Pober

Beiträge zum Thema Pober

Villach setzt Achtsamkeitskonzept

Stufenplan
Konzept soll Villacher auf Corona-Gefahr hinweisen

Stadt Villach setzt auf Stufenplan, um auf Corona-Gefahr hinzuweisen. Konzept wurde von Stadt und Polizei gemeinsam entwickelt. VILLACH. Tourismusregionen wie der Wörthersee, allem voran Velden, aber auch der Faaker See und Ossiacher See sind derzeit gut gebucht, was Touristiker und Gastronomen natürlich freut. Dennoch ist gerade diese Situation, in Anbetracht der vielen Gäste, manchmal schwierig mit Covid19-Schutzmaßnahmen vereinbar. Dreistufiges Konzept  In Villach hat es bisher keine...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Auf die Sprünge helfen in Sachen digital will Heiner Etzler
  2

Heiner Etzler
"Wünsche mir Digitalisierungs-Offensive für Unternehmer"

Der Villacher Unternehmer Heiner Etzler wünscht sich von der Stadt eine Digitalisierungs-Offensive für Unternehmer. Falls diese sich quer stellt, will er selbst als Investor einspringen.  VILLACH. Ob es sich um zeitgemäße Websites handelt oder Möglichkeiten des Online-Verkaufs betrifft, nicht jeder Unternehmer in Villach war und ist digital am neuesten Stand, weiß der Villacher Unternehmer und Experte auf diesem Gebiet Heiner Etzler. Corona habe diesen Zustand noch einmal vor Augen geführt,...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Die Innenstadt braucht Frequenzbringer, sagt Christian Pober.

Volkspartei Villach
7,8 Millionen aus Bundesmitteln für Villach

Die Volkspartei will für Villach Bundesmittel von knapp acht Millionen Euro "rasch" abholen, um Projekte umzusetzen.  VILLACH. „Die Leistungen der Gemeinden und Städte sind für die Daseinsvorsorge in den Regionen unverzichtbar. Auch für den Wiederaufbau aus der Krise hinaus ist die Rolle der Gemeinden und Städte als größter Investor des öffentlichen Sektors von wichtiger Bedeutung. Für Villach bedeutet dies knapp acht Millionen Euro zum abholen. Man muss es nur tun“, so...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Zecken haben Hochsaison.

FSME-Impfung
Impfservice ist ausgelagert

Zecken haben Hochsaison. Zeit für FSME-Impfung. Wegen Covid19 ist Impfservice in Villach ausgelagert VILLACH. Sie lauern auf der Wiese, im Gebüsch oder der Hecke. Zecken. Derzeit haben die kleinen Blutsauger wieder Hochsaison. Und damit stellt sch die alljährliche Frage nach dem FMSE-Impfschutz. FSME (Frühsommer-Meningo-Enzephalitis) ist eine Virusinfektion des Gehirns, welche durch den Zeckenbiss auf Menschen übertragen werden kann.  Grippeähnliche Symptome Die Erkrankung beginnt mit...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Gemeinsam durch die Krise, Villach beschließt umfangreiches Paket

Coronavirus
Stadt Villach beschließt Wirtschaftspaket

Die Stadtsenatsparteien SPÖ, ÖVP und FPÖ haben heute, Donnerstag, ein umfassendes Wirtschafts- und Sozialhilfe-Paket für Villach beschlossen. Es soll die Corona-Folgen in der Stadt mildern. VILLACH. Unter dem Titel „Gemeinsam für Villach“ haben sich heute, Donnerstag, die Stadtsenats-Parteien SPÖ, ÖVP und FPÖ auf ein Wirtschafts- und Sozialhilfe-Paket für die Villacher Bevölkerung geeinigt. Es soll zusätzlich zu den milliardenschweren Maßnahmen von Bund und Land helfen, die Folgen der...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Ballorganisator Klaus Kleinberger, Präsident der Diakonie Österreich Hubert Stotter, Superintendentialkuratorin Helli Thelesklaf, Superintendent Manfred Sauer, GR Isabella Rauter und Landtagspräsident Reinhart Rohr
 1   205

Evangelischer Ball
Die Freude des Augenblicks

VILLACH (bk). Jedes Jahr findet der sehr beliebte Evangelische Ball im Parkhotel Villach unter einem bestimmten Motto statt. „Dieses Jahr war unser Motto“, so Gastgeber Superintendent Manfred Sauer, „die Freude, die Freude des Augenblicks , die Lebensfreude.“ Und die war spürbar in dem bestens besuchten Ballsaal. Schon beim Eintritt wurde an alle Damen eine aufwändige, handgefertigte Damenspende ausgegeben. Nach einer klassischen Polonaise, mit der der Ball tänzerisch eröffnet wurde, wurden...

