Priesterjubiläum

Beiträge zum Thema Priesterjubiläum

Diamantenes Priesterjubiläum
P. Wolfgang Heiß 60 Jahre Priester

TELFS. Im Franziskanerkloster Telfs seit fast 10 Jahren beheimatet, kann der beliebte Seelsorger P. Wolfgang Heiß in diesen Tagen sein Diamantenes Priesterjubiläum feiern. Der gebürtige Pettnauer wuchs in einer tief gläubigen Lehrerfamilie auf, verließ mit 10 Jahren die heimatliche Geborgenheit und zog im Internat Leopoldinum ein. Nach der Matura am Haller Franziskanergymnasium trat er in den Orden ein. Am 29. Juni 1960 empfing der Jubilar die Priesterweihe und arbeitete vorerst in Reutte....

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Ein Kreuz aus Keramik erhielt Pfarrer Karl Strobl von Ratsvikarin Renate Fandl und Pfarrgemeinderat Manfred Klanatsky.

Feier für Karl Strobl
Goldenes Priesterjubiläum in Kukmirn

Vor 50 Jahren wurde der gebürtige Ollersdorfer Karl Strobl zum katholischen Priester geweiht. Sein Goldenes Priesterjubiläum feierte der langjährige Pfarrer von Kukmirn und Gerersdorf mit einem Festgottesdienst in der Pfarrkirche Kukmirn würdigt gefeiert Zelebrierte wurde dieser vom früheren Horitschoner Pfarrer Josef Wessely. Ratsvikarin Renate Fandl würdigte in ihrer Laudatio die Verdienste Strobls, zu der auch die Sanierung der Kirchen Eisenhüttl, Neusiedl und Limbach sowie des Pfarrhofs...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Im Club der 50er: Pater Maximilian Krenn OSB

St. Paul
Stiftsadministrator Pater Maximilian Krenn jubiliert

Der gebürtige Wiener leitet seit Juli 2017 das Benediktinerstift St. Paul. ST. PAUL. Der Administrator des Benediktinerstiftes St. Paul, Pater Maximilian Krenn, feiert am 6. April seinen 50. Geburtstag. Der gebürtige Wiener trat nach der Matura 1988 in das Benediktinerstift Göttweig ein. Dort legte er 1992 die Ewige Profess ab und wurde 1996 zum Priester geweiht. Vor seiner Wahl zum Administrator des Benediktinerstiftes St. Paul war Krenn in den Jahren 2009 bis 2017 nach vielen anderen...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
Monsignore Alois Luisser in seinem Heim: Den Blumenstrauß, über den er sich sehr freute, schenkte ihm eine Nachbarin.
3

Jubilar Alois Luisser: "Meine Kanzel ist jetzt der Schreibtisch"

Der ehemalige Jennersdorfer Stadtpfarrer und Dechant wurde heuer vor 50 Jahren zum Priester geweiht. Er fuhr mit Jugendlichen per Bahn in die Disco nach Graz. Er war der erste, der die Ohrenbeichte teilweise durch Bußandachten ersetzte. Kurzum, der junge Kaplan Alois Luisser aus Hagensdorf brachte seinerzeit frischen Wind in die Pfarre Jennersdorf, was der kirchlichen Obrigkeit nicht immer behagte. Bei einem Besuch erzählt der pensionierte Priester über sein Leben, seine...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Anna Maria Kaufmann
Karl Datzberger, Hans Lagler und Veronika Mitterer mit den Steinakirchner Ministranten.
1

Diamantenes Priesterjubiläum wurde in Steinakirchen am Forst gefeiert

STEINAKIRCHEN. Im Rahmen eines festlichen Gottesdienstes gratulierte die Pfarre Steinakirchen ihrem ehemaligen Seelsorger Rektor Karl Datzberger zum Diamantenen Priesterjubiläum (60 Jahre). Er wurde am 29. Juni 1956 im St. Pöltner Dom zum Priester geweiht und war von 1982 bis 1994 Pfarrer in Steinakirchen. Bei der Festmesse wurde sein Wirken von der Obfrau des Pfarrgemeinderates Veronika Mitterer gewürdigt. Der Kirchenchor musizierte das vom Jubilar gedichtete "Steinakirchner Lied". Rektor Karl...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
P. Hans Randa, P. Franz Hauser, P. Florian Wiedemayr und Lucia Studeny

