Reinhold Ebner

Beiträge zum Thema Reinhold Ebner

Die beiden Geschäftsführer des MCL Leoben: Gisele Amancio und Reinhold Ebner.

Internet der Dinge
Materials Center Leoben koordiniert innovatives EU-Projekt

Die Europäische Kommission hat vor kurzem das Projekt "Foxes" – eine Kurzbezeichnung für "Fully Oxide-based Zero-Emission and Portable Energy Supply" – genehmigt. Ziel des Projektes ist die Realisierung eines emissionsfreien Energieversorgungssystems für die Stromversorgung von drahtlosen Geräten für das Internet der Dinge. LEOBEN, BARCELONA. Das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) ist ein Netzwerk von miteinander kommunizierenden elektronischen Geräten. Es ist die Kerntechnologie...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Die Marktleitung mit Christoph Holzer (l.), den Investoren, Bürgermeister Reinhold Ebner (3.v.r.), LAbg. Julia Majcan (2.v.r.) und Landesrat Christopher Drexler (r.).

St. Peter am Ottersbach
Startschuss für Nahversorgerzentrum

In St. Peter am Ottersbach wurde das Nahversorgerzentrum offiziell eröffnet.  ST. PETER AM OTTERSBACH. Die offizielle Eröffnung des Nahversorgerzentrums in St. Peter am Ottersbach, bestehend aus Spar-Markt, dem Café Petersplatz und der Rumpold-Automatentankstelle, hat viele Ehrengäste in die Gemeinde gelockt. Bürgermeister Reinhold Ebner und die Projektinvestorengruppe begrüßten unter anderen Landesrat Christopher Drexler, Landtagsabgeordnete Julia Majcan und Bezirkshauptmann Alexander...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Vertreter der Gemeinde rund um Bürgermeister Reinhold Ebner (4.v.l.) mit Ehrengästen und Ehrenringträgerin Hertha Mayer (4.v.r.).

Neujahrsempfang
St. Peters verdiente Bürger im Rampenlicht

In St. Peter am Ottersbach standen die lokale Leistungsträger beim Neujahrsempfang im Mittelpunkt.  ST. PETER AM OTTERSBACH. In der Ottersbachhalle hat der Neujahrsempfang stattgefunden. Ein Höhepunkt war die Ehrung von 71 verdienten Bürgern mit Ehrenzeichen in Gold, Silber oder Bronze. Ausgezeichnet hat Bürgermeister Reinhold Ebner unter anderem die ehemalige NMS-Direktorin Hertha Mayer. Sie erhielt den Ehrenring der Marktgemeinde. Ehrengäste waren u.a. Bezirkshauptmann Alexander Majcan und...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Endgültig verabschiedet und aufgelöst hat sich mit dem Jahreswechsel die (ehemalige) Gemeinde Murfeld.

Murfelds Bezirkswechsel
Das "Schrumpfen" tut uns weh

Der Abgang Murfelds ist u.a. für den Sozialhilfeverband ein herber Rückschlag. Der Jahreswechsel hatte für unseren Bezirk einen bitteren Beigeschmack. Er zählt seit 1. Jänner nur mehr 25 statt 26 Gemeinden. Murfeld hat den Bezirk in Richtung Leibnitz verlassen bzw. sich aufgelöst. Seibersdorf ist mit St. Veit in Südsteiermark verschmolzen – die Katastralgemeinden Oberschwarza, Unterschwarza, Lichendorf und Weitersfeld sind ab sofort Teil der Marktgemeinde Straß. Belastung für...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Der Spatenstich ist erfolgt: St. Peters Bürgermeister Reinhold Ebner (4.v.l.) u.a. mit den Projektverantwortlichen bzw. Vertretern der ausführenden Unternehmen.

