Alles zum Thema Petra Oberrauner

Beiträge zum Thema Petra Oberrauner

Politik
In welche Richtung wird es bei der Nationalratswahl 2019 gehen? Die Kärntner Kandidaten von SPÖ und FPÖ stehen fest

Nationalratswahl 2019
SPÖ und FPÖ fixierten bereits Kandidaten

Nach der SPÖ fixierte nun auch die Kärntner FPÖ die Kandidaten für die Nationalratswahl. Bei der SPÖ führt die Landesliste Philip Kucher an, bei der FPÖ Erwin Angerer. KÄRNTEN. Bereits vergangene Woche gab die Kärntner SPÖ die Kärntner Landesliste für die Nationalratswahl bekannt. Angeführt wird sie von Philip Kucher aus Klagenfurt, seit 2013 Abgeordneter zum Nationalrat und Bereichssprecher für Gesundheit, Digitalisierung, Forschung und Innovation. Auf Platz 2 ist die Villacher...

  • 25.06.19
Lokales
Das Gemeindebad Velden am Wörthersee
3 Bilder

Bezirk Villach
Bäder gehen gegen Rauch und Zigarettenstummel vor

In den Strandbädern des Bezirks wird derzeit das Thema Rauchen diskutiert. Einige Bäder schaffen rauchfreie Bereiche, andere setzen weiterhin auf Aschenbecher. Stadt Villach druckt eigene Schilder. BEZIRK VILLACH. In Klagenfurt ist es heuer genauso Thema wie in Velden oder Villach, das Rauchverbot in öffentlichen Strandbädern. Pünktlich zur Badesaison, viele Bäder sperren um den Muttertag auf, verbannt man im Veldener Gemeindebad den blauen Dunst vom Badebrücken-Bereich. Hier wird "eine...

  • 07.05.19
  •  1
Lokales
Die Stadt Villach verschenkt am Montag, den 6. Mai, am Villacher Rathausplatz Osterblumen

Frühling
Villach verschenkt Osterblumen

Am Villacher Rathausplatz werden am Montag, den 6. Mai, die Osterblumen verschenkt. VILLACH. Die blühende Frühlingslandschaft auf dem Rathausplatz wird am Montag wieder abgebaut. Die verwendeten Blumen werden im Sinne der Nachhaltigkeit an Hobby-Gärtnerinnen und Gärtner verschenkt. Am Villacher RathausplatzDie Villacher Bürger, die zeitig in der Früh vor das Rathaus kommen, können ein Stück von Villachs Frühlingszauber mitnehmen. „Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Villacher...

  • 03.05.19
Wirtschaft
Hilfe wir schrumpfen? Standort & Markt Experte sprach Probleme der Draustadt an

Villach
Einkaufszentren machen Innenstadt das Leben schwer

"Hilfe, wir schrumpfen!" lautete der provokante Titel des Wirtschaftsgesprächs in Villach. Redner Hannes Lindner von Standort+Markt zeigte Schwachstellen aber auch Chancen der Villacher  Innenstadt auf. VILLACH. Es sind nicht nur die Einkaufszentren am Villacher Stadtrand, die der Innenstadt Kopfzerbrechen bereiten würden, aber eben auch diese würden sich "erschwerend" auswirken, das war eine der Aussagen von Hannes Lindner, Geschäftsführer von Standort und Markt im Rahmen des...

  • 25.04.19
Lokales
Die Stadt Villach setzt morgen ein Zeichen für den Klimaschutz und schaltet die Objektbestrahlung für eine Stunde ab

Umweltschutz
Earth Hour in Villach

Villach setzt Zeichen zur Erdenstunde/Earth Hour und schaltet Objektbestrahlung ab. VILLACH. Die Stadt Villach nimmt an der morgigen weltweiten Klima- und Umweltschutzaktion "Earth Hour", also Erdenstunde, teil. Daher wird die Objektbestrahlung abgeschaltet. Ein Zeichen setzenDiese symbolische Aktion ist ein weltweites Zeichen. Das Projekt wurde ursprünglich von WWF Australien ins Leben gerufen und macht durch das Abschalten der Beleuchtung auf Energieverschwendung und unnötigen...

