke Schmiderer und Geschäftsführerin Daniela Gutschi luden die Pinzgauer Bürgermeister ein. PINZGAU . Das Hilfswerk Salzburg, das vor 31 Jahren gegründet wurde - ein Jahr später gab es auch im Pinzgau die ersten Angebote - lädt die Bürgermeister regelmäßig zum Austausch ein. Diesen Montag, den 29. April, stand ein gemeinsames Frühstück in der Regionalstelle Pinzgau in Zell am See auf dem Programm. Erinnerungen Geschäftsführerin Daniela Gutschi und Regionalleiterin Elke...

  • 30.04.19
Politik
Andreas Wimmreuter (SPÖ), der designierte Bürgermeister von Zell am See.
2 Bilder

Zeller Gemeindestube
Die Ressorts der SPÖ und der GRÜBL

Über die Ressorts der  neu aufgestellten ÖVP haben wir berichtet; hier noch jene der SPÖ und der Grünen Bürgerliste. ZELL AM SEE. In der Zeller SPÖ wird mit Andreas Wimmreuter der designierte Bürgermeister selbst den Finanz-und Sanitätsausschuss leiten. Stadtrat Christof Mayr leitet den Sozial-und Wohnungsausschuss, Stadtrat Gerald Rieder den Sportausschuss und der bisherige Gemeindevertreter Mario Göschl wird Verkehrsstadtrat.  Werner Hörl von der Grünen Bürgerliste (GRÜBL) erhält den...

  • 09.04.19
Politik
Riesenfreude bei Andreas Wimmreuter!
4 Bilder

Zusammenfassung
Stichwahl in Zell am See - neuer Bürgermeister Andreas Wimmreuter

Die Wahl am 24. März brachte ein überraschend klares Ergebnis zugunsten des SPÖ-Kandidaten. ZELL AM SEE (cn). Andreas Wimmreuter (SPÖ) im Bezirksblätter-Gespräch gleich nach der Präsentation des Ergebnisses, das ihn am Sonntag mit 57,6 Prozent der Stimmen zum eindeutigen Wahlsieger gemacht hat: "Nachdem ich schon beim ersten Wahldurchgang so viel Zuspruch erhielt (Anm. d. Red.: 40,81 Prozent), hatte ich mir schon eine Chance zum Sieg ausgerechnet - allerdings ging ich von einem ganz knappen...

  • 26.03.19
Politik
Alexander Radlwimmer, der Obmann der Zeller ÖVP, in einem Archiv-Foto.

Stichwahl verloren
Offizielle Stellungnahme der Zeller ÖVP gibt es in drei Tagen

Wie berichtet, hat Peter Padourek - er erklärte bereits seinen Rücktritt - von der ÖVP die heutige Stichwahl zugunsten von Andreas Wimmreuter (SPÖ) verloren.  ZELL AM SEE. Alexander Radlwimmer, der Obmann der Zeller ÖVP, im Bezirksblätter-Gespräch: "Eine offizielle Stellungnahme unsererseits wird es erst am kommenden Mittwoch geben - wir bitten um Verständnis dafür. Am Dienstag abend gibt es ein Treffen, bei diesem werden wir unsere weitere Vorgangsweise besprechen." Offen ist...

  • 24.03.19
Politik
Daumen hoch: Andreas Wimmreuter, der neue Bürgermeister der Stadtgemeinde Zell am See.
14 Bilder

Bürgermeister Andreas Wimmreuter, SPÖ
Überraschung, Riesenfreude und Demut beim Zeller Wahlsieger

Wie berichtet, heißt der neue Bürgermeister von Zell am See Andreas Wimmreuter. Hier eine Stellungnahme des langjährigen SPÖ-Politikers: ZELL AM SEE. Andreas Wimmreuter im Bezirksblätter-Gespräch: "Nachdem ich beim ersten Wahldurchgang so viel Zuspruch erhalten hatte, habe ich mir für die Stichwahl schon eine Chance zum Sieg ausgerechnet. Allerdings ging ich von einem ganz knappen Ergebnis aus, aber dass es dermaßen eindeutig ausgegangen ist (Anmerkung d. Red.: 57,6 Prozent) war eine...

