Pflege

Beiträge zum Thema Pflege

Case und Caremanagerin Renate Krampl mit Gesundheitslandesrätin Juliane Bogner-Strauß
 1   2

Kostenloses Angebot
Pflegedrehscheibe in Leibnitz startet

Leibnitz ist mit an Bord. Die trägerunabhängigen Pflegedrehscheiben des Landes Steiermark sind zentrale Anlauf- und Servicestellen für Menschen sowie deren Angehörigen, die Pflege und Unterstützung benötigen. Sie haben zum Ziel, Fragen zur Pflege und Betreuung fachgerecht und kompetent zu beantworten, rasch zu informieren sowie im Sinne des Case- und Caremanagements betroffene Personen sowie deren Angehörigen Hilfestellung und Unterstützung anzubieten. „Ein Erfolgsprojekt, dass es ab 3. Juni...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Die Gemeinde Tillmitsch unterstützt pflegende Angehörige durch gratis Pflegebettenverleih
Gratis Pflegebettenverleih durch Gemeinde Tillmitsch

Die Gemeinde Tillmitsch unterstützt in Zukunft ihre pflegenden Angehörigen zuhause indem sie gratis vier Pflegebetten zur Verfügung stellt. Ein Pflegefall trifft die Angehörigen oft überraschend. Schnell muss dabei die Beistellung eines entsprechenden Pflegebettes organisiert werden. Auf die Initiative von GRin Sonja Marko stellt die Gemeinde Tillmitsch ab sofort vier Pflegebetten gratis und unbürokratisch zum Verleih zur Verfügung. Ein großer Dank gilt den beiden Bauhofmitarbeitern...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Sonja Marko
Kurse für pflegende Angehörige: Das fordert Harald Korschelt von der FPÖ.

In der Pflege
Mehr Unterstützung für Angehörige gefordert

Die gute Nachricht vorweg: Die Menschen in der Steiermark werden immer älter, die Lebenserwartung steigt. Der Haken an der Sache: Damit steigt auch der Anteil jener Menschen, die einer Pflege bedürfen. Viele von ihnen (rund 80 Prozent) würden am liebsten im häuslichen Umfeld betreut werden. Dies allerdings bedeutet für die Angehörigen oft erhebliche Umstellungen und Herausforderungen. Kurse für AngehörigeGenau hier will Harald Korschelt, Spitzenkandidat der FPÖ bei der AK-Wahl ansetzen. In...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
LR Doris Kampus, LH-Stv. Michael Schickhofer und Christine Brunnsteiner (v.l.) setzen eine neue Initiative für ältere Menschen in der Steiermark.
 1

Eine Million Euro für die ältere Generation

Auf Initiative von Landeshauptmann-Vize Michael Schickhofer und Landesrätin Doris Kampus wird ab sofort dafür gesorgt, dass ältere Menschen in den sieben steirischen Regionen in den Fokus gerückt und wichtige Impulse für ein gutes Leben im Alter gesetzt werden. Innovative und kreative Projekte sollen die steirischen Regionen zu einem noch lebenswerteren Umfeld für alle Steirerinnen und Steirer von Kindesbeinen an bis ins hohe Alter machen. Die Förderausschreibung unter dem Titel „Steiermark...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Katze Chrissy: Die schwarz-weiße Katze Chrissy ist eine ruhige Wohnungskatze, die ca. 4 Jahre alt ist. Sie ist anfangs schüchtern, dann aber verschmust und anhänglich.
  6

Tierecke vermittelt neues Zuhause

Unsere Sechs zutraulichen und süßen Tierchen suchen ein neues Zuhause mit fürsorglichen Besitzern. Mit viel Liebe, Zuneigung und Pflege eroberst du ganz bestimmt das Herz eines der knuddeligen Haustiere. Melde dich und schenke einem der pelzigen Freunde ein neues Leben. Klicken Sie sich durch die Bildergalerie um mehr über die Schützlinge zu erfahren  Bei Interesse bitte kontaktieren Sie:Landestierschutzverein f. Steiermark Grabenstraße 113 8010 Graz Tel.: 0316/68 42 12 email:...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Sandra Held
Anzeige
volkshilfe. - rund um die Uhr gut betreut!
  4