  • 29.03.19
Lokales
Alle zwölf Villacher Kindergärten, inklusive Horte und Kinderhaus Puch, nehmen am Projekt teil
4 Bilder

Gesunde Küche
Villacher Kindergärten setzen auf Initiative "Gesunde Küche"

Villacher Kindergärten kochen seit Jahren nach Richtlinien der Initiative "Gesunde Küche". VILLACH. Das Bewusstsein für eine gesunde und ausgewogene Ernährung erhält einen immer größer werdenden Stellenwert. Das zeigt sich unter anderem an der starken Nachfrage zur Initiative "Gesunde Küche". Villachs Kindergärten Alle zwölf Villacher Kindergärten, inklusive der angeschlossenen Horte und des Kinderhauses Puch, das von der Stadt Villach betreut wird, nehmen am Projekt teil. Die Initiative,...

  • 27.03.19
Lokales
Die Baumaßnahmen für den Parkplatz startet bereits im Mai

Drobollach
Parkplatzangebot beim Gratis-Bad in Drobollach wird erweitert

Das Parkplatzangebot soll vor Saisonbeginn erweitert werden. DROBOLLACH. Als weitere Qualitätssteigung für die Besucher des städtischen Bades in Drobollach soll das Parkplatzangebot heuer noch auf 130 Stellflächen vergrößert werden. „Das kostenlos zu benützende städtische Strandbad Drobollach ist ein echter Magnet“, sagt Vizebürgermeisterin Petra Oberrauner. „Um auch den Wünschen der Gäste nach ausreichend Parkraum Rechnung zu tragen und die Qualität weiter zu steigern, unternehmen wir...

  • 25.03.19
Lokales
Hier wird ein neuer Pächter gesucht. Schließung erfolgt aus "persönlichen Gründen"
2 Bilder

Bei Zentralfriedhof Villach
Geschäftslokal sucht neuen Pächter

Neuer Pächter für Blumengeschäft bei Zentralfriedhof gesucht. VILLACH. Die Stadt sucht einen neuen Pächter für das kleine Blumengeschäft am Haupteingang des Zentralfriedhofes - gelegen an der St. Magdalener Straße. „Aufgrund einer rein persönlichen Entscheidung der bisherigen Unternehmerin, die für ihre besonders kreativen Blumenarrangements bekannt ist, vergeben wir das Geschäftslokal jetzt neu“, sagt Referentin Vize-Bgm. Petra Oberrauner. Klein, aber fein Das Lokal - rund 34 m2 groß -...

  • 12.03.19
Lokales
Die warmen Temerpaturen ermöglichen dem Villacher Stadtgarten die ersten Auspflanzungen.

Villach
Frühlingserwachen in der Stadt Villach

Dank den warmen Temperaturen konnten die Villacher Stadtgärtnerinnen und -gärtner mit dem Bepflanzen der Beete und Blumentröge in der Innenstadt beginnen.  VILLACH. Das Team des Villacher Stadtgartens hat in den vergangenen Tagen die Blumenpyramiden mit bunten Stiefmütterchen und die Sitzbänke mit den Trögen mit buntem Frühjahrsflor bepflanzt. „Diese Prachtstücke stellen wir nun dank der vorfrühlingshaften Witterung an vielen Plätzen unserer Innenstadt auf“, sagt Vizebürgermeisterin Petra...

  • 07.03.19
Lokales
Die Stadt Villach ist für den bevorstehenden Frühjahrsputz gewappnet

Villach
Frühlingsputz startet in Villach

In Kürze beginnt der große Frühlingsputz nach dem Winter. Rund 100.000 Tonnen Streusplitt gilt es einzukehren und zu entsorgen. VILLACH. Das Projekt „Villach frühlingsfrisch“ beginnt in Kürze im Herzen der Innenstadt. Die sechs Kehrmaschinen und drei Waschwägen beginnen dann die letzten Spuren des Winters einzusammeln und zu beseitigen. In Doppelschichten„Die Teams unseres Wirtschaftshofes arbeiten in Doppelschichten, um die Stadt wieder frühlingsfit zu machen“, kündigt Petra...