  • 24.03.19
  •  1
Politik
Walter Bacher in einem Archiv-Foto

Neuer Bürgermeister Andy Wimmreuter
SPÖ-Bezirkschef Walter Bacher: "Andy erntet die Früchte seiner Arbeit"

Wie bereits berichtet, eroberte Andreas Wimmreuter bei seinem ersten Antreten als SPÖ-Bürgermeisterkandidat das Amt. Hier eine erste Stellungnahme: ZELL AM SEE. Dem Nationalratsabgeordneten Walter Bacher, der auch SPÖ-Bezirkschef im Pinzgau ist, ist die riesige Freude an diesem Ergebnis an seiner "Telefonstimme" anzuhören; er sagt: "Andy erntete heute die Früchte seiner jahrzehntelangen Arbeit - sein konsequenter Einsatz für die Bürger hat sich gelohnt. Auch in Wahlkampf hat er großartigen...

  • 24.03.19
Politik
Ein erstes Foto vom Wahlsieger am Weg zur Ergebnis-Präsentation... er scheint es kaum zu glauben.

Stichwahl Zell am See
Der neue Bürgermeister heißt Andreas Wimmreuter

Mit 57,6 Prozent der Stimmen ist der SPÖ-Kandidat der neue Bürgermeister von Zell am See! ZELL AM SEE. Wer hätte gedacht, dass das Ergebnis dermaßen eindeutig für Andreas Wimmreuter ausfallen würde? Im Vergleich zum 1. Wahlgang hat er 16,8 Prozentpunkte zugelegt.  Die Wahlbeteiligung betrug laut Land Salzburg 58 Prozent. HIER das erste Statement von ANDERAS WIMMREUTER mit aktuellen Fotos aus dem Rathaus. HIER die Stellungnahme vom Pinzgauer SPÖ-Chef Walter Bacher HIER ein...

  • 24.03.19
  •  2
Politik
Ruhe vor dem Sturm - hier werden die Protagonisten ih Kürze das Ergebnis verkünden...
2 Bilder

Stichwahl Zell am See
16 Uhr - die Wahllokale schließen - Hochspannung pur

UPDATE: Der neue Bürgermeister heißt ANDREAS WIMMREUTER! In Straßwalchen - dort haben die Wahllokale  bereits um 15 Uhr zugemacht - steht das Ergebnis fest. Bei uns dauert es noch ein bisschen. ZELL AM SEE. In Straßwalchen hat mit Tanja Kreer von der SPÖ eine Frau gewonnen.. Mal schauen, wie es bei uns ausgeht. Im Rathaus werden aktuell die Stimmzettel kontrolliert und um ca. 16.45 Uhr kann man mit der Veröffentlichung des Ergebnisses rechnen. Wir werden Fotos und Statements aus dem...

  • 24.03.19
Politik
Das Rathaus steht heute im Mittelpunkt des Interesses - auch der ORF wird am Nachmitttag vor Ort sein.

Stichwahl in Zell am See
Bleibt Padourek Bürgermeister? Oder kommt Wimmreuter?

Im Zeller Rathaus und wohl in der ganzen Stadt steigt die Spannung - bald wissen wir, wer die nächsten fünf Jahre die Geschicke von Zell am See leitet. Auch wir von den Bezirksblättern werden heute nachmittag berichten und nach der Auszählung der Stichwahl-Stimmen Stellungnahmen von Peter Padourek (ÖVP) und Andreas Wimmreuter (SPÖ) einholen. Das zu erwartende Ergebnis wird auch von der Wahlbeteiligung abhängen: Das schöne Frühlingswetter, das für Ausflüge und zum Sonnen-Skifahren...

  • 24.03.19
Politik
Stichwahl am 24. März 2019: Bgm. Peter Padourek (rechts) tritt gegen Vize-Bgm. Andreas Wimmreuter "in den Ring".

