Alles zum Thema spö

Beiträge zum Thema spö

Lokales
LAbg. Bernadette Kerschler

LAbg. Bernadette Kerschler
Steiermärkisches Brexit-Begleitgesetz einstimmig beschlossen

In der Landtagssitzung am 12. März 2019 wurde das Steiermärkische Brexit-Begleitgesetz einstimmig beschlossen. Durch diese gesetzliche Maßnahme soll britischen Staatsbürgerinnen und Staatsbürgern, die bereits in der Steiermark leben oder aufgrund ihrer beruflichen Tätigkeit dem Landesrecht unterliegen, zeitlich befristet weiterhin eine Gleichstellung mit Unionsbürgerinnen und Unionsbürgern zuerkannt werden. Ohne Begleitregelung würden britische Staatsbürger ab dem Brexit als...

  • 18.03.19
Politik
Arbeitsplätze in die Region bringen: Michael Schickhofer bei Betriebsbesuch in Kapfenberg.

Regionen stärken, Arbeitsplätze schaffen

Michael Schickhofer (SPÖ) will mit Regionalentwicklung den Aufschwung nutzen. „Unbürokratische Betriebsansiedelungen, rasche Entscheidungen und aktive Beteiligung – darum geht's beim Regionalentwicklungsgesetz“, bekräftigt der für die steirischen Regionen zuständige LH-Vize Michael Schickhofer anlässlich des Beschlusses des Regionalentwicklungsgesetzes.  Nach Vorbild des Züricher und des Stuttgarter Raums sowie kanadischer Regionen wolle er Klarheit für die Regionen schaffen. Das...

  • 27.11.17
  •  1
Politik
Die Ergebnisse der Nationalratswahl 2017 aus der Steiermark.

Nationalratswahl 2017: ÖVP in der Steiermark knapp vor FPÖ

Die Steiermark hat gewählt: SPÖ verliert, Junge Generation fordert Gang in die Opposition. Erste Reaktionen auf der Wahlergebnis gibt es auch bereits: Während Mario Kunasek den Kampf um den steirischen Landeshauptmannsessel ausruft, ist die SPÖ am harten Boden der Realität gelandet. "SPÖ soll in die Opposition gehen" Der Landeschef der Jungen Generation, Mustafa Durmus, fordert daher, dass die SPÖ in die Opposition gehen soll. "Christian Kern soll als Oppositionschef weiterarbeiten. "...

  • 15.10.17
Politik
Nationalratswahl 2017 - Wahlergebnis aus Leibnitz.

Nationalratswahl 2017 in Österreich - Wahlergebnis Leibnitz

Der Bezirk Leibnitz hat gewählt. In Leibnitz liegt nach der ersten Hochrechnungen die FPÖ voran. Der diesjährige Wahlkampf war von vielen Überraschungen und Schmutzkampagnen geprägt. Dementsprechend groß war auch die Spannung, wie der Bezirk Leibnitz wählen wird. Josef Muchitsch (SPÖ) kämpfte bis zuletzt um jede Stimme und startete einen Vorzugsstimmenwahlkampf, seitens der ÖVP ging im Wahlkreis 6c Daniela List als Spitzenkandidatin ins Rennen. Schon vor der ersten Hochrechnung war klar: Die...

  • 15.10.17
Lokales
Preisschnapsen mit LAbg. Bernadette Kerschler.
3 Bilder

Im Dienste der Bevölkerung

Ein arbeitsreiches Wochenende für die SPÖ St. Nikolai im Sausal und ihre Funktionäre. Nach der Mitgliederversammlung und dem Durchführen des Preisschnapsens am Samstag mit 65 Teilnehmern ging es am Sonntag zur Blumenverteilung anlässlich des bevorstehenden Valentinstages.

  • 15.02.17
Politik
Hoch vom Dachstein an: Ursula Lackner, Birgit Gerstorfer, Egon Höll, Michael Schickhofer (v. l.)

SPÖ-Gipfeltreffen mit Parteispitzen aus Steiermark und Oberösterreich

Michael Schickhofer und Birgit Gerstorfer suchten sich den Dachstein als Treffpunkt aus. „Die Steiermark und Oberösterreich verbindet eine Vielzahl gemeinsamer Interessen – besonders im Bereich des Arbeitsmarkts und der Industriepolitik. Daher wollen Birgit Gerstorfer und ich intensiv zusammenarbeiten und eine starke Allianz bilden“, so LH-Stv. Michael Schickhofer zur Interessenslage der beiden Industriebundesländer. Der „Hausherr“ des Krippensteins, der Obertrauner SPÖ-Bürgermeister Egon Höll...