Seniorenzentrum Wagna, Metlika Straße 9, 8435 Wagna

Einfühlsame Pflege auf höchstem Niveau erfahren die Menschen im Seniorenvolkshilfezentrum Wagna. Pflege rund um die Uhr Im Mittelpunkt der Pflege steht bei der Volkshilfe immer der Mensch. Hoch qualifizierte und engagierte MitarbeiterInnen betreuen, pflegen und versorgen tausende, vor allem alte, Menschen in der Steiermark. Als nicht Gewinn orientierte Organisation stehen für die Volkshilfe stets die Interessen der betreuten Menschen im Mittelpunkt. Gerne können Sie bei einem persönlichen...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Profis aus ihrer Region
Anzeige
Dem kompetenten und freundlichen Team des Gepflegt Wohnen (am Bild das Team Gamlitz) liegt das Wohl der Bewohner sehr am Herzen.
  3

Gepflegt Wohnen: Hier fühlen sich alle wohl

Die Gepflegt Wohnen Gruppe bietet Pflege und Betreuung, wie sie sein soll! Das hochqualifizierte Team verbindet den Service eines Hotels mit einer perfekten rundum Pflege. Das Haus wird den Anforderungen für die pflegebedürftigen Menschen mehr als gerecht – Lebensqualität und Wohnkomfort auf höchsten Niveau sind garantiert. Familiär und freundlich Die perfekte Mischung aus ansprechendem Wohnambiente, den herzlichen Personal und der familiären Atmosphäre sorgt dafür, dass sich sowhol die...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Profis aus ihrer Region
Die Leibnitzer Agentur H 24 Hilfe-Betreuung-Pflege GmbH hat sich auf die Betreuung von an Demenz erkrankten Personen spezialisiert.

Demenz und 24-Stunden-Pflege: ein völlig neues Konzept

Eine Leibnitzer Agentur hat sich auf die Betreuung von an Demenz erkrankten Personen spezialisiert. Etwa 75% der Leute die eine 24-Stunden-Betreuung in Anspruch nehmen, leiden an einer Art von Demenz. Nur zu häufig wird das nicht rechtzeitig erkannt, wodurch der Krankheitsverlauf sogar noch beschleunigt wird. Die Leibnitzer Agentur H24 Hilfe-Betreuung-Pflege GmbH beschreitet hier vollkommen neue Wege und bietet Ihren Klienten ein völlig neues Konzept der 24-Stunden-Betreuung. „Wir freuen uns...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Brigitte Gady
  4

Besuch im Seniorenheim Gamlitz

Soziale Kompetenzen zu erweitern und zu vertiefen wird in der Volksschule Gamlitz ganz großgeschrieben. Daher hat sich das Team der Lehrerinnen dazu entschlossen, regelmäßige Besuche im Seniorenheim abzuhalten. Den Anfang machte heuer die 4.b Klasse mit ihrer Lehrerin. Die Kinder erzählten den Bewohnern des Seniorenheimes vom Brauchtum und von Erzeugnissen rund um den Kürbis. Dabei wurden Erinnerungen aus ihrem Leben bei den Zuhörern geweckt. Weiter ging es mit einem Gedicht über eine...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Wollen das Pflegesystem revolutionieren: LAbg. Sandra Krautwaschl und Ernst Hermann von den Grünen.
 2

Grüne Lösungen für die Pflege

Die Grüne fordern mehr Angebot an mobilen Pflegediensten in Leibnitz. Die Grünen haben im Landtag den Antrag "Altern in Würde" eingebracht. Aus diesem Grund informierten LAbg. Sandra Krautwaschl und Bezirkssprecher Ernst Hermann zum Pressegespräch ein. "Im Bezirk Leibnitz gibt es 19 Pflegeheime, aber ein großes Manko an mobilen Pflegediensten und keine Tageseinrichtung", informiert Hermann. Mobile Pflege verbesssern "Die Zahl der zu pflegenden Menschen wird sich inden nächsten 20 Jahren...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Die Initiatorinnen: Ursula Frohner (ÖGKV-Bundesvorsitzende, l.) und Marianne Raiger, die steirische Landeschefin
 1

Eine Leistungsschau der heimischen Pflege

Der 12. Mai ist weltweit der Tag der Pflegenden, der "International Council of Nurses" (ICN) – der Weltbund der Krankenpflegerinnen und Krankenpfleger – ruft alljährlich dazu auf. Auch die Steiermark setzt an diesem Tag ein starkes Signal, von 16 bis 22 Uhr findet an der Montanuniversität Leoben die "Lange Nacht der Pflege" statt. Heuriges Motto: "Mit starker Stimme vorwärts!" Das Gesundheitswesen insgesamt befinde sich derzeit in einem enormen Umbruch, so Marianne Raiger, Landeschefin des...