Stichwahl in Zell am See
Peter Padourek (ÖVP) vs. Andreas Wimmreuter (SPÖ)

Die Spannung steigt: Am kommenden Sonntag entscheidet es sich, ob Bürgermeister Peter Padourek sein Amt behält oder ob er abgelöst wird. ZELL AM SEE (cn). Die einen Bürger zeigen sich völlig überrascht und andere meinen, sich so etwas schon gedacht zu haben: Wie berichtet, hat die ÖVP am 10. März im Vergleich zur Gemeindevertretungswahl vor fünf Jahren 10,47 Prozent verloren, die SPÖ hingegen 9,87 Prozent dazugewonnen. Das bedeutet den Verlust der absoluten ÖVP-Mehrheit. Das Ergebnis vom...

  • 22.03.19
Lokales
Radio-Team: Johannes Schindlegger, Eva Schmidhuber, Bgm. Peter Padourek und Vizebgm. Andreas Wimmreuter.

Freies Radio Pinzgau
Sendungen live aus dem Tonstudio in der Lärmschutzwand

In Kürze startet "Freies Radio Pinzgau" und sendet live aus dem Sonnengarten Limberg. Jeder kann mitmachen und seine eigene Sendung gestalten.   ZELL AM SEE. Derzeit ist das geplante Musikstudio in der Limbergsiedlung noch eine einzige Baustelle. Es braucht einige Fantasie, sich hier die zukünftigen Radiomacher vorzustellen. Bürgermeister Peter Padourek und Vizebürgermeister Andreas Wimmreuter präsentierten dennoch bereits das ehrgeizige Projekt. Live aus Zell am See In dem Musikraum,...

  • 28.02.19
Politik
Podiumsdiskussion in Zell am See: Werner Hörl, Andreas Wimmreuter, Karl Kern, Christa Nothdurfter, Peter Padourek, Udo Voglreiter.
8 Bilder

Bürgermeisterwahl 2019
Spannende Polit-Diskussion mit den Zeller Spitzenkandidaten

Die Bezirksblätter Pinzgau luden gemeinsam mit dem ORF zur Wahldiskussion in die Wirtschaftskammer in Zell am See. Vier Kandidaten stellten sich nicht nur den Fragen von BB-Redakteurin Christa Nothdurfter und ORF-Moderator Karl Kern, sondern auch den Reaktionen des Publikums. ZELL AM SEE.  Zum Einstieg führt ORF-Moderator Karl Kern eine Meinungsumfrage mit dem Publikum durch: "Wer glaubt, dass die ÖVP die absolute Mehrheit bekommt?" lautet die Frage. Zahlreiche Besucher heben die Hand. Kern...

  • 22.02.19
Politik
Von links: Bgm. Peter Padourek (ÖVP), Vize-Bgm. Andreas Wimmreuter (SPÖ), GV Werner Hörl (GRÜBL) und Udo Voglreiter (FPS).
2 Bilder

Gemeindewahlen 2019
Podiumsdiskussion Zell am See - Welche Themen? Wer ist dabei?

Am Donnerstag, den 21. Februar, steht im Gebäude der Wirtschaftskammer eine Podiumsdiskussion mit den Zeller Spitzenkandidaten auf dem Programm. ZELL AM SEE/SALZBURG (cn). Nur noch zwei Dutzend Tage, dann sind wir Pinzgauer bzw. Salzburger wieder dazu aufgerufen, unsere Stimmen jenen Menschen, Parteien und Gruppierungen zu geben, denen wir zutrauen, das jeweils Beste umzusetzen. Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen Vielen Leuten liegen die Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen - diesmal...

  • 12.02.19
Lokales
SP-Vizebürgermeister Andreas Wimmreuter

Bürgermeisterwahl 2019
SPÖ Zell am See - Vizebürgermeister ist Spitzenkandidat

ZELL AM SEE. Der erfahrene Kommunalpolitiker, Vizebürgermeister Andreas Wimmreuter (55) ist von der Zeller SPÖ einstimmig zum Spitzenkandidaten für die Bürgermeisterwahl im März 2019 nominiert worden.  Wimmreuter ist bei den ÖBB als Fahrdienstleiter beschäftigt und bereits seit 1989 in der Zeller Gemeindevertretung tätig, seit 2009 als Vizebürgermeister. Unter dem Motto „Zell am See gemeinsam besser machen“ will er mit seinem Team gemeinsam mit der Zeller Bevölkerung und mit den anderen...