  • 29.08.16
Lokales
Neuer Grazer SPÖ-Chef: Michael Ehmann
2 Bilder

SPÖ Graz: Martina Schröck tritt zurück!

Der Grazer Nationlarat Michael Ehmann wird ihr Nachfolger als Sozialstadtrat. Parteiführung und Vizebürgermeisteramt noch offen. Es ist wohl keine Folge der Bundespräsidenten-Wahl, auch wenn der Zeitpunkt ungünstig gewählt ist: Martina Schröck legt ihre Funktionen als Nummer 1 der Grazer SPÖ zurück. Internen Informationen zufolge war dieser Schritt von Schröck schon seit Längerem geplant. Der neue starke Mann an der Spitze der Grazer SPÖ heißt Michael Ehmann: Der 41-jährige Grazer ist aktuell...

  • 25.04.16
  •  1
Politik
Michael Schickhofer: Sieben regionale Termine, um für ein gesundes Budget zu werben.

Auf Werbetour für ein gesundes Budget

LH-Vize Michael Schickhofer macht in Regionalgesprächen Stimmung für Sparmaßnahmen. Es ist ein durchaus ungewöhnlicher Weg: Normalerweise werden Budgets ja im stillen Kämmerlein gemacht und dann präsentiert. Michael Schickhofer, LH-Vize und Finanzreferent der steirischen Landesregierung hingegen tourt aktuell gerade durch die Steiermark und diskutiert mit Entscheidungsträgern sein nächstes Budget. Offensichtlich mit Erfolg: "Die Praktiker vor Ort wissen ganz genau, was Sache ist. Sie sind...

  • 21.03.16
Lokales
2 Bilder

Peter Stradner ist neuer Vorsitzender

Bürgermeister Peter Stradner mit über 98% zum 1. Vorsitzenden des neu gegründeten GVV Regionalvorstandes Südweststeiermark gewählt. Die SPÖ Gemeindemandatare/innen der Region Südweststeiermark, kürten am Wochenende bei der GVV Regionalkonferenz in Groß St. Florian den neuen GVV Vorstand mit über 97% Zustimmung und wählten Bgm. Peter Stradner mit über 98% in die Position des Vorsitzenden. Über 200 Besucher/innen nahmen an der 1. GVV Regionalkonferenz der SPÖ Region Südweststeiermark teil. Als...

  • 29.02.16
  •  2
Lokales
LAbg. Bernadette Kerschler bei ihrer Tour in Sulztal/Gamlitz

LAbg. Bernadette Kerschler auf Tour durch die Region

Insgesamt sechs Termine mit allen 44 Ortsorganisationen der Region Südweststeiermark absolvierte die neue SPÖ Landtagsabgeordnete in den letzten Tagen. Es geht ihr um den persönlichen Kontakt zu den Funktionären in den Gemeinden, die mit ihrer Arbeit und ihrem Engagement die unmittelbare Schnittstelle hin zur Bevölkerung gewährleisten. "Es geht auch darum, die Sorgen und Bedürfnisse in Erfahrung zu bringen und sich nicht ausschließlich mittels E-Mail oder SMS auszutauschen. Das kostet zwar...

  • 28.08.15
Leute
Die Jubilarin freute sich sehr über das Geschenk.

Geburtstagsjubilarin in Obervogau

Paula Dragun aus Obervogau feierte unlängst ihren 82. Geburtstag. Als Gratulant seitens der SPÖ-Sektion Obervogau überreichte Josef Walter einen Fleischkorb an die Jubilarin und gratulierte recht herzlich.

  • 30.06.15
  •  1
Lokales
Ein Foto aus glücklicheren Tagen vor der Wahl (v.l.) Hubert Koller (künftig Bundesrat), LAbg. Bernadette Kerschler und NAbg. Josef Muchitsch.

Der Schock sitzt noch immer tief

Dass Voves den Landeshauptmannsessel frei macht, stößt sauer auf. Die Botschaft über den Rücktritt von LH Franz Voves traf viele SPÖler wie ein Stich ins Herz. "Dieses Verhandlungsergebnis ist für mich wirklich sehr enttäuschend und überhaupt nicht nachvollziehbar. Ich kann es einfach nicht glauben, dass die SPÖ den Anspruch auf den Landeshauptmann aufgegeben hat", ringt NAbg. Josef Muchitsch mit Worten. Er will wissen: "Was ist bei den Verhandlungen und im Hintergrund wirklich abgelaufen? Auf...

