Regen

Beiträge zum Thema Regen

Gefahrenstufe für das Wochenende wurde von „Orange“ auf „Rot“ hinaufgesetzt. Es kann zu Sturm, Schneemassen und Lawinengefahr kommen.
Video 2

Wetter
Unwetterwarnung für den Süden Salzburgs erhöht

Gefahrenstufe für das Wochenende wurde von „Orange“ auf „Rot“ hinaufgesetzt. Es kann zu Sturm, Schneemassen und Lawinengefahr kommen. SALZBURG. Die Meteorologen und der Katastrophenschutz des Landes haben die Wetterwarnung am Freitag noch einmal hinaufgestuft. Vor allem im Süden Salzburgs werden am gesamten Wochenende viel Schnee und Regen erwartet. Die Lawinengefahr steigt erheblich, es stürmt, Überflutungen sind möglich und der gefrorene Boden kann kaum etwas aufnehmen – heißt es vom Land...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Julia Hettegger
Entlang der Salzach wurden heute Mittag bereits alle Fahrrad-Unterführungen gesperrt.

Präventivmaßnahmen
Josefiau vor Hochwasser schützen

Mit einen Wasser-Pegel von 5,20 m werden nun in Teilen der Josefiau Schutzmaßnahmen getroffen. Eine drohende Nachmittagswasserwelle aus dem Gebirge kann derzeit nicht ganz ausgeschlossen werden. SALZBURG. Wie der Chef der Salzburger Berufsfeuerwehr, Branddirektor Reinhold Ortler teilte der Stadt Salzburg mit, das im Bereich der Membergerstraße vorsichtshalber der Hochwasserschutz aufgebaut wird. Es ist der am tiefsten liegenden Teil der Josefiau. Die Salzach erreichte hier Mittags einen Pegel...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Ab 17:00 Uhr ist heute vermehrt mit Gewitterzellen zu rechnen, die heftig und ergiebig ausfallen können.

Wetter-Warnung
Starker Regen, Hagel und Sturmböen am Abend erwartet

Nach den Prognosen der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) ist heute, 28. Juli 2020, ab etwa 17.00 Uhr mit der vermehrten Bildung von Gewitterzellen, die durchaus heftig und ergiebig sein können, zu rechnen. Vor allem die Regionen in der Nordstaulage sind betroffen. Der Katastrophenschutz des Landes hat für die Bevölkerung die Verhaltensempfehlungen zusammengefasst. SALZBURG. Die Gewitterfront wird laut Prognosen am späteren Nachmittag aus dem bayrischen Raum hereinziehen: Sie...

  • Salzburg
  • Online-Redaktion Salzburg
Errichtung des Hochwasserschutzes an der Salzach.
10

Starkregen
Feuerwehr baut präventiv Hochwasserschutz in der Stadt Salzburg auf

Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr seit fünf Uhr im Einsatz, um den Hochwasserschutz aufzubauen. SALZBURG. Der Starkregen der vergangenen Stunden hat in der Stadt Salzburg zu einigen Feuerwehreinsätzen geführt. Neben dem Auspumpen mancher Keller stand die vorsorgliche Errichtung des Hochwasserschutzes an den Salzachufern im Mittelpunkt der Arbeit. Unterstützt wurden die bis zu 38 Mann der Berufsfeuerwehr dabei von der Freiwilligen Feuerwehr. Bis jetzt noch alles im "grünen Bereich" „Wir...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Aufgrund des Unwetters am 29. und 30. Oktober 2018 kam es im ganzen Bundesland Salzburg zu Schäden. (Hier die Festung Hohensalzburg). Nun entspannt sich die Lage.
2

Unwetter in Salzburg
Nach Sturm und Hochwasser entspannt sich die Lage

Der Katastrophenschutz sowie rund 1.000 Feuerwehrleute, Einsatzorganisationen und Helfer waren vergangene Nacht im Dauereinsatz: ZUM BERICHT. Die gute Nachricht: Keine Personen wurden verletzt, das Wetter beruhigt sich.  SALZBURG. Sturmschäden, umgestürzte Bäume, über die Ufer getretene Flüsse und Bäche, Muren, Keller unter Wasser - Am 29. und am 30. Oktober zog ein Unwetter über Salzburg. Am Dienstagmorgen entspannte sich die Lage mit dem nachlassendem Regen. Die Pegelstände an den Flüssen...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Johanna Grießer
Außergewöhnliche Wolkenstimmung über Untersberg nahe der Stadt Salzburg am Dienstag
1 2 9

Gewitterwolke als Schauspiel der Natur

SALZBURG. Der imposantere Künstler ist immer noch die Natur. Am Dienstagabend zeigte sich von der Festung aus ein besonderes Schauspiel. Eine riesige Gewitterwolke hüllte sich um den Untersberg. Fast, als wenn der Berg einem Vulkan gleich die bedrohlich wirkende Wolke ausspucken würde. Verschwindend klein dazu die Skulptur des Amerikaners Paul Wallach, die am Krauthügel mit dem weißen Stern ein sonst ein sehr markantes Zeichen setzt....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Er verkauft sogar Schnürlregen: Marketing-Chef Bertl Brugger.