St. Peter am Ottersbach
Nahversorgerzentrum ist auf Schiene

In St. Peter am Ottersbach ist der Spatenstich für das Nahversorgerzentrum im Ortskern erfolgt.  In der Marktgemeinde St. Peter am Ottersbach ist am ehemaligen Sommerareal der Spatenstich für das Nahversorgerzentrum erfolgt. Im Ortszentrum entstehen ein Spar-Markt, ein Café und eine Automatentankstelle mit Karten- und Bargeldfunktion. Im Außenbereich sind 54 Parkplätze und zwei E-Tankstellen vorgesehen. Der Spar-Markt soll am 2. Juni. 2020 eröffnet werden – am 1. Juni schließen ja die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Die Geschäftsführung des MCL Leoben: Reinhold Ebner. Gisele Amancio
  2

MCL Leoben: 20 Jahre am Puls der Forschung

LEOBEN. "Wer sich nicht nach vorne bewegt und steht, macht in Wirklichkeit Rückschritte": Gisele Amancio und Reinhold Ebner, die beiden Geschäftsführer der Materials Center Leoben Forschung GmbH (MCL) bringen es auf den Punkt. Stillstand ist das Letzte, das man dem renommierten Leobener Forschungsunternehmen vorwerfen kann. Denn das MCL ist ganz vorne in der Forschungswelt dabei. Zum einen, was die Entwicklung der Materialwissenschaft betrifft, zum anderen wurden bereits sieben Evaluierungen in...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Zählen auf Fortschritt: Franz Friedl, Reinhold Ebner, Josef Ober, Bgm. Martin Weber und Franz Fartek (v.l.).

Wasserverband Vulkanland
Leitungsbau der Zukunft in Tieschen (plus Video)

Die Methode "Berstlining" wird beim Wasserleitungsbau in Tieschen angewandt. Der Wasserverband Vulkanland rund um Obmann Josef Ober baut auf ein zukunftsfähiges Vorsorgemodell. 20 Prozent des Jahresertrags aus dem Wasserverkauf, ca. 700.000 Euro, werden dafür pro Jahr weggelegt. "Es gibt einerseits Erneuerungsschritte, die wir uns selbst aussuchen und andererseits auch Stellen, wo Gefahr in Verzug ist" , so Ober. Probleme bestehen z.B. bei Hausanschluss-Anbohrschellen, die nach rund 30...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Kunden und Assistenten der Tageswerkstätte in Hohenbrugg an der Raab mit dem Fehringer Bürgermeister Johann Winkelmaier (5.v.r.)
  11

Gehalt statt Taschengeld
Lebenshilfe fordert Gleichstellung

"Gehalt statt Taschengeld", so die Forderung der Selbstvertreter der Lebenshilfen am "Tag der Inklusion 2019". Auch im Bezirk kämpfen Menschen mit Unterstützungsbedarf für ihre Gleichstellung. So fanden Aktionen im Lebenshilfe Laden in Bad Radkersburg, beim Postpartner in St. Peter am Ottersbach und in der Tageswerkstätte Flechtwerk in Hohenbrugg statt. Dort assistierte Fehrings Bürgermeister Johann Winkelmaier den Flechtwerk-Kunden beim Backen eines Kuchen. Die Lebenshilfe im Bezirk...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Matthäus Trummer
Für ältere Menschen im Einsatz: Helmut Leitenberger, Dajana Trink, Ingrid Gady, Manuela Künstner, Reinhold Ebner, Regina Engel und Mario Hammer.
 2

Verein "Im Leben"
Wandern gegen das Vergessen von Leibnitz nach St. Peter am Ottersbach

Der Verein "Im Leben" lädt am 2. und 3. August zur Wanderung gegen das Vergessen ein. LEIBNITZ. Manuela Künstner vom Verein "Im Leben" veranstaltet am 2. und 3. August bereits zum zweiten Mal die Wanderung gegen das Vergessen. Doch im Vergleich zum Vorjahr wird es eine entscheidende Änderung geben. "Das Hauptthema der Wanderung wird heuer nicht die Demenz sein. Es soll auf die Bedürfnisse älterer Menschen sowie die Notwendigkeit sozialer Betreuung aufmerksam gemacht werden", informiert...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Energiepartner: Gerhard Meixner, Maria Eder und Anna Kranz von der LEA, Amtsleiterin Helga Reichmann, Reinhold Ebner (v.l.).
 1