  • Kärnten
  • Villach
  • Bernhard Knaus
Der Faschingsumzug in Villach hat lange Tradition

Faschingsumzug braucht Geld
Stadtrat kritisiert Haltung des Bürgermeisters

Stadtrat Christian Pober (ÖVP) kritisiert Haltung des Bürgermeisters in Bezug auf Finanzierung des Faschingsumzugs. ÖVP fordert die Abschaffung der Vergnügungssteuer.  VILLACH. Auch ein Thema bei der Gemeinderatssitzung am vergangenen Mittwoch: die noch ungelöste Frage der Finanzierung des Faschingsumzuges. Dass Finanzreferent Bürgermeister Albel "nicht bereit" sei, diesen aus dem Stadtbudget der Faschingsgilde finanziell zu unterstützen, enttäuscht Stadtrat Christian Pober. Pober: „Der...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Der Standort, für den sich WinWin entschieden hat. Gesucht wurde immerhin ein Jahr lang
  3

WinWin-Casino in Villach
"Werden Plänen auch mit Aktionismus begegnen"

Das geplante WinWin-Spielcasino in der Villacher Innenstadt erhitzt die Gemüter, vor allem  die der lokalen Unternehmer. Inzwischen starteten zwei Petitionen, mehrere hundert Unterschriften kamen zusammen. Auch die Stadt ist gegen die Casino-Pläne und nimmt ihr Interesse zurück, Büroräumlichkeiten in der Immobilie mieten zu wollen. Indes scheint das Casino zunehmend realistischer. Auch der Vermieter bezieht erstmals Stellung.  VILLACH (aw, bp). Es ist wohl "das" Gesprächsthema derzeit. Das...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Morgen dreht sich alles um den süßen Honig
  2

Villach
Am Mittwoch dreht sich alles um den Honig

"Honigfest": Der Villacher Wochenmarkt steht morgen, am 16. Oktober, im Zeichen des Honigs.  VILLACH. Am morgigen Mittwoch ist er der große Star am Villacher Wochenmarkt: der Honig. Honig ist nicht nur ein köstlich-süßes Naturprodukt sondern gilt darüber hinaus als ein überaus wertvolles Lebensmittel.  Um einen Einblick in diese vielfältige und spannende Welt rund um den Honig zu bekommen, werden am Wochenmarkt Experten Rede und Antwort zum Thema Honig stehen, sagt Marktreferent StR...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
StR Christian Pober, StR Katharina Spanring, NR Peter Weidinger (v. li.)

Wiedergewählt
Spanring Obfrau der Volkspartei Frauen Villach

StR Katharina Spanring wurde gestern einstimmig wiedergewählt. VILLACH. Bereits gestern fand der Stadttag der Volkspartei Frauen Villach statt. Bei diesem kam es zur Wiederwahl des Vorstandes. Hier wurde Stadträtin Katharina Spanring für die kommenden vier Jahre einstimmig zur Obfrau wiedergewählt. Die Volkspartei Villach mit Obmann Peter Weidinger und Geschäftsführer Stadtrat Christian Pober gratuliert herzlich. ----------- Zur Sache Die Volkspartei Frauen Villach ist eine...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Kinderköche. In der Kärntner Tourismusschule präsentierten sich die Kinderköche mit Günter Walder.

Villach
Kinderköche am Wochenmarkt

Kinderköche helfen am Wochenmarkt, Spargel zuzubereiten. und geben hilfreiche Tipps. VILLACH. Der Villacher Wochenmarkt, der Klub der Köche Kärntens (KKK) und saisonale Produkte aus der Region ergeben immer ein gutes Rezept: „Diesmal haben wir Lavanttaler Spargel vom Kammerhof auf die Speisekarte gesetzt“, sagt Günter Walder, Chef des KKK. Gemeinsam mit Marktstadtrat Christian Pober und den Kinderköchen lädt er die Villacher zum Kennenlernen des "Königs der Gemüse" ein. „Familie Jäger vom...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Auch Brüssel hätte von dem 5G Ausbau Abstand gehalten, heißt es in dem Schreiben.

Dringlichkeitsantrag gegen 5G Test
Dürfen keine "Versuchskaninchen" werden

ÖVP, Fraktion ERDE und der fraktionsunabhängige Gemeinderat Richard Pfeiler stellen in der heutigen Gemeinderatssitzung den dringlichen Antrag den 5 G-Netz Test für Villach vorerst abzusagen. VILLACH. Nachdem von vielen Seiten 5G als Chance für Villach genannt wurde, rudern immer mehr Seiten zurück. Auch die Politiker nehmen, auch aufgrund kritischer Stimmen aus der Bevölkerung, Abstand von einem 5G Test. Einige Fraktionen wollen diesen nun per Dringlichkeitsantrag im Gemeinderat erreichen....

