Alles zum Thema Pfarr- und Wallfahrtskirche Kaltenbrunn

Beiträge zum Thema Pfarr- und Wallfahrtskirche Kaltenbrunn

Lokales
Jungschützen, Schützenkurat Willi Pfurtscheller (links) und Pfarrer Wieslaw Blas (rechts) in der vollen Pfarr- und Wallfahrtskirche Kaltenbrunn bei der ersten Nachtwallfahrt 2019. Auf der Empore der Jugendchor Kantatonix.
6 Bilder

Maria Kaltenbrunn
Schützen der Talschaft Pontlatz pilgern zu ihrer Schutzpatronin

KALTENBRUNN. Am Freitag, den 10. Mai 2019 fand die erste Nachtwallfahrt in Kaltenbrunn für dieses Jahr statt. Zahlreiche Pilger fanden ihren Weg nach Kaltenbrunn und so auch die Schützen der Talschaft Pontlatz mit ihrem Kurat Willi Pfurtscheller. Die Schützen zogen zusammen mit den anderen Pilgern Rosenkranz betend nach Kaltenbrunn. Die Heilige Messe zelebrierte Pfarrer Wieslaw Blas und Schützenkurat Willi Pfurtscheller hielt die Predigt. Musikalisch wurde die Nachtwallfahrt vom Kaunertaler...

  • 14.05.19
Lokales
Die Pensionisten des Sozialkreises Braz in der Pfarr- und Wallfahrtskirche Kaltenbrunn.
2 Bilder

Maria Kaltenbrunn
Wallfahrtsbesuch aus dem Ländle

KALTENBRUNN. Die Pensionisten vom Sozialkreis der Pfarre Braz im Vorarlberg machten sich mit einem großen Bus am Mittwoch, den 8. Mai 2019 auf den Weg nach Kaltenbrunn. Die jährliche Frühjahrswallfahrt, die jedes Jahr in ein anderes Heiligtum führt, wurde von der Obfrau des Sozialkreises Braz, Andrea Rützler, organisiert und von Pfarrer Dr. Jose Chelangara begleitet. Wie durch Fügung stieß die Gruppe vor der Heiligen Messe auf den Organisten Toni Wille, der sich spontan dazu bereit erklärte,...

  • 14.05.19
Lokales
Die vereinten Pilger der Frauenselbsthilfe nach Krebs für Tirol und des Seniorenbundes Imst bei der gemeinsam gefeierten Heiligen Messe in der Pfarr- und Wallfahrtskirche Kaltenbrunn im Kaunertal.
2 Bilder

Maria Kaltenbrunn
Berg und Tal kommen nicht zusammen - aber die Leute

KALTENBRUNN. Die Frauenselbsthilfe nach Krebs für Tirol hat sich am Freitag, den 3. Mai 2019 mit dem Bus nach Kaltenbrunn aufgemacht, um dort eine Heilige Messe in ihren Anliegen zu feiern. Zeitgleich war auch der Seniorenbund Imst nach Kaltenbrunn unterwegs, um dort eine Andacht zu feiern. So wollte es die Fügung, dass die Imster Senioren bei der Heiligen Messe mitfeiern konnten. Mag. Wieslaw Blas, der Pfarrer des Kaunertales und der Seelsorger der Wallfahrt in Kaltenbrunn, zelebrierte die...

  • 04.05.19
Lokales
Die Pilgergruppe aus der Pfarre St. Martin in Girlan/Eppan in Südtirol vor dem Hochaltar in der Pfarr- und Wallfahrtskirche Kaltenbrunn im Kaunertal mit ihrem Pfarrer Christian Pallhuber (ganz hinten links neben dem Tabernakel).

Maria Kaltenbrunn
Pilger aus Girlan/Eppan bei Bozen in Maria Kaltenbrunn

KALTENBRUNN. Ein großer Bus startete am 1. Mai 2019 in Girlan und brachte Pilger aus der Pfarre St. Martin in Eppan nach Kaltenbrunn im Kaunertal. Nach 150 km und ca. 2,5 Stunden Fahrt kam die Gruppe bei strahlendem Sonneschein  bei der Kirche an, wo Mag. Sandra Achenrainer die Geschichte und einige Details zur Kirche erläuterte. Pfarrer Christian Pallhuber führte die Pilger vor der gemeinsamen Eucharistie in das Geheimnis der sieben Schmerzen Mariens ein und verband diese mit dem Alltag der...

  • 01.05.19
Lokales
Pfarrer Hans Peter Proßegger (vorne rechts sitzend) mit den Pilgern aus dem Pfarrverband Stumm-Hart im Zillertal vor dem Hochaltar in der Pfarr- und Wallfahrtskirche Kaltenbrunn.

Maria Kaltenbrunn
Zillertaler pilgern nach Maria Kaltenbrunn

KALTENBRUNN. Am 1. Mai 2019 nahmen Frauen und Männer aus dem Pfarrverband Stumm-Hart im Zillertal mit zwei Bussen die mehr als 140 km lange und fast 2 Stunden dauernde Anfahrt nach Kaltenbrunn im Kaunertal auf sich, um gemeinsam eine Pfarrwallfahrt zu unternehmen. Dort angekommen erzählte die Mesnerin Mag. Sandra Achenrainer die Entstehungsgeschichte von Kaltenbrunn und erklärte einige Details zur Wallfahrtskirche. Die feierliche Eucharistie zelebrierte Pfarrer Hans Peter Proßegger, der in der...

  • 01.05.19