Energiemodellregion
Umdenken beim Heizen und in der Mobilität

In Gnas und St. Peter stellt man nach einer Bürgerbefragung die Weichen für die Energiezukunft. Seit zwei Jahren gibt es die "Klima- und Energiemodellregion Gnas – St. Peter am Ottersbach", die vom Team der Lokalen Energieagentur (LEA) in Auersbach betreut wird. Teil der Aktivitäten war eine Bürgerbefragung. Abgefragt wurden dabei u.a. Daten zur Wohnsituation, zum Heizsystem und Mobilitätsverhalten. Interessante Ergebnisse gibt es etwa beim Thema Heizen. Führend ist in den Haushalten der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Setzen auf E-Power: Gerhard Meixner, Manfred Tieber, Werner Salchinger, Florian Lugitsch, Johann Winkelmaier, Karl Puchas, Reinhold Ebner und Arnold Prisching-Neubauer (v.l.).

Elektromobilität
E-Autos testen für nur 20 Euro am Tag

Die 15 Partner des E-Auto-Teilens im Vulkanland setzen auf neue Aktion. Seit 2017 kooperieren in der Region des Steirischen Vulkanlands 15 Partner in puncto Elektromobilität – Gemeinden und Betriebe bieten an 17 Stationen in der Region 19 E-Autos zum "Teilen" an. Alles was man dafür tun muss, ist sich einmalig zu registrieren und ein Fahrzeug bei Bedarf online zu reservieren. Bislang kostete das Ausleihen fünf Euro pro Stunde bzw. ein Tagesmaximum von 60 Euro. "Die Fahrzeuge werden weniger...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Obmann Georg Pock (l.) u.a. mit Bürgermeister Reinhold Ebner (3.v.r.) und Vertretern des Gemeinderats.

Glamur - Genuss am Fluss
St. Peter am Ottersbach ist mit an Bord

Georg Pock, Obmann von "Glamur - Genuss am Fluss", freut sich über eine neue bzw. neunte steirische Mitgliedsgemeinde. Der Gemeinderat von St. Peter am Ottersbach hat einstimmig beschlossen, sich dem Verein anzuschließen. Ziel von "Glamur - Genuss am Fluss" ist es, eine noch bessere Vermarktungsplattform für regionale Produkte zu schaffen. "Es ist wieder ein Schritt zur Regionalität zurück – damit steigern wir heimische Wertschöpfung", so St. Peters Bürgermeister Reinhold Ebner. Lokale...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Gisele Amancio, kaufmännische Geschäftsführerin des Materials Center Leoben.

Kaufmännische Geschäftsführung
"Frauenpower" beim Materials Center Leoben

Gisele Amancio ist neue kaufmännische Geschäftsführerin des Materials Center Leoben. LEOBEN. Seit 15. März 2019 ist die Diplom-Betriebswirtin Gisele Amancio die neue kaufmännische Geschäftsführerin der Materials Center Leoben Forschung GmbH (MCL). Gemeinsam mit dem wissenschaftlichen Geschäftsführer Professor Reinhold Ebner wird sie daran arbeiten, das MCL zukunftsorientiert weiterzuentwickeln. Das MCL ist heute mit 170 Mitarbeitern ein Flaggschiff der österreichischen Materialforschung....

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Erfolgreich am Audit teilgenommen haben u.a. Projektleiter Gerald Neuhold, Vizebürgermeister Helfried Otter und Bürgermeister Reinhold Ebner (v.l.).
 1

St. Peter am Ottersbach
Marktgemeinde ist offiziell familienfreundlich

Die Marktgemeinde St. Peter am Ottersbach hat am Audit für den Erwerb der Auszeichnung "familienfreundliche Gemeinde" teilgenommen – und das mit Erfolg. Die offizielle Zertifikatsverleihung hat im Salzkammergut im Beisein von Bundesministerin Juliane Bogner-Strauß stattgefunden. Die Verantwortlichen der Gemeinde nahmen auch das Unicef-Zusatzzertifikat "kinderfreundliche Gemeinde" entgegen. Im Rahmen des Audits wurden Maßnahmen für die Bedürfnisse von Kindern, Jugendlichen, Familien und älteren...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Spatenstich: Bürgermeister Reinhold Ebner (vorne, 3.v.r.), sein Vize Helfried Otter (vorne, 2.v.r.) mit den Musikanten rund um Musikverein-Obfrau Petra Rudorfer (vorne, 4.v.r.).