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Oskar Januschke, Stefan Roth, Nationalrätin Martina Kaufmann, Nationalratsabgeordneter Peter Weidinger, Stadtrat Markus Gaiger und Stadtrat Christian Pober diskutierten über die Machbarkeit des Projekts.
 1

Villach
Die Drauwelle fand "großen Anklang"

Machbarkeit der "Drauwelle" bleibt Thema. Die WOCHE berichtete über die Projektidee in Villach. VILLACH. Große Beachtung in der Bevölkerung hätte die "Drauwelle" – die Projektidee einer Welle auf  der Drau (die WOCHE berichtete) – gefunden, berichtet nun StR Christian Pober (ÖVP) der WOCHE. „Daher arbeiten wir intensiv an der Planung und Machbarkeit derselben!“ sagt er. Ideen müssen betrachtet werden Auch Nationalrat Peter Weidinger (ÖVP) nahm sich der Idee an. "Er konnte mit seinen...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Am 24. April findet der „Lange Abend des Impfens“ statt
 1

Nach Masern-Vorfall mahnt StR Pober
"Impfgegner sind ein echtes Gesundheitsrisiko"

Weltweite Masern-Fälle nehmen zu. Gesundheitsreferent Christian Pober appelliert auch an Impfkritiker, sich impfen zu lassen.  VILLACH. Nach dem jüngsten Fall in Klagenfurt, bei dem ein an Masern erkrankter Busfahrer den öffentlichen Verkehr quasi für Stunden lahmlegte, mahnt Villachs Gesundheitsreferent StR Christian Pober, Masern als Krankheit nicht zu unterschätzen: „Impfgegner sind ein echtes Gesundheitsrisiko für sich selbst und ihre Mitmenschen.“ Masern-Fälle nehmen wieder zuMan...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Hundeverbot am Silbersee
 1   12

Thema der Woche
Am Silbersee sind Hunde nicht erwünscht

Silbersee-Areal ist Hundeverbotszone. Nun wird verstärkt kontrolliert. VILLACH. Etliche Tafeln bezeugen es bereits seit Jahren, im Naherholungsgebiet Silbersee sind Hunde nicht erwünscht. Nun wird die Hundeverbotszone seitens der Stadt noch strikter kontrolliert. Hinterlassenschaften Begründet wird dies einerseits mit Beschwerden seitens Besuchern und Stadtgärtnern, die von Hundstrümmern und "Gackerl-Sackerln" berichten, sowie andererseits mit dem Sicherheitsbedürfnis der Besucher. Es...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Hier sind Hunde verboten. Stadt bittet Bevölkerung, das zu respektieren.
 1   2

Hundebesitzer aufgepasst
Silbersee ist "Verbotszone" für Vierbeiner

Das gesamte Silbersee Areal wird Hundeverbotszone. Hygiene und Sicherheit als Gründe genannt.  VILLACH. Das Erholungsgebiet Silbersee ist in Zukunft allein der menschlichen Bevölkerung vorbehalten. Hunde sind hier nicht mehr gestattet. Ausschlaggebend für diese Entscheidung wären hygienische Gründe gewesen, heißt es seitens der Stadt Villach. Wer die Vorschrift missachtet, riskiert Strafen bis 218 Euro. Nun wird verstärkt kontrolliert. Tafeln werden missachtet Rund um den Silbersee...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
ÖVP Stadtrat Christian Pober
 1

Von der Innenstadt zur Lederergasse
Pober will Verlegung der Polizeiinspektion

Lederergasse entwickle sich zur "Problemzone". Pober und Pfeiler schlagen Verlegung der Polizeiinspektion vor.  VILLACH. Zunehmende Gewaltdelikte und Randale, zudem eine spürbar sinkende Frequenz durch die "nicht zielführende Innenstadtpolitik". Die Lederergasse wird laut Stadtrat Christian Pober zur Problemzone. Er selbst habe sich gemeinsam mit dem parteiunabhängigen Gemeinderat Richard Pfeiler bei einem Lokalaugenschein von der schwierigen Situation vor Ort überzeugt, nun soll, so fordern...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann

Sturmschäden am Dobratsch
Eigener Katastrophenfonds für schnellere Hilfe

Tausende Festmeter Schadholz. Volkspartei bringt Antrag auf Budgetvoranschlag, für Villach soll eigener Katastrophenfonds eingerichtet werden. „Am Dobratsch führten die Sturmböen zu Schadholzmengen im Ausmaß von tausenden Festmetern“, sagt Erwin Winkler, Landwirtschaftsausschuss - Obmann (ÖVP). Um die entstandenen Schäden der betroffenen Landwirte aufzufangen, würden laut Winkler im Ausschuss zwar "alle möglichen Mittel" freigegeben werden, reichen werde dies aber nicht. „Daher fordere...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Stadtrat Christian Pober (ÖVP)
  2