  • 26.11.18
Lokales
Kinderprogramm.
19 Bilder

Sonnengarten Limberg
Baustellentag mit feierlicher Eröffnung der Geh- und Radwegunterführung (mit Video)

ZELL AM SEE. Das gemeinsame Wohnbauprojekt vom Unternehmen Hillebrand und der Stadtgemeinde Zell am See, "Sonnengarten Limberg",  im Zeller Stadtteil Schüttdorf machte heute seinem Namen alle Ehre. Bei strahlendem Sonnenschein und traumhaftem Herbstwetter eröffnete Bürgermeister Peter Padourek um 14.30 Uhr die Geh- und Radwegunterführung. Denkrichlichen Segen gab der Schüttdorfer Diakon Johannes Dirlinger. Die zahlreichen Besucher konnten sich insgesamt vom  Baufortschritt überzeugen und ein...

  • 19.10.18
Wirtschaft
Arbeiten gut zusammen: Günter Stamberg (Marketing Hillebrand), Christina Lemberger (Verkauf Hillebrand), Bauleiter Bernhard Haym (Hillebrand) mit Vize-Bgm. Andreas Wimmreuter.
3 Bilder

Mit Video: Sonnengarten Limberg - Ein Wohnbauprojekt voller Besonderheiten

Im "Sonnengarten Limberg" schreiten die Bauarbeiten zügig voran. Zeit für einen Zwischenbericht. ZELL AM SEE (cn). Dass das Wohnbauprojekt "Sonnengarten Limberg" nicht nur für die Stadtgemeinde Zell am See, sondern auch für das Team von Generalunternehmer "Bau und Immobilien Hillebrand" aus Wals etwas ganz Besonderes ist, beweist unter anderem der Umstand, dass sogar eigene T-Shirts mit dem Projektnamen gedruckt worden sind. "Zuckerl" schier ohne Ende Die weiteren "Spezialitäten" des...

  • 20.08.18
Politik
Das Tauernklinikum Zell am See mit Geschäftsführer Franz Öller (Montage)
5 Bilder

Überraschende Einigung: Zell am See behält Tauernklinikum

ZELL AM SEE.  Eine Besprechung zwischen Vertretern des Landes Salzburg und der Stadt Zell am See brachte eine überraschend Wende der seit 2016 geführten Verhandlungen über eine Umstrukturierung des Tauernklinikums: Die Spitäler an den Standorten Mittersill und Zell am See werden nun doch nicht von der SALK übernommen und damit unter die Verantwortung des Landes fallen. Die Stadt Zell am See bleibt Rechtsträger der Tauernkliniken. Die Übernahme durch die SALK schien bisher eine beschlossene...

  • 26.07.18
  •  1
Politik
Freundschaftspflege zwischen Zell am See und Vellmar: Dirk Stochla und Andreas Wimmreuter.

Städte- und Gemeindepartnerschaften: Ein gutes Mittel gegen Vorurteile

Nur ein Beispiel aus dem Pinzgau: In Zell wird der Kontakt mit den Menschen in der Partnerstadt Vellmar auch über die Vereine gepflegt - ein Bericht aus unserer Serie "Europa und wir". ZELL AM SEE (cn). Alle drei Pinzgauer Städte können mit sogenannten Partnerstädten in EU-Staaten aufwarten. In Zell am See ist es Vellmar, in Mittersill sind es Büren und Trisesimo sowie in Saalfelden - dort ist man übrigens auch mit Rankoshi in Japan "verschwistert" - Rödermark und Grimbergen. Diese...