Unsere Gemeinden
Bierbaum: Gebäudenachnutzung nach Maß

Aus ehemaligen Gemeindeamt in Bierbaum wird das "Haus der Musik". Volksschule bzw. jetzige. "Musikerheimat" wird zu Wohnungen umfunktioniert.  Mit den Gemeindezusammenlegungen tauchte vielerorts die Frage auf, wie man in der Folge leerstehende Gemeindeämter in Ortsteilen am besten nutzt. So auch in der Gemeinde St. Peter am Ottersbach, wo man nun eine optimale Lösung für das ehemalige Gemeindeamt in Bierbaum am Auersbach gefunden hat. Dieses wird zu einem "Haus der Musik" umfunktioniert und...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Eine neue Leitung soll das 
Zentrum trocken halten. Bürgermeister Reinhold Ebner hat genug vom Hochwasser.
  2

St. Peter: Modernes Ortszentrum ohne Überschwemmungsrisiko!

Petersplatz wird modernisiert. Priorität hat der Hochwasserschutz. Eigentlich hätte die Eröffnung des neuen Gemeindeamts in St. Peter am Ottersbach schon am 23. September über die Bühne gehen sollen. Das Fest muss aber noch warten, denn zur Zeit sind am Petersplatz bzw. zwischen altem und neuem Gemeindeamt die Bagger am Werken. "Wir sind in Vergangenheit regelmäßig geschwommen. Darum haben wird uns entschlossen, Hochwasserschutzmaßnhmen durchzuführen!, erklärt Bürgermeister Reinhold Ebner....

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Einen Meilenstein für St. Peter feierte Reinhold Ebner (4.v.r.) u.a. mit Franz Kortschak (3.v.r.) und Landesrat Anton Lang (5.v.r.).

Ortsdurchfahrt Dietersdorf: Millionenprojekt glückte trotz "bombigen" Funds

Über eine Million kostete der neue "Look" der Ortsdurchfahrt St. Peter. Das Ergebnis ist – da änderte auch ein Fliegerbombenfund nichts daran – ein gelungenes Sicherheitspaket. Von einem "Jubel- und Freudentag" für die Marktgemeinde sprach Reinhold Ebner, Bürgermeister der Marktgemeinde St. Peter am Ottersbach, bei der Eröffnung der Ortsdurchfahrt Dietersdorf am Gnasbach. Wie Franz Kortschak, Chef der Baubezirksleitung Südoststeiermark, erklärt hat, wurde die Landesstraße 211 zwischen Feldbach...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Geschäftsführerin Monika Brandl (l.) stellte Josef Gsöls (hinten, 6.v.r.), Josef Ober (5.v.r.) und Reinhold Ebner (4.v.r.) das Projekt vor.

Eine Wohnstätte mit "Lebenshilfe" in Feldbach

Lebenshilfe bietet in Feldbach sechs vollzeitbetreute Wohnplätze. Freude herrscht bei Monika Brandl, Geschäftsführerin der LNW Lebenshilfe NetzWerk GmbH. Mit Unterstützung des Sozialhilfeverbands und der Stadtgemeinde Feldbach wurden sechs vollzeitbetreute Wohnplätze in der Bürgergasse in Feldbach bewilligt. Sozialhilfeverband-Obmann Reinhold Ebner, Feldbachs Bürgermeister Josef Ober und Gemeinderat Josef Gsöls statteten der Wohneinrichtung nun einen Besuch ab. In zwei Wohngemeinschaften werden...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Partner: Monika Brandl (l.) und Gerhard Gamsjäger von der Post (r.) mit Vertretern der Gemeinde bzw. des Lebenshilfe-Teams.

St. Peter am Ottersbach: Lebenshilfe wird Postpartner!