  • 07.03.19
Lokales
Der umweltfreundliche Pflanzenschutz ist zwar zeitintensiver- lohnt sich jedoch allemal

Villach
Villach plant weiteren Schritt gegen Pflanzengift ,Glyphosat'

Sowohl der Villacher Stadtgarten als auch der Wirtschaftshof haben gute Erfahrungen im Pflanzenschutz ohne Glyphosat gemacht. VILLACH. Dank den positiven Ressonanzen plant die Stadt Villach nun weitere Schritte gegen Glyphosat. „Jetzt wollen wir den nächsten Schritt setzen und planen, Lebensmittel für unsere Kindergärten nur noch in Betrieben anzukaufen, die ebenfalls glyphosatfrei produzieren“, sagt Vizebürgermeisterin Petra Oberrauner. PflanzenschutzDie Stadt Villach vertritt beim...

  • 06.03.19
Lokales
Vizebürgermeisterin Petra Oerrauner mit einer Friedhofsbesucherin, die die neue Transporthilfe auf dem Friedhof bereits nützt.
2 Bilder

Friedhof Villach
Eingangsbereich mit Buchen und Blumen neu gestaltet

80 Prozent der Befragten sind mit gebotenen Serviceleistungen zufrieden. Eingangsbereich wird mit Buchen und Blumen neu gestaltet VILLACH. Ein positives Zeugnis stellen die Villacher dem Villacher Friedhof aus. Laut einer Erhebung der Fachhochschule bestätigen 80 Prozent der Befragten die Infrastruktur am Friedhofsgelände mit einer "sehr hohe Zufriedenheit", sagt Vize-Bürgermeisterin Petra Oberrauner. Sie führt aus:  „Wir haben damit auch ein Instrument in der Hand, mit dem wir unsere...

  • 20.02.19
Lokales
Der Pop-up- Store Wettbewerb lockt mit attraktiven Gewinn.

Villach
Pop-up Store Wettbewerb startet in die 2. Runde

Die Stadt Villach und der Kärntner Wirtschaftsförderungsfond suchen gemeinsam Unternehmerinnen und Unternehmer mit kreativen Geschäftsideen. VILLACH. Kürzlich startete der zweite Teil des Pop-up-Store Wettbewerb in Villach. Gemeinsam mit dem Kärntner Wirtschaftsförderungsfond sucht die Stadt Villach ambitionierte Unternehmerinnen und Unternehmer mit kreativen Geschäftsideen. Große ChanceDer Gewinner des Wettbewerbs erhält, neben 3.000 Euro Preisgeld, eine großartige Möglichkeit: ein...

  • 11.02.19
Lokales
Langlaufen ist beliebt im ganzen Bezirk

Langlaufen im Bezirk
"Am Wochenende quillt die Loipe über"

Langlaufen erfreut sich großer Beliebtheit. Loipen im Bezirk sind, auch bei weniger Niederschlag, gut in Schuss.  BEZIRK VILLACH (aw). Es hat ein wenig gedauert, bis der Schnee in den Süden fand. Aber, besser etwas spät als nie, kam er doch. Für einige Loipen im Bezirk ist es der Tupfen auf dem i, denn Langlaufen konnte man auf den meisten schon vorher. Beste Bedingungen etwa herrschten in St. Jakob im Rosental, wo mit 2,2 Kilometern die gesamte Loipe befahrbar ist, und in der Villacher...

  • 23.01.19
Lokales
Die Langlaufloipe auf der Alpen Arena

Villach
Bei ausreichend Schnee: Ersatzloipe auf Rosstratte

VILLACH. Weil die Langlaufloipe beim Alpengarten heuer wegen der Sturmschäden nicht zur Verfügung steht, hat Naturparkreferentin Vizebürgermeisterin Petra Oberrauner nach Alternativen gesucht: „Sobald auf dem Berg genügend Schnee liegt, spurt unser Wirtschaftshofteam eine Ersatzloipe auf der Rosstratte." Drei Kilometer lang Die Strecke ist drei Kilometer lang und führt dann parallel zum Winterwanderweg hoch oben im Naturpark. Oberrauner: „Diese Loipenvariante war einige Jahre nicht mehr in...