"Süß oder scharf?" - Man kann sogar Schnürlregen verkaufen

VIDEO - Bertl Brugger, Chef der Salzburg Marketing Gesellschaft und sein Blick auf die Besonderheiten der Stadt. SALZBURG (lin). Die Zahlen sind gut, Salzburg liegt im Trend. "Daran ändert auch der Schnürlregen nichts, das gehört dazu und behindert die Attraktivität dieser außergewöhnlichen Stadt nicht im Mindesten", sagt Bertl Brugger. Und der muss es wissen. Brugger ist der Leiter der Tourismus Salzburg Gesellschaft und damit hauptverantwortlich für die Vermarktung der Stadt. Im "Süß oder...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Christoph Lindenbauer

Mai zeigte sich mit Zuckerbrot und Peitsche

Der heurige Mai hatte zwei Gesichter. In der ersten Monatshälfte gab es wechselhaftes Wetter mit häufig Niederschlag. In der zweiten Monatshälfte folgte eine warme Wetterphase. Ab dem 27. Mai gab es sogar hochsommerlich warmes Wetter mit Tageshöchsttemperaturen zum Teil mehr als 30 Grad. _____________________________________________________________________________ Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stefanie Schenker
Siegfried Hetz
Regenwandern zwischen Salzach und Saalach            Verlag Anton Pustet
1

Schnürlregen – na und?

Buchtipp für Bewegungshungrige ohne Angst vor Gummistiefeln In Salzburg regenet es fast jeden zweiten Tag, manchmal auch noch öfters. Für Siegfried Hetz ist das kein Grund, zu Hause zu hocken – ganz im Gegenteil. Regenwetter gibt so mancher Wanderung erst ihren Reiz, ist der Autor überzeugt. In seinem Wanderführer "Regenwandern zwischen Salzach und Saalach" beschreibt er 44 Wanderungen zwischen Oberbayern und dem Oberpinzgau, mit Gehzeiten zwischen 45 Minuten und vier Stunden. Dem Thema...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stefanie Schenker
Meteorologe Alexander Ohms mit seinem frisch erschienen Buch "Wetter Prophet Natur" (Ennsthaler Verlag)
4

Wir dürfen vom Sommer nicht zu viel erwarten

Meteorologe Alexander Ohms nimmt den Sommer in Schutz und erklärt in seinem Buch, wie man anhand von Tieren und Pflanzen Wetterumschwünge erkennt Sie haben gerade Ihr Buch "Wetter Prophet Natur" (Ennsthaler Verlag) herausgebracht, in dem Sie für Laien verständlich erklären, wie man das Verhalten von Tieren und Pflanzen für die Wettervorhersage nützen kann, aber auch wie man Wetterregeln richtig deutet. Was ist die wichtigste Regel? ALEXANDER OHMS: Nicht einfach alle Regeln glauben! Die meisten...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stefanie Schenker
3

Sicher durch die Nacht mit Salzburger Leuchtkraft

Regionalitätspreis für die leuchtenden Schirme von Pluvis. SALZBURG. An Ideen scheint es Kilian Becker nie zu mangeln. Dieses Gefühl bekommt man im Gespräch mit dem Salzburger Neo-Unternehmer. Als Geschäftsführer des Start-Up Unternehmens Pluvis GmbH entwickelt der 27-Jährige Regenschirme, die Spaziergängern auf Grund ihrer integrierten LED-Leuchten an der Spitze und im Schirmstock mehr Sicherheit im Straßenverkehr verschaffen. Abendliche Begegnung Vor rund vier Jahren regte die abendliche...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sandra Seiwaldstätter-Goder

Zeig die Daumen - Grillen auch bei Schlechtwetter ?

SALZBURG (pl). Die Sonne scheint, die Temperaturen schießen durch die Decke – der Sommer hält Einzug in Salzburg. Was für die Österreicher bei diesem schönen Wetter absolut nicht fehlen darf? Das Grillen! Aber wie sieht es da bei schlechtem Wetter aus. Wir haben gefragt: Grillen Sie im Sommer auch bei Schlechtwetter ?

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Bezirksblätter Web TV
10

Regenwetter

Wo: Platzl, Salzburg auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Hölzl

Unwetterwarnung für das Land Salzburg

Nach einem mäßigen Sommer muss man in Österreich auch weiterhin mit wechselhaftem Wetter und kühlen Temperaturen rechnen. Der Herbst klopft an die Tür und sorgt in den nächsten Tagen für viele Unwetter. Hier finden Sie genauere Informationen, in welchen Gebieten es zu Gewittern und starken Regenfällen kommen kann. Laut wetteralarm.at muss man zurzeit vor allem im Land Salzburg vorsichtig sein, denn die Umwetterzentrale spricht eine Akutwarnung für große Teile der Region aus. Der Norden mit der...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Julia Berger
3 6 17

Wolkenstimmung über Salzburg

Stimmungsbilder von Salzburg. Bei strömenden Regen bin ich mit meinen Fahrgästen in Salzburg losgefahren. Als wir am Gaisberg ankamen, war es fast vorbei und uns bot sich eine überwältigende Wolkenstimmung über Salzburg.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Wolfgang Kirchhofer
Daumen noch für den regensicheren Spielbereich: Die ExperTinnen vom Kindergarten Lehen 2 testen mit Pädagogin Nadine Sponseiler, dem ressortzuständigen Vizebürgermeister Harry Preuner und Stadtgärten-Chef Christian Stadler die neue Anlage.

Lehener Park bestand „Regen-Test“

Preuner: Neu gestalteter Kinderbereich bietet Spiel, Spaß und auch „Action“ Es gibt kein schlechtes Wetter, nur falsche Kleidung – unter diesem Motto testeten heute Dienstag, 27. Mai, die „ExpertInnen“ des Kindergartens Lehen 2 den neu gestalteten Spielplatz im Lehener Park. Die Begeisterung war groß: die Kinder kletterten, schaufelten und rutschten mit voller Energie, unbehelligt von Wasserpfützen, wie sie noch vor wenigen Tagen nach einem Regenguss üblich waren. Ein neues Entwässerungssystem...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Bezirksblätter Web TV
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.