  • 15.06.15
  •  1
Lokales

Für NAbg. Josef Muchitsch ist Ergebnis der Landtagswahl unbegreiflich

Aus der Ferne muss NAbg. Josef Muchitsch, der zur Zeit in Brüssel verweilt, die bitteren Verluste der SPÖ verarbeiten. "Das Ergebnis ist erschütternd. Es ist für mich unbegreiflich, dass man mit der Ausländerkeule derartig viele Menschen überzeugen kann, ohne in den letzten fünf Jahren irgendetwas für die Steiermark geleistet zu haben. Offenbar sind Reformen unerwünscht und es gibt in der Politik keine Dankbarkeit und Wertschätzung", so Muchitsch am Telefon aus Brüssel. Aber für Muchitsch ist...

  • 31.05.15
  •  1
Politik
Mario Kunasek (FPÖ), der große Sieger der steirischen Landtagswahl 2015.
3 Bilder

Landtagswahl 2015 in der Steiermark: Erdrutschsieg für die FPÖ

SPÖ bleibt knapp vor ÖVP und FPÖ. Auch wenn Graz nicht ganz so schlimm ausgefallen ist: Die Reformpartner Franz Voves (SPÖ) und Hermann Schützenhöfer (ÖVP) erleiden eine sehr bittere Niederlage, sie werden von den Wählern für ihre Reformpolitik gnadenlos abgestraft. Strahlender Sieger an diesem 31. Mai: Mario Kunsaek und die FPÖ. Die FPÖ gewinnt fast 17 Prozent dazu, kann damit 14 Mandate für sich verbuchen. Grüne und KPÖ ziehen in den Landtag ein, Neos, Team Stronach und die Piraten liefen...

  • 31.05.15
  •  1
  •  6
Lokales

Leserbrief zum Artikel "Leutschacher Wahl rechtskräftig"

In der Ausgabe der WOCHE Leibnitz vom 27./28. Mai. Nach dem Lesen in dieser Ausgabe des Berichtes auf Seite 8 über den Wahleinspruch in Leutschach, muss ich sehr zu meinem Bedauern feststellen, dass von Seiten des Regierungskommissärs Elsnig festgestellt wird, dass zwei Monate Stillstand in der Gemeinde und fehlender Weitblick der SPÖ angelastet werden da diese Einspruch bei der Wahl erhoben hat. Zur Richtigstellung: Nicht die SPÖ trägt Schuld am Einspruch, sondern dass Verhalten von ÖVP...

  • 29.05.15
Politik
SPÖ-Jugendkandidatin Michaela Grubesa macht sich für leistbares Wohnen stark.

Junge SPÖ-Gesichter aus dem Bezirk Leibnitz auf der Landesliste

Politik geht auch in jung! Das beweisen die Jugendkandidaten der SPÖ für die Landtagswahl am 31. Mai. Insgesamt 22 der 93 SP-KandidatInnen sind unter 30 Jahren. In der Südsteiermark treten mit Dennis Buchrieser, Patrick Mesgec und Gernot Haidinger drei junge Köpfe auf der SP-Liste an. Gemeinsam mit der landesweiten Jugendkandidatin, Michaela Grubesa (26) und der Sozialistischen Jugend Steiermark (SJ) haben sie sich vor allem das Thema „junges Wohnen“ auf die Fahne geschrieben. „Wohnen ist...

  • 19.05.15
Lokales
Große Wahlparty der SPÖ in der Leibnitzer Geschäftsstelle. Die Sieger stießen auf ihren Erfolg an.

Bezirk Leibnitz liegt im Landestrend

Der Bezirk Leibnitz liegt voll im Trend. Wie in der gesamten Steiermark verlieren SPÖ und ÖVP und legt die FPÖ zu. Bei der Gemeinderatswahl 2010 waren im Bezirk Leibnitz in damals noch 48 Gemeinden 680 Mandate zu vergeben. Diesmal standen in nur mehr 29 Gemeinden ganze 501 Mandate zur Wahl. Bezirksergebnis im Vergleich Die ÖVP hatte 2010 mit 54,53 % der Stimmen und 417 Mandaten die Mehrheit. Am Sonntag waren es nur mehr 48,68 % oder 267 Mandate. Der Anteil der SPÖ verringerte sich von 34,2...