  • 02.01.19
Lokales
Derzeit sind nur drei der 12 Geräte in Villach Akku-betrieben.

Laubbläser sind zu laut
Momentan nur wenige Akku-betriebene Geräte im Einsatz

VILLACH. Herbstzeit ist Laubzeit. Um sich diesem zu entledigen, setzt der Villacher Stadtgarten neuerdings auf besonders leise Geräte. Und zwar auf Akku-betriebene. Zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger, wie Villachs Vizebürgermeisterin Petra Oberrauner betont. So laut wie Kettensäge Immerhin, ein Standard-Laubbläser mit Verbrennungsmotor kommt auf Lautstärken von über 100 Dezibel. Ein Akku-betriebenes Gerät dagegen bringt es "nur" auf bis zu leise 65 Dezibel (in 15 Metern Entfernung). Zum...

  • 24.10.18
Wirtschaft
Isabella Hold zieht mit der BabyBox in Villacher Geschäftslokal. Das Prinzip hinter der Pop-up store Initiative: alle paar Monate wechseln die Mieter.

VILLACH
Das ist die "mein pop-up store" Gewinnerin!

Die Gewinnerin von "mein pop-up store" steht fest. Sie bezieht ein gefördertes Geschäftslokal am Standesamtsplatz im Dezember. VILLACH. And the winner is... Isabella Hold. Mit ihrem Konzept "BabyBox" entschied die Jungunternehmerin den Wettbewerb "mein pop-up store" in Villach für sich und kann so ab 1. Dezember ihr neues Geschäftslokal am Standesamtsplatz beziehen. Davor war sie schon in Klagenfurt mit einem Pop-up Store präsent.  Für einen geringfügigen Betrag (3 Euro pro m2) wird die...

  • 17.10.18
Lokales
Petra Oberrauner mit Stadtgarten-Mitarbeiterin Beatrice Dalecky und dem neuen, leisen Akku-Laubbläser.

Laubblasgeräte verursachen Lärm
Villacher Stadtgarten setzt auf "leise" Akkugeräte

Der Villacher Stadtgarten setzt bei seinen Arbeiten punktuell auf leisere Akkugeräte. VILLACH. Herbstzeit ist Laubzeit. Um sich diesem zu entledigen, setzt die Draustadt nun punktuell auf eine besonders "leise" Variante. Zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger, wie Vizebürgermeisterin Petra Oberrauner betont: „Jetzt im Herbst ersparen wir damit den Bürgerinnen und Bürgern viel unangenehmen Lärm. Gerade auch auf den Friedhöfen, den Orten der Stille, haben wir leisere Werkzeuge im...

  • 16.10.18
Lokales
Freuen sich mit den Mietern: Petra Oberrauner, Franz Armbrust, Gaby Schaunig und Erwin Baumann

Villach: "Reconstructing" in der Friedensstraße

21 Mieter nahmen die Schlüssel ihrer neuen Fortschritt-Wohnungen entgegen - an ihrer alten Adresse. VILLACH. Lohnt sich die Sanierung eines alten Wohnbaus nicht mehr, gibt es die Möglichkeit des "Reconstructing". Das bedeutet: Auf demselben Grundstück oder nahe dabei wird ein Neubau errichtet und dann der Altbau abgerissen. Die gemeinnützige Bauvereinigung Fortschritt kennt sich da schon aus und hat gerade ein solches Projekt in Villach abgeschlossen.  Mieter von 21 Wohnungen in der...

  • 26.07.18
Lokales
Ochensberger ist verärgert, Fischer ruinierten die Liegewiese im Bad St. Andrä am Ossiacher See
5 Bilder

"Fischer ruinieren meine Liegewiese" - Mit Video!