  • Steiermark
  • Christine Seisenbacher
Schöne Fingernägel hängen auch mit der Ernährung zusammen.
 3

Gesunde Nährstoffe für die Fingernägel

Für gesunde Fingernägel spielt auch die Ernährung eine Rolle. Ein alter Spruch behauptet ja gerne, man müsse leiden, wenn man schön sein will. Tatsächlich könnte es schon ausreichen, hungrig zu sein. Denn wie sich unser Körper rein optisch präsentiert, hängt sehr stark mit unserer Ernährung zusammen. Selbst für unsere Fingernägel macht es einen großen Unterschied, ob wir ohne Rücksicht auf Verluste in uns hinein essen oder uns etwas mehr Gedanken machen. Obst, Gemüse, Fisch Wie bei so...

  • Michael Leitner
"Es ist ein Beruf mit Zukunft", meint Christopher Drexler zu den Pflegeberufen.
 1

Gesundheitsberufe: neue Chancen in der Ausbildung

LR Christopher Drexler über neue Wege, gute Jobchancen und den Respekt gegenüber dem Pflegepersonal. "Landauf, landab habe ich mit vielen Menschen in Pflegeberufen Gespräche geführt, die Rückmeldungen sind immer wieder beeindruckend", ist Gesundheitslandesrat Christopher Drexler angetan von den Leistungen in diesem Bereich. Denn: "Es ist für viele ein erfüllender Beruf, wie sie sagen, dieser Dienst an den Menschen." Neue Ausbildungsmöglichkeiten Um neben der emotionalen auch die fachliche...

  • Steiermark
  • Roland Reischl
Auch Männerhaut verträgt im Winter eine Portion Extrapflege...
 1

Richtige Hautpflege im Winter

Trockene Heizungsluft, Kälte und Wind. In der kalten Jahreszeit gibt es viele Einflussfaktoren, die unserer Haut ordentlich zusetzen. Die richtigen Pflegemaßnahmen sorgen auch im Winter für ein strahlendes Hautbild. Kühlere Temperaturen sorgen dafür, dass die Haut weniger gut durchblutet wird. Das liegt daran, dass die natürliche Fettproduktion eingestellt ist. Dieses Fett, auch Talg genannt sorgt dafür, dass die Haut geschmeidig bleibt. Fehlt es der Haut an diesem Schutzfilm, neigt sie eher zu...

  • Sylvia Neubauer

Pflegebedürftige Menschen richtig unterstützen

Einen Vortrag zum Thema "Kinästhetik in der Pflege" mit Diplomkrankenschwester Anna Rinnhofer organisiert der Leah Vereint(t) am Montag, den 7. November um 19 Uhr im Roten Kreuz Bildungszentrum im Schloß Laubegg. Bedingt durch falsches Heben von pflegebedürftigen Menschen kommen Angehörige sehr leicht an ihre körperlichen Grenzen und werden selbst von Rückenschmerzen und Bandscheibenvorfällen geplagt. Dem kann man entgegenwirken! In der Kinästhetik lernt man, den pflegebedürftigen Menschen...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
In Oberösterreich, Wien, dem Burgenland und der Steiermark werden noch TeilnehmerInnen für das Angebot "Familienkonferenz-Pflege" gesucht.
 1

Auch Jugendliche und Kinder pflegen

Viele Jugendliche und Kinder unterstützen die Pflege ihrer Angehörigen. In Oberösterreich, Wien, dem Burgenland und in der Steiermark wird derzeit das Angebot „Familienkonferenz – Pflege“ in Kooperation mit dem Österreichischen Roten Kreuz kostenfrei angeboten. Dabei handelt es sich um ein Projekt des Instituts für Pflegewissenschaft der Universität Wien. In dessen Rahmen wurde die „Familienkonferenz – Pflege“ entwickelt. Ziel ist es, Familien mit pflegenden Kindern dabei zu unterstützen, ihre...

  • Carmen Hiertz
Nach einem langen Spitalsaufenthalt oder längerer Bettlägrigkeit müssen die Muskeln gezielt trainiert werden.
 1

Senioren: Beweglich werden, mobil bleiben

Muskeln machen uns mobil, daher sollten sich ältere Menschen möglichst viel bewegen - inbesondere nach langer Bettlägrigkeit oder einem langen Spitalsaufenthalt. Denn wenn im Alter die Kraft ausgeht, kann das schlimme Folgen haben. Es kommt zu Stürzen, die Beweglichkeit ist stark eingeschränkt. Oft wird Pflege nötig. Die Muskelmasse nimmt ab Ab etwa 50 Jahren nehmen Muskelmasse und -kraft um zwei Prozent pro Jahr ab, ab 70 Jahren reduziert sich die Muskelkraft jährlich um etwa drei Prozent....