  • 22.03.15
  •  1
PolitikBezahlte Anzeige
3 Bilder

Franz Kager tritt in Leutschach an der Weinstraße an

Das SPÖ Team Leutschach/W mit dem Unternehmer und Nebenerwerbslandwirt Franz Kager als Spitzenkandidaten, möchte die Zukunft von der Hopfen- und Weinbaugroßgemeinde Leutschach an der Weinstraße neu gestalten. Das Jahr 2015 soll das Ende der politischen Monokultur sein. Die Vielfalt soll uns stärken, uns neue positive Zukunftsaussichten geben und den Wohn- und Lebensstandort festigen. Durch Investitionen, die natürlich ordentlich von EU, Bund und Land gefördert werden müssen, wollen wir die...

  • 11.03.15
PolitikBezahlte Anzeige
LAbg. Detlef Gruber Spitzenkandidat in der Gemeinde Ehrenhausen an der Weinstraße bei der Gemeinderatswahl 2015.

LAbg. Detlef Gruber tritt in Ehrenhausen an

LAbg. Detlef Gruber Spitzenkandidat in der Gemeinde Ehrenhausen an der Weinstraße Der großen Herausforderung, vier Gemeinden zu einer Einheit zu verschmelzen, stellt sich der langjährige Bürgermeiser der Gemeinde Retznei, LAbg. Detlef Gruber (SPÖ). „Gefordert ist einerseits viel Erfahrung in der Gemeindepolitik, andererseits auch viel Kreativität bei der Bewältigung von neuen Aufgaben“, stellt Gruber fest. “In 28 Jahren als Bürgermeister von Retznei konnte ich die notwendige Erfahrung sammeln...

  • 10.03.15
Lokales

18 Jahre lang Parteikassier der SPÖ

Die SPÖ- Ortssektion Obervogau bedankte sich bei Johann Rossmann für seine langjährige Arbeit in der Ortssektion von Obervogau. Er war 18 Jahren als Parteikassier tätig. Als Dankeschön überbrachten die Vorsitzende Edeltraud Lukmann und Ewald Schantl die Dankesworte und ein kleines Geschenk!

  • 09.03.15
  •  1
Politik
Kurt Stöckler, Wolfgang Buchleitner, Josef Muchitsch, Edeltraud Lukmann, Ewald Schantl, Thomas Jakobitsch und Heinz Pieberl (v.l.).

Gute Zusammenarbeit für die Bürger

Alle vier Ortsteile sind bei SPÖ Straß-Spielfeld gleichberechtigt vorhanden. Die SPÖ Straß-Spielfeld hielt ihre zweite Jahreshauptversammlung im Gemeindesaal von Obervogau ab. Zahlreiche Mitglieder sind der Einladung gefolgt. Ortsparteiobmann Thomas Jakobitsch lobte die gute Zusammenarbeit in allen vier Ortsteilen (Straß, Spielfeld, Obervogau und Vogau) und erläuterte, dass jeden Monat gemeinsame Sitzungen abgehalten werden. Umsetzbares Programm Spitzenkandidat Ewald Schantl ist froh...

  • 03.03.15
  •  1
Politik
Plakativ: Helmut Triebl, Cilli Hödl und Josef Ettl (v.l.) mit ihren übergroßen Rosen in St. Stefan.

Die SPÖ St. Stefan sagt es durch die Blume

Helmut Triebl, Cilli Hödl und Josef Ettl führen die SPÖ-Liste in der Gemeinde St. Stefan im Rosental an. In einer plakativen Aktion mit übergroßen Rosen machen sie vor Ort auf ihre Forderungen aufmerksam. Im Falle der Pensionierung der drei ansässigen Mediziner könne die Einrichtung eines Ärztezentrums notwendig werden. Eine weitere Forderung sind mehr Parkplätze im Bereich der Apotheke. Auch auf die Notwendigkeit eines Verkehrsspiegels bei der Siedlungsausfahrt am Stefansberg weisen die drei...

  • 26.02.15
Politik
Vertreter der SPÖ Heiligenkreuz konnten einen Scheck in Höhe von 500 Euro an Dr. Hannes Urdl übergeben.

SPÖ Heiligenkreuz/W. spendet für die Roten Nasen

Die SPÖ-Ortsgruppe Heiligenkreuz am Waasen (fusionierte mit St. Ulrich/W.) hat sich dazu entschlossen, keine Wahlgeschenke zu verteilen. Unter dem Motto "Spenden statt verschwenden" spenden sie das Budget, das dafür zur Verfügung stand, den "Roten Nasen Clowndoctors". So konnten am Montag 500 Euro für die gute Sache an Dr. Hannes Urdl übergeben werden, der sich sehr über die großzügige Spende gefreut hat.

  • 25.02.15
  •  2