Alfred Ochensberger ist Pächter vom Freibad St. Andrä. Wiederholt stellt er schwere Schäden an seiner Liegewiese fest. Schuld wären, so Ochensberger, "wilde" Fischer. OSSIACHER SEE (aw). Am 1. Mai öffnet das Gemeindebad St. Andrä seine Pforten. Zumindest, wenn bis dahin alles fertig ist, erklärt Alfred Ochensberger, der Pächter des Freibads. Er ist verärgert, denn die Liegewiese in "seinem" Bad ist stark beschädigt. "Und um alles muss ich mich kümmern, wie komme ich denn dazu?", fragt...

  • 10.04.18
Lokales
Stolz über die Entwicklungen des Altstoffsammelzentrums  sind Oswald Guggenberger und Petra Oberrauner
2 Bilder

VILLACH: Altstoffsammelzentrum feiert zehnjähriges Bestehen

Jubiläum beim Altstoffsammelzentrum in der Drauwinkelstraße: Als Zuckerl gibt's gratis Anlieferungen. VILLACH. Vor mittlerweile zehn Jahren öffnete das Altstoffsammelzentrum (ASZ) in der Drauwinkelstraße seine Pforten. "Davon profitieren nicht nur die Villacher, sondern letztlich auch unsere Umwelt", sagt Vizebürgermeisterin Petra Oberrauner. Gemeinsam mit der Bevölkerung will sie dieses Jubiläum entsprechend feiern. Daher sind an den Jubiläumstagen 13. und 14. April 2018 alle Anlieferungen für...

  • 09.04.18
Lokales
Das KSMG plant bereits mit Elan die nächsten Vorhaben.
2 Bilder

Ein intensives Vereinsjahr

Das Kulturspektrum Maria Gail blickte kürzlich im Rahmen der Jahreshauptversammlung auf ein sehr intensives und erfolgreiches Vereinsjahr zurück. Im Bereich Theater präsentierte das KSMG im vergangenen Herbst die Burleske „die drei von der Zweigstelle“ von Joesi Prokopetz und Fritz Schindlecker unter der Regie von Michael Kuglitsch. Obmann Harald Baumgartner: „Dieses Stück gehörte mit knapp 1000 Besuchern zu den erfolgreichsten Theaterproduktionen in der Vereinsgeschichte“. Derzeit sei das...

  • 18.03.18
  •  1
Wirtschaft
Petra Oberrauner spricht von Integration

Villachs Altstadt trotzt den Gastro-Giganten

"Clocktower", "L'Osteria": Wie wirken sich Großlokale auf Innenstadt aus? VILLACH. Die Villacher Innenstadt klagt über schwere Bedingungen für den Handel. Nun haben mit dem Burger/Steak-Giganten "Clocktower" und dem Italiener "L'Osteria" auch zwei große Gastronomiebetriebe am Stadtrand von Villach eröffnet. Was bedeutet dies für die Innenstadt-Gastronomie?  "Keine Konkurrenz" Harald Petek vom "La Gondola" am Hauptplatz bemerkt keinen Besucherrückgang. "Das ist für mich keine Konkurrenz....

  • 10.10.17
Leute
Erlebnis Österreich: der Film wurde in der Klosterruine Arnoldstein präsentiert

Erlebnis Österreich – Erlebnis Dobratsch

ARNOLDSTEIN. Ein außergewöhnlicher Rundwanderweg führt nicht nur am Fuße des Dobratsch um den Berg herum, sondern auch in den Berg hinein. Barbara Altersberger war mit ihrem Kamerateam rund um die Villacher Alpe unterwegs. Alexandra Schaschl und Hans Abuja vom Naturpark Dobratsch erwandern die Attraktionen rund um den Weg. Zu sehen war der Film in einem „Erlebnis Österreich“ aus dem Landesstudio Kärnten, am Sonntag, dem 6. August um 16.30 Uhr in ORF 2. Kürzlich wurde der Film in der...

  • 11.08.17
  • 1
  • 2