  • Silvia Feffer-Holik
 1

Uriger Heurigennachmittag im SeneCura Sozialzentrum Wildon

Köstliche Jause und Musik bringen Buschenschank-Stimmung in das Haus Zünftig ging es unlängst im SeneCura Sozialzentrum Wildon zu: Die Mitarbeiter/innen organisierten einen lustigen Heurigennachmittag mit deftiger Jause für die Seniorinnen und Senioren. Auch für entsprechende musikalische Untermalung war gesorgt, wodurch ausgelassene Stimmung unter den Bewohnerinnen und Bewohnern aufkam. Eine gelungene Veranstaltung, die allen noch lange in schöner Erinnerung bleiben wird.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Treffen für pflegende Angehörige in Leibnitz

Das Hilfswerk Steiermark (MD Leibnitz Süd) lädt regelmäßig zu Treffen der Selbsthilfegruppe für pflegende und betreuende Angehörige ein. Das nächste Treffen findet am Donnerstag, dem 24. September von 18 bis 20 Uhr im Rathaus in Leibnitz statt.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Heimleiter Dieter Schmidt (Seniorenzentrum Wagna) mit Bewohnern beim Herbstfest.
  2

Gemeinsam alt werden mit bester Pflege

Zum Herbstfest mit Ausstellungseröffnung wurde ins Seniorenzentrum Wagna geladen. Beste Pflege im hohen Alter haben alle Menschen redlich verdient. Um Abwechslung im Pflegealltag für alle Bewohner zu schaffen, werden vielerlei Aktivitäten angeboten. Ausgiebig genossen wurden die Sonnenstrahlen beim Herbstfest für Bewohner und Angehörige im Seniorenzentrum Wagna. Dazu konnte Heimleiter Dieter Schmidt auch Mario Pfundner (Leiter Seniorenzentren Volkshilfe Steiermark) begrüßen. Für das leibliche...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Spiel- und Rätselspaß im SeneCura Sozialzentrum Wildon

Kreatives und unterhaltsames Gedächtnistraining für Bewohner. „Spiel mit im Café Grips“ – so nennt sich die neue Veranstaltung für die BewohnerInnen des SeneCura Sozialzentrums Wildon. In gemütlicher Kaffeehaus-Atmosphäre kommen dabei die BewohnerInnen des Hauses sowie Menschen aus der Gemeinde zusammen und spielen, rätseln und raten nach Lust und Laune. Das unterhaltsame Gedächtnistraining erfreut sich großer Beliebtheit und findet deswegen ab sofort zwei Mal im Monat statt.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Treffen der Selbsthilfegruppe in Leibnitz

Ein Treffen der Selbsthilfegruppe für pflegende/betreuende Angehörige findet am Donnerstag, dem 19. März um 18 Uhr im Rathaus Leibnitz statt.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Anzeige
Beweglich bleiben, auch jenseits der Wechseljahre – eine gute Calciumversorgung ist dafür das A & O.

Gesund und fit in den Wechseljahren

Wie Frauen mit Bewegung und gesunder Ernährung ihr Osteoporose-Risiko senken können. Hitzewallungen, innere Unruhe oder Schlafstörungen gehören zu den typischen Beschwerden in den Wechseljahren. Studien zufolge sind rund 80 Prozent der Frauen davon betroffen. Es gibt jedoch auch Begleiterscheinungen dieser Lebensphase, die nicht offensichtlich sind. Knochenschwund – also Osteoporose – gehört dazu. Prophylaxe ist hier besonders wichtig. Lässt mit den Jahren die Östrogenproduktion nach, so hat...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Steiermark WOCHE

Stimmungsvolle Adventfeier im Pflegeheim Compass

20 Schüler der Fachgruppen Soziales und Tourismus der PTS 2020 Leibnitz unter der Leitung von Dipl.-Päd. Ulrike-Anna Krammer organisierten mit großer Begeisterung ein besinnliches Weihnachtsfestfest für die Bewohner im Pflegeheim Compass in Leibnitz. Die selbst gebastelten Tischdekorationen und die frisch gebackenen Lebkuchen-Herzen zauberten ein Lächeln in die Gesichter der Senioren. Bei schwungvoller Musik auf der Steirischen Harmonika wurde fröhlich gesungen und sowohl der Schülerchor als...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.