Aufschub für die Draulände? "Das ist ein Schlag gegen die Innenstadt"

Stadtrat Christian Pober (ÖVP) reagiert auf Harald Sobes (SPÖ) Vorhaben, einige Bauprojekte womöglich zurückzustellen. VILLACH. Mit der WOCHE sprach Stadtrat Harald Sobe (SPÖ) über das Villacher Verkehrskonzept, Projekte und Visionen. Und auch darüber, dass zugunsten anstehender Realisierungen, wie der Radweg zur Infineon, anderes, wie die Draulände, wahrscheinlich warten werde müssen.  Auf diese Pläne reagiert nun Stadtrat Christian Pober. "Man spricht vom Kraftpaket für die Innenstadt - was...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Wieder ein Bordell geschlossen. Villach geht gegen Rotlicht Etablissements vor.

Villach: Wieder ein Bordell weniger

Keine Genehmigung: Etablissement in der Tafernerstraße mit sofortiger Wirkung geschlossen. VILLACH. Das Etablissement in der Tafernerstraße war am Montagabend bei der Kontrolle einer Rotlichtstreife der Polizei ohne Bewilligung in Betrieb. „Wir haben das Unternehmen mit sofortiger Wirkung und ohne aufschiebende Wirkung geschlossen“, berichtet Stadtrat Christian Pober und betont: „Wir sind eine kinderfreundliche Stadt, jedes Bordell weniger ist positiv.“ Strengeres Prostitutionsgesetz Die...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Ein Ortsaugenschein trug zum Fortschritt bei

Fortschritte gegen Lärm am Vassacher Feld

Die bereits lange versprochene Lärmschutzwand am Vassacher Feld soll nun endlich gebaut werden. VILLACH. Nachdem in Villach am Vassacher Feld schon seit längerem eine Tafel des Landes Kärnten den Bau einer Lärmschutzwand bis Ende Mai versprochen hat (die WOCHE berichtete), kommt das Projekt nun ins Rollen. Maßnahmen starten Ab sofort wird die Baustelle auf einer Länge von 180 Metern errichtet. Die Gesamtkosten sollen sich auf rund 125.000 Euro belaufen. "Da die Lärmschutzwände eine...

  • Kärnten
  • Villach
  • Julia Astner
Die Visualisierungen
  7

Alleingang der ÖVP: Albel verärgert über neues Marktkonzept

Seit einiger Zeit feilt die Stadt an einem neuen Marktkonzept am Burgplatz. Nun prescht die ÖVP mit einem eigenem Entwurf voran. VILLACH (aw). Gemeinsam mit den StadträtInnen Katharina Spanring und Christian Pober präsentierte NR Peter Weidinger am heutigen Vormittag ein neues Marktkonzept.  Ziel: Alle Märkte an einem Standort Geplant sei u. a. eine Zusammenfassung aller Märkte auf einem - zum großen Teil überdachten - Marktplatzgelände. "Wir stellen uns eine Fläche vor, die von Montag...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
  3

"Sollte sich um seine Baustellen kümmern"

Pober gegen Sobe: Geplante Lärmschutzwand auf B100, Höhe Vassacher Feld ist wohl ein heikles Thema. VILLACH. Die WOCHE berichtete vergangene Ausgabe über den Bau der Lärmschutzwand am Vassacher Feld. Diese sollte bereits im Mai fertiggestellt sein, passiert war bis dato nichts. Der zuständige LR Martin Gruber sicherte nun einen Bau bis Juni zu. Auch Stadtrat Harald Sobe bezog zu dem Thema Stellung, er wolle erst einmal die "Wirkung der Wand" abwarten und stellte ein mögliches Tempolimit in den...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann

GR Struger reagiert auf Sobes Äußerungen

"Die billige Polemik kann sich Sobe sparen", sagt der Gemeinderat Christian Struger. VILLACH. In der Causa Strafantrag gegen Bürgermeister Albel bekommt Christian Pober in seiner Rücktrittsforderung Rückendeckung von Parteikollegen Christian Struger.  „Schade das sich Herr Klubobmann Sobe leider im Wahlrecht nicht so auskennt. Stadtrat Pober hat schon recht, hier die gleichen Moralvorstellungen vom Bürgermeister zu erwarten wie sie Landeshauptmann Peter Kaiser bei sich anwendet. Pober hat auch...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.