Die Lebenshilfe übernimmt mit Jahreswechsel die Postgeschäfte in St. Peter. Die Verunsicherung in der Marktgemeinde St. Peter am Ottersbach war in den letzten Wochen und Monaten in Reihen der Bevölkerung groß. Grund: Die Post sollte – die WOCHE hat berichtet – mit Herbstbeginn geschlossen werden. Die Schließung bei der Regulierungsbehörde wurde Anfang Juni angemeldet. Das OK dafür gab's am 22. August. Laut der Pressestelle der Post seien nämlich seit drei Jahren am südosteirischen Standort...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Die Information über die angedachte Schließung war für St. Peters Bürgermeister Reinhold Ebner ein Stich ins Herz.
 1

St. Peter am Ottersbach: Ende der Post naht

Ab Herbst könnte die Post in St. Peter am Ottersbach durch Postpartner ersetzt werden. Bislang war der noch junge Sommer in der Marktgemeinde St. Peter am Ottersbach von Aufbruchsstimmung geprägt. In wenigen Tagen startet man am Petersplatz in den Räumlichkeiten der ehemaligen "Preis-Pirat"-Filiale mit Umbauarbeiten. Die dort entstehende neue barrierefreie Bürgerservicestelle in unmittelbarer Nachbarschaft zum jetzigen Marktgemeindeamt will man – läuft alles nach Plan – schon diesen November...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi

Leoben: ein Forschungsstandort von internationaler Bedeutung

LEOBEN. Die herausragende Rolle der Montanuniversiät und ihrer Forschungseinrichtungen stand im Mittelpunkt einer Pressekonferenz anässlich des Besuches des FWF (Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung) am 14. Juni in Leoben. Wissenschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl, FWF-Präsident Professor Klement Tockner, Finanzstadtrat Willibald Mautner, voestalpine-Vorstandsmitglied und Universitätsrat Peter Schwab, MCL-Geschäftsführer Reinhold Ebner, PCCL-Geschäftsführer Wolfgang Kern...

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
Die ÖVP-Ortspartei mit Ehrengast LAbg. Anton Gangl.

St. Peters ÖVP-Ortsvorstand in bewährter Formation

ST. PETER. Im Rahmen des Ortsparteitages der ÖVP in St. Peter am Ottersbach wurden Bürgermeister Reinhold Ebner und auch der gesamte Vorstand einstimmig bestätigt. Ehrengast bzw. Referent der Veranstaltung, deren Motto „Ehrlich reden, mutig handeln, steirisch bleiben" gelautet hat, war der regionale Landtagsabgeordnete Anton Gangl. Er sprach sich in seinen Ausführungen glasklar für eine Stärkung der Regionen aus. Ihm pflichtete Bürgermeister Reinhold Ebner bei. Nach dem Referat hatten die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Noch bis Sommer tummeln sich im Gebäude der Josef Krainer Volksschule in Dietersdorf am Gnasbach die Schüler.
  2

Dietersdorf: Der "Schulwechsel" will geübt sein

Vor dem Aus für Dietersdorf schnuppern die Volksschüler in den neuen Schulen. 2016 ist die Volksschule in Bierbaum am Auersbach geschlossen worden. Heuer schließt in der Gemeinde St. Peter am Ottersbach nach einem Jahr Verlängerung auch die "Josef Krainer Volksschule" in Dietersdorf am Gnasbach ihre Türen. Derzeit unterrichtet Schulleiterin Birgit Reisenhofer 21 Schüler gemeinsam in einer Klasse. Weitere Pädagogen werden für die Hauptfächer Deutsch und Mathematik sowie den Werkunterricht und...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Landeschef Hermann Schützenhöfer erwies Reinhold Ebner und dessen Gattin Anita die Ehre.

Reinhold Ebner feierte mit Landeschef und Herzerlbank!

ST. PETER. Reinhold Ebner, Bürgermeister von St. Peter am Ottersbach, lud anlässlich seines 50. Geburtstags in die Ottersbachhalle. 400 Gäste, darunter Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, Landesrat Johann Seitinger und Landesschulratspräsidentin Elisabeth Meixner, folgten der Einladung. Sie hörten u.a. den eigens komponierten "Reinhold Ebner-Marsch". Dieser war ein Präsent der lokalen Marktmusikkapelle, der Dorfmusikkapelle Dietersdorf und des Musikvereins Bierbaum. Der Jubilar freute sich...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.