40-jähriges Priesterjubiläum von P. Franz Hauser

Das 40-jährige Priesterjubiläum von P. Franz Hauser war der Anlass für ein fröhliches, familiäres Pfarrfest am 10. Juli. Auch P. Hans Randa, Direktor des Studienheimes, feierte sein 35-jähriges Priesterjubiläum mit uns. P. Dietrich Altenburger (Silbernes Priesterjubiläum) konnte wegen seiner Fußwallfahrt nach Mariazell nicht bei uns sein. In einer denkwürdigen, als "Doppelconference" gestalteten Predigt erzählten P. Hauser und P. Randa ihren jeweils ganz persönlichen Weg zum Priestertum. Als...

  • Steinfeld
  • Hubert Wagner
Johann Kogler wurde 1986 zum Pfarrer von Lohnsburg berufen.
2

Pfarre Lohnsburg hat doppelten Grund zum Feiern

LOHNSBURG. Die Pfarre Lohnsburg ist in Festlaune. Zum einen, weil Pfarrer Johann Kogler heuer sein 40-jähriges Priesterjubiläum feiert. Zum anderen, weil die historische Kirchenorgel – 1895 als opus 39 von Albert Mauracher, Salzburg – erbaut, nach ihrer grundlegenden Restaurierung wieder in alter Frische erklingt. Anlässe genug, um am Sonntag, 25. Oktober, um 9 Uhr mit einem feierlichen Festgottesdienst Danke zu sagen und die Orgel neu einzuweihen. Auch Severin Lederhilger, Generalvikar der...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer

Goldenes Priesterjubiläum in Laxenburg

Emeritus Kan. Msgr. Pfarrer Heinrich Hahn feierte am Sonntag, 28. Juni 2015 , 10 Uhr, mit einer Festmesse in der Pfarrkirche Laxenburg sein Goldenes Priesterjubiläum. Dankbar und mit großer innerer Freude zog der Jubilar mit den Mitzelebranten Altdechant Pater Konrad Stix aus Gumpoldskirchen, Pfarrer Johann Frühwirth aus Achau und Diakon Richard Baumgartner aus Velm in die voll besetzte Pfarrkirche ein. Chorleiter Mag. Patrick Pascher begleitete die Festmesse sehr feierlich mit dem Deutschen...

  • Mödling
  • Lena Graf
2

Florianer Stiftspfarrer Harald Ehrl feiert Silbernes Priester-Jubiläum

ST. FLORIAN (red). Ein besonderes Jubiläum gab es für Stiftspfarrer Harald R. Ehrl. Er wurde vor 25 Jahren zum Priester geweiht und feierte mit vielen Gratulanten sein silbernes Priesterjubiläum. Viele Pfarrangehörige feierten mit dem Jubilar einen wunderbaren Gottesdienst, der vom Florianer Chor „Anklang“ musikalisch umrahmt wurde, bevor noch zu einem gemeinsamen Fest in den barocken Gartensaal geladen wurde. Vertreter der Pfarre, der Marktgemeinde und dem Stift gratulierten sehr herzlich und...

  • Enns
  • Andreas Habringer
Schon als 18-Jähriger trat Helmut Kritzinger in den Orden ein.
2

"Wir haben einen sehr guten Zusammenhalt"

Beinahe sein halbes Leben dient Helmut Kritzinger als Pfarrer der Kirche und seiner Gemeine. Am 14. Juli feiert er sein 25-jähriges Priesterjubiläum. Seit 2006 leitet Kritzinger die Pfarre in Ebelsberg. Im Interview spricht er über seine Entscheidung, Priester zu werden und große Herausforderungen in seiner Pfarre. StadtRundschau: Immer weniger Junge wählen heute den Priesterberuf. Was hat Sie damals zu dieser Entscheidung bewogen? Kritzinger: Ich stamme aus dem ländlichen, katholischen...

  • Linz
  • Nina Meißl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.