  • 13.07.18
  •  2
Politik
Für 50-jährige Mitgliedschaft in der SPÖ wurden Hans Gasteiger und Gabriel Trixl geehrt.
Von links: LAbg. Walter Steidl, Vzbgm. Andreas Wimmreuter, Gabriel Trixl, Hans Gasteiger, NRAbg. Walter Bacher.

SPÖ Zell am See: Wimmreuter einstimmig als Vorsitzender bestätigt

ZELL AM SEE. Bei der kürzlich abgehaltenen Jahreshauptversammlung der Zeller SPÖ wurden der Parteivorstand und die Mitglieder des Ortsausschusses in geheimer Wahl mit 100 Prozent der abgegebenen Stimmen gewählt. Als Ortsparteivorsitzender fungiert so wie bisher Vizebürgermeister Andreas Wimmreuter. Als Stellvertreter unterstützen ihn Stadtrat Christof Mayr und Gemeindevertreterin Andrea Wimmer. Stadtrat Gerald Rieder übernimmt die Funktion des Kassiers. „Dieser große Vertrauensbeweis ist für...

  • 20.11.17
Lokales
Sophia Burtscher und Andreas Wimmreuter

Sophia Burtscher neue Landesvorsitzende der Naturfreunde Salzburg

SALZBURG. Bei der heutigen Landeskonferenz der Naturfreunde Salzburg in der Stiegls Brauwelt wurde die 33-jährige Salzburgerin Sophia Burtscher zur neuen Landesvorsitzenden mit 100 Prozent gewählt. Burtscher löst damit den bisherigen interimistischen Landesvorsitzenden Andreas Wimmreuter aus Zell am See ab.

  • 05.11.16
Lokales
Im Rahmen der Feier wurden auch langjährige Mitarbeiter (und Bewohner) des Hauses geehrt.

Zell am See / Schüttdorf: 20 Jahre Seniorenwohnanlage wurden gefeiert

ZELL AM SEE. Mit einem großen Fest wurde kürzlich das 20-jährige Jubiläum der Seniorenwohnanlage in der Porscheallee gebührend gefeiert. Ein kurzweiliges Rahmenprogramm Gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern, deren Familienangehörigen sowie dem Team der Seniorenwohnanlage konnten viele Ehrengäste und Besucher im Festzelt begrüßt werden. Für das unterhaltsame Rahmenprogramm sorgten Franz Hochwimmer mit seinem „Duo Grammelschmoiz“, die „Reschbuam“, die Kapruner Freundschaft sowie die...

  • 19.07.16
  •  1
Leute
4 Bilder

Kinderfasching in Schüttdorf begeisterte die Kleinen und die Großen - ein Dankeschön

Die folgenden Zeilen stammen von Marianne Zehentner aus Zell am See ZELL AM SEE / SCHÜTTDORF. Am Faschingssamstag war wieder Kinderfasching in Schüttdorf. 200 Kinder mit Begleitung kamen und wurden nicht enttäuscht, denn es gab für alle Kinder etwas. Ponyreiten, Hupfburg, Kuh melken, basteln, zeichnen und vieles mehr. Besonders gut gefiel dem Publikum der Tanzauftritt der Gruppe „Akzeptanz“ - da waren einige zukünftige „Dancing Stars“ mit dabei. Der nächste Höhepunkt war die Tombola, bei...

  • 11.02.16
  •  1
Lokales
Peter Padourek
2 Bilder

"Besorgte Bürger" greifen zu fragwürdigen Methoden

ZELL AM SEE. Gegen den Bürgermeister von Zell am See, Peter Padourek (ÖVP) wird wegen Amtsmissbrauchs ermittelt. Die Anzeige gegen den Stadtchef wurde anonym bei der Salzburger Staatsanwaltschaft eingebracht. Unterzeichnet wurde sie mit "Besorgte Bürger und Bürgerinnen". Padourek hat von den Anschuldigungen erst aus den Medien erfahren. "Ich bin unschuldig", erklärt Padourek. Er sieht dem Verfahren gelassen entgegen, will sich zu dem Fall aber inhaltlich nicht äußern. Er werde die...

  • 01.06.15
  